UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

Sundial Growers Inc. (SNDL)

Seite 17 von 18
neuester Beitrag: 10.05.22 18:06
eröffnet am: 10.02.21 18:57 von: Tiger Anzahl Beiträge: 435
neuester Beitrag: 10.05.22 18:06 von: JoeStein Leser gesamt: 75284
davon Heute: 22
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 Weiter  

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977Ein Short Squeeze

 
  
    
16.11.21 09:30
kann lange auf sich warten. Siehe AMC und BB. Wielange alle Foren davon schon sprechen, da hätte es schon hundert squeezes geben müssen.

Aber die Möglichkeit ist da, da gebe ich dir recht. Nur ziehe ich keinen Squeeze in Betracht, sondern eher die Aussicht auf das ARP und positive Anlegerstimmung, die jetzt ja auch da ist.

Eine einzige Sorge habe ich bezgl der Gefahr des Delistings, sollte Sundial noch länger unter 1 $ Dollar bleiben. Ich meine im Februar (nicht wie im November so wie einige Stimmungsmacher bei Stocktwits z.b. meinen) ist die Deadline.

Bis dahin muss Sundial liefern und das ist nicht mehr lange hin. Ich habe keine Lust in Panik mit einem fetten Minus ( mein EK liegt bei 1,88 Euro) da auszusteigen, weil die Hedgefonds es schaffen den Kurs unten zu halten.  

511 Postings, 456 Tage Thor DonnerkeilDelisting

 
  
    
16.11.21 18:55
Ja es ist wohl besser nicht damit zu rechnen oder ständig darauf zu bauen (Short Squeeze). Wenn es dann allerdings passieren sollte, ist es um so schöner :-) Das mit dem Delisting war mir neu. Hat das Sundial selbst irgendwann verkündet ? Wie wäre das denn überhaupt zu verstehen: Delisting nur von einer oder einigen Börsen oder gar von allen Börsen ? Falls tatsächlich von allen Börsen, dann aber nicht als das befürchtete "wertlose Ausbuchen", oder ?! (wie bei Thomas Cook z.B. geschehen). Denn dazu gibt es meiner Meinung nach nicht den geringsten Anlaß (die Firma ist ja nicht überschuldet sondern im Gegenteil meines Wissens schuldenfrei). Also mir ist das vor vielen Jahren mal mit einer Solar-Hinterhofklitsche mal passiert (das wertlose Ausbuchen) doch seither zum Glück nie wieder. Ich denke, wenn es tatsächlich zum "Komplett-Delisting" kommen würde, dass also die Firma von der Börse genommen wird, dann gibt es doch eine Art Abfindungsregelung an die Aktionäre, falls ich mich nicht täusche (ob die natürlich besonders vorteilhaft für uns wäre, darf bezweifelt werden). Man geht aber zumindest nicht komplett leer aus, wenn man vor dem Stichtag (der ja auch angekündigt werden müßte) seine Aktien nicht verkauft hat. Muß aber ehrlicherweise sagen, in dem Thema kenn ich mich nicht so gut aus und ich hoffe auch, dass ich mich auch hier nicht damit werde befassen müssen. Ich habe ordentlich aufgestockt, bleibe positiv und hoffe auf einen ordentlichen Rebound (ob nun mit oder ohne Squeeze).

PS: Tröste Dich, ich hab zwar einen niedrigeren Ek als Du (ca. 80 Cent), war aber auch vorher schon in den Miesen und hab diese durch den kräftigen Zukauf auch noch vergrößert, da ich wieder mal zu hoch gekauft habe (gestern fünfstellig bei 77,x Cent  - abends war es schon bei 73 Cent, heute teilweise darunter). Ich kaufe grundsätzlich zu früh und verkaufe grundsätzlich ebenfalls zu früh oder zu spät, jedenfalls nie richtig ;-)  

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977Das mit dem Delisting

 
  
    
17.11.21 09:24
kann ich dir auch noch nicht weiter erläutern. Das war mir auch neu. Es gibt wohl eine Regelung das wenn ein Kurs eine gewisse Zeit unter einem Dollar/Kanadischer Dollar? bleibt, ein Delisting erfolgt.

Mehr weiss ich auch nicht, da muss ich mich mal reingooglen.  

407 Postings, 2812 Tage inni1900Delisting

 
  
    
1
17.11.21 18:53
Hey,

ich kläre euch auf. Das delisting sind regeln der nasdaq. Sundial macht das nicht selber.

Eine Voraussetzung um im nasdaq zu bleiben ist eine bestimmte Anzahl an Tagen ich meine 9 sind es über 1 Doller

Meistens werden R/S durchgeführt z.b. 1/100 damit der Kurs dann drüber ist und die die Auflage erfüllen.

Sundial sieht aber ganz gut aus, der Kurs ist aufgrund der Aktienzahl so niedrig, ein AR was ab Freitag ja startet ist ein geeignetes Mittel um den R/S zu vermeiden.

Den Traum nach einem Short Squeez kann ich euch nehmen, denn bei der Anzahl an Aktien und
Der Performance des Unternehmens bisher, ist das nicht in Sicht. Dafür ist die SHortquote auch viel zu niedrig.  

511 Postings, 456 Tage Thor DonnerkeilOk danke

 
  
    
17.11.21 19:05
@inni1900: Danke, damit ist es relativ klar: es würde nur um ein Delisting von der nasdaq gehen und nicht um ein plötzliches (!!!) wertloses Ausbuchen, wo man nicht mal mehr Zeit hat zum reagieren. Denn das wäre für mich der absolute Alptraum, da ich kürzlich erst kräftig aufgestockt habe, weil ich an höhere Kurse glaube.

Ok, sollte kein Squeeze kommen - auch nicht schlimm. Mehr als 1 Euro sollte aber schon irgendwann möglich sein ;-)  

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977So, ich habe mich jetzt

 
  
    
18.11.21 09:52
eingelesen, aber du bist mir zuvor gekommen.

Ob das AR Freitag kommt ist nicht beschlossen. Es wird vermutet ja, und soll nur als last Resort gelten. So meine Information.

 

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977Das AR

 
  
    
19.11.21 13:49
darf ab heute starten. Das heisst weder das die 1oo Mio Shares heute zurückgekauft werden, noch das heute überhaupt 1 Share über die Theke geht.

Sie dienen dazu das Delisting zu verhindern, welches gerade die Hauptaufgabe von Sundial ist. Das kann aber auch sehr langsam vollzogen werden.

Ich glaube sogar das wir heute Abend rot schliessen werden. Aber nichts genaues weiss ich nicht ;-)  

511 Postings, 456 Tage Thor DonnerkeilStimmt

 
  
    
20.11.21 04:33
Du hattest den richtigen Riecher ... es wurde rot :-((  Habe aber gelesen, dass die 1 Jahr Zeit haben ihre Shares zurück zu kaufen, da wäre es wohl vermessen gewesen, wenn sie das gleich am 1.Tag in Gänze getan hätten ;-)  Hier braucht man einfach Geduld. Ich habe trotz meines kräftigen Nachkaufs (im Nachhinein viel zu hoch, da die meisten Aktien bei 77,x Cent nachgekauft) ein ganz gutes Gefühl bei dieser Aktie. Es gab Zeiten, da wollte ich schon mit Verlust schmeißen. Das waren die Monate als die Aktie wie "tot" schien und sich in einer Seitwärts-Abwärsbewegung befand - Monate lang. Da dachte ich mir, das wird hier wohl nichts mehr. Aber jetzt bin ich vom Gegenteil überzeugt. Ich werde jetzt keine einzige Aktie verkaufen und warte geduldig auf bessere Zeiten. Und die werden kommen.... ;-)  

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977Besonders

 
  
    
22.11.21 13:13
Sundial braucht keine Ankündigung zu machen. Der Rückkauf passiert einfach so. Und ja, Sundial hat 1 Jahr Zeit, was aber nicht Sinn der Sache ist. Um den Kurs zu pushen wird das wohl Dezember/Januar geschehen.  

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977Wird Zeit

 
  
    
1
20.01.22 09:43
das der Kurs auf die 1 Dollar Marke rutscht, sonst gibt es ein Nasdaq Delisting.

Es gibt ja noch sowas wie eine Extension, die Sundial beantragen kann, so das der Kurs für weitere Zeit unter 1 Dollar bleiben kann, denn ich denke das Aktienrückkaufprogramm hat bis jetzt nicht statt gefunden und würde in dem Fall auch nicht wirklich helfen.

Sundial hat aber kommuniziert, das ihnen das wichtigste ist am Nasdaq gelistet zu bleiben.

Hm...  

92 Postings, 493 Tage Phili87Hoffnung!

 
  
    
2
26.01.22 22:49
An alle Investoren!
Ich bin selbst nicht investiert. ABER Sundile ist Opfer von ShortsHedgefonds. DER PREIS IST NICHT ECHT! Naked shorting wird hier betrieben. Heute hat die SEC endlich mal mehr als Pornhubs zu schauen ein Gesetz positiv abgestimmt, welches mehr Transparenz in den Markt bringt im Bezug auf Shorting und wird es einführen. In 6 Wochen soll es in Kraft treten. Lasst uns sehen was der Kurs macht in den nächsten 2 Monaten.

Viele sprechen darüber das sundile Win Opfer dieser Machenschaften ist an der korrupten Wallstreet.

Nix muss! Aber es kann dann richtig rappeln!  

315 Postings, 1643 Tage Sonicx1977Für diejenigen die noch

 
  
    
11.02.22 09:20
interessiert und investiert sind. Sundial hat vor einigen Tagen die Nasdaq Extension zugesprochen bekommen. Die nächsten 180 Tage sind an der Nasdaq gesichert. Jetzt muss geliefert werden. Der Kurs muss sich über 1 Dollar einpendeln und am besten dort bleiben.

Eine weitere Extension wird es nicht geben.  

12303 Postings, 7509 Tage TigerSeltsam, alles rot und SNDL legt 17 % zu

 
  
    
1
11.02.22 22:00

511 Postings, 456 Tage Thor DonnerkeilBin noch dabei

 
  
    
4
17.02.22 04:27
Und bleibe auch dabei :-)  Bin mir sicher, dieses Jahr wird ein gutes Jahr für Sundial: es kommen ja noch einige Kurstreiber. Nach der Verlängerung des NASDAQ-Listing (ultra-wichtig !) sollten wir auch noch was zur Finalisierung der Alcanna-Übernahme hören. Dazu gibt es ja das Aktienrückkaufprogramm und auch ein IPO steht noch ins Haus soweit ich weiß. Dazu darf man nicht vergessen: die Bude ist schuldenfrei und hat ordentlich "Cash in de Tesch" ;-)  Und: der gesamte Sektor wurde letztes Jahr ordentlich verprügelt, auch von daher gibt es noch genügend Aufholpotenzial. Von einem theoretisch (!!) möglichen Short Squeeze will ich jetzt mal nicht reden, denn das wäre natürlich der absolute "Burner".  Ich hoffe hier auf ungefähr 3 Euro bis Jahresende. Aber erstmal muß die vermaledeite 1 Dollar-Marke überwunden werden.  

258 Postings, 1307 Tage JoeSteinKeine Stabilisierung

 
  
    
14.03.22 20:05
Verstehe leider nicht warum?  

511 Postings, 456 Tage Thor DonnerkeilSo langsam kommt Schwung rein :-)

 
  
    
3
24.03.22 04:45
Die letzten Tage waren verheißungsvoll. Könnte der Beginn einer Trendumkehr sein. Mal sehen. Viel Glück allen Mit-Leidenden !!  

12303 Postings, 7509 Tage TigerDer Schwung ist da....Plus 18 %

 
  
    
1
24.03.22 20:18

49 Postings, 703 Tage a1pha1Legalisierung in usa?

 
  
    
24.03.22 20:24

20 Postings, 61 Tage Flo2299Löschung

 
  
    
24.03.22 23:31

Moderation
Zeitpunkt: 25.03.22 09:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

953 Postings, 532 Tage axolotnä. Wo Termin zur Entkriminalisierung von Cannabis

 
  
    
25.03.22 06:47

953 Postings, 532 Tage axolotKönnte explodieren heute und nächste Woche

 
  
    
2
25.03.22 06:47

953 Postings, 532 Tage axolothier nachbörslich - wow viele Käufe

 
  
    
2
25.03.22 07:10

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben