UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

40 000 demonstrieren gegen Merkels Corona-Politik

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.09.20 12:53
eröffnet am: 31.08.20 09:36 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 01.09.20 12:53 von: tschaikowsky Leser gesamt: 761
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

43834 Postings, 4649 Tage Rubensrembrandt40 000 demonstrieren gegen Merkels Corona-Politik

 
  
    
3
31.08.20 09:36
Viele vermuten, dass es Merkel in erster Linie gar nicht um den Schutz gesundheitlich Gefährdeter
geht, sondern um den Abbau von Grundrechten. Indizien dafür gibt es: Demonstrationen ohne
Mundschutz und ausreichenden Sicherheitsabstand hat es schon vorher gegeben, z. B.
bei den "Black Lifes Matter"-Demonstrationen, die von Politikern und Medien trotzdem
vor allem gelobt wurden. Unterricht in geschlossenen Räumen ohne Mundschutz und
genügendem Sicherheitsabstand gibt es jetzt täglich in allen B undesländern. Möglicher-
weise erheblich gefährlicher als diese Demonstration.  

43834 Postings, 4649 Tage RubensrembrandtBild

 
  
    
3
31.08.20 10:04

https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/...mp.bildMobile.html

Berlin hat in den vergangenen Monaten unzählige politische und unpolitische Versammlungen erlebt und zugelassen, ohne gegen eine einzige vorzugehen. Ständig wurde gegen Regeln verstoßen, manche Demos (Black Lives Matter), bei denen kaum Masken getragen wurden, wurden von der Politik sogar gefeiert und gepriesen. ...
Gerade Berlin hat in den vergangenen Jahren noch jede Demo genehmigt, von der Gewalt mit Ansage ausging. Kaum eine Demo war Berlin zu radikal, selbst solche nicht, auf denen zur Vernichtung Israels aufgerufen wurde, israelische Fahnen verbrannt wurden.

 

49662 Postings, 3639 Tage boersalinoDu verkennst Grundprinzipien der Immunologie

 
  
    
6
31.08.20 10:05
Wer ein staats- und gottwohlgefälliges Leben führt, ist gegen alle möglichen Anfeindungen resistent.
Sogar gegen Aufklärung.




















N  

43834 Postings, 4649 Tage RubensrembrandtOh wie gefährlich!

 
  
    
1
31.08.20 10:10
40 000 demonstrieren gegen Merkels Politik. Welchen Eindruck könnte das im Ausland vermitteln?
Das sind ja bald so viele wie in Weißrussland, wo Zehntausende gegen Lukaschenko protestieren.  

43834 Postings, 4649 Tage RubensrembrandtWerden bald die Festnahmen in Deutschland

 
  
    
1
31.08.20 10:23
im Zusammenhang mit Demonstrationen mit denen in Weißrussland unter Lukaschenko
verglichen werden im Ausland? Auch das sollte sich die Merkel-Regierung einmal über-
legen.  

679 Postings, 218 Tage SturmfederDie Parlamente kannste vergessen

 
  
    
3
31.08.20 10:32
Das Motto lautet: "Weniger Demokratie wagen". Ein fröhliches Farbenmischen zum hin zum Einheitsgrau. Das politische Geschehen verlagert sich zunehmend auf die Straße. Alles nur ein Vorspiel für Knüppel aus dem Sack.  

43834 Postings, 4649 Tage RubensrembrandtFordert die Rückkehr zum Grundgesetz

 
  
    
2
31.08.20 10:39

https://www.welt.de/
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...te.capping.hero.2.214665086

Corona-Maßnahmen
Fordert endlich die Rückkehr zur Normalität des Grundgesetzes!
Seit März leben wir im Corona-Ausnahmezustand. Es wäre die Pflicht des Deutschen Bundestages, immer wieder zu prüfen, ob die ?epidemische Lage von nationaler Tragweite? noch immer vorliegt. Bislang hatte nur eine Fraktion den Mut, das zu fordern.

 

33637 Postings, 7357 Tage DarkKnightEs müsste doch wohl langsam jedem klar sein,

 
  
    
5
31.08.20 11:54
dass die Vorgänge bestenfalls in 4. Linie etwas mit einer Pandemie zu tun haben.

Die ganze Welt im Lockdown, wo gibts denn sowas bitte? Es ist fast so, als würden sich alle in die Hosen machen, wenn man da ausscheren wollte.

es sieht doch eher so aus, als hätten wir darauf gewartet, dass unser, auf ewigem Wachstum und Zins basierendem System irgendwann mal fällt (Stichwort: Crash oder Umweltzerstörung).

Aktuell geht's wohl nur noch um die Frage, in welche Richtung wir weltweit fallen.

Was zunehmend transparenter wird, ist der Konflikt zwischen "Schmelztiegel" (Stichworte: LGBT, Gendertum, Immigration, Vernichtung von Familie und Identität usw. ) und "Nationalstaat"  (Grenzen, Identität, Ressourcensicherheit usw.).

Mit dem kommendem Einsturz des 3-Schluchten-Damms am 11.09. und dem Rückfall von China in eine international untergeordnete Rolle ist m.E. die Zielrichtung schon vorgegeben. Für uns wird das bedeuten: wir werden wohl wieder leben wie in den 60er Jahren; d.h.: keine Erdbeeren und kein Spargel mehr im Winter, aufm Bauernmarkt gibts dann nur noch Kohl, Zwiebel und Kartoffel und Urlaub im Ausland is nicht mehr.  

33637 Postings, 7357 Tage DarkKnightäähemm ... noch kurz zur Prognose für den 11.09.:

 
  
    
5
31.08.20 11:57
am symbolischen 11.03. hatten wir ja die Ausrufung des Lockdowns von Fr. Merkel.

am 11.06. is nix passiert, damit bleibt nur der 11.09. für den Deep State dieses Jahr übrig ? so zumindest meine Glaskugel, die ich von einer rumänischen Bäuerin erworben hatte.  

13522 Postings, 5212 Tage gogolNein nur 39 999 !

 
  
    
3
31.08.20 13:44
mir ( und auch Anderen ) ging es nicht um ,, Merkels Politik " , sondern um die Corona Politik der GroKo  und das Chaos der einzelnen Landschefs.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

105802 Postings, 7667 Tage seltsamähm, #10, und wie trennst Du das genau??

 
  
    
3
31.08.20 16:36
aber wie Volker Pispers schon sagt: (sinngemäß) 90% der Bevölkerung sind mit der Regierungsarbeit unzufrieden.  Doch 90% der Bevölkerung sind mit der Arbeit der Bundeskanzlerin sehr zufrieden.
Sie hat einfach nichts mit der Regierung zu tun.  

13522 Postings, 5212 Tage gogol#11 ganz einfach

 
  
    
1
31.08.20 18:55
wie es auch Pispers sagt
........es gibt mehr als ein A......loch ....
Pispers .....das Wort muessen Sie sich selber zusammenstellen....
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

105802 Postings, 7667 Tage seltsamgeniale Argumentation

 
  
    
31.08.20 19:55
schlicht, aber vom Geist her unschlagbar.  

43834 Postings, 4649 Tage RubensrembrandtAlles schon dagewesen

 
  
    
01.09.20 11:27

https://www.weser-kurier.de/...aftgegnern-umzingelt-_arid,294690.html

Und noch einen kleinen Triumph feiern die Atomkraftgegner. Obwohl Polizei und Verwaltungsgericht die gewünschte Kundgebung auf der Wiese vor dem Reichstag nicht erlaubt hatten, stürmten am Nachmittag trotzdem tausende Menschen über die rot-weißen Absperrgitter auf den Rasen und besetzen die Treppe vor dem Parlament. Die Polizei lässt sie weitgehend gewähren. Nach einigen Diskussionen ziehen sie freiwillig wieder ab.

 

650 Postings, 202 Tage tschaikowskyUmgekehrt

 
  
    
01.09.20 12:53
Ich bin mit der Arbeit der Regierung als Gesamtes gar nicht mal so unzufrieden.
Aber mit der Chefin.
Hihi.
(An Herrn Pispers)  

   Antwort einfügen - nach oben