JSX energy. geht die post ab..

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 25.04.21 11:14
eröffnet am: 13.02.07 09:58 von: falke65 Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 25.04.21 11:14 von: Melanieedmz. Leser gesamt: 23531
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  

3703 Postings, 5957 Tage LimitlessJSX 2,03 ? +12,77 % o. T.

 
  
    
14.02.07 11:19

284 Postings, 5753 Tage elle26elleaber...

 
  
    
14.02.07 11:22
...immer schön an den gestrigen Tag denken  

623 Postings, 6534 Tage uno1962hab noch mal zugekauft

 
  
    
14.02.07 16:49
ots: JSX ENERGY STELLT HOCHGRADIGES MANAGEMENTTEAM ZUSAMMEN  

15:01 14.02.07  


JSX ENERGY STELLT HOCHGRADIGES MANAGEMENTTEAM ZUSAMMEN

--------------------------------------------------
ots.CorporateNews Deutschland.
Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.
--------------------------------------------------

Bangkok, Thailand (ots) - 14.2.2007 - JSX Energy Inc. (USOTC JSXG)
(FWB: JXN) (WKN:A0LGD2) (ISIN US46629L1070) hat bedeutende Erfahrung
in der Ölexploration und internationale Geschäftserfahrung sowie gute
Kenntnisse über Thailand, seine Geschäftskultur und Sprache. Das
Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass die folgenden Personen
als leitende Angestellte und/oder Direktoren eingestellt wurden:

John R. Lacey, PhD, Chairman JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Als thailändischer generalkonsul fungiert Dr. Lacey auch als
Chefberater des thailändischen nationalen Ölunternehmens und hat
wertvolles Fachwissen bei hunderten von Energieprojekten auf sechs
Kontinenten zur Verfügung gestellt, einschließlich vieler der
weltgrößten Öl- und Gasreserven.

Luc Desmarais, MBA, Präsident & CEO JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Durch seine 20-jährige internationale Geschäftserfahrung hat sich
Herr Desmarais die nötigen Fähigkeiten angeeignet, um effektiv den
Betrieb in einem multikulturellen Geschäftsfeld mit einer
fremdartigen Politik zu leiten. Er sammelte wertvolle Erfahrungen,
als er Explorationsunternehmen in Asien leitete und für Öl
produzierende Firmen in Kanada arbeitete.

Mark Levy, CA, CPA , CFO & Treasurer JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Nachdem er den Master in Steuerrecht gemacht hat, arbeitet Mark nun
als Senior Tax Manager, KPMG U.S. Taxation Service.

Pierre Barnard, LLB, Sekretär JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Herr Barnard ist ein Partner in der Rechtskanzlei in Montreal,
Lapointe Rosenstein. Er hat mehrere Jahre Erfahrung in der
Strukturierung von Transaktionen im Rohstoffsektor und spezialisiert
sich in Unternehmensfinanzierung & Wertpapiere, Steuerwesen und
Fusionen & Akquisitionen.

Air Chief Marshall Sirmyuth, Chairman JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Bereits früh in seiner Karriere war Herr Sirmyuth
Gesandschaftsbeamter bei der thailändischen Botschaft in Deutschland,
bevor er zum Generaldirektor des Defence Energy Department ernannt
wurde. Schließlich fungierte er als stellvertretender
Oberbefehlshaber der königlichen thailändischen Streitkräfte.

Sam Cohen, P.Geol, Direktor JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Während er für UNOCAL arbeitete, sammelte Herr Cohen wertvolle
Erfahrung in Thailand und wurde von der Petro-Canada International
Assistance Corporation engagiert und der thailändischen
Petroleumbehörde zugewiesen, um die thailändische Regierung dabei zu
unterstützen, ihre Explorations- und Produktionsabteilung aufzubauen.

Senator Niwes, LLB, Direktor JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Als Senior Partner in einer thailändischen Rechtskanzlei, wo er
ausländische Interessen in der Petroleumindustrie vertrat, ist
Senator Niwes mit relevanten Gesetzen in Hinblick auf
Petroleumexploration und -produktion vertraut.

Ronachai Krisadaolarn, LLB, Direktor,JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Der in New York geborene Ronachai wurde zum Wehrdisziplinaranwalt der
Luftwaffe bei einer königlichen Luftwaffenbasis in Thailand ernannt.
Er fungierte auch als leitender Direktor von Bangkok International
Associates und spezialisiert sich auf Unternehmens- und Handelsrecht,
Bank- und Steuerwesen.

Alle der oben genannten Personen haben eine einzigartige und
wertvolle Erfahrung in der Öl- und Gasindustrie und decken alle
Aspekte der Branche ab. Gemeinsam ergibt diese Gruppe ein
ausgeglichenes und dynamisches Managementteam", meinte CEO Luc
Desmarais. Er fügte hinzu: "Während einige zu bedeutenden
Entdeckungen von großen Ölproduzenten beitrugen oder eine Hauptrolle
im Aufbau von Thailands National E&P Company spielten, waren andere
direkt an relevanten rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten
beteiligt oder fungieren weiterhin als zuverlässige Hauptberater der
thailändischen Regierung und von militärischen Anführern".

JSX ENERGY Inc. (JXN:Frankfurt) ist ein junges Ölförderunternehmen
mit Konzentration auf die hohen Wachstumschancen in der
thailändischen Erdölindustrie. Das Management setzt sich aus
führenden Experten von Thailands Energieindustrie zusammen, die JSX
gut positioniert haben, um von der neuen Regierungspolitik,
aggressive Explorationsunternehmen mit neuen Ideen und modernsten
Technologien ins Land zu holen, profitieren zu können. Weitere
Informationen finden Sie unter www.jsxenergy.com.

Die Übersetzung der Original-Unternehmensmeldung ist ohne jede
Gewähr (Haftung) auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Originaltext: JSX Energy Inc.
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=65204
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_65204.rss2
ISIN: US46629L1070

Herr Luc Desmarais
Tel.: +6689-924-4747
E-Mail: ljd@jsxenergy.com

 

1927 Postings, 6034 Tage RRSMannheimRT 1,81 minus 16 %

 
  
    
15.02.07 18:23
tja,wie gehts weiter...abwarten und bei 1,60 wieder rein?
die amis scheinen erstmal zu verkaufen...  

623 Postings, 6534 Tage uno1962ist in Amerika irgendwie der Kurs ausgesetzt worde o. T.

 
  
    
15.02.07 21:13

4448 Postings, 7036 Tage falke65sieht nicht gut aus o. T.

 
  
    
16.02.07 09:05

623 Postings, 6534 Tage uno1962herrlich

 
  
    
16.02.07 10:03
War gerade auf Finanz Nachrichten.de
A0LGD2/JXN  JSX ENERGY Sonstige
Öl/Gas
1,45 26,25 +24,80  (+1.710,34 %) 09:58
Ist zwar nur ein Druckfehler,aberso stelle ich mir das Leben vor,Hö Hö  

4448 Postings, 7036 Tage falke65rt 1,50? wieder mall im plus

 
  
    
16.02.07 10:17
ich denke mall noch eine einstiegs gelegenheit..  

4448 Postings, 7036 Tage falke65news news news

 
  
    
16.02.07 11:30
ots: 120 Mio. Barrel Öl auf der angrenzenden Konzession  

11:18 16.02.07  


120 Mio. Barrel Öl auf der angrenzenden Konzession

--------------------------------------------------
ots.CorporateNews Deutschland.
Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.
--------------------------------------------------

Bangkok, Thailand (ots) - 16.2.2007 - JSX Energy Inc. (USOTC JSXG)
(FWB: JXN) (WKN:A0LGD2) (ISIN US46629L1070) freut sich bekannt zu
geben, dass das Sirikit-Ölfeld, Thailands erstes und wichtigstes
Ölfeld, viele Ähnlichkeiten mit dem angrenzenden Mae Sot Basin von
JSX Energy hat.

Thailand ist ein Netto-Importeur von Öl, obwohl das Land selbst
ein Ölproduzent ist. Sirikit war das erste und bedeutendste Ölfeld,
das in Thailand entdeckt wurde, und liegt östlich des Mae Sot
Beckens. Das Sirikit-Ölfeld wurde 1981 von Thai Shell Exploration and
Production Co., Ltd. entdeckt, das Öl begann im Dezember 1982 zu
sprudeln, damit war der Beginn der kommerziellen Ölförderung
Thailands markiert. Bis heute ist Sirikit das produktivste
Onshore-Ölfeld geblieben, mit einem Output von 20.000 Barrel pro Tag.
Die Entdeckung des Sirikit-Ölfelds regte weitere Exploration
innerhalb der Konzession an, welche zu Entdeckungen von kleineren,
aber ebenso signifikanten Ölfeldern führte.

Es gibt große Ähnlichkeiten zwischen dem Sirikit Basin und dem Mae
Sot Basin von JSX Energy, und die Entstehung von geringfügigen
Sandbänken in den fluvio-lakustrinen Ablagerungen (ähnlich wie auf
dem Sirikit-Ölfeld) macht das Mae Sot Basin als Öl- und mögliches
Gasfeld besonders reizvoll.

Die von der thailändischen Abteilung für Mineralbrennstoffe
erhaltenen Zahlen zeigen, dass Sirikit eine Produktionsdauer von
mindestens 20 Jahren hat. Die nachgewiesenen und potentiellen
Reserven belaufen sich auf mehr als 120 Mio. Barrel Öl, zusätzlich zu
den 300 Milliarden CF Erdgas.

Über JSX Energy

JSX ENERGY Inc. (Frankfurt: JXN) ist ein aggressives
Ölförderunternehmen mit Konzentration auf die hohen Wachstumschancen
in der thailändischen Erdölindustrie. Das Management setzt sich aus
führenden Experten von Thailands Energieindustrie zusammen, die JSX
gut positioniert haben, um von der neuen Regierungspolitik,
aggressive Explorationsunternehmen mit neuen Ideen und modernsten
Technologien ins Land zu holen, profitieren zu können. Weitere
Informationen finden Sie unter www.jsxenergy.com.

Die Übersetzung der Original-Unternehmensmeldung ist ohne jede
Gewähr (Haftung) auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Originaltext: JSX Energy Inc.
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=65204
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_65204.rss2
ISIN: US46629L1070

JSX Energy Investor Relations
Frau Supeecha Hundstuen
Tel.: +662-231-8299
E-Mail: Investors@jsxenergy.com

 

4448 Postings, 7036 Tage falke65RT 1,54

 
  
    
16.02.07 11:40
ich glaube es geht wieder los...
 

4448 Postings, 7036 Tage falke65rt 1,59 o. T.

 
  
    
16.02.07 14:03

9279 Postings, 6839 Tage Happydepotbin jetzt auch dabei....

 
  
    
16.02.07 15:53
wenn die ersteinmal läuft,gibt es kein halten mehr.
Und die wird eine von mehren sein die dieses Jahr mächtig krachen läßt.
120 Millionen Barrel Öl ist kein Pappenstiel,sondern die Lizenz zum Geld drucken.
Wer hier keine Aktien von besitzt ist auch selber schuld.  

4448 Postings, 7036 Tage falke65mall sehen ob der hält 1.40? o. T.

 
  
    
16.02.07 16:46

9279 Postings, 6839 Tage Happydepotglaubst Du nicht falke ?

 
  
    
16.02.07 16:49
gehts eher runter und wenn ja was denkste wie weit`?.  

4448 Postings, 7036 Tage falke65bis 1,0?

 
  
    
16.02.07 16:53
esrt mall...   dann schauen wir mall  weiter  

9279 Postings, 6839 Tage Happydepotwarum bis auf einem 1? o. T.

 
  
    
16.02.07 17:02

9279 Postings, 6839 Tage Happydepotboah eh kaum nin ich drin geht die auf...

 
  
    
16.02.07 17:03

623 Postings, 6534 Tage uno1962@ Happydepot

 
  
    
1
16.02.07 19:22
dann bist du ja schuld
böse böse  

9279 Postings, 6839 Tage Happydepotoch nee die Paketverkäufe gehen schon....

 
  
    
19.02.07 13:00
wieder los.Mensch hört die Verkauferei denn garnicht mehr auf.So schlecht ist JSX doch garnicht.Ich bleibe drin die erholt sich schon wieder irgendwann.Wenn die wirklich noch auf 70 cent gehen sollte dann lege ich nach.  

100 Postings, 5709 Tage David von MarianiBioenergy Systems - Pfauntsch Tagesempfehlung ??? o. T.

 
  
    
19.02.07 14:09

623 Postings, 6534 Tage uno1962geht`s wieder rauf?

 
  
    
21.02.07 12:15
Schlachttfest wohl erstmal zuende,auch in USA.Mal sehen ob der Boden hält.
Ich mein,wenn man sich mal das Managment anschaut,das sind ja keine Heiopeis,die mal schnell `n Dollar verdienen wollen an unseriösen Puschaktien.
John R. Lacey, PhD, Chairman JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Als thailändischer generalkonsul fungiert Dr. Lacey auch als
Chefberater des thailändischen nationalen Ölunternehmens und hat
wertvolles Fachwissen bei hunderten von Energieprojekten auf sechs
Kontinenten zur Verfügung gestellt, einschließlich vieler der
weltgrößten Öl- und Gasreserven.

Luc Desmarais, MBA, Präsident & CEO JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Durch seine 20-jährige internationale Geschäftserfahrung hat sich
Herr Desmarais die nötigen Fähigkeiten angeeignet, um effektiv den
Betrieb in einem multikulturellen Geschäftsfeld mit einer
fremdartigen Politik zu leiten. Er sammelte wertvolle Erfahrungen,
als er Explorationsunternehmen in Asien leitete und für Öl
produzierende Firmen in Kanada arbeitete.

Mark Levy, CA, CPA , CFO & Treasurer JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Nachdem er den Master in Steuerrecht gemacht hat, arbeitet Mark nun
als Senior Tax Manager, KPMG U.S. Taxation Service.

Pierre Barnard, LLB, Sekretär JSX ENERGY (DELAWARE) INC
Herr Barnard ist ein Partner in der Rechtskanzlei in Montreal,
Lapointe Rosenstein. Er hat mehrere Jahre Erfahrung in der
Strukturierung von Transaktionen im Rohstoffsektor und spezialisiert
sich in Unternehmensfinanzierung & Wertpapiere, Steuerwesen und
Fusionen & Akquisitionen.

Air Chief Marshall Sirmyuth, Chairman JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Bereits früh in seiner Karriere war Herr Sirmyuth
Gesandschaftsbeamter bei der thailändischen Botschaft in Deutschland,
bevor er zum Generaldirektor des Defence Energy Department ernannt
wurde. Schließlich fungierte er als stellvertretender
Oberbefehlshaber der königlichen thailändischen Streitkräfte.

Sam Cohen, P.Geol, Direktor JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Während er für UNOCAL arbeitete, sammelte Herr Cohen wertvolle
Erfahrung in Thailand und wurde von der Petro-Canada International
Assistance Corporation engagiert und der thailändischen
Petroleumbehörde zugewiesen, um die thailändische Regierung dabei zu
unterstützen, ihre Explorations- und Produktionsabteilung aufzubauen.

Senator Niwes, LLB, Direktor JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Als Senior Partner in einer thailändischen Rechtskanzlei, wo er
ausländische Interessen in der Petroleumindustrie vertrat, ist
Senator Niwes mit relevanten Gesetzen in Hinblick auf
Petroleumexploration und -produktion vertraut.

Ronachai Krisadaolarn, LLB, Direktor,JSX ENERGY (THAILAND) LTD
Der in New York geborene Ronachai wurde zum Wehrdisziplinaranwalt der
Luftwaffe bei einer königlichen Luftwaffenbasis in Thailand ernannt.
Er fungierte auch als leitender Direktor von Bangkok International
Associates und spezialisiert sich auf Unternehmens- und Handelsrecht,
Bank- und Steuerwesen.

Man sollte jetzt doch erstmal der Dinge abwarten.  

1346 Postings, 5802 Tage uli68NEWS

 
  
    
21.02.07 15:18
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,
 

die Rahmenbedingungen bei

JSX Energy (WPKN A0L GD2, Reuters JSXG.OB, www.jsxenergy.com)


sind sehr gut für einen weiteren Kursanstieg und aus unserer Sicht ein klarer Kauf!



 

Nach den Gerüchten im Markt haben wir diese Chance konsequent genutzt und unsere Depotposition aufgestockt. Zurecht, denn vor wenigen Minuten kam die Gesellschaft mit einer weiteren News, die klar und deutlich zeigt, dass man durch die hervorragenden Beziehungen auf dem Weg nach vorn Nägel mit Köpfen macht.
Von einem Management dieses Kalibers haben wir auch nichts anderes erwartet. Im Gegenteil: JSX Energy wird ihren Weg nach oben gehen - und zwar schnell und unbeirrt!

Den Wortlaut der jüngsten Unternehmensnachricht können Sie hier lesen:

               JSX ENERGY Signs Seismic Data Sharing Agreement
Wednesday February 21, 8:00 am ET              

Hier klicken: http://biz.yahoo.com/bw/070221/20070221005371.html?.v=1

Das thailändische Ministerium für mineralische Energieträger verschafft JSX Energy Zugang  zu umfangreichen 2D seismischen Daten, die sich über eine Gesamtlänge von 100 Kilometer erstrecken. Das Ministerium hat sich diese Daten vor zehn Jahren gesichert. Sehr positiv: Die Kosten, die sich die Gesellschaft dadurch spart, entsprechen JSX-CEO Luc Desmarais zufolge einem Wert von deutlich mehr als zwei Millionen US-Dollar.

Sie sehen: Wieder einmal wurde gerade JSX Energy von der Regierung in Thailand "bedacht" und hat damit weiter im Kampf gegen die viele Milliarden Dollar schweren Giganten des Energie-Sektors gepunktet. Die hervorragenden Verbindungen des Top-Managements in höchste politische Kreise zahlen sich damit aufs Neue aus.

Das Management geht nun davon aus, dank modernster Technologien schnell genauere Daten über die Vorkommen im Mae Sot-Becken liefern zu können. Schon aus einigen früheren Meldungen ging hervor, dass hier deutlich mehr als "nur" Schieferöl en masse schlummert. Nehmen Sie dazu bitte noch einmal unseren Newsletter zur JSX-Führungscrew zur Hand und überzeugen Sie sich selbst.

Meine Meinung: Wer in der ganzen Welt eine Reihe äußerst aussichtsreicher Projekte zur Produktionsreife gebracht hat, weiß genau, wo die größten Vorkommen liegen. Und wenn Sie sich zusätzlich vor Augen halten, wie jung JSX Energy ist, werden Sie mir recht geben, wenn ich - gestützt auf die Informationen meiner Kollegen - behaupte, JSX Energy gehört zu den aussichtsreichen Explorern in Fernost!

Fazit: Nutzen Sie das aktuelle Niveau zum sofortigen Neukauf, denn neben den positiven fundamentalen Rahmenbedingungen spricht nach der abgeschlossenen Konsolidierung auch die Charttechnik für ein besonders aussichtsreiches Engagement.

Außerdem:

Weitere News sind in der Pipeline und werden den hohen Anspruch des JSX-Managements untermauern!

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

5112 Postings, 5850 Tage LapismucWir halten Sie auf dem Laufenden??

 
  
    
1
21.02.07 19:08
wer ist wir??  

623 Postings, 6534 Tage uno1962.Wir halten Sie auf dem Laufenden??

 
  
    
21.02.07 20:42
wer ist wir
vielleicht vier alle zusammen  

1346 Postings, 5802 Tage uli68profiler

 
  
    
22.02.07 15:57
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Frédéric Boulet ist ein ?alter Hase? im Ölgeschäft und hat enormes Wissen, Einblick und Beziehungen in der Branche. Er war als Chairman und CEO bei den erfolgreichen Ölunternehmen Maurel & Prom und Pebercan tätig.

Sein Job war es, die strategische Planung, Organisation und Umsetzung der Ziele im Unternehmen zu überwachen und voranzutreiben. Dem gleichen Aufgabengebiet widmet er sich zukünftig bei  

JSX Energy (WPKN A0L GD2, Reuters JSXG.OB, www.jsxenergy.com),

wo er für einen beschleunigten Übergang von JSX Energy zum Öl- und Gasproduzenten verantwortlich zeichnet.

Durch seine Verbindungen zu Progisys-Asia, einem Dienstleistungsunternehmen im Ölsektor, schafft er gleichzeitig für JSX Energy Know-How-Transfer.

Nun frage ich Sie, sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser:

Was ist an dieser Firma dran, wenn so namhafte Persönlichkeiten, wie John R. Lacey, Luc Desmarais, Mark Levy, Pierre Barnard und Marshall Sirmyuth, Sam Cohen, Ronachai Krisadaolarn und nun auch Frédéric Boulet das Ruder bei JSX Energy übernehmen und gemeinsam das Unternehmen erfolgreich machen wollen?

Warum engagiert sich NIKO Resources, die im benachbarten Fang Becken tätig sind, nun auch im Mae sot Becken, in dem JSX den Block L17/48 erhalten hat?

Geht es hier ?nur" um "Ölschiefer" oder sogar um wesentlich mehr?

Warum verlässt ein Generaldirektor sein sehr gut am Markt etabliertes Ölunternehmen und bringt seine Manpower, sein Wissen und seine Beziehungen bei JSX Energy ein?

Wir können uns darauf nur einen Reim machen: JSX Energy hat wesentlich mehr zu bieten, als manche Skeptiker sich vorstellen können.

Wer 1+1 zusammenzählt, kann aus unserer Sicht nur zu einem Schluss kommen: Hier wartet noch einiges in der Ölpipeline.

Bleiben Sie am Ball und positionieren Sie sich richtig, denn JSX wird aus unserer Sicht weiterhin sehr erfolgreich sein.
 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben