Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 2136 von 2138
neuester Beitrag: 21.11.22 13:46
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 53444
neuester Beitrag: 21.11.22 13:46 von: josselin.beau. Leser gesamt: 10501357
davon Heute: 349
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2134 | 2135 |
| 2137 | 2138 Weiter  

250 Postings, 820 Tage BassDancerKurs steigt

 
  
    
05.10.22 12:49
Warum steigt Aixtron gerade?
rechnet man mit Wachstum?
Ich rechne mit dem Rückgang.
Ich finde leider Geschäftszahlen für dieses Jahr,  was plant Geschäftsführung wie viel Umsatz und Gewinn soll am Ende des Jahres bleiben?
 

2984 Postings, 2274 Tage 2much4u...

 
  
    
05.10.22 16:38
Mah, ist das ärgerlich - ich hab  bei ? 27,50 mein Verkaufslimit platziert, der Tageshöchstkurs war ? 27,52, aber wegen der Geld-Brief-Kursspanne hab ich meine Aixtron nicht losbekommen!

Sowas ärgert mich - gleiches war bei Morphosys - bei 148 Euro Verkaufslimit "zufällig" knapp um wenige Cent nicht ausgelöst, und verkauft hab ich dann bei 90 Euro.  

108 Postings, 1196 Tage BigGeldMuss meine Augen reiben!!

 
  
    
13.10.22 17:11
was ist den Mit Aixtron heute los  erst über 4% im minus und jetzt 3% im plus. Aixtron ist nichts für schwache Nerven. Schönen Abend

 

3865 Postings, 1782 Tage Der ParetoAugen reiben

 
  
    
1
18.10.22 15:04
muss ich heute auch.  

1383 Postings, 2762 Tage phre22Aixtron

 
  
    
19.10.22 13:45
Ist diese Woche in Aktien - Check von MVI, ihre Kritik ist schon berechtigt. Was können Sie deutlich besser als andere? Hier der Link:

https://youtu.be/ZhLZULBqtbs

 
Angehängte Grafik:
6d618ccd-22b5-4dc5-b7aa-eb2fffc9b44f.jpeg (verkleinert auf 43%) vergrößern
6d618ccd-22b5-4dc5-b7aa-eb2fffc9b44f.jpeg

1032 Postings, 4486 Tage josselin.beaumont@PHRE22

 
  
    
3
19.10.22 16:04

Da habe ich ja gleich schon zu Beginn des Berichtes weitergecklickt als Aaaaiiiixtron ausgesprochen wurde....

Ja nee, die Beiden haben echt Durchblick. Den linken Kadetten meine ich zu kennen.... Der hat vorher Bananen von grün auf gelb umlackiert..... Ist aber rausgeflogen weil er beim Wiegen der Bananpalette den Stapler mitgewogen hat.... Aaaaaiiiixtron ha, ha, ha

Was für eine Gurkentruppe!

Kopfschüttel


 

270 Postings, 6374 Tage bergfex58Galliumnitrit

 
  
    
2
22.10.22 14:41

1032 Postings, 4486 Tage josselin.beaumont@bergfex:

 
  
    
1
24.10.22 11:48

Danke für das Einstellen deiner Beiträge. Hochinteressant!

Hat ggf. jemand die Möglichkeit den llink von bergfexhttps://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...galliumnitrid-18387389.html

vollständig hier einzustellen. Textierung würde reichen.....

Danke

Joss



 

26 Postings, 1851 Tage OohOespötestens ...

 
  
    
24.10.22 13:04
... nach den zahlen >30... das beste kommt noch;)  

3302 Postings, 4515 Tage nuujErinnere mich;

 
  
    
1
25.10.22 18:04
die DB hatte vor geraumer Zeit das Kursziel 28 angegeben. Hat ziemlich lange gedauert. Aix ist ein zyklischer Wert mit weiterem Steigungspotential. Wenn man all die Berichte so liest, dann hat Aix die richtigen Produkte. Der einzigst negative Gedanke kommt mir, wenn der schlitzäugige Oberhäuptling in China zum Gottähnlichen im März 2023 gekürt wird und Taiwan überfällt, dann könnten die Kurse crashen. Hoffe, dass der taiwanesische Chiphersteller TSMC eine Produktionsstätte in D bei Magdeburg genehmigt bekommt. Dann braucht es die Chipherstellung in Taiwan nicht mehr. Also Aix, da kann man nur den Hut ziehen. Sozusagen, eines der besten Pferde im Stall.  

39383 Postings, 8186 Tage Robinso

 
  
    
27.10.22 07:59
gute Zahlen , aber Aixtron auf 52 Wocuenhoch  . Könnte SELL on good news kommen heute  und  Stoploss . UNterstützungen bei ? 27,60 und worst case EUro  26,50

Bei L&S schon runter taxiert  

39383 Postings, 8186 Tage Robindie guten

 
  
    
1
27.10.22 08:02
Zahlen sind doch schon im Kurs eingepreist  

39383 Postings, 8186 Tage Robin21

 
  
    
27.10.22 08:05
Tage LInie in dem Bereich ? 26,55 - 26,72 . Bin mal gespannt heute . WIrd spannend  

39383 Postings, 8186 Tage Robinhinzu kommt:

 
  
    
27.10.22 08:30
"....... Wegen der Verzögerungen lag der Umsatz von 88,9 Millionen Euro im dritten
Quartal fast ein Drittel unter dem des Vorjahreszeitraums. 18 Prozent davon
fuhr der MDax-Konzern als operatives Ergebnis ein, was ein Ebit von 16,2
Millionen Euro bedeutet. Das ist etwas weniger als die Hälfte des
Vorjahreswertes. Unter dem Strich blieb ein Überschuss von 19,1 Millionen Euro
nach 31,4 Millionen vor einem Jahr. Wegen der Umsatzverzögerungen blieb Aixtron
bei allen drei Kennziffern deutlich hinter den durchschnittlichen
Analystenschätzungen zurück."

Hmmm , na ja  das hört sich nicht so toll an  
 

1032 Postings, 4486 Tage josselin.beaumontNa, da isser wieder - wie immer zu den Q-Zahlen

 
  
    
27.10.22 11:55

robin, eine Ballastexistenz ohne Gleichen. Braucht kein Mensch!

Mensch Junge, was interessieren mich der Kurs des heutigen Tages! Hast du überhaupt irgendeinen Schimmer von den Fundamentaldaten des Unternehmens? SiC und GaN sind keine neue Kaugummisorten. Das ist dir schon klar, oder? Sicher bin ich mir da allerdings nicht.....

Und da stehen wir erst am Anfang des Prozesses. Und komisch, keine Meldung von dir seit ca. 3 Monaten im Forum. Als es bis zu EUR 29,30 rauf ging, wo warst du da mit deinen Weisheiten und deinen schlauen Statements.

Fazit: robin braucht kein Mensch. Über wie Dreck zu Pfingsten. Macht einen auf U-Boot. Da hat mein kl. Neffe ja mehr Durchblick!

Mein Fazit: Alles läuft nach Plan und besser. Felix, Christian und Jochen leisten eine mehr als hervorragende Arbeit, schuldenfreies und sehr innovatives  Unternehmen, mehr als ausreichende Kapitaldecke zur Verfügung und - das Wichtigste - hervorragende Zukunftsaussichten für die nächsten Jahre!

Was interessiert mich da heute der akt Kurs? Das ist doch nur was für Menschen mit - na sagen wir mal - geistiger Minimalkonfiguration.

Wie sagte Felix mal zu einem guten Freund während eines Betriebsrundganges im AIX-Werk: "The best is yet to come!" Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Joss



 

1032 Postings, 4486 Tage josselin.beaumontNa, da isser wieder - wie immer zu den Zahlen

 
  
    
2
27.10.22 11:57

robin, eine Ballastexistenz ohne Gleichen. Braucht kein Mensch!

Mensch Junge, was interessieren mich der Kurs des heutigen Tages! Hast du überhaupt irgendeinen Schimmer von den Fundamentaldaten des Unternehmens? SiC und GaN sind keine neue Kaugummisorten. Das ist dir schon klar, oder? Sicher bin ich mir da allerdings nicht.....

Und da stehen wir erst am Anfang des Prozesses. Und komisch, keine Meldung von dir seit ca. 3 Monaten im Forum. Als es bis zu EUR 29,30 rauf ging, wo warst du da mit deinen Weisheiten und deinen schlauen Statements.

Fazit: robin braucht kein Mensch. Über wie Dreck zu Pfingsten. Macht einen auf U-Boot. Da hat mein kl. Neffe ja mehr Durchblick!

Mein Fazit: Alles läuft nach Plan und besser. Felix, Christian und Jochen leisten eine mehr als hervorragende Arbeit, schuldenfreies und sehr innovatives  Unternehmen, mehr als ausreichende Kapitaldecke zur Verfügung und - das Wichtigste - hervorragende Zukunftsaussichten für die nächsten Jahre!

Was interessiert mich da heute der akt Kurs? Das ist doch nur was für Menschen mit - na sagen wir mal - geistiger Minimalkonfiguration.

Wie sagte Felix mal zu einem guten Freund während eines Betriebsrundganges im AIX-Werk: "The best is yet to come!" Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Joss


 

521 Postings, 1790 Tage Brontosaurus@josselin.beau.

 
  
    
1
27.10.22 14:46
Ich muss dir 100% zustimmen!
Der Vogel geht mir auch so dermaßen auf den Sack?..überall wo es zweistellig runter geht,
muss der seinen verbalen Müll von sich geben. Fürchterlich!
Gruß Bronto  

3302 Postings, 4515 Tage nuujBei Robin wäre ich vorsichtig.

 
  
    
1
27.10.22 14:47
Schau dir den Namen an. Rob Robo und co. Wahrscheinlich spricht man da mit einer Maschine. Die lernt allerdings aus den Algorithmen.  

2984 Postings, 2274 Tage 2much4u...

 
  
    
27.10.22 18:11
Für die ausgesprochene Umsatzwarnung hat sich der Aktienkurs eh noch erstaunlich gut gehalten - praktisch nur den Wochengewinn wieder abgegeben. Da hätte ich mit deutlich höheren Verlusten gerechnet (bis 20 Euro?).  

897 Postings, 7816 Tage TrendlinerDie Party bei Aixtron

 
  
    
27.10.22 18:46
ist zu Ende! Völlig überbewertet, und spätestens wenn die Situation mit China/Taiwan eskaliert sehen wir Aixtron schnell bei 14 Euro.

Für mich toller Wert zum Shorten.  

1032 Postings, 4486 Tage josselin.beaumontTrendliner, was schreibst du denn für einen

 
  
    
27.10.22 20:23

Schwachsinn zusammen? 

Meine Herren, einmal geht es  - wie bei AIX - üblich nach den Zahlen runter und dann kommen wieder diese Reichsbedenkenträger aus ihren Löchern gekrochen und posten was von EUR 14,00 und die Party ist zu Ende.

Junge, hast du dich eigentlich mit dem Wert fundamental auseinandergesetzt? Oder machst du einen auf robin? Völliger Blödsinn was du da von dir gibst. Auch wieder einer mit geistiger Minimalkonfiguration bzgl. AIXTRON

Und 2much you, finde deine Statements ja ganz interessant. Aber jetzt, wo du bei EUR 27,50 ausgestiegen bist, EUR 20,00 zu proklamieren ist ja nun doch ein wenig schwach, oder? Aber das ist wohl immer so. wenn man raus ist, will man günstiger wieder rein. So einfach ist das!

Und, ich sag euch was: In 2 Wochen redet über diesen Rückgang keine Sau mehr, denn dann stehen wir erneut deutlich höher.

14,00 EUR - was für ein hirnloser Schwachsinn.....


 

1032 Postings, 4486 Tage josselin.beaumont@NUUJ

 
  
    
27.10.22 20:31

robin = Robin Braas vorher H&A jetzt DB. Nach Wirecardskandal von DB abgeworben....

https://www.finanznachrichten.de/...ard-auf-buy-ziel-220-euro-322.htm

Merkt es auch nicht mehr. 


 

Seite: Zurück 1 | ... | 2134 | 2135 |
| 2137 | 2138 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben