JUVA LIFE - eine Alternative zu Aurora/Cannabis?

Seite 2 von 9
neuester Beitrag: 31.08.22 10:46
eröffnet am: 19.12.20 10:04 von: Superschnec. Anzahl Beiträge: 204
neuester Beitrag: 31.08.22 10:46 von: CTO ExBan. Leser gesamt: 67890
davon Heute: 12
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

41 Postings, 4614 Tage godan;-)

 
  
    
22.01.21 15:43
was kackt denn bitte da ab????

ganz normaler Verlauf nach solchen Anstiegen, keine Panik :-)  

73 Postings, 986 Tage Superschneckeso ist es

 
  
    
22.01.21 18:06
nach 100% Kursgewinn seit Mitte Dezember muss es auch mal etwas rücksetzen.
Langfristig waren die 1,50 sicher nicht das Ende der Fahnenstange und jetzt wäre ggf. sogar die Zeit nochmal nachzulegen...
 

5 Postings, 617 Tage mReisAlles gut hier...

 
  
    
22.01.21 23:36
... Runter muß ed ja auch mal gehen nach dem Kursgewinn. Überlege nachzulegen, aber ob es noch so weit runter geht? 😂
Bin nur klein drinnen seit Anfang jänner  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67meine Fresse ...

 
  
    
25.01.21 16:43
Was für ein Fotzenpapier. Nur noch zum kotzen  

5 Postings, 617 Tage mReisAbwarten...

 
  
    
25.01.21 17:36

1415 Postings, 1234 Tage Graf Rotz@BOS67

 
  
    
25.01.21 18:08
Was ist denn ein "Fotzenpapier"?

Hoffentlich nichts Rassistisches ... :-)  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67echt nicht mehr normal mit diesem

 
  
    
25.01.21 18:30
KLOPAPIER  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67kann mir jemand mal erklären

 
  
    
25.01.21 18:33
warum dieses Papier so dermaßen beschissen abkracht.??  

1415 Postings, 1234 Tage Graf RotzEs sind halt zu

 
  
    
25.01.21 19:24
viele dabei, die das Geld zu sehr benötigen, und die daher schnell Gewinne mitnehmen.  

5 Postings, 617 Tage mReisMinus

 
  
    
25.01.21 19:24
Updates zum Konjunkturpaket in den usa denke ich  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67danke für eure statements

 
  
    
25.01.21 19:31
schönen Gruß aus Basel  

431 Postings, 759 Tage 229286526XDMnach Süden?

 
  
    
25.01.21 20:59
Canabis Papiere sind halt echte Börsenzykliker-manche  laufen seit dem Spätsommer schon heiß, danach alle in Biden Erwartung. Jetzt kommen nur noch gute News weiter - z B Christina Lake z Zeit. Aber Juva ist halt auch volatil. Ich denke wir laufen demnächst seitwärts nach dem schnellen top  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67Löschung

 
  
    
1
26.01.21 09:03

Moderation
Zeitpunkt: 20.02.21 13:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

73 Postings, 986 Tage SuperschneckeMeine Persönliche Meinung zum Post von BOS

 
  
    
2
26.01.21 16:18

deine Ausdrucksweise lässt stark zu wünschen übrig - das passt so nicht hierher !

Im übrigen: in den letzten Wochen hat Juva doch immer noch ca. 50% zugelegt (nachdem es zwischenzeitlich auch schon über 100% waren) - das ist doch alles andere als "verreckt"!
Was erwartest Du denn? Dass es in 4 Wochen immer einen Verdoppler gibt und nie eine Kurskorrektur? Du wolltest Doch deine Juva-Investition bis Ostern liegenlassen und dann wieder reinschauen - jetzt doch nicht???

Aktuell sind das aus meiner Sicht einfach Gewinnmitnahmen, die ganz normal sind (und bei einem so volatilen Papier eben entsprechend satrk ausfallen - das ist doch nichts neues und auch nichts unerwartetes.
Ich habe in den vergangenen Tagen auch einen höheren vierstelligen Betrag "eingebüßt", aber ich bin von JUVA überzeugt und denke dass die Korrekturen Großteils abgeschlossen sind und es demnächt wieder dreht (ich sehe jetzt schon wieder Gelegenheit zum Nachkaufen !).
Wenn Du neben Juva noch andere Papiere im Fokus hast, warum hast Du dann nicht jeweils 50% in beide investiert oder wenn Du nicht (mehr) von JUVA überzeugt bist, warum verkaufst Du nicht jetzt deine JUVA wieder (selbst wenn Du Verlust gemacht hast, dann kannst Du ihn ja jetzt begrenzen) und investierst dann jetzt in Game Stop (oder in sonst was)? - es hält Dich doch niemand ab...

PS: Und der letzte Satz aus Deinem Post ist das Allerletzte - so eine Aussage zeugt nicht gerade von geistiger Reife und geht aus meiner Sicht überhaupt nicht !

 

1546 Postings, 4474 Tage BOS67Tilray + 12 und Aphria +8 %

 
  
    
26.01.21 16:31
Nur DAS Scheisshauspapier erneutem 10% im MINUS !!!Finde den Fehler !  

1415 Postings, 1234 Tage Graf RotzDa hat

 
  
    
26.01.21 16:39
Superschnecke schon recht. Wenn es für die Kursbewegung aktuell einen operativen Grund gäbe, könnte man sich ja ärgern, aber so... ist es offenbar nur spekulationsgetrieben.  

431 Postings, 759 Tage 229286526XDMBOS

 
  
    
1
26.01.21 17:57
Sorry BOS - aber die Börse hängt nun mal auch am Timing und das ist nicht nur Glück ...

wenn du Tilray und Aphria genau beobachtet hättest dann wüßtest du dass die auch tagelang gefallen sind , vorher hatte ich Sie wie Java auch im Aufwind gekauft!
Möglich dass Juva nach der Konso auch wieder kommt- Canabis ist genauso ein Zock wie H2, Solar und EV KFZ z Zt- sehr volatil u zyklisch. Ein bisschen Nervosität u gefühltes Ende eines Hypes und schon stürzt es. Bleib long u dann kommen die Substanzwerte (nur die) schon wieder, dann kannst du auch mit charttechnik arbeiten
Ansonsten keep cool  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67Gamestop in wenigen Tagen

 
  
    
27.01.21 10:03
Von 25 auf über 200 Euro !!! DAS nenne ich mal ERFOLG !!! Ich hatte die Möglichkeit gehabt dort einzusteigen oder HIER. Mal WIEDER  die Chance verpasst in wenigen Tagen knapp 100000 Euros zu machen...deshalb kotzt mich dieses Papier nur noch an. Gerade weil HIER FÜR sooo viel Werbung gemacht wurde und auch die Worte 5-8bagger  gefallen sind. Deshalb bin ich dermaßen wütend und hoffe das der Vorstand von Juva mit hartem Corona befallen sein möge... Denn das scheint mir hier eine komplett durchgeplante Verarsche zu sein , womit auch IHR noch mächtig auf die Fresse fallen werdet  

202 Postings, 694 Tage DeltaComBitte

 
  
    
27.01.21 10:44
sachlich bleiben und den Thread nicht voll zu spammen!

Sachliche Breiträge, Informationen zum Thema Juva Life erwünscht!

Persönliches Geplänkel interessiert kein Mensch!

Danke schön.  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67delta, mach doch hier nicht

 
  
    
27.01.21 10:47
Den obercoolen möchtegernhausmeister. dein schwachsinnsgesülze interessiert noch weitaus weniger. Wenigstens geb ich noch ne Warnung raus im Gegensatz zu dir 3.Liga-Buffett  

73 Postings, 986 Tage Superschnecke@BOS: dann Verkauf doch einfach und

 
  
    
1
27.01.21 11:03
Steig damit dann bei einer anderen Company ein.
Je länger du wartest desto mehr Gewinn geht dir doch flöten!
Also pronto, pronto hier alles verkaufen.
Vielleicht hast du auch ne schlechte Aura und der Kurs hier geht komplett durch die Decke sobald du verkauft hast (weil du ja immer alles falsch machst)!  

202 Postings, 694 Tage DeltaComBOS

 
  
    
1
27.01.21 11:07
obszön, peinlich, minimaler Wortschatz, maximal Hauptschulabschlusses?

Gute Besserung!  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67leider nichts von dem !

 
  
    
27.01.21 12:25
Chemieingenieur in Basel... enttäuscht ? Wahrscheinlich ja , da du 3stellig investiert bist und dich über 3% Gewinn freust... Finde den Fehler  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67gamestop HEUTE mal eben +100%

 
  
    
27.01.21 12:27
Sollte sich DIESES Papier mal n Beispiel nehmen  

1546 Postings, 4474 Tage BOS67sorry... Gamestop bei 295 Euros

 
  
    
27.01.21 12:38
Tageshoch. Das heißt in den letzten Monaten mal eben ver60facht. Genau wie bei Nio , mal eben in Monaten ver50facht. Schön für die richtig billig reingekommen sind. Pech für die Idioten wie mich die sich vom Geschwafel und Berichten einschlägiger Magazine wie "der Aktionär" usw volllabern ließen,  HIER 5stellig zu investieren. Hab Wut auf mich selbst und auf diese Pusherblätter die andere mit so ner Scheisse mit runterreissen. Klar,  man MUSS ja nicht investieren,  aber wenn ich annähernd 1000 Franken im Jahr allein für den "Aktionär" und "Finanzen" ausgebe, sollte schon was bei rumkommen !  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben