Finanzkrise beginnt erst?!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.10.08 22:03
eröffnet am: 03.10.08 20:23 von: witchhunter6. Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 07.10.08 22:03 von: witchhunter6. Leser gesamt: 2881
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666Finanzkrise beginnt erst?!

 
  
    
5
03.10.08 20:23
Talfahrten beginnen! Glaubt ihr nicht, wenn Bush unterzeichnet, dass damit die Lawine(n) erst losgetreten wird?  

25589 Postings, 5758 Tage gruenelinieOch nöö,Du Spielverderber

 
  
    
2
03.10.08 20:24
;o)
-----------
Ein "informativ" ist immer politisch korrekt

42128 Postings, 8476 Tage satyrBush kann gar nicht schreiben

 
  
    
3
03.10.08 20:26
-----------

- 17,3 % :-)))))))))))))))))))))))))))))))

5337 Postings, 5748 Tage der.blaue.Planet#3: Er kennt aber jemanden,

 
  
    
7
03.10.08 20:27
der lesen und schreiben kann.

Gruss, der blaue Planet  

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666der Oktober...

 
  
    
1
03.10.08 20:53
ist statistisch gesehen das schlechteste Börsenmonat im Jahr und ich sage euch allen nur "Hals und Beinbruch"! Die Krise beginnt erst! lg in die Runde!  
Angehängte Grafik:
bild.gif
bild.gif

7765 Postings, 6103 Tage polo10im Dow sind die 7 mit den vielen Nullen bereits

 
  
    
2
03.10.08 20:59

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666Traurig!

 
  
    
03.10.08 21:09
der Fall geht weiter!  
Angehängte Grafik:
trend_negativ.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
trend_negativ.png

972 Postings, 5305 Tage Ziffra...dein Chart ist auch traurig!

 
  
    
5
03.10.08 21:10

29429 Postings, 6202 Tage sacrificearmer Chart lol

 
  
    
2
03.10.08 21:18
und angemalt ist er auch noch, der ist bestimmt grade aufgewacht ;-)
-----------
sac .....))

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666ich wette, daß...

 
  
    
1
03.10.08 22:36
der DOW im Oktober die 10.000er Marke durchbricht! Wer wettet dagegen?  
Angehängte Grafik:
untergang.gif
untergang.gif

972 Postings, 5305 Tage Ziffra...wetten tun nur die Dummen ;)

 
  
    
03.10.08 22:38

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666gg

 
  
    
03.10.08 22:46

56720 Postings, 5558 Tage heavymax._cooltrad.#10:..was heist da im Oktober?

 
  
    
1
03.10.08 23:49
du meinst wohl schon am kommenden >Montag??
ok, ist ja auch "Anfang" des Monats :-(
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

6 Postings, 5115 Tage Miriam22Natürlich erst Anfang der Krise. Aber kein Grund zur Aufregung.

 
  
    
2
06.10.08 00:20
Liebe Leute, bleibt gelassen.
Die menschliche Zivilisation wird auch diese Krise überstehen, ohne unterzugehen.
Kleine Krisen gibt es etwa alle 7 Jahre,
rund alle 40 Jahre eine hübsche richtig große - und Kondratieff hat Recht,
zielrichtige Wahrheit, für die er durch die Kommunisten denn auch sehr zielgenau treffend erschossen wurde.

Hier das WARUM des KURZEN 7-Jahre- Zyklus in Kurzfsssung,
das WARUM des Langen lasse ich mal folgen, wenn
ich mir irgendwann die Zeit dafür zu stehlen gewillt bin.


Die Krise ist leider nötig, weil Missstände der Finanzmärkte ausuferten.

Das ist Krisendeutung wie ein Erdbeben: Nach Akkumulation von Verwerfungen
muss irgendwann durch ein Erdbeben die akkumulierte Spannung der
Missstände abgebaut werden.  So jedenfalls: infos7.com  oder
auch   infos7.com/tiki-index.php?page=Finanzkrise+Top+Menu        
Nach ein paar Nachbeben herrscht dann wieder ein paar Jahre lang
Gleichgewicht der Märkte, also weniger Missstand - bis zum nächsten Erdbeben.


An den Finanzmärkten wird derart viel verdient, dass gewaltige trügerische
Missstände der menschlichen Natur entsprechend gar nicht ausbleiben können.
Nach jeder Krise werden die hierbei soeben praktizierten trügerischen Missstände in ihrer
geldzerstörenden Tragweite erstmals voll begriffen, also von da an verhindert.  


Aber bei hohen Summen erreicht der menschliche Geist sein Maximum an Ideen-Kompetenz...  

Alsbald werden andere vom Kontroll-System noch nicht abgedeckte profitable
Kontroll-Lücken entdeckt mit mediengeeigneten Konzepten.
Die Spitzengewinne füttern alsbald wieder weltweiten Medienrummel für die nächsten
Varianten der Top-of-Top- Finanzprodukte beim garantierten Weg zum Multi-Millionär.
Irgendwann werden die neu akkumulierten Verluste beim nächsten Erdbeben abgeräumt.


Und wenn die Menschen und das Geld bis dahin nicht ausgestorben sind,
so machen sie das noch in 1000 Jahren so.  

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666Börsenkrisen in den letzten 30 Jahren..

 
  
    
06.10.08 17:26
sind mir bekannt, ich kenne den Chart! DOW ist bereits unter der 10.000er Marke! Ich melde mich wieder bei 9500! Ich danke für eure Bewertungen und Postings und verbleibe derweilen mit freundlichen Grüssen

euer Witchhunter  

138 Postings, 5760 Tage witchhunter666Finanzkrise bzw. Lawine bestätigt

 
  
    
07.10.08 22:03
wurde von mir vorausgesagt! Traurig, aber der DOW verliert viel an Wert, die Welt ist verunsichert! lg in die Runde und allen einen schönen Abend, die wie ich auf fallende Kurse setzen!  

   Antwort einfügen - nach oben