UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.784 -1,7%  MDAX 25.823 -2,1%  Dow 30.775 -0,8%  Nasdaq 11.504 -1,3%  Gold 1.797 -0,6%  TecDAX 2.886 -0,8%  EStoxx50 3.455 -1,7%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0451 -0,3%  Öl 108,7 -5,4% 

Nicht schon wieder...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 12.09.07 16:10
eröffnet am: 05.09.07 12:19 von: Arcanon-1 Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 12.09.07 16:10 von: conga Leser gesamt: 6761
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

10 Postings, 5778 Tage Arcanon-1Nicht schon wieder...

 
  
    
1
05.09.07 12:19
und mal wieder ist der Hauptthread defekt - bitte fixen.  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
6 Postings ausgeblendet.

9722 Postings, 6425 Tage juchees gibt noch Steigerungen,

 
  
    
1
05.09.07 16:00
heute in einer österr. Tageszeitung zu lesen:

Lt. dem Chef der Telekom-Regulierungsbehörde, Hr.Serentschy, telefonieren die Österreicher bereits sieben von zehn Minuten am Handy!

Also schon 70 %, Deutschland noch zw. 20 und 30 % lt. meinem Wissensstand! Da ist noch viel Potential drinnen, ganz abgesehen vom mobilen Internet.

Gruß
Juche  

5745 Postings, 6220 Tage thefan1Fonic

 
  
    
05.09.07 16:17
macht meiner Ansicht nach ganz schön Bam Buhle auf dem Discountmarkt.
MO mit einer riesen Anzeige in der Bild Zeitung gestern (gute) TV Werbung auf Pro7
und heute schau ich in die neue Computer-Bild und da steht auch ein sehr großer Artikel über Fonic mit dem Fazit das die momentan die billigsten sind. Nur kleine Mängel habe das Angebot. Surfen geht nur per GPRS nicht über UMTS, keine Rufnummernmitnahme möglich,
untereinander telefonieren ist nicht verbilligt wie bei Klarmobil oder Simply.

Normalerweise müssten doch nun Simply Kunden mit dem Best Preis dings bums auch zu 9,9 Cent telefonieren können oder ?

Mein Fazit ist das die von O2 ganz schön Wirbel machen ich mir aber nicht vorstellen kann das sich das noch rechnet ! Werbung ist sau teuer haben wir bei DRI Versuch gesehen was das für Mio. kostet und die fahren die Werbung noch um einen ganzen Zacken schärfer. Mal abwarten ob die lange durchhalten, wenn sich der gewünschte Erfolg und das schnelle Kundenwachstum was die ja bei den Ausgaben brauchen nicht einstellt. Ist wirklich spannend und ob Simply mit den Preisen nachzieht.....
 

9722 Postings, 6425 Tage jucheArcanon

 
  
    
2
05.09.07 17:57
ist dein Computer verseucht ?

Du wast beim letzten Threadausfall der letzte der gepostet hat und heute wieder ...  

8566 Postings, 6568 Tage steffen71200ariva aktualisiert fundamentaldaten nicht!

 
  
    
05.09.07 18:58
trotz mehrfacher anregung scheint es der andi merkurth nicht nötig zu haben darauf einzugehen :-/

schlimm genug, dass man hier die threads nicht zum laufen bekommt, den editor nicht serienreif bastelt - ignoriert man auch einfach noch produktive anregungen. ariva hat ja auch ganz schön zusturm bekommen, wallstreet-online hat ja auch einiges mit seinen idioten-moderatoren verpatzt!

haaaa ich bin ganz aufgeregt, was hier bei drillisch als nächstes folgt :-)

s.  

923 Postings, 6828 Tage NinoWie erwartet Drillisch nicht im TecTax

 
  
    
2
05.09.07 22:46
05. September 2007

Deutsche Börse: Die Deutsche Börse hat am Mittwoch über Veränderungen in ihren Aktienindizes MDAX®, SDAX® und TecDAX® mit Wirkung zum 24. September entschieden. Tognum wird in MDAX aufgenommen und ersetzt Patrizia Immobilien. Die Aufnahme von Tognum erfolgt auf Basis der so genannten Regular-Entry-Regel, weil das Unternehmen bei der Marktkapitalisierung und dem Handelsumsatz auf Rang 60 oder besser platziert ist.

In SDAX wird Patrizia Immobilien aufgenommen und ersetzt die Aktie der DAB Bank.

Weiterhin rückt die Aktie von Wacker Construction in SDAX auf, die Aktie von Loewe verlässt den Index.

In TecDAX steigt die Aktie von Versatel auf, die Aktie von Jenoptik scheidet aus TecDAX aus.

Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 5. Dezember 2007.  

336 Postings, 7780 Tage Russila35/31 nach 36/31 - es geht aufwärts o.T.

 
  
    
1
05.09.07 23:33

40250 Postings, 5945 Tage biergotthätte eigentlich gedacht

 
  
    
06.09.07 07:43
das die Umsätze noch 1 oder 2 Positionen vorwärts kommen... Aber das es an der MK scheitert war klar. Wie gesagt, eh Wurst. Solang endlich mal die 7,50 genommen wird...  

1525 Postings, 7053 Tage zwilling07zumindest

 
  
    
06.09.07 08:02
die Aufnahmekriterien 35/35 wurden geschafft! Wenn einer rausfällt, stehen wir Gewehr bei Fuß.  

1543 Postings, 5426 Tage Fliegengitterdrillisch+ VATAS ?

 
  
    
1
06.09.07 08:29

Wie ist das gemeint, VATAS wird Drillisch weiterhin begleiten / unterstützen ?

Windhorst-Firma verdiente mit Freenet-Aktien

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...t-firma_aid_131482.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.09.07 10:08
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren
Original-Link: http://www.focus.de/finanzen/boerse/...irma_aid_131482.html

 

 

40250 Postings, 5945 Tage biergottdas ist

 
  
    
06.09.07 08:32
aber nun echt am Thema vorbei...  

1525 Postings, 7053 Tage zwilling07TecDax

 
  
    
06.09.07 08:45
das war knapper als erwartet:

Dri hat als einziger (außer Versatel, die ja reinkommen) die Aufnahmekriterien 35/35 erfüllt; wir sind also 1. Ersatz.

IDS ist drinnen geblieben, obwohl die Kriterien nicht mehr erfüllt werden: 31/36  

40250 Postings, 5945 Tage biergottdie Deutsche Börse

 
  
    
06.09.07 08:52
entscheidet da auch nicht knallhart nach den Fakten sondern läßt auch noch paar "weiche Kriterien" ein fließen (wie lang ist jemand schon drin usw.), um auch ne gewisse Indexkontinuität zu erreichen. Wir hätten wohl selbst mit 31/31 keine Aufnahme gekriegt.  

1525 Postings, 7053 Tage zwilling07Orderbuch

 
  
    
06.09.07 09:04
der Block bei 7 Euro steht noch immer:

3.500 7,360 7,430 2.333
10 7,350 7,440 2.000
2.000 7,300 7,460 3.519
2.000 7,280 7,500 11.804
500 7,210 7,600 170
3.519 7,190 7,700 1.000
1.950 7,100 7,800 1.500
46.000 7,000 7,850 500
275 6,800 7,900 3.200
676 6,520 7,950 2.000
 

40250 Postings, 5945 Tage biergott20 k und es rennt mal wieder...

 
  
    
06.09.07 09:06

2745 Postings, 6074 Tage Bullish_HaramiShit,

 
  
    
06.09.07 09:34
habe gerade ein interessant anstelle eines uninteressant verteilt. :-(  

2521 Postings, 8129 Tage Mr.FreshKein TecDax = Bad News sind raus

 
  
    
06.09.07 09:48
Der Kurs bleibt stabil.
Also steht langsamer Anstieg auf die ursprgl. 8.30 - 8.70 ? an.
So im Laufe der nächsten 3 Wochen?  

123 Postings, 5683 Tage kitzsteinWie kommst du darauf,

 
  
    
06.09.07 09:51
dass ein langsamer Anstieg auf 8,30 - 8,70 ansteht ?

Gefühl? Charttechnisch ? einfach nur so ?  

2521 Postings, 8129 Tage Mr.FreshWeil das der Wert ist, der

 
  
    
06.09.07 10:04
vor dem Einbruch,
vor den Freenet einkäufen
und vor der aktualisierten TecDax-Liste schon erreicht war.

Am Wert von Drillisch hat sich seit dem nichts verschlechtert.
Im Gegenteil, ALLE Aussichten haben sich verbessert.
Von daher ist der Bereich um 8.30 - 8.70 eine faire Ausgangssituation,
auf die sich Drillisch recht bald wieder einpendeln wird.
Das Marktumfeld ist gesund, und wird dies begünstigen.

Gruß

P.S.
ich verdiene mein Geld hier mehr mit Psychologie, (Was sind für andere Kauf - oder Verkaufargumente - Wo liegen innere Schwellwerte nach oben und unten?) als mit Charttechnik oder letztlich undurchschaubaren Bilanzrecherchen.  

2521 Postings, 8129 Tage Mr.Fresh8.30 - 8.70 ist der Basiswert von Drillisch

 
  
    
06.09.07 10:19
mit weiteren positiven Aussichten.
Bei 8.30 - 8.70 stand Drillisch schon
vor den Freenet Zukäufen und
vor den besseren TecDax Aussichten.


 

123 Postings, 5683 Tage kitzsteino.k. danke,

 
  
    
06.09.07 10:41
Kann Dir nur zustimmen, dass Psychologie kein schlechter Ratgeber ist. Obwohl Charts natürlich auch die Psychologie er Marktteilnehmer wiederspiegeln.  

1571 Postings, 5636 Tage g.s.handel ausgestzt ?

 
  
    
06.09.07 12:24

1525 Postings, 7053 Tage zwilling07g.s.

 
  
    
12.09.07 10:53
sah beinahe so aus, über eine Stunde kein Handel, aber jetzt kommt Leben hinein:

643 7,160 7,210 1.668
2.643 7,150 7,230 1.100
159 7,140 7,250 2.000
1.050 7,130 7,260 2.700
2.112 7,110 7,290 3.100
2.000 7,100 7,420 200
5.000 7,070 7,450 200
1.000 7,040 7,500 15.747
1.000 7,030 7,600 1.720
11.800 7,020 7,700 1.000
 

8566 Postings, 6568 Tage steffen71200zwilling schau mal aufs datum #lol#

 
  
    
12.09.07 13:01

552 Postings, 6586 Tage congajetzt lässt sich in den anderen thread gar

 
  
    
12.09.07 16:08
kein Post mehr einfügen, zumindest kann man (ich) nicht hinnavigieren. Also erstmal hier:
Bitkom senkt Prognose scharf

Der deutsche Markt für Informationstechnik, Telekommunikation und digitale Consumer Electronics (ITK) entwickelt sich im laufenden Jahr uneinheitlich. Während der Umsatz mit Informationstechnik und digitalen Consumer Electronics mit Wachstumsraten von drei bis über sechs Prozent kräftig zulegt, kämpft die Telekommunikation wegen stark sinkender Preise mit Umsatzrückgängen. Unter dem Strich wächst der ITK-Gesamtmarkt in Deutschland im Jahr 2007 um voraussichtlich 1,3 Prozent auf 147,8 Milliarden Euro. Dies teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) in Berlin mit. Bislang erwartet der BITKOM für 2007 ein Umsatzplus von zwei Prozent auf 149,1 Milliarden Euro.

"Trotz sinkender Umsätze ist das Interesse an Telekommunikationsdiensten ungebrochen hoch", sagte BITKOM-Präsident Prof. August-Wilhelm Scheer. Er verwies auf die teils dreistelligen Wachstumsraten bei neuen Formen der Sprachtelefonie über das Internet und Fernsehkabel. "Auch im Mobilfunk ist die Zahl der Gesprächsminuten im vergangenen Jahr um ein Drittel nach oben geschnellt." Damit lasse sich allerdings der Preisverfall nicht auffangen.
.....
weiter gehts hier:
http://de.internet.com/index.php?id=2051784
 

552 Postings, 6586 Tage congaWeiterer Freenet Festnetz Interessent

 
  
    
1
12.09.07 16:10
Branchenkreise: Telefonica an Festnetzsparte von Freenet interessiert
Der spanische Telekomkonzern Telefonica ist nach Angaben aus Branchenkreisen an einer Übernahme des Freenet-Festnetzgeschäfts interessiert. Mit dem DSL-Geschäft von Freenet wolle Telefonica seine Aktivitäten in Deutschland stärken, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Mittwoch aus den Kreisen. Die Gesellschaft führe bereits Verhandlungen mit der von Freenet beauftragten Investmentbank Morgan Stanley. Telefonica wie auch Freenet lehnten einen Kommentar dazu ab.

Als eine Möglichkeit wird den Kreisen zufolge auch eine Komplettübernahme der Freenet AG erörtert, wobei sich Telefonica von dem Handy-Geschäft der Büdelsdorfer trennen müsste. Telefonica betreibt in Deutschland bereits ein Festnetzgeschäft, das vor allem Großkunden mit Breitbanddiensten versorgt. Zudem kontrollieren die Spanier mit O2 den nach Umsatz drittgrößten Mobilfunkanbieter. Als Handy-Netzbetreiber darf das Unternehmen aus regulatorischer Sicht keinen Mobilfunk-Serviceprovider besitzen.

Freenet hatte sich auf Druck von Großinvestoren selbst zum Verkauf gestellt und Morgan Stanley mit der Suche nach möglichen Interessenten beauftragt. Dabei schließt Vorstandschef Eckhard Spoerr eine Zerlegung in ein Festnetz- und ein Mobilfunkgeschäft nicht aus. Ende Juni hatte Freenet 1,22 Millionen DSL- und 5,24 Millionen Handy-Kunden unter Vertrag.

http://www.ftd.de/technik/it_telekommunikation/252027.html  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben