UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 0,0%  Öl 112,9 1,3% 

Potential ohne ENDE?

Seite 1661 von 1673
neuester Beitrag: 19.05.22 18:05
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 41801
neuester Beitrag: 19.05.22 18:05 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 7026179
davon Heute: 133
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1659 | 1660 |
| 1662 | 1663 | ... | 1673  Weiter  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherMr. Gantzer

 
  
    
1
12.11.21 16:48
War ein kleiner Versuch. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Habe gerade mal 5 Prozent gewandelt.  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherIch habe jetzt auf 10 Prozent Vorzüge...

 
  
    
16.11.21 17:39
...erhöht.  Das war es aber dann. Bin zumindest nicht ganz Beratungs resident  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherResistent......natürlich

 
  
    
16.11.21 18:15

73939 Postings, 6591 Tage Anti LemmingAmis gehen in ihrer Gier über Leichen

 
  
    
21.11.21 20:10

608 Postings, 1516 Tage The_ManHallo

 
  
    
1
24.11.21 15:56

zusammen. Ich dachte zuerst an einen Zahlenfehler, aber wurde bei Fannie schon so ein unglaubliches Volumen gehandelt?

172.031.673

Wenn ja, unfassbar. Der Kurs hat sich nicht bewegt, aber dann ist irgendwas im Busch!

 

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherThe man

 
  
    
24.11.21 16:42
Ich bin ebenfalls erstaunt. Dachte zuerst, jetzt werden schon die Tausender angezeigt. Aber, es war kein Komma,  sondern ein Punkt.
Übertragungsfehler oder Hacker oder irgendetwas Außerirdisches?  

608 Postings, 1516 Tage The_ManIch

 
  
    
24.11.21 16:45
habe auch mal bei anderen Aktien nachgesehen, aber das passt so. Hier bei ariva steht das auch.

Wer kauft so ein Paket? Und dann verändert sich der Kurs nicht. Er steht wie angewurzelt bei 90 Cent. Da kommt was - sagt mein Bauchgefühl!  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherIm Orderbuch

 
  
    
24.11.21 16:49
Stehen lediglich 90k Stücke  

4597 Postings, 2562 Tage s1893The_Man

 
  
    
1
24.11.21 17:59
Bin mir sicher das wir 2022 hier ne Veränderung sehen werden. JB benötigt Geld.  

4597 Postings, 2562 Tage s1893Freddie Mac

 
  
    
24.11.21 18:58
http://www.freddiemac.com/investors/stock.html

Dort übrigens auch 172 Mio Volumen. Ist also kein Fannie Phänomen.  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherAL

 
  
    
24.11.21 19:02
Kannst Du dieses Phänomen aufklären?  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherS1893

 
  
    
25.11.21 06:04
Freue mich, dass Du wieder präsent bist  

154 Postings, 548 Tage Moneybunny@oldwatcher

 
  
    
2
25.11.21 10:26
Ich denke,  dass ausser s1893 schon noch einige da sind,...ich auch. Aber bei f+f tut sich seit längerer Zeit einfach nichts.
Abwarten und Tee trinken...
 

41 Postings, 1229 Tage SvenOfNine172M

 
  
    
25.11.21 10:54
Es wird vermutet, die 172 Millionen Stück wurden von einem MarketMaker aus steuerlichen Gründen bewegt/verkauft.
Das klingt zumindest plausibel.  

311 Postings, 6097 Tage luxi1Most active stock

 
  
    
25.11.21 10:54
Als most active stocks wurden gestern Fannie und Freddie auf Yahoo Finance angezeigt wobei sich der Kurs nur minimal änderte. Ist dort etwas im Busch? Vieleicht weis der truthahn der den heutigen Tag überleben darf mehr und gibt uns morgen einen Tipp.
Was meint ihr?  

73939 Postings, 6591 Tage Anti LemmingVielleich stößt Bill Ackman

 
  
    
25.11.21 20:48
einige Stücke ab, gäbe ja schöne Verluste (sein EK lag bei ca. 2,20 $), die er dann von seinen Gewinnen mit anderen Aktien absetzen kann (tax selling zum Jahresende).  

243 Postings, 3103 Tage Helmut DietrichVerstehe das alles nicht mehr!

 
  
    
26.11.21 11:25
Bei einem derartigen Volumen müßte der Kurs doch durchdrehen!  Sollte eine derartige Manipulation möglich sein, was erwartet uns dann?  

73939 Postings, 6591 Tage Anti LemmingEs sieht so aus, als hätte ein großer

 
  
    
26.11.21 12:02
Fonds aus Steuergründen (year end tax loss selling) Fannie verkauft und in Freddie umgeschichtet. In beiden Fällen waren es ca. 170 Mio. Stücke.

Wenn das stimmt, hat das hohe Volumen nichts mit irgendetwas Fundamentalem zu tun.  

73939 Postings, 6591 Tage Anti Lemming# 559

 
  
    
1
26.11.21 12:14
Wenn jemand wie Bill Ackman 170 Mio. Stücke Fannie Mae verkaufen will, macht er das nicht über den freien Markt (dauert viel zu lange und bringt viel zu hohe Kursausschläge), sondern er beauftragt damit eine Investmentbank (z. B. Goldman): Goldman erhält von Ackman dann den Auftrag, die 170 Mio. Stücke außerbörslich - und kursschonend - an andere institutionelle Anleger zu verkaufen. Der oder die kaufende(n) Fonds erhalt(en) als Kaufanreiz einen "Rabatt" (discount) von vielleicht 5 % auf den aktuellen Börsenkurs von Fannie.

Die Investmentbank (bzw. Goldman) könnte den kaufenden Fonds auch erklären, dass es für den Verkauf keine fundamentalen Gründe gibt, sondern dass es sich nur um Tax-Loss-Selling zum Jahressende handelt. Idealerweise findet sich auf der Gegenseite ein anderer Fonds, der gerade aus denselben Gründen von Freddie in Fannie umschichten will (also in die umgekehrte Richtung). Wäre dies der Fall, ginge das ganze vielleicht sogar ganz ohne Discount.

Zu Helmuts: "Verstehe das alles nicht mehr!  Bei einem derartigen Volumen müßte der Kurs doch durchdrehen!"

In den aktuellen Börsenkursen machen sich die o. g. Hintergrund-Transaktionen überhaupt nicht bemerkbar.
 

608 Postings, 1516 Tage The_ManAlso

 
  
    
1
26.11.21 14:59
erstmal gab es ein Käufer. Wenn eine Großbank so ein Paket übernehmen sollte, dann wollen die auch mit Profite raus.

Heißt für mich: wir haben ein Boden gefunden und es kann durchaus im Dezember nach oben gehen. Gut mit der neuen Corona Panik mal ausgeklammert.

Welchen Sinn hätte das auf Freddie's ? Hätte ja genauso die Summe in die Vorzüge investieren können? Anscheinend will er dabei bleiben ...

Mal sehen was der heutige verkürzte Handel in den USA bringt.  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcherVorzüge

 
  
    
30.11.21 14:08
auf dem Rückmarsch?!  

981 Postings, 546 Tage langolfh@oldwatcher

 
  
    
1
30.11.21 14:49
Alles ist auf dem Rückmarsch.Wegen 1000 lumpigen Stücken an der Frankfurter Börse und einem Rückgang von 10% ,puh wo wären wir dann ,wenn ich meine Stücke werfe? )
Ich habe mich für den Verbleib meiner Aktien entschieden,aber die entsprechenden put Scheine gekauft.
So spar ich mir die Gebühren für Verkauf und Neueinstieg und kann neben der Absicherung des Depots wohl noch etwas gut machen.
Hier entscheidet der Schlußkurs der Indizes in USA.  

1156991 Postings, 4486 Tage unionRückmarsch - Vormarsch

 
  
    
2
30.11.21 14:53
In Ruhe- und Wartezeiten passiert doch eh nichts. Hoch und runter im wöchentlichen Rhythmus.
Der Kurs ist derzeit für mich absolute Nebensache.

Für die Zukunft rechne ich weiterhin (wie seit Jahren) damit, dass die Regierung maximal abkassiert. Und so steht für mich auch in etwa das "Endergebnis des Kurses" fest.  +/- 100% lassen mich kalt, denn am Ende kommt sowieso das Endergebnis raus... nur die Wartezeit ist ungewiss...

...und die Gefahr der platzenden Blase (Chinas Immobilienblase übersteigt derzeit die Blase in 2007/2008 um ein Vielfaches) ist leider ein großer Unsicherheitsfaktor.

Aber dieses Risiko haben alle gleich.  

2464 Postings, 3981 Tage oldwatcher10 Prozent hoch

 
  
    
1
30.11.21 16:20
...oder runter... Was soll´s  

73939 Postings, 6591 Tage Anti LemmingAktueller Chart FNMA

 
  
    
30.11.21 20:42
 
Angehängte Grafik:
rdtgartga.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
rdtgartga.png

Seite: Zurück 1 | ... | 1659 | 1660 |
| 1662 | 1663 | ... | 1673  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben