UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.598 0,4%  MDAX 34.807 -0,1%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.799 0,4%  TecDAX 3.822 0,7%  EStoxx50 4.196 0,2%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1621 -0,2%  Öl 86,2 0,5% 

Fundamentalnfos zu HDM

Seite 48 von 51
neuester Beitrag: 24.10.21 19:05
eröffnet am: 24.11.13 11:58 von: Chäcka Anzahl Beiträge: 1275
neuester Beitrag: 24.10.21 19:05 von: investadvisor Leser gesamt: 407464
davon Heute: 283
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 Weiter  

80 Postings, 4036 Tage furkelRentnerableben

 
  
    
02.08.21 23:03

das ist eine Fakt. Keine Freude. Damit das klar ist.  

2332 Postings, 1827 Tage ChaeckaQ1 2021/2022

 
  
    
1
04.08.21 13:54
Vergleichen wir aber nicht wie die IR Abteilung mit dem Covid-Quartal, sondern mit Q1 2019/2020. Ein paar Kennzahlen (in Mio. Euro):

Umsatz:              von 502 auf 441
Auftragsbestand: von 730 auf 840
EBITDA:              von 14 auf 15
Ergebnis nach St.: von -31 auf -14
Eigenkapital:       von 295 auf 82
Nettofinanzverschuldung: von 391 auf 41
Free Cash Flow:   von -83 auf 29

Bewertung:
Licht und Schatten.
Als sehr positiv empfinde ich, dass ein positiver Cash Flow abgeliefert wird (man freut sich hier ja schon über Selbstverständlichkeiten)
Negativ ist die Entwicklung des Eigenkapitals. dieses macht nun nur noch 3,8% der Bilanzsumme aus. Das ist wirklich bedenklich, denn ein Darlehen erhält das Unternehmen mit dieser Eigenkapitalausstattung nicht mehr. Selbst, wenn auch die Verschuldung reduziert wurde.

Fazit:
1. So besonders erfolgreich scheinen die Wallboxen unter dem Strich nicht zu sein
2. Das Unternehmen braucht einen Plan, wie das Eigenkapital erhöht werden kann. Ein weiteres Jahr mit einem solchen EK-Verzehr (75 in den letzten 12 Monaten) kann sich das Unternehmen nicht leisten.

 

80 Postings, 4036 Tage furkelHeideldruck

 
  
    
04.08.21 21:57

ist aktuell extrem ein Kanditat für eine "Mehrheitsbeteiligung" . 

Es werden bald offerrten kommen die jenseitz von 1,80 liegen.

i. A. schmodo

 

2332 Postings, 1827 Tage Chaecka(Keine) Panik auf der Titanic

 
  
    
1
06.08.21 14:39
Die Fachleute reiben sich die Augen: Es ist nur noch Eigenkapital von 3,8% der Bilanzsumme übrig (82 Mio. Euro) und trotzdem eilt der Kurs von Hoch zu Hoch?

Was ist da los?
Klopft man die Geschäftstätigkeit von HDM ab, so bleiben als Hoffnungsträger die Wallboxen. Sie werden (wie alle anderen auch) gefördert, die Elektromobilität erlebt einen Boom und nun kann HDM ein Teil davon sein.
Aber ist das wirklich so? Ich habe Zweifel. HDM verkaufte im letzten Geschäftsjahr für ca. 18 Mio. Euro Wallboxen. Das war stark. Aber in Relation entspricht es dem Absatz von ca. 12 -20 Druckmaschinen.
Aber HDM ist schlau: Sie stellen den Anlegern einen Mega-Börsengang in Aussicht, der selbigen die Dollarzechen in die Augen treibt.

Und was macht Wassenberg?
In einem denkwürdigen Call geht er über die geringe Eigenkapitalausstattung hinweg und formuliert in etwa so: «In der Muttergesellschaft haben wir ja 28% Eigenkapital und das ist ja das, was zählt …» und eilt dann hurtig zum nächsten Punkt, bevor jemand nachfragen kann (hier mein Dank an Kurierdienst aka Kursrutsch, der mir den Link gab).

Betrachten wir dieses Argument, denn 28% Eigenkapitalquote sind doch gut!
Auflösung:
Herr Wassenberg verschweigt, dass die 28% nicht nach IFRS ermittelt wurden, sondern nach HGB. Er jongliert mit den Spielräumen dieser Regeln, schreibt zu, bewertet neu und siehe da: Ein Gewinn auf HGB-Basis und eine fette Eigenkapitalausstattung. Obwohl das HGB ja in aller Regel sogar niedrigere Gewinne ausweist als IFRS.

Entscheidend sind die Ergebnisse nach IFRS. Nur diese sind mit der Peer Group vergleichbar und nur diese haben zum Ziel, dem Anleger die grössten Chancen auf eine Ausschüttung zu gewähren (während das HGB auf den Gläubigerschutz abzielt und z.B. stille Reserven erlaubt).

Mit anderen Worten:
Während die Titanic bereits vom Eisberg getroffen (Pensionsfondsspielchen, Austausch langjähriger CFO) dahin taumelt, tanzen die Passagiere noch auf dem Deck und berauschen sich an einem Börsengang, der sie alle reich machen wird.

Es wird ein böses Erwachen geben.
 

483 Postings, 180 Tage investadvisorleider

 
  
    
06.08.21 17:23
für die Aktionäre, die hohe Kurse erwarten...
es wird - nachdem die Schulden auf ein annehmbares Maß herunten sind - ein Übernahmeangebot geben.
das wird aber nicht recht hoch ausfallen?  

4650 Postings, 2599 Tage Kursrutschhätten die armen vollgefressenen Minuszinsspar-

 
  
    
08.08.21 19:19
schweine nur, als der Kurs  bei 50 Cent stand, auf die bekloppten Minuszinsen verzichtet und dafür Heidelberg übernommen,
dann könnten sie sich jetzt bis zu 9,25 % Wucherzinsen in ihren vollgefressenen Bauch reinziehen.
he he  

4650 Postings, 2599 Tage Kursrutschoje oje , die armen Minuszinssparschweine, werden

 
  
    
13.08.21 00:29
sie  noch mehr geschröpft ?

Steigende Inflation
"Realzinsen für Geld auf dem Sparbuch werden noch negativer"

https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/...n-noch-negativer-194874/

Nur Artikelschreibermeinung die ich mir nicht zu eigen mache !
 

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschHilfe Hilfe, helfen sie mir !

 
  
    
13.08.21 01:03
Ich drohe zu ertrinken !

Halten sie noch einen Moment durch, wir helfen gleich und werfen ihnen 2 Rettungsringe zu!
Einen garniert mit Minuszinsen (goar ned gut für die Pensionslasten)
und einen ausgestattet mit  Wucherzinsen in Höhe von 9,25 %.
Wenn sie tüchtig strampeln und uns jahrelang die Taschen bis zum Bersten füllen, gehen sie garantiert nicht unter!
Good Luck, sie schaffen das !

Oje oje
jetzt haben sie das anscheinend doch glatt geschafft sich aus dieser mißlichen Lage zu befreien ?
he he

 

2332 Postings, 1827 Tage ChaeckaRettungsringe aus Beton

 
  
    
13.08.21 14:49
Hallo Kursrutsch, schöne Metapher, die ich gerne aufgreife:

Ja, kurz bevor die Rettungsringe aus Beton den Schiffbrüchigen endgültig nach untern zogen, konnte er sich von ihnen befreien.
Leider musste er sich für den einen einen Arm abtrennen und für den anderen ein schwere Eisenkette umhängen.
In dieser Verfassung schwimmt er nun auf eine Holzplanke zu, die er in Entfernung treiben sieht.

Denn:
Die Ablöse der 9,25%-Anleihe, die teilweise durch eine niedriger verzinsliche (ca. 5%) abgelöst wurde, kostete Liquidität, die nun für neue Geschäftsfelder steht.
Und der Pensionskassentrick konnte nur gelingen, weil den Pensionären und dem Betriebsrat die Pistole auf die Brust gesetzt wurde.

Befreit hat sich der Schiffbrüchige von der Last erst, wenn wieder nennenswerte Gewinne erzielt werden.  Wann das der Fall sein wird, ist leider nicht absehbar.  

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschHerr V

 
  
    
13.08.21 15:37

veranstalten sie doch mal ein paar Tage der offenen Tür für die ollen Minuszinssparschweinderl,
damit diese mit eigenen Augen sehen können:
HEIDELBERG baut in seinen Werkshallen keinen Schrott, nein das HEIDELBERG-Personal konstruiert und produziert dort allerfeinste Hightech-Produkte - Wunder der Technik !

Macht alle mit :
Wir kaufen Heidelberg !
Weg mit Minuszinsen
her mit Hightech !
Nimm 3
seid und bleibt alle dabei !

Game stop denHütchenspielern !

Wer sich keine Speedmaster leisten kann, kauft sich Heidelberger!

3 x 2 ? = darüber lacht sich jedes Minuszinssparschwein tot !

 

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschNa so was !

 
  
    
13.08.21 16:02
CORONA-PANDEMIE
Corona: Italien stuft Koenig & Bauer als systemrelevant ein
News | 27.03.2020
https://www.neue-verpackung.de/65717/...levant-in-italien-eingestuft/

Nur Artikelschreibermeinung, die ich mir nicht zu eigen mache !  

5663 Postings, 1405 Tage Manro123Na mal sehen ob wir es schaffen

 
  
    
13.08.21 18:24
Den Widerstand zu brechen. Danach ist freie Fahrt gen Norden!  

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschHeidelberg Industry

 
  
    
18.08.21 10:35
Marcus A. Wassenberg, CFO, beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Produktionslösungen von  Heidelberg Industry.

https://www.youtube.com/watch?v=jeC3n9vu3Jc  

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschEtwas mehr Unterstützung ist hier angesagt !

 
  
    
18.08.21 10:41
hier gibts Hightech zum Schleuderpreis und die Minuszinssparschweinbesitzer liefern lieber Minuszinsen ab !
he he
und up gehts !
push to stop die Hütchenspieler!

Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück          §
  10:39:05      2,18       144          §
  10:37:06     2,185      1750          §
  10:36:50      2,18     11546          §
  10:36:50      2,18      1691          §
  10:36:50      2,18        16          §
  10:36:50      2,18      1825          §
  10:36:50     2,175      1059          §
  10:36:50     2,175§135  

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschNimm ihn, hau kräftig drauf und dann rein

 
  
    
18.08.21 10:46

4650 Postings, 2599 Tage Kursrutschschlimmer als Minuszinsen kann das goar ned sein !

 
  
    
18.08.21 10:48

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschDie abgedrückten Minuszinsen sind für immer weg,

 
  
    
18.08.21 10:55
verschwinden in dunklen Kanälen, während man sich mit Heidelberg Hightech ins Depot legt !
übrigens
die haben Erfahrung,  170 Jahre Know How bekommt man da !

Nimm 3
sie und vor allem bleib dabei !
3 x 2,20 = darüber lacht sich jedes Minuszinssparschwein garantiert tot !
 

5663 Postings, 1405 Tage Manro123Wir wollen die 3? sehen

 
  
    
18.08.21 11:01

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschGuten Morgen "Börsenpunk"

 
  
    
27.08.21 19:37

schon ausgeschlafen ?
he he
der hat wohl Kursis Weckruf überhört ?
ha ha
da Börsenpunk
aber egal, lieber verspätet als goar ned !
Und jetzt alle:
Wir geben Gas
das macht richtig Spaß
Vollgaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas !

Wir kaufen Heidelberg !


 

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschMan kann dem dt Minuszinssparschwein den feinsten

 
  
    
28.08.21 10:21
Kartoffelbruch servieren und es wird ihn verschmähen !
Andere würden sich die Finger bis zu den Ellenbogen abschlecken in Anbetracht solch leckerer Häppchen!
nmM
he he  

4650 Postings, 2599 Tage KursrutschIm SDax stehen im September viele Wechsel an

 
  
    
28.08.21 11:20

4650 Postings, 2599 Tage Kursrutschsee the Gallus Labelfire

 
  
    
30.08.21 09:16
https://www.gallus-group.com/etikettendruck/produkte/labelfire340

nö, ich schau lieber meinem Minuszinssparschwein zu, wie es abmagert!
he he  

5663 Postings, 1405 Tage Manro123Der Zug rollt auf zu 2,60?!

 
  
    
30.08.21 10:27

483 Postings, 180 Tage investadvisorZug

 
  
    
30.08.21 12:51

Seite: Zurück 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben