UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Südeuropäische Versorger - Wenn überhaupt-welcher?

Seite 2 von 10
neuester Beitrag: 01.08.20 17:11
eröffnet am: 23.07.12 21:36 von: Jürgen Birke Anzahl Beiträge: 248
neuester Beitrag: 01.08.20 17:11 von: Tamakoschy Leser gesamt: 100969
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

3480 Postings, 3686 Tage CokrovisheDu kannst wohl nicht rechnen

 
  
    
21.09.12 16:54

Enel + 50 %  ( 2,02 - 3,04 € )

Iberdrola +45 % ( 2,64 -3,82 € )

und deine griechische Klitsche auch ca. 50 % ( hast's wohl nötig aufzumotzen für deinen " Aktionär " ? )

Mit dem Unterschied, dass sowohl Enel als auch Iberdrola ( 10 % ) ordentliche Dividenden bezahlen und KGV's unter 10 haben, während deine griechische Klitsche bereits bei einem KGV von 15 steht. Gibt es noch irgendeinen teueren Versorger in Europa? Wie sieht das wohl in einem Jahr aus?

Also, was willst du?

 

153 Postings, 3716 Tage Jürgen BirkeKleiner Tip, Cokrovishe,

 
  
    
1
24.09.12 13:23
für sowas muß man heutzutage nicht rechnen, sondern es gibt diese nette Funktion "Strg+C", mit der man Zahlen beispielsweise aus dem Thread-Header in beliebige Texte hineinkopieren könnte, wenn man wollte. Man kann natürlich auch irgendwas zusammenrechnen, wenn man Zeit dafür hat. Habe ich leider nur selten. Und was in ein paar Jahren ist,  interessiert mich gerade nicht, wenn ich aktuell 90 % mitgenommen habe in zwei Monaten. Danke für die fachkundige Belustigung und schön, dass man dich mit einem billigen "Strg+C" derartig aus der Reserve locken kann.  

50 Postings, 3279 Tage MezzoMaxschwups

 
  
    
24.09.12 16:03

und schon isse wieder bei 3 Euro...

 

3480 Postings, 3686 Tage Cokrovishe- 7 %

 
  
    
24.09.12 19:12

an einem Tag. Ein echt toller Tipp. Schmeiß dein Geld doch gleich in den Mülleimer. EO.N, GDF, Enel & Iberdrola haben nicht mal gehustet.

Übrigens hast du dir auch noch die schlechteste griechische Klitsche rausgesucht. Mit Hellenic Telecom wären' s wenigstens 150 % + geworden.

 

103 Postings, 3594 Tage successfulCokrovishe

 
  
    
1
02.10.12 12:36
mein Kompliment,
du scheinst ja ne ganze Menge Ahnung zu haben.................

.......und Ironiemodus wieder aus !!  

103 Postings, 3594 Tage successfulWie sieht das wohl in einem Jahr aus?

 
  
    
02.10.12 13:16
der Wert wird zw. 6,80 ? und 8,75 ? stehen !!  

103 Postings, 3594 Tage successfulchartbilder

 
  
    
05.10.12 14:44
 
Angehängte Grafik:
puplik_power_corp.png
puplik_power_corp.png

877 Postings, 3016 Tage FiftycentRT 6.297

 
  
    
1
03.01.13 20:04
Laeuft wie geschnitten Brot nach Norden!  

153 Postings, 3716 Tage Jürgen BirkeFast exakt ein halbes Jahr nach Threaderöffnung...

 
  
    
22.01.13 17:45
möchte ich mich doch mal wieder zu Wort melden:

Ein schönes Lehrstück für das Erkennen historischer Chancen. Das es aber so schnell und so weit geht, hätte ich nicht gedacht. Wie geht es wohl mit ENEL und GDF weiter?

Daten heute:
Enel  3,146 ? Perf. seit Threadbeginn:    +44,84%  
Public Power Gre.  7,89 ? Perf. seit Threadbeginn:    +245,75%  

103 Postings, 3594 Tage successfulJürgen Birke

 
  
    
24.01.13 18:50
Glückwunsch dir und (meinem Spiegelbild) zum schönen Satz:

"Ein schönes Lehrstück für das Erkennen historischer Chancen"

.......vielleicht sehen wir ja im Nov 2013 die 10,- ?..............

hast Du irgendeine Information über eine mögliche Dividendenzahlung in 2014 ?  

1934 Postings, 3469 Tage Money-PennyPPC verlieren Millionen durch Stromklau

 
  
    
14.02.13 10:39
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_12/02/2013_482890
Unternehmens-und Haushaltskunden manipulieren oder trennen Stromzähler zu vermeiden, zahlt ihre Rechnungen

Durch Chryssa Liaggou

Das Phänomen der Stromdiebstahl ist außer Kontrolle aufgrund der Wirtschaftskrise und der Unfähigkeit vieler, um ihre Rechnungen zu bezahlen gewachsen.

Während vor der Krise Stromklau wurde nur in bestimmten herabgestuft Bereichen wie Roma-Siedlungen gesehen, hat sich nun im ganzen Land und in teure Bereiche zu, darunter den nördlichen Vororten von Athen verbreitet.

Beamte des Hellenic Electrical Energy Distribution Network Operator (DEDDIE) schätzen, dass der Umsatz von Stromdiebstahl an Unternehmen hat allein innerhalb eines Jahres vervierfacht und stieg von ? 10.000.000 im Jahr 2011 auf 40 Millionen in 2012.

Die angewandten Methoden an die Macht zu stehlen variieren, obwohl glauben, Behörden, dass in vielen Fällen Elektriker bezahlt werden, um die Durchführung der unerlaubten Verbindung. Public Power Corporation Daten über seine verlorene Einnahmen wurden von Kontrollen auf Unternehmens-Lieferungen zusammengestellt worden, da es keine Inspektoren zur Verfügung stichprobenartig auf Haushaltszähler durchzuführen sind.

"Leider [die illegalen] Verbindungen in einer Weise, die nicht von Inspektoren, die die Zähler überprüfen, einmal alle vier Monate wahrgenommen werden kann durchgeführt werden," a DEDDIE Beamter sagte Kathimerini. "Wir haben Informationen über Trickbetrüger, die Stromdiebstahl gemacht haben ihren Beruf, aber diese Information ist nicht ausreichend für uns, sie zu fangen."

M getrennt sind oder mit in den meisten Fällen manipuliert, damit die Verbraucher nicht zu zahlen den vollen Betrag an die Firma für ihre Leistungsaufnahme. PPC Beamten sagen, dass nur Elektrofachkräfte die Fähigkeit zur Durchführung solcher Interventionen. DEDDIE gesetzt zu starten Abdichten rund 7,5 Millionen Stromzähler innerhalb der nächsten 12 Monate, die eindeutig zeigen, würden Anzeichen für eine Manipulation.

Inzwischen PPC startete gestern seinen zweiten Ausschreibung in einem Monat sucht Entwickler großen Solarparks bauen. Des Versorgers renewables (PPC Renewables) erwartet Gebote für zwei 15-Megawatt-Photovoltaik-Projekte in Kozani, westlichen Mazedonien, bis zum 26. März, hieß es in einem Zulassungsantrag. Das Budget für das Engineering, die Beschaffung und den Bau Vertrages beträgt 39 Millionen Euro, ohne Mehrwert-Steuer.  

119 Postings, 3791 Tage paloSummary Financial Results 2012

 
  
    
1
03.04.13 23:30
Turnover: ? 5,985.2 m.
EBITDA:  ? 990.9 m.
Pre-Tax Profits: ? 95.4 m.  
Net Income: ? 30.5 m.

mehr auf deren HP:
http://www.dei.gr/Default.aspx?id=144&nt=19&lang=2  

988 Postings, 4983 Tage CullarioDiv

 
  
    
04.04.13 11:14
Wie hoch ist die Dividende pro Aktie?  

82 Postings, 3482 Tage AltereinsEBIT

 
  
    
1
11.04.13 09:54

 Schaut gut aus EBIT Q1 30,5 Mio x 4 Quartale =122 Mio : 220 Mio Aktien= 0,55 Gewinn je Aktie

wir sind auf einen guten Weg, rechnet man die Steigerungsquote noch ein sollten sogar für 2013 mehr als 0,63 raus kommen.

 

119 Postings, 3791 Tage palo#38 Cullario

 
  
    
31.07.13 16:18
bruttodividende ist 0,025 eurocents  

119 Postings, 3791 Tage paloErgebnisse 1HJ 2013 in englischer Sprache

 
  
    
1
15.09.13 20:14
Turnover: ? 2,951.2 m.
EBITDA:  ? 586.3 m.
Pre-Tax Profits: ? 170.2 m.
Net Income: ? 127.1 m.

ΕΒΙΤDΑ in 1H2013 amounted to ? 586.3 m compared to ? 489 m in 1H2012, increased by ? 97.3 m (+19.9%), mainly as a result of the reduction of the total energy mix cost by ? 146 m (-8.1%), with EBITDA margin reaching 19.9% versus 16.6% in 1H2012.

Total electricity demand decreased in 1H2013 by 1,064 GWh (-3.5%) to 29,217 GWh versus 30,281 GWh in 1H2012. Excluding exports and pumping, electricity demand decreased by 3.3% (-923 GWh). In the second quarter of 2013 the rate of decrease of total electricity demand decelerated to 2% from 4.9% in the first quarter.

PPC's total electricity sales, including exports, decreased by 479 GWh (-1.9%) to 24,604 GWh, as a result of the drop in demand, despite the slight market share recovery of 0.4 percentage points in the retail market. The corresponding revenues increased by 1.9% due to the tariff increases effective as of 1.1.2013, which were partly offset by the decrease in sales volume and the deterioration in PPC's sales mix.

http://www.investegate.co.uk/...2013-fin-results/201308290855107318M/  

1273 Postings, 5624 Tage sparbuchchart

 
  
    
1
20.09.13 10:41

1258 Postings, 4158 Tage niniveIst zwar schon

 
  
    
21.09.13 10:08
über eine Woche alt, aber trotzdem:

http://www.finanznachrichten.de/...ie-auf-most-preferred-list-358.htm

Nicht, daß man zu viel auf Analysten geben sollte, aber die Bewertung, insbesondere aber der Ausblick und die unterlegte Begründung, unterscheiden sich doch fundamental von den Ausarbeitungen anderer Häuser.  

103 Postings, 3594 Tage successfulppc, oder die Erholung Griechenlands

 
  
    
1
25.10.13 11:33
Ziel erreicht !

-- neue Zielmarke, mittelfristig 17,80 ? !!
/ ZEITFENSTER: 18 Monate !!

und Gruß an Jürgen Birke  

153 Postings, 3716 Tage Jürgen BirkeDanke für die Grüße!

 
  
    
25.10.13 16:13
Bin leider schon seit Ewigkeiten wieder raus ("An Gewinnmitnahmen ist noch niemand bankrott gegangen"), was mich natürlich furchtbar ärgert ("Verpasste Gewinne fühlen sich schlimmer an als realisierte Verluste"). Aber für unseren Ober-Experten Cokrivishe freut es mich natürlich...356% seit Threaderöffnung. Weiter so!
 

103 Postings, 3594 Tage successfulJürgen

 
  
    
25.10.13 19:52
Ja, das schmerzt! ...........bin leider aber auch vor meinem "Bauchgefühl" oft nicht sicher,
hatte im Febr. 9000 Stk angehäuft, durchschnittlicher Einstieg, so bei 4,50 ?, kann sogar etwas darunter sein und wie dass so ist: im März die Nerven verloren, habe 8 Tage gebraucht um sie zu verkaufen, weil eben etwas schwierig und hatte mir aber vorgenommen, wieder einzusteigen, möglichst beim Tief (haha, ha) das haben wir am 05. April gesehen - aber ich hatte nicht den Mut, warum eihentlich nicht, frage ich mich heute, die Unterbewertung  war augenscheinlich, die Angst vor zu wenig Umsatz, außerhalb Athens sollte man auch nicht in Kaufüberlegungen einfließen lassen - Größe und Umsatz der Firma stimmt und in 2 - 4 Jahren könnte ein regelmäßiger Diviwert mit einem Kurs um die 21,-? durchaus darstehen, wenn man dan überlegt, das der Wert im Mai/Juni 2012 für 1,67? zu haben war, könnte man im Dreieck springen - bin seit 21.August (7,34?) wieder dabei / Tief war am 20.08. bei 7,05? und da habe ich 3.000 Stk geordert, eben bekommen leider erst am n. Tag für obige 7,34 ? - SL gesetzt beim Kurs v. 9,85? bei 9,10? und wie aus Zauberhand berüht der Kurs zw. 18:40 - 19:40 Uhr , egal er sackte plötzlich um 6,5% ab und schon war ich sie wieder los. nun bin ich mit 1000 Stk  bei 9,90? dabei. Diesmal ohne Rettungsleine (SL) und es wird gehalten bis 2018 !! BASTA!

Gruß  

103 Postings, 3594 Tage successful2. Gruß

 
  
    
25.10.13 20:27
sehe gerade das der Kurs bei 1,16 ? am 30. Juni stand, mann kann mich gerne korrigieren, wenn ich mich verguckt haben sollte, .......

auf mittlere und langfristige Sicht gibt es hier noch Chancen, aber man muss die Nerven behalten und sich von so manchem vorlautem Gerede hier nicht beeinflussen lassen!!

mein nennenswerter!! Einstieg war im Juli bei 2,77 ?, aber leider nicht durchgehend gehalten, dafür war ich wohl zu feige, ich Narr!

vom obigen Tief bis heute schon über 900%, der Wert war vor der Krise über 34,- ? und wird weiter privatisiert..............

http://x.onvista.de/...amp;QUALITY=&GRANULARITY_UNIT=&XSTEPS=  
Angehängte Grafik:
typ3.png
typ3.png

1273 Postings, 5624 Tage sparbuchvgl

 
  
    
04.11.13 17:05

103 Postings, 3594 Tage successfulEinstiegsmöglichkeiten

 
  
    
07.11.13 12:06
Hallo!

Ich wage mal eine Prognose:

Zeitfenster:  = 8 Monate  =  Kurs: 14,75 ?  -  15,10 ? d.h.: 37% - 48% .......................  

103 Postings, 3594 Tage successfulEinstiegsmöglichkeiten

 
  
    
07.11.13 12:07
gemeint war der Grieche: Publik Power of greece / 982549  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben