UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13709
neuester Beitrag: 17.09.21 22:11
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 342723
neuester Beitrag: 17.09.21 22:11 von: Steinmätzche. Leser gesamt: 58841542
davon Heute: 87183
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13707 | 13708 | 13709 | 13709  Weiter  

30552 Postings, 6042 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
307
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13707 | 13708 | 13709 | 13709  Weiter  
342697 Postings ausgeblendet.

2830 Postings, 2163 Tage VikingDirty

 
  
    
17.09.21 21:00
Gabs nen late trade?  

5741 Postings, 1038 Tage Dirty JackWer möchte

 
  
    
3
17.09.21 21:00
kann ja mal hier diese Datenbank der JSE auf SNH abfragen.
Müssten 51 Einträge sein.
Dauert aber ewig plus 3 Stunden.

https://clientportal.jse.co.za/...ameters/ED_RiskParametersReport.pdf  

5741 Postings, 1038 Tage Dirty Jack@Viking

 
  
    
2
17.09.21 21:03
Ne, diesmal nicht, aber irgendein Verfallstag war glaube ich heute und diese Datenbanken geben dazu Auskunft, leider sehr träge im Response-Modus.
SNH ist da auch kräftig bei.  

379 Postings, 290 Tage Manomann@all

 
  
    
3
17.09.21 21:03
wurde gesperrt, weil ich hier den Spaß erlaubt habe die Schmierblätter zu kritisieren. Danach wurde ich gemeldet.
Ich bin mir jetzt zu 100% sicher, daß hier im Forum auch einige sind die solche vertreten um ihre eigenen Intressen versuchen durchzusetzen.

Wenn man liest was die schreiben kann man sich denken was sie vorhaben. Es wird sogar hier versucht zu beeinflussen.

Mal schauen wie das hier noch endet. Ich bleibe dabei.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung.

 

2830 Postings, 2163 Tage VikingDirty

 
  
    
3
17.09.21 21:12
Ich weiss noch in den ersten drei tagen des Crashs,
06. Bis 08.12.17 wurden an den dt. Börsen 1.2mrd aktien gehandelt und an der jse nochmal doppelt so viele.

Zu kursen 0.35 bis 1.xx

Lang ists her, mein erster kauf 50c bei 80c verkauft

Usw. Seit dem xmal ek und vk

Langsam keinen bock mehr.

Bei 50c bin ich raus

Peace
 

17 Postings, 0 Tage StiiisCool

 
  
    
17.09.21 21:22
In 2 Wochen steht das GS. Geile Sache!

 

13 Postings, 4 Tage KA_CHING17:00 Uhr Trade

 
  
    
1
17.09.21 21:29
Allein der 17:00 Uhr Trade heute mit fast 7 Millionen:

https://www.sharenet.co.za/v3/quickshare.php?scode=SNH

Wurde hier vorhin auch schon mal gepostet ...  

1014 Postings, 3294 Tage bochrisWarum

 
  
    
17.09.21 21:34
lässt uns Steinhoff eigentlich im Dunkeln?
Wäre doch mal angebracht wenn da eine offizielle Mitteilung erfolgen würde!
Die Nachricht wäre ja definitiv relevant für den Kurs wie man heute gesehen hat.  

246 Postings, 414 Tage Steinmätzchen@ AfriGeld :

 
  
    
2
17.09.21 21:34
Meine 600k sind alle im Depot, ich trade nicht, ich bin 56 und möchte in Vorruhestand. Schwarze Sterne, persönliche Angriffe oder Ignoreliste interessieren mich wie der umfallende Sack Reis in China. Ich werde fragen, bis ich eine der Logik zugängliche Antwort erhalte oder als Störenfried gesperrt werde.

Etwas nämlich hat mich heute sehr stutzig gemacht : Da wird angeblich die Anhörung von PIC und Hamilton auf 26. Oktober verschoben und reihenweise wird das sofort positiv bewertet, damit sei das S155 quasi save. Nur entscheidet, wie sich zeigte, die Fr. Slingers nicht darüber, ob am 30.9. der Stempel auf das S155 kommt, sondern ein anderer Richter im selben Gericht, weil anderes Verfahren.

Der einfache Umkehrschluss wäre also, würden PIC und Hamilton bereits VOR dem 30.9. Fürsprache zum S155 bei Slingers halten können, wäre das schlecht für den gerichtlichen Segen am 30.9. durch den anderen Richter im selben Gericht.

Völliger Quatsch, richtig ? Umso erstaunlicher, wie vehement hier behauptet wurde es sei gut für den rechtlichen Abschluss des S155, wenn PIC und Hamilton erst im Oktober das S155 unterstützen können bei Slingers. Wieso sollte durch Slingers Pause das S155 sicher werden, wenn Slingers über das S155 gar nicht entscheidet, sondern ein anderer Richter, dem durch Slingers Verschiebung der Anhörung von PIC und Hamilton auf 26. Oktober die Signalwirkung dieser Unterstützung genommen wird  ?! Völlig unlogisch !

Mittlerweile muss ich durch die persönlichen Angriffe und die penetrante Weigerung diese einfachen Widersprüche ruhig und sachlich zu beantworten selber davon ausgehen, dass hier einige genau das tun, was mir jetzt vorgeworfen wird : Manipulation.

 

7473 Postings, 1295 Tage STElNHOFFSteimetz

 
  
    
17.09.21 21:41
Bleib cool  dein Vorruhestand ist sicher!
57 waere ein gutes Alter, dann ab in den Sueden, und..... bleib gesund.....  

28 Postings, 13 Tage Haymaker21@Steinmätzchen

 
  
    
17.09.21 21:43
?.das s155 hat nichts mit der Klage von Tekkie zu tun, sondern betrifft den Zweig in NL, daher ist es umso wichtiger das SOP erfolgreich abzuschließen.

Das verwechseln viele, warum auch immer?!

Das wurde hier schon hinreichend thematisiert.  

246 Postings, 414 Tage Steinmätzchen@ Dirty Jack

 
  
    
17.09.21 21:43
Es sind doch PIC und Hamilton, die bei Slingers pro SH sprechen wollen, oder ? Und wenn sie das tun, dann dient das dazu die Klage auf Liquidation abzuwehren. Und dazu dient wiederum die Bekräftigung des Vergleiches. Ohne diese Bekräftigung vor Bestätigung des S155 wird angeblich lt.zahlreicher Äußerungen hier der Abschluss des S155 bestärkt, quasi save. Diese Logik erschließt sich mir nicht.  

16046 Postings, 3261 Tage silverfreakyWenn ich überlege für was ich Alles

 
  
    
17.09.21 21:45
gesperrt wurde und wer hier mit seitenlangen Abhandlungen Grüne kassierte, dann frage ich mich wirklich, ob hier Alles mit rechten Dingen zugeht.
Ich glaube da nicht mehr dran.  

2235 Postings, 1311 Tage LazomanWort zum Abend

 
  
    
1
17.09.21 21:46
Gebt eure Aktien nicht für den Preis her, SH steht kurz davor das GP durchzuführen.

Die nächsten 2 Wochen werden interessant !  

462 Postings, 298 Tage langolfhDer Aktionär 13.00

 
  
    
2
17.09.21 21:47
Steinhoff: Endloser Marathon
Der von einem Milliarden-Bilanzskandal schwer erschütterte Konzern steht kurz vor dem Abschluss eines weltweiten Vergleichs. Das Risiko für Anleger bleibt enorm.

Eigentlich sollte Montag, 6. September, der Tag der Einigung werden. Stattdessen brach der Kurs der Steinhoff-Aktie in der Spitze um 73 Prozent ein. Innerhalb weniger Minuten ging es abwärts von 22 Cent auf 6 Cent. Dann wieder hoch auf 17 bis 18 Cent. Am selben Tag gab es vom Unternehmen sechs Meldungen mit juristischen Updates: hier ein angenommener Vergleichsvorschlag, da ein verschobener Termin, dort ein gescheiterter Antrag auf Abweisung einer Klage. Der ganz normale Steinhoff-Irrsinn.

Leute verkauft Ihr wegen dieser grandios überzeugenden ,tiefgründigen Analyse?! )))
Mein Statement: Ein langer Marathon durch Matsch und Schnee ist bald durchgestanden.
Kurz vor dem Zieleinlauf sind einige Teilnehmer übersäuert und am Ende Ihrer Kräfte.Hauptsache sicher ankommen,dabei sein ist jetzt alles ,aber einfach weitergehen ,eine Banane essen,etwas trinken
Cheers :Global Peace Incoming. Und wir sind doch alle voll im Training oder?  

16046 Postings, 3261 Tage silverfreakyDas Dumme ist nur das

 
  
    
17.09.21 21:50
erzählt ihr schon jahrelang.Kommt das Datum gibts wieder ein Schlachtfest.Wer soll das noch Glauben?
 

1014 Postings, 3294 Tage bochrisIch

 
  
    
1
17.09.21 21:54
vermute PIC und Hamilton wollen den Tekkie Prozess nur verzögen, damit das 155 und damit der Vergleich final abgeschlossen sind. Spätesten nach der Einspruchsfrist wird es ein Feuerwerk nach dem anderen geben um Step 3 nach vorne zu bringen. Wenn dann bei Tekkie weiter verhandelt wird, sollte für die Liquidationen jegliche Grundlage fehlen.

So stelle ich mir das vor. Würde mich dann freuen wenn Tekkie auch noch sämtliche Anwaltskosten tragen müsste.  

71 Postings, 16 Tage Tnotb666Silver, die meisten hier mehr als 100%

 
  
    
17.09.21 21:54

71 Postings, 16 Tage Tnotb666Aber das verstehst du in 100 Jahren nicht

 
  
    
1
17.09.21 21:55

145 Postings, 3620 Tage ZappalotLouis meint

 
  
    
17.09.21 21:57
Ons is so naby daaraan  
Angehängte Grafik:
preezel.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
preezel.jpg

79 Postings, 4113 Tage DerFrieseSteinmätzchen... Ein letztes Mal

 
  
    
3
17.09.21 21:57
Alle Fürsprecher des S155 haben es laut und gewaltig ausgesprochen, dass sie das S155 unterstützen. Lauter und mehr geht nicht.

Frau Slingers mit Tekki ist ein Nebenkriegsschauplatz, welcher von Frau Slingers selbst nun abgeschossen wurde. Denn..und jetzt genau aufpassen Steinmätzchen. Nach dem 30.09 laufen alle Klagen zur Vorgeschichte von Steinhoff ins Leere. Deshalb freuen wir uns ja so, dass Frau Slingers einen Anhörungstermin für Tekki auf Ende Oktober gelegt hat.  Game over für Tekki. Verstehen Sie nun. Steinhoff beginnt ein neus Leben und Sie dürfen vielleicht Taufpate sein !

Also nochmal. Das SOP wird niemals durch Tekki gefährdet sein, weil er dort nicht mitmachen wollte.
Das S155 wird nicht mehr durch Tekki gefährdet sein, weil Frau Slingers ihn ins terminliche Aus gekickt hat.

Nun gibt es noch eine Klage von Tekki, weil er gemerkt hat, das Frau Slingers ihn ins Aus gekickt hat. Diese ganz neue Klage will den S155 stoppen. Leider fehlt dafür jede Rechtgrundlage, weil Tekki überhaupt kein Teilnehmer vom S155 ist.

So, und nun gehen wir besser schlafen

 

891 Postings, 820 Tage BCool@Steinkauz

 
  
    
17.09.21 21:57
weil der Termin im Oktober dann obsolet ist. Fixier dich nicht so auf deine Logik, es wird anders laufen.  

151 Postings, 439 Tage sam90@DerFriese

 
  
    
17.09.21 22:02
Sau stark heute-:)
Guter Post, gute Logik!
Sehe ich alles genauso!!!  

5741 Postings, 1038 Tage Dirty Jack@Steinmätzchen

 
  
    
3
17.09.21 22:06
Ja, PIC und Hamilton wollen vor Frau Slinger vorgelassen werden und ihre Sicht der Dinge, einmal als Forderungsinhaber gegenüber der SIHNV und PIC auch als Großaktionär darlegen.
Dabei handelt es sich um die Liquidationsklage gegen SIHNV.

SoP wird aber unabhängig vom Liquidationsverfahren durchgezogen.
s155 bisher auch, dagegen hat Tekkie, der Liquidationskläger gegen SIHNV, aber Einspruch eingelegt, mit einer Begründung, die dem s155 Gericht erklärt, dass eine Liquidation der Muttergesellschaft der s155 Beklagten zu besseren Entschädigungsquoten führen würde, als eine Entschädigung gemäß Vergleichsvorschlag.
Woher die ihre Berechnung nehmen bleibt fraglich.
Der Liquidations-Comparator für das s155 sagt etwas anderes und dieser wurde nicht in der Steinhoff-Betriebskantine erfunden ;-)

Tekkie geht von der Vorstellung in beiden Verfahren aus, dass eine Liquidation mehr Cash generieren würde für eine Entschädigung als ein Vergleich.
99,5 % aller Geschädigten sind da anderer Meinung, aber Menschen die nicht kopfgesteuert sind, haben zu Zahlen wohl ein anderes Verhältnis.  

246 Postings, 414 Tage Steinmätzchen@ haymaker :

 
  
    
17.09.21 22:11
Sorry, ich bin gerade etwas verwirrt. Mostert versucht das SoP zu verhindern, an dem er nicht teilnahm ?  Warum sollte das ein Gericht in NL interessieren ? Versucht Mostert gar nicht das S155 zu torpedieren  ? Wieso gibt es dann hier reihenweise die Befürchtung, es könnte verschoben werden  ? Wenn Mostert das SoP nicht aufhalten kann, warum sollte dann eine Woche später die Gefahr der Verschiebung des S155 bestehen, wo Mostert nicht als Kläger eingetragen ist ? Er will die Liquidation, ok. Bedeutet das also, nur wenn es ihm gelänge das SoP auzuhalten, wäre das S155 von Verschiebung oder gar dem Aus bedroht ?

Wenn dem so ist, welche Rolle spielt es dann überhaupt, wann PIC und Hamilton angehört werden, wenn diese Anhörung für die Ratifizierung von SoP und S155 unerheblich ist, da Slingers nicht darüber entscheidet, aber die Entscheidung der Verschiebung auf Oktober gut für den Abschluss des Vergleichs sei  ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13707 | 13708 | 13709 | 13709  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben