UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 308
neuester Beitrag: 25.11.20 17:44
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 7688
neuester Beitrag: 25.11.20 17:44 von: 123p Leser gesamt: 136218
davon Heute: 1444
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
306 | 307 | 308 | 308  Weiter  

16969 Postings, 4106 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
46
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
306 | 307 | 308 | 308  Weiter  
7662 Postings ausgeblendet.

50534 Postings, 6211 Tage SAKU@ananas:

 
  
    
2
25.11.20 14:28
Wenn jemand, der mit Bränden zu tun hat (Feuerwehrmann, Brandschutzbeauftragter o.ä.) von "Brandlast" redet, dann meint er Brandlast und NICHT die Belastung für die Umwelt, die Ästhetik der Gegend oder was auch immer. Bei Gebäuden is das in der DIN18230 (oder 18320, weiß nicht genau, Kollege war vor dem Wechsel Brandschutzbeauftragter bei uns inne Butze) geregelt.

Brand-Belastung ist was anderes als Brand-Last.

Und, glaub mir: Wenn Feuerwehrleute wählen können zwischen "härterem Einsatz" (im Sinne von mehr Löschwasser und allem, was dazugehört) und signifikant weniger Einsätzen, dann wählt sie immer weniger Einsätze - denn jeder Einsatz bedeutet, dass der Hauptjob leidet (die meisten sind in einer FF) und nach jedem Einsatz gibt es (mehr oder minder) das gleiche zu tun (Einsatzwagen wieder richten, Schläuche säubern -glücklicherweise (fast überall) nicht mehr im Schlauchturm, etc.)...
-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...

26284 Postings, 2860 Tage waschlappenSaku,du sprichst von Brandlast von einem Fahrzeug?

 
  
    
4
25.11.20 14:51

Derzeit ok, da nicht viele davon gibt! Die Brandlast von mehreren eVehicles neben einander zB in einer Tiefgarage usw., dass sollte man mal testen.

Und wohin mit dem ganzen Elektroschrott (Plastik und giftige Elemente).  Kupfer und Stahl kann man in einfacher Weise wiederverwerten!  Jedoch das Übrige, wohin damit? Vielleicht  mittels Recycling etwa? 

Experte meint

Umfassende Strategie für Elektromobilität gefordert

?Allein auf Elektromobilität als Allheilmittel zu setzen, ist mit Blick auf den Klimaschutz viel zu kurz gedacht?, kritisiert Ernst. ?Die aufwändige Herstellung und gefährliche Entsorgung der umweltschädlichen Batterien taucht nicht in der Klimabilanz der ?umweltschonenden? Elektroautos auf. Deshalb braucht es dringend die Förderung einer ganzheitlichen Strategie für Elektromobilität, die ein Recyclingsystem und den fachgerechten Umgang mit brennenden Elektroautos umfasst?, fordert Ernst. Auch, weil der Anteil von E-Autos bei Zulassungen in Österreich gerade drei Prozent beträgt, betrifft das Problem bislang noch nicht viele Autos. Doch der Anteil könnte sich bald stark erhöhen: Um Strafzahlungen zu vermeiden, so schätzte der deutsche Automobilexperte Prof. Ferdinand Dudenhöffer auf einer Veranstaltung des Fahrzeughandels Wien Ende Oktober, werden Autobauer E-Autos in Zukunft deutlich billiger abgeben. Hoffentlich nicht auf Kosten von Sicherheit und Umwelt.

https://news.wko.at/news/wien/...-brandgefaehrlicher-Sondermuell.html

 

46618 Postings, 2375 Tage Lucky79#7665 Wenn ein eAuto brennt...

 
  
    
3
25.11.20 14:53
sind da zu viele Chemikalien im spiel.

Das Löschwasser ist hochkontaminiert... mit allerlei mehr oder weniger giftigen Stoffen.

Die Kläranlage wirds nicht packen...
und der Straßengraben... der muss dann wohl abgetragen werden...
 

26284 Postings, 2860 Tage waschlappenDa kriegt VW nicht nur von den Chinesen ...

 
  
    
3
25.11.20 14:56

auch Tesla möchte den VW ID3 formen! *Grins

Musk will lokales Elektroauto entwickeln ? Format wie VW ID.3

https://teslamag.de/news/...d-elektroauto-format-id3-entwickeln-31457


 

46618 Postings, 2375 Tage Lucky79+++ "Terroranschlag" auf das Tor vom Kanzleramt...

 
  
    
25.11.20 14:58

46618 Postings, 2375 Tage Lucky79In Thüringen da gehts rund....

 
  
    
3
25.11.20 14:59

50534 Postings, 6211 Tage SAKU@wl:

 
  
    
1
25.11.20 15:10
Die Brandlast ist bei Verbrennern und EAutos die gleiche. Lies einfach den von ananas verlinkten Artikel.

Dass die Entsorgung geklärt wird, is klar. Wird auch kommen. Vor 40 Jahren sah man noch viele Autos auf Waldwegen stehen - für den Ölwechsel... Auch da gab es Lösungen für.
-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...

16969 Postings, 4106 Tage Linda40Immer diese Verordnungen.....

 
  
    
10
25.11.20 15:21
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
wandschrank.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
wandschrank.jpg

8505 Postings, 3605 Tage farfarawayKein Recht auf Weihnachten

 
  
    
11
25.11.20 15:34
Margot Käßmann: So ein Recht auf so ein Weihnachtsfest gibt es nicht, und ich denke, dass wir sagen müssen, dass Weihnachten dieses Jahr anders sein wird. Das ist ganz klar unter Corona-Bedingungen und damit müssen wir uns abfinden. Wir dürfen uns da ja auch nichts vormachen, als sei am 23. Dezember die Welt auf einmal eine andere, eine ohne Corona, und jetzt können wir richtig feiern. Dann wachen wir alle auf am 28. Dezember und die Infektionsgefahren gehen dramatisch in die Höhe.

https://www.deutschlandfunk.de/....694.de.html?dram:article_id=488032

Was würde ein Moslem erwidern, wenn man ihm das Recht auf den Ramadan abspricht? Da hätte sie sicher kein Mumm dazu; ein Fatwa wäre die Antwort und das kann böse enden!  

50534 Postings, 6211 Tage SAKUöhm...

 
  
    
25.11.20 15:46
Dieses Jahr war der Ramadan doch irgendwie anders, farfaraway. War ja auch schon Pandemie, damals. Gab keine Fatwa, von der ich was gehört hätte...
Ende des Monats beginnt der islamische Fastenmonat Ramadan. In sozialen Netzwerken wird fälschlicherweise behauptet, für Muslime würden dann die Beschränkungen der Corona-Krise durch eine Sonderregelung gelockert.
-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...

16969 Postings, 4106 Tage Linda40Jaja...Weihnachten ist alles anders....#673

 
  
    
3
25.11.20 15:48
danke Frau Käßmann, da wären wir jetzt von selber nicht drauf gekommen....

Der Michel braucht anscheinend immer diese Belehrungen....immer und immer aufs Neue....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
der_dumme_michel.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
der_dumme_michel.jpg

1605 Postings, 1259 Tage 1 SilberlockeInteresante Meinungen zur Corona Impfung

 
  
    
6
25.11.20 15:55
Österreich / oe24.at - Das Online-Portal der Tageszeitung "Österreich" bietet aktuelle Text-, Bild- und Video-Nachrichten, sowie Leser- und Redaktions-Blogs.
 

26284 Postings, 2860 Tage waschlappenHerr Saku!

 
  
    
2
25.11.20 16:00
Auch ich weiß was eine Brandlast bedeutet, jedoch kannst du mir die Brandlast bei zB drei nebeneinander im geschlossenen Raum stehenden e Vehicles sollte einer zu brennen beginnen, berechnen?

Bei den 100 jährigen Verbrennern hat man schon an Erfahrung  gewonnen. *Grins  

26284 Postings, 2860 Tage waschlappenMediziner holt zum Rundumschlag aus

 
  
    
5
25.11.20 16:15

und nennt Merkels Ziel für Lockdown-Ende ?völlig irreal?

Bereits jetzt scheint klar, dass der Teil-Lockdown über November hinaus verlängert wird. Ein Mediziner kritisierte die Regierung und warnt vor einem ?unendlichen Lockdown?.

https://www.merkur.de/politik/...ritik-inzidenz-ziel-zr-90110279.html

2021 ist Merkel GroKO Geschichte, ich danke Gott dafür!

Mein letztes Abendmahl


 
Angehängte Grafik:
pic9164859_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164859_.jpg

50534 Postings, 6211 Tage SAKU@wl:

 
  
    
25.11.20 16:20
Die Brandlast bei drei nebeneinander im geschlossenen Raum stehenden e Vehicles, sollte einer zu brennen beginnen, ist gemäß dem Experten aus dem Artikel von Ananas genauso hoch wie bei drei nebeneinander im geschlossenen Raum stehenden Verbrennern, sollte einer zu brennen beginnen, bei denen man schon an Erfahrung  gewonnen hat.

Wenn's dich interessiert: https://www.irbnet.de/daten/kbf/kbf_d_T_2876.pdf (Das ist Teil 1 - bei Teil 2 ging es dann verstärkt um den Feuerübersprung - is auch ganz interessant).
-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...

26284 Postings, 2860 Tage waschlappenDu meinst eine 100 jährige Erfahrung

 
  
    
4
25.11.20 16:27

kompensiert sich mit einer Null jähriger Erfahrung?

 

8992 Postings, 6971 Tage der boardaufpassersaku, lesen was

 
  
    
5
25.11.20 16:32
farfaraway schrieb, ist doch einfach - oder?

Ich zitiere:
"Margot Käßmann: So ein Recht auf so ein Weihnachtsfest gibt es nicht..."

Und dann der Letzte Satz:
"Was würde ein Moslem erwidern, wenn man ihm das Recht auf den Ramadan abspricht?"

Jetzt klingelts?
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

5413 Postings, 5530 Tage Ariaari@waschlappen #678

 
  
    
3
25.11.20 16:54
Das Entfernen einer Gallionsfigur ist das eine, ein ganzes System zu entfernen ist das andere ...  

457 Postings, 425 Tage JicoWird Weihnachten abgeschafft ?

 
  
    
6
25.11.20 17:04
Nein, nicht wegen Corona, das ist in 2020 / 2021 vielleicht nur das Vehikel.
Dahinter steckt vielleicht die zunehmende Islamisierung Deutschlands und das Gebot der Rücksichtnahme gegenüber Andersgläubigen, denn man möchte ja nicht provzieren und ausgrenzen.
Wird es etwa Zeit, das wir Deutschen uns endlich integrieren ?
Was fällt uns eigentlich ein, von Ausländern/Migranten/Flüchtlingen zu erwarten, sich uns anzupassen, unsere Gesetze einzuhalten und unsere Religionen zu respektieren ?
Nein, wir sollen uns denen anpassen - so jedenfalls die Klaviatur links-grün-populistischen Meinungsmacher.
Momentan geht das eben gerade noch.
Aber wenn die 14-jährigen erst einmal wählen gehen, dann scheint die Zeit nicht mehr fern, dass  jeden Morgen die Sonne bei uns nicht nur aufgeht, sondern auch untergeht.
Der Migranetnanteil z.B. in Hamburg bei den unter 16-jährigen steht schon jetzt bei rd. 52 % - Tendenz steigend.  

791 Postings, 236 Tage tschaikowskyIn Japan

 
  
    
6
25.11.20 17:32
gibt es zwar Muslime, wenn auch sehr wenige, nur diese dürfen ihre Religion nicht ausüben. Mir ist nicht bekannt, dass Japan diesbezüglich Probleme hätte.
 

791 Postings, 236 Tage tschaikowskyFrau Käßmann

 
  
    
5
25.11.20 17:33
wird doch hier wohl nicht als moralische Instanz betrachtet - oder?  

8992 Postings, 6971 Tage der boardaufpassernur dann, wenn sie

 
  
    
5
25.11.20 17:35
mitm Saufen nachweislich aufgehört hat
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

2162 Postings, 103 Tage 123p#7681 Margot läßt ab 🍷🍷

 
  
    
3
25.11.20 17:41
Grundgesetz schützt freie Entfaltung, aber ..

Wasser predigen ...
Zitat:
"Margot Käßmann: So ein Recht auf so ein Weihnachtsfest gibt es nicht, und ich denke, dass wir sagen müssen, dass Weihnachten dieses Jahr anders sein wird."
..
"?Macht nicht so einen Druck auf Weihnachten?
"Ich finde, wir dürfen Weihnachten nicht überfrachten, dass alles jetzt darauf hingeht."
..
Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/....694.de.html?dram:article_id=488032  

2162 Postings, 103 Tage 123pEs wir Zeit, daß Margot alle vier Backen hinhält

 
  
    
1
25.11.20 17:44

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
306 | 307 | 308 | 308  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Akhenate, Fernbedienung, fliege77, Katjuscha, major, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann