Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 238 von 249
neuester Beitrag: 06.12.21 11:22
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 6215
neuester Beitrag: 06.12.21 11:22 von: VicTim Leser gesamt: 1584380
davon Heute: 503
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 236 | 237 |
| 239 | 240 | ... | 249  Weiter  

3225 Postings, 2966 Tage kostolanin#5925

 
  
    
1
04.10.21 12:44
Übernahme - aber unwahrscheinlich

eines der Medikamente ist schneller als erwartet marktreif

Oder:

ein Scheich entdeckt diese deutsche Biotech Perle ;-) - nicht ganz ernstgemeint

 

2275 Postings, 1225 Tage VicTimÜbersicht Leerveräufer NL

 
  
    
05.10.21 07:35
Angehängte Grafik:
20211005_-_leerverk__ufer_nl.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
20211005_-_leerverk__ufer_nl.jpg

416 Postings, 1503 Tage JagdpantherEine Meinung zum Thema teure Aktie

 
  
    
05.10.21 07:38
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...milliarde-marke-knacken

Die Bewertung ist aktuell sportlich,aber man sollte die Pipeline mit den vielen aussichtsreichen Wirkstoffen nicht vergessen.
Das sind Milliardenmärkte,die in Aussicht stehen.
 

2275 Postings, 1225 Tage VicTimDie Angaben von ...

 
  
    
05.10.21 07:39
...

https://shortsell.nl/short/Evotec

... widersprechen sich zum derzeigten Eintrag beim Bundesanzeiger deutlich.  
Angehängte Grafik:
20210928_-_canada.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
20210928_-_canada.jpg

416 Postings, 1503 Tage JagdpantherHier nochmal die Pipeline

 
  
    
05.10.21 07:46
https://www.evotec.com/de/innovate/entwicklungspipeline

Ausdauer ist gefragt,aber,wenn es rummst, dann wird es gewaltig....;)  

2275 Postings, 1225 Tage VicTimLeider kann es ...

 
  
    
05.10.21 08:31
... in beide (Kurs)Richtungen "rummsen". Denke man doch an die Möglichkeit des Scheiterns einzelner Projekte.  

3225 Postings, 2966 Tage kostolaninzum Thema "rummsen":-)

 
  
    
1
05.10.21 09:54
dafür hat Evotec zu viele Pferdchen laufen.

Wenn da mal eins im Stall stehen muss oder auf dem Gnadenhof ein Zuhause findet, ist das sicherlich kein Beinbruch.

Ich vertraue da wirklich - und vertraue eher selten  der Weitsicht Herrn Lanthalers, der Evotec sukzessive immer breiter aufgestellt hat, auch durch das Gewinnen wirklich namhafter Partner.

Zudem ist Evotec doch ziemlich konjunktur-und politikunabhängig.

Dass beim Bundesanzeiger mit der Tabelle der LV immer wieder Unstimmigkeiten auftreten, ist nichts Neues.. Bund eben, eher langsamerer Natur, wie man ja jetzt wieder live erlebt;-)  

3225 Postings, 2966 Tage kostolaninab 41,16?

 
  
    
3
05.10.21 12:30
wird es wieder interessant.

"Man" scheint seinen Spaß gehabt zu haben.

Und sollte die 41,16? per Tagesschluss halten, dann sieht das wieder nach Fortsetzung der Ralley aus.

Wobei ich das Wort "Ralley" nicht wirklich passend finde, da die Aktie ja dank der Leerverkäufer quasi 2 Jahre Stillstand hatte und jetzt nur nachholt, was sie auch hätte langsam peu à peu hätte vollziehen können.

Und sollte wirklich jemand aufgrund mancher "Artikel", die von einer "Ralley" sprechen, davor warnen, sie könne enden, deshalb zu einem Neueinstieg  nur bei Rücksetzern raten, Angst bekommen, dem rate ich doch dringend, einen Blick auf Kurse zB einer Tesla zu werfen, dann verliert sich diese "erzeugte Angst" sicherlich ziemlich schnell;-)  

2075 Postings, 6453 Tage reliablyIch möchte folgenden Fakt anmerken:

 
  
    
06.10.21 19:43
Man ( auch ich ) sind es gewöhnt ,
das Evotec mindestens zwei mal im Monat
eine NEWS bringt.

Seit 02.September 2021 wurde seitens Evotec keine News mehr raus gegeben.
Oder habe was überlesen ?

Man könnte ja sagen,
das die Evotec Forscher fleißig am arbeiten sind,
das ist ja auch so !

Mal im Ernst,
wie sieht man das hier im Forum,
das seit Anfang September nichts mehr an NEWS bei Evotec gekommen ist ?

Die Anfrage von mir,
ist nicht als Kritik zu verstehen,
sondern es fällt halt auf,
das bei Evotec ,der Newsflow zur Zeit etwas überfällig ist !
So sehe ich das halt !

Es werden wieder News kommen,das ist schon klar.

Es ist halt ein Fakt.




 

3225 Postings, 2966 Tage kostolanin100 Tage Linie

 
  
    
07.10.21 12:19
38,82?.

Der alljährliche Abverkauf ( Leerverkauf ) im September /Oktober ist in vollem Gange.

Wie reliably schon feststellte, gab es längere Zeit keine News von Evotec, Was aber nichts heißt, da im Gegenzug dann meist mehrere auf einmal kommen.

Ich denke aber, dass der Rebound spätestens an der 100 Tage Linie startet, da dort sicherlich genügend Kauforders - technisch bedingt - liegen dürften.

 

1659 Postings, 1339 Tage crossoverone@kosto

 
  
    
07.10.21 13:40
Sollte die Dynamik so anhalten, wie wir ja schon öfter erlebt
hatten, dann ist die 35 auch noch denkbar.  

2344 Postings, 1911 Tage 2much4u...

 
  
    
1
07.10.21 13:46
Der Aktionär meint in der akt. Ausgabe in seiner Kursanalyse zu Evotec: "Die Aktie ist nach dem Rücksetzer auf einem attraktiven Kaufniveau angekommen. Es gilt weiter: langfristig liegenlassen." Kursziel 49 Euro.  

3225 Postings, 2966 Tage kostolanin35 denkbar?

 
  
    
1
07.10.21 13:56
"Denkbar" ist alles, zum einen ist der Markt gerade hochgradig nervös, zum zweiten liegt dort die 200 Tageslinie und zum dritten ist dieses Abtauchen nach wie vor durch diesen geringen Umsatz schneller möglich.

Was derzeit bleibt - abgesehen vom AKTIONÄR ( sorry lieber 2much4u;-) ), von dem ich prinzipiell gar nichts halte, ist nach wie vor Anteilseigner einer mehr als soliden Firma zu sein, deren Kursschwankungen beileibe nichts Neues nach dem jahrelangen investiert sein mehr sind.

Im Moment ist es sicherlich ziemlich egal, welche Aktie man besitzt, die nervösen "Zuckungen" finden auf breiter Front statt, berechtigt oder unberechtigt, "Fraser hin oder her".  

8022 Postings, 7829 Tage ByblosKursziel 23 ? ?

 
  
    
07.10.21 14:15
Dann wäre der Aufwärtstrend hin und Evotec könnte für'n Appel und nen Ei vwrrammscht werden.
Seit Tagen nichts von Evotec.
Ganz schlecht von Dr. Werner Lenthaler!?

Kotzt mich alles momentan an!
Kommt noch eine wirtschaftliche Durststrecke, ist Evotec voll im ....

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

78 Postings, 614 Tage frieda01byblos

 
  
    
2
07.10.21 14:30
Nicht nervös werden; Evotec ist bereits extrem überverkauft.15% Abverkauf von der Spitze bei ca:45,50
ist eigentlich normal/gesund.Da haben wir bei Evotec in der Vergangenheit schon ganz andere Dinge erlebt.
Ich rechne ab jetzt jeden Moment mit einem kräftigen rebound.Ab nun sind m.M.nach auch neue Höchstkurse
möglich, da Aktie nun technisch fast sauber ist.  

3225 Postings, 2966 Tage kostolaninKorrektur 200 Tage Linie

 
  
    
1
07.10.21 14:30
Entschuldigung für den Fehler:-(

Die 200 Tage Linie liegt bei ca 36,80? und nicht bei 35?.  

196 Postings, 1860 Tage A26ndyByblos

 
  
    
07.10.21 14:31
Ich halte evo seit Jahren, habe aber keinen Treat indem ich die Aktie ständig pusche,in den Himmel lobe. Bist du ein bisschen mit zuviel Gefühl an der Börse?  

6364 Postings, 1201 Tage S3300Byblos

 
  
    
1
07.10.21 14:43
May lieber CEO?s wie Markus Braun, sein ehemaliger Star am Himmel. Einfach dauernd tolle Nachrichten verbreiten, ob real oder nicht ist egal. Stimmt doch, oder ?  

1659 Postings, 1339 Tage crossoverone@S3300

 
  
    
07.10.21 15:14
Den alten Käse immer wieder aufwärmen, braucht man auch nicht!  

6364 Postings, 1201 Tage S3300Cross

 
  
    
1
07.10.21 15:24
Manche vergessen eben schnell, da kann ein kleiner reminder nicht schaden ;)  

8022 Postings, 7829 Tage Byblos@frieda01

 
  
    
07.10.21 17:45
Habe meine Evotec Anteile seit Jahren und noch schnell ein paar bei 38,80 gekauft. Aber nur ein paar.
Mußte sein.

Meine Evotec Anteile bleiben natürlich unverkäuflich, bis sie mein pers. Kursziel erreicht haben.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

196 Postings, 1860 Tage A26ndyoha

 
  
    
07.10.21 18:41
na sowas  

416 Postings, 1503 Tage JagdpantherNews...Geld kommt ins Haus

 
  
    
1
08.10.21 07:47

3225 Postings, 2966 Tage kostolaninhabs auch gerade gelesen

 
  
    
2
08.10.21 08:27
und mir drängt sich doch manchmal der leise "Verdacht" auf ( obwohl ich nichts von sog. Verschwörungstheorien halte ), dass da wieder manche schon mehr wussten und sich  die letzten Tage reichlich eingedeckt haben.

Aber trotzdem: @ reliably;-): dein Flehen fand Gehör  

416 Postings, 1503 Tage JagdpantherKostolanin

 
  
    
08.10.21 08:43
Diese Gedanken drängen sich mir auch des öfteren auf....  

Seite: Zurück 1 | ... | 236 | 237 |
| 239 | 240 | ... | 249  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben