UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.912 0,7%  MDAX 34.340 0,6%  Dow 35.290 0,8%  Nasdaq 15.213 1,1%  Gold 1.841 0,1%  TecDAX 3.591 1,8%  EStoxx50 4.300 0,7%  Nikkei 27.773 1,1%  Dollar 1,1325 -0,2%  Öl 88,9 1,4% 

Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 79 von 106
neuester Beitrag: 20.01.22 17:18
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 2648
neuester Beitrag: 20.01.22 17:18 von: hartwuaschd Leser gesamt: 749848
davon Heute: 1915
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 76 | 77 | 78 |
| 80 | 81 | 82 | ... | 106  Weiter  

742 Postings, 532 Tage Orbiter1Lithium Defizit

 
  
    
2
25.10.21 12:15
Man sollte aber auch nicht übersehen wie umfangreich die Maßnahmen sind das Lithiumdefizit zu verkleinern. Albemarle und Mineral Resources haben z. B. gestern bekanntgegeben dass sie die Mine Wodgina in Australien wieder in Betrieb nehmen. Dort wird ab Q3/22 zunächst eine von drei Linien starten und jährlich ca 750.000 t Lithiumkonzentrat (6%) liefern. Wenn die entsprechende Nachfrage da ist werden auch die beiden anderen bestehenden Linien mit je 250.000 t Lithiumkonzentrat pro Jahr hochgefahren. https://www.greencarcongress.com/2021/10/20211025-wodgina.html Soweit mir bekannt sind alle Lithiumproduzenten dabei ihre Produktionskapazitäten massiv auszuweiten. Die fangen da häufig nicht bei Null an, sondern nehmen vorübergehend stillgelegte Anlagen wieder in Betrieb. Dazu kommen die ganzen neuen Produktionsanlagen der Lithiumjunioren.  

742 Postings, 532 Tage Orbiter1Sorry, zunächst 250 kt nicht 750 kt jährlich

 
  
    
1
25.10.21 12:19

2224 Postings, 3060 Tage Zupettaklar Orbiter

 
  
    
1
25.10.21 12:26
das ist ja auch, Stand heute,  zwingend notwendig. Aber das spricht ja nicht gegen Lithiuminvestmets im allgemeinen und gegen SLi im speziellen! Im Gegenteil! Klar wird der Lithiumpreis jetzt nicht permanent bis 2030 ins Unermessliche steigen. Aber wenn ich pro Tonne verdiene und langfristig gesehen entsprechend MEHR  produziere, dann verdiene ich letztendlich auch mehr. Lithium is the hot shit, egal wie man es sieht. Wie es Morgen aussieht kann ich heute nicht beurteilen.  

402 Postings, 2241 Tage thedrgeht

 
  
    
2
25.10.21 13:01
es nicht auch darum, wie das Li abgebaut wird? Die ganze Batterietechnik wird doch erst wirklich mit eneuerbarem Strom/Energie und einer relativ umweltverträglichen Rohstoffgewinnung  ala SLi nachhaltig. Was nützt es Vorkommen zu haben, bei denen ich ganze Landstriche entwässern muss und die Bevölkerung auf die Barrikaden geht?  

2224 Postings, 3060 Tage ZupettaRichtig thedr

 
  
    
25.10.21 13:17
dem ist wohl so und das macht die Technologie von SLi für die Zukunft umso wertvoller. Beim Strom könnte es, je nach Einstellung, auch Atomstrom werden. Zumindest als Zwischenlösung.  

869 Postings, 516 Tage Robinsionneues Kursziel von Maydorn

 
  
    
1
25.10.21 14:55
Standard Lithium: Neues Kursziel 15,00 Euro (zuvor 12,00 Euro)
Das alte Kursziel von 12 Euro hat lediglich die beiden Lithiumprojekte von Standard Lithium in Arkansas berücksichtigt, nicht aber das dritte Projekt in Kalifornien (?Mojawe Project?) und vor allem nicht den Wert der Lithium-Extraktionstechnologie ?LiSTR? von Standard Lithium, mit der sich die Lithiumgewinnung dramatisch von mehreren Monaten auf nur noch wenige Stunden beschleunigen lässt. 
 

2224 Postings, 3060 Tage Zupettawenn das Orbiter liest...

 
  
    
2
25.10.21 15:10

742 Postings, 532 Tage Orbiter1Kursziel 16 ? wäre besser.

 
  
    
2
25.10.21 16:15
Da kann ich leichter rechnen und meine verbliebenen SLI-Aktien würden zu Fortybagger! Für das California Project gibt es noch gar keine Abschätzung wieviel Lithium dort im Boden steckt (ein PEA der zumindest eine Indikation liefert ob der Abbau lohnt schon gar nicht) aber wenn das Projekt mit 16,9 Mio CAD in den Büchern steht muss es doch mindestens 200 Mio CAD wert sein. Und ob die von SLI entwickelte Technologie der Lithium-Direktextraktion im kommerziellen Maßstab funktioniert wissen wir auch nicht, aber tun wir mal so als ob sie weitere 200 Mio CAD wert ist. Vielleicht sollte CEO Mintak mal seine Urin untersuchen lassen. Sollten sich dort Spuren von Lithium finden müsste das Kursziel aus meiner Sicht auf mindestens 50 ? angehoben werden. ;-)  

2224 Postings, 3060 Tage ZupettaOrbiter

 
  
    
1
25.10.21 16:46
lese ich da bei Dir einen Ansatz von Humor? ;-)

Solltest Du davon ausgehen wollen, dass die Direktextraktion im kommerziellen Maßstab funktioniert, dann ist die eher Milliarden wert aber nicht 200 Millionen. Das ist ein absoluter Gamechanger in einer der gefragtesten Branchen der nächste  Jahre. Das spart so viel Wasser und Zeit (und somit viel Geld) ein, nicht zu sprechen vom Image für die Produzenten, wenn das Lithium (viel) umweltfreundlich(er) gewonnen werden kann. Unbezahlbar!  

37229 Postings, 7867 Tage Robinwann

 
  
    
25.10.21 16:59
kommt der Ausbruch und die EUro 10 ???  bestimmt morgen schon , denke ich  

117 Postings, 1607 Tage BerndthcAusbruch

 
  
    
25.10.21 17:17
Ausbruch bald kommen. Dann weiter halten.  

742 Postings, 532 Tage Orbiter1@Zupetta Lithium-Direktextraktion

 
  
    
2
25.10.21 18:33
An dem Thema sind auch noch über ein Dutzend andere Firmen dran. Und es laufen teilweise auch schon Pilotanlagen. Bevor ich wieder einmal der Verbreitung von Fake Fakten beschuldigt werde, wo kann man denn nachlesen dass SLI plant diese Technologie auch anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen? Soweit mir bekannt gab es vom SLI  Management dazu bisher keine Äußerungen. Irgendwelche MOUs oder gar Verträge mit potenziellen Kunden schon gar nicht.  

1747 Postings, 1719 Tage ArfiOrbiter

 
  
    
1
25.10.21 18:59
?.. Beiträge ob ?. Ich habe Recht oder du hast Unrecht, interessiert dem Kurs hier sehr wenig. Er steigt immer weiter und lockt dadurch täglich neue Käufer an.

Liebe User bleibt trotzdem Hell Wach !




                               



 
Angehängte Grafik:
c9294a2f-ac3f-44ca-a150-91fb1355a98a.jpeg
c9294a2f-ac3f-44ca-a150-91fb1355a98a.jpeg

2224 Postings, 3060 Tage ZupettaOrbiter

 
  
    
25.10.21 19:01
Humoranfall schon wieder weg?
Wo das steht? §17 Abs 3 der Lithiumverordnung (ist aber im Kleingedruckten)
Antworte bitte einfach nicht mehr auf meine Posts, hab kein Bock mich mit deiner Korinthenkackerei auseinanderzusetzen! Gut? Du bist der Beste und ich habe meine Ruhe!  

295 Postings, 7772 Tage KingAlfStandard Lithium

 
  
    
1
25.10.21 19:06
@ Orbiter1
Gegenteilige Äußerung gibt es vom Management aber auch nicht.

Wenn ich wie du so viele Fragezeichen bezüglich SLI hätte, würde ich verkaufen und lieber in Aktien investieren bei denen meiner Meinung nach die Chancen überwiegen und nicht die Bedenken.

Oder investierst du grundsätzlich in Aktien bei denen deiner Meinung nach die Fragezeichen überwiegen ???

Ich jedenfalls nicht !!!


PS : Kritik ist ja grundsätzlich gut aber ich verstehe hier deine Motivation nicht  !!!

 

2224 Postings, 3060 Tage Zupetta@Robin

 
  
    
25.10.21 19:32
wir haben seit 18 Monaten multiple Ausbrüche...  

1805 Postings, 4322 Tage 38downhillgratulation an alle, die standard jetzt

 
  
    
1
25.10.21 19:56
schon länger im depot haben. ich habe mit lithium australia, pilbara und neometals sehr, sehr, sehr gut geld verdient und es mir bei drei euro nicht mehr getraut, ernsthaft in SL zu investieren ... Blöder Fehler meinerseits, aber nichtsdestotrotz lese ich hier unregelmässig mit, weil es ja einer der aktivsten Threads im Lithiumbereich derzeit ist. Und mal so ins Forum gesagt : seid doch froh um einen User wie Orbiter, reine "Pusher"-Foren braucht doch keiner ... 38dh  

2224 Postings, 3060 Tage Zupetta@38downhill

 
  
    
25.10.21 20:15
stimmt, kritische Stimmen sind gut und schätze ich auch aber auf Orbiter habe ich keinen Bock mehr. Leute mit Null Humor (eher im Minusbereich) brauche ich nicht. Und wenn dann noch so dumme Fragen  gestellt werden, dann ist bei mir persönlich aus. Give him a Dollar!  

295 Postings, 7772 Tage KingAlfStandard Lithium

 
  
    
2
25.10.21 20:43
Läuft wie geschmiert.

Die 10 ? Marke rückt in greifbare Nähe. Gott sei Dank habe ich kein Stück aus der Hand gegeben.

Give him one more Dollar !  

835 Postings, 1687 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
25.10.21 21:11
Noch 10 Cent dann sehen wir die 10?... Nice  

742 Postings, 532 Tage Orbiter1@KingAlf Gegenteilige Äußerungen vom Management

 
  
    
1
25.10.21 21:58
Ich verstehe ja dass man bei einer Marktkapitalisierung von fast 1,5 Mrd ? immer mehr Phantasie braucht um die immer weiter steigenden Kurse rechtfertigen zu können. Da wird dann aus dem bisher geplanten 30/70 Joint Venture das in 2 Jahren mit bescheidenen 9.000 t Lithiumcarbonat pro Jahr beginnen soll, einfach eine Übernahme gemacht. Dabei wird dann bei der Preiskalkulation der 70% Anteil am Joint Venture der Lanxess zusteht einfach SLI zugeschlagen. Das Tetra-Abbaugebiet, in dem die Lithiumproduktion (wenn nichts dazwischen kommt) 2025 beginnen könnte wird einkalkuliert. Und inzwischen auch das California Project, über das es Null belastbare Daten gibt. Sind aber immerhin alles Projekte bei denen das Management erklärtermaßen Geschäft und Profit generieren will. Aber dann die Technologie der Lithium-Direktextraktion als Milliardenwert darzustellen, obwohl es in den ganzen Berichten, Präsentationen und Interviews keinen Hinweis darauf gibt die Technologie mit anderen zu teilen, ist jedenfalls aus meiner Sicht nur noch lächerlich. Bei der Lithium-Direktextraktion gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Ansätze, die auf unterschiedliche Anforderungen abgestimmt wurden. SLI steht hier nur für einen dieser Ansätze. Manche SLI-Anbeter glauben offenbar das Unternehmen hätte den Stein der Weisen gefunden, der die weltweite Lithiumproduktion disruptiv ändert. Jedem der sich etwas intensiver mit dem Thema beschäftigt ist klar, dass dies nicht der Fall ist. Wollen die SLI-Anbeter aber nicht hören. Aber mir solls recht sein. Hab nichts dagegen wenn sich der Kurs vom aktuellen Stand aus nochmal verzehnfacht. Also, glaubt was ihr wollt, und kauft die Aktien von SLI!  

295 Postings, 7772 Tage KingAlfStandard Lithium

 
  
    
1
26.10.21 01:20
@ Orbiter1

Natürlich ist das Risiko hoch und die Fantasie groß.
Und natürlich muss die Zukunft von SLI noch geschrieben werden.

Entscheidend für ein Investment ist deshalb für mich ob ich 1. die Chancen höher sehe als die Risiken und 2. ob ich von dem Investment überzeugt bin oder nicht.

Da beides für mich bei SLI erfüllt ist, gebe ich auch kein Stück von SLI aus der Hand !!!

Deine Kommentare suggerieren genau das Gegenteil und deshalb verstehe ich nicht warum du überhaupt noch in SLI investiert bist.

Sehe ich in einem Investment mehr Risiken als Chancen steige ich komplett aus egal ob mit Gewinn oder Verlust und suche mir ein neues Investment.

Ich glaube du solltest entsprechend deiner Einschätzung zu SLI aussteigen, dann schläfst du besser es sei denn du bist Masochist !!!  

742 Postings, 532 Tage Orbiter1@KingAlf Risiko und Fantasie

 
  
    
1
26.10.21 06:54
Bei meinem Investment in SLI betrachte ich nicht Risiko und Fantasie der Unternehmensentwicklung. Da wäre bereits bei der bestehenden Marktkapitalisierung ein Investment nicht zu rechtfertigen und ich hätte schon längst alles verkaufen müssen. Ich setze darauf dass der Lithiumrausch incl Gier ("mit Lithium werden alle werden reich")weiter anhält. Da werden dann eben beispielsweise Fragen nach dem Teilen der Technologie als dumme Fragen betrachtet (obwohl es nie Äußerungen zum Teilen der Technologie gab) oder für nahezu risikofrei erreichbare Renditen von 7% innerhalb von 3 Monaten (bei der Übernahme von Millennial Lithium) gibt es bestenfalls Mitleid, häufiger Hohn und Spott ("ist was für Loser"). Aus dem Lithiumrausch wird es zweifellos irgendwann ein unangenehmes Erwachen geben, aber bis dahin ist noch viel möglich. Solange die Party läuft, bleib ich dabei. Und hoffe rechtzeitig den Absprung zu schaffen.  

37229 Postings, 7867 Tage Robinso

 
  
    
26.10.21 08:42
meine Zielmarke von ? 10 erreicht  .  DIe Hälfte meiner Position mal verkauft  

37229 Postings, 7867 Tage Robinalso,

 
  
    
26.10.21 08:55
wenn ich mir den 3 Tageschart anschaue , riecht es bald wieder nach Stoploss Wellen  

Seite: Zurück 1 | ... | 76 | 77 | 78 |
| 80 | 81 | 82 | ... | 106  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben