UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.934 0,3%  MDAX 34.587 0,2%  Dow 35.912 -0,6%  Nasdaq 15.612 0,8%  Gold 1.819 0,1%  TecDAX 3.558 0,7%  EStoxx50 4.302 0,7%  Nikkei 28.334 0,7%  Dollar 1,1413 0,0%  Öl 86,5 0,1% 

noch keiner hier interessiert...

Seite 1 von 672
neuester Beitrag: 17.01.22 19:01
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 16790
neuester Beitrag: 17.01.22 19:01 von: Moonwalker0. Leser gesamt: 2004960
davon Heute: 4822
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
670 | 671 | 672 | 672  Weiter  

833 Postings, 3913 Tage Nenoderwohlitutnoch keiner hier interessiert...

 
  
    
11
11.12.20 21:04
denke ein guter turnaround kandidat!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
670 | 671 | 672 | 672  Weiter  
16764 Postings ausgeblendet.

797 Postings, 297 Tage Buddy999...

 
  
    
17.01.22 13:39
Außerdem sind die Exklusivrechte für Filme im Kino auch runtergegangen von 90 Tagen auf 45 Tagen ... somit kommen Kinofilme auch schneller ins Streaming Angebot !

Nur meine Meinung und keine Handelsemp­fehlung !


 

797 Postings, 297 Tage Buddy999Exklusivrechte Kino

 
  
    
1
17.01.22 13:54
Disney und Warner haben es schon angekpndugt ...:

Immer wieder wurden Pläne laut, in denen Filmstudios mitteilten, dass sie geplante Kinofilme in Zukunft direkt oder innerhalb kürzester Zeit ins Netz bringen wollen.

Siehe dazu auch:

https://www.google.de/amp/s/www.tagesschau.de/...-corona-101~amp.html

https://www.google.de/amp/s/www.inside-digital.de/...rst-ins-kino/amp

Nur meine Meinung und keine Handelsemp­fehlung !




 

1229 Postings, 957 Tage Lino8888Längst überholt - google mal weiter du

 
  
    
3
17.01.22 13:59

109 Postings, 176 Tage Euforium_82Gebühren

 
  
    
1
17.01.22 14:22
Schön dass hier über die Gebühren gesprochen wird.
Die Frage die ich mir stelle ist warum??
Meint ihr die sind neu?
Meint ihr die gab es nicht auch schon 2019? Vermutlich auch schon beim aller ersten Kinofilm 19xx
Meint ihr die sind nicht schon bei den Ticketpreisen eingerechnet?
Steigen die Gebühren, steigen die Ticketpreise. Sprich die netto Gewinne je Ticket werden nicht kleiner, selbst wenn die Gebühren steigen sollten. Stichwort Mischkalkulation...
Fachsimpeln erlaubt, aber mehr sollte man in diese Gebühren nicht rein interpretieren.

Nur meine persönliche Meinung!!  

652 Postings, 264 Tage DePartUreLöschung

 
  
    
2
17.01.22 14:23

Moderation
Zeitpunkt: 17.01.22 14:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

797 Postings, 297 Tage Buddy999...

 
  
    
1
17.01.22 14:26
AMC Führungskräfte verkaufen Aktien ... !

Interessanter Artikel ... siehe dazu den Artikel:

https://www.nach-welt.com/...m-aron-cfo-sean-goodman-aktien-verkauft/

Nur meine Meinung und keine Handelsemp­fehlung !


 

54 Postings, 186 Tage StutenAndyBuddy

 
  
    
17.01.22 14:37
Bitte weitere ältere News und Links posten, damit du dich noch unglaubwürdiger machst.  

1229 Postings, 957 Tage Lino8888Du Googel Weltmeister

 
  
    
1
17.01.22 14:37
nichts was wir nicht schon seit August wüssten.
Die Aktien müssen sogar verkauft werden, ansonsten könnten Sie nicht mal Ihr Steak bezahlen, wenn Sie mal Essen gehen wollten.
Aktien sind ein Teil Ihrer Vergütung

Selten so ein Amateurhaftes Bashen gesehen - seit gestern sogar verstärkt - scheint was in der Luft zu liegen oder warum hat Buddy die Hosen so voll ?  

690 Postings, 1004 Tage ChippyIch

 
  
    
1
17.01.22 14:43
verstehe das auch überhaupt nicht, wie man ständig so einen Unsinn schreiben kann und vor allem zu welchem Zweck? Der Kurs wird hier überhaupt nicht tangiert, völlig egal, was deutsche Anleger schreiben oder lesen (ganz zu schweigen von den paar Dutzend LeserInnen hier). Dann bleibt nur übrig, dass er sich daran erfreut, andere Menschen in Angst zu versetzen (ob das mal mit diesen dümmlichen Versuchen klappt, ist eine andere Frage). Er tut mir ein bisschen leid.  

1229 Postings, 957 Tage Lino8888Hier noch eimal für jeden

 
  
    
3
17.01.22 14:44
mit wem man es bei Buddy eigentlich zu tun hat.
Jemand der laut eigenen Aussagen eigentlich überhaupt keine Ahnung von Börse hat

Sein Post aus März 2021

Ich kann keine Quellen posten und warum ich das nicht kann erläutere ich Dir jetzt:

Ich bin KEIN Börsenprofi ... bin zwar kein Greenhorn mehr und schon lange an der Börse aktiv ... aber die tiefen "Spielchen/Hintergründe" in der Bankenwelt kenne ich auch nicht.

Fakt ist aber ich kenne einen der sich sehr gut auskennt ... und das ist mein Jugendfreund. Mit dem habe ich schon im Sandkasten gespielt. Mit dem habe ich mein Abi gemacht ... eigentlich alles ... ! Dieser ist in Deutschland aufgewachsen ... Chinese ... 0,7 Abi ... Stipendium für die USA ... war dann bei merril lynch .... bank of america ... und als letzte station als ritterschlag bei blackrock ... hat mit 45 jahren aufgehört weil er es nicht mehr "ertragen" konnte was in der "Bankenwelt" so abgeht ... hat ausgesorgt und wohnt jetzt mit frau und kindern in tokio, japan und genießt sein Leben.

Ich habe ihm die verschiedenen Screenshots die hier im Umlauf waren geschickt und gefragt ob das stimmen kann was hier so gemutmaßt wird mit phantomshares ... 2 billionen usw usw .... er hat sich das angeschaut und hat mir geantwortet das es völliger Blödsinn wäre.

Ich wollte es nur mal klarstellen ... jeder kann glauben was er möchte ... !

Buddy  

1229 Postings, 957 Tage Lino8888Hier noch einmal eine Antwort von seinem

 
  
    
1
17.01.22 14:47
Sandkastenfreund aus dem Herbst letzten Jahres - eigentlich sagt das alles aus.
Buddy Beiträge kann man nicht ernst nehmen
Aber lest selbst noch einmal- der Text stammt übrigens hier aus dem Ariva Forum von seinem Sandkastenfreund:

Ein ehemaliger Spielfreund von mir hat mir von diesem Forum hier erzählt.
Ich habe es als stiller Mitleser ein paar Tage lang verfolgt, habe mich über mehrere Seiten eingelesen  und muss sagen: Das ist ja schon eine ziemlich beeindruckende Bewegung, die sich mittlerweile weltweit mit dem Thema AMC beschäftigt.

Ich muss das wissen, denn ich habe ein 0,7 Abi gemacht, hatte ein Stipendium für die USA, war dann bei Merrill Lynch, Bank of Amerika und bei BlackRock. Aber genug von mir?

Richtig beeindruckt bin ich vor allem vom Börsenwissen vieler Teilnehmer hier im Forum. Besonders in diesem anderem Forum werden hervorragenden fundamentale Kenntnissen von der Börse gepostet und auch richtig starke User glänzen mit  Kenntnissen über Optionshandel, die ihresgleichen sucht.

Nachdem ich mir kurz die offiziellen bekannten Daten angesehen habe, wäre meine erste Einschätzung das hier etwas richtig großes passieren kann. Ich will mich aber nicht zu weit einbringen, da mein Fokus mittlerweile ganz woanders liegt.

Ich habe mich mit 45 Jahren zu Ruhe gesetzt, weil ich diese ganze Bankenwelt nicht mehr ertragen habe. Ich habe jetzt ausgesorgt und lebe jetzt mit meiner Familie und meinen Kindern in Tokio und genieße mein Leben.

Nur das Verhalten meines Sandkastenfreundes  macht mich ein bisschen traurig. Er war zwar damals schon nicht die hellste Kerze auf der Torte und es war auch absehbar wohin das einmal führen würde. Dennoch hätte ich mir für ihn etwas mehr Glück und Freude im Leben gewünscht.

Ich habe ihm zwar auch schon mehrmals gesagt, dass die Anonymität des Internets dazu verführt mal den Helden spielen zu wollen, aber mit der Zeit doch der wahre Charakter durchscheint. Aber wie damals im Sandkasten, wo er auf niemanden hören wollte und beim sorglosen Spielen immer wieder unsanft mit dem Kopf aufschlug, wollte er auch hier nicht auf mich hören.

Ich wünsche euch allen auf jeden Fall viel Glück bei eurem Invest und lasst euch nicht vom richtigen Weg abbringen!
 

3501 Postings, 705 Tage Moonwalker07Hab irgendwo gelesen

 
  
    
17.01.22 14:48
dass Adam sogar wieder  nachgekauft hat, aber was weiß ich denn schon?  

65 Postings, 224 Tage AlexBockumIst doch schön...

 
  
    
1
17.01.22 14:50
...wenn ein Chinese mit Frau und Kindern seinen verdienten Lebensabend (was ja noch so 50 Jahre sein werden) in Japan verbringt.

So einfach lässt sich eine Jahrhunderte alte Feindschaft zweier Staaten überwinden, bin ganz gerührt!  

3501 Postings, 705 Tage Moonwalker07Und nochmal

 
  
    
17.01.22 14:53
es ist zwar schön dass die neuesten Filme bei Amc wie zb Spider Man viel Geld einspielen, aber wie man sieht hat dies keine allzu großen Einfluss auf den Kurs, ist eben so bei einem Squeeze Play, da geht es eben nur darum dass Hedgies, Broker ect covern müssen , weil Amc ein laufendes Geschäft ist welches gute Einnahmen hat.  

3948 Postings, 1650 Tage Bullish_HopeAufwachen - an die Leugner!

 
  
    
2
17.01.22 16:05

Wie viele Telefonzellen gab es in Deutschland?
In Deutschland gibt es noch etwa 14.5000 öffentliche Telefonzellen. Das ist deutlich mehr als viele glauben. Bedeutet es doch, dass die Telefonzelle noch immer - statistisch betrachtet - faktisch in jeder der 11.000 deutschen Städte und Gemeinden wenigstens einmal vorhanden ist.25.05.2021


https://www.google.com/...14584j0j15&sourceid=chrome&ie=UTF-8

 

443 Postings, 235 Tage BauchlauscherBullish

 
  
    
1
17.01.22 16:12
Wahnsinn. Danke für die Information.

Jetzt ärgere ich mich aber gewaltig, dass ich Tante T verkauft habe und Aktien des weltweit größten Kinobetreibers AMC gekauft habe.

 

636 Postings, 355 Tage Leo02Bullish ..

 
  
    
1
17.01.22 16:24
ja..echter Wahnsinn! Frag mal, in wieviel Millionen Haushalten noch Röhrenfernseher existieren. Scheint mir auch noch  nen´ zukunftsfähiger Markt zu sein:-))))  Übrigens, die letzte Telefonzelle die ich gesehen habe, war komplett volluriniert...müssen wohl Zukunftsskeptiker gewesen sein.
 

19 Postings, 222 Tage schubbiaschwilliVertrauensbeweis

 
  
    
1
17.01.22 16:25
---snip---
Moonwalker07 : Na wer die verkauft hat       #16754
17.01.22 11:55
ist doch wohl klar,  oder noch nichts von synthetischen Shares gehört?  You made my day? lol  
---snap---
Was glaubst du eigentlich, wie so eine KAG aufgebaut ist? Spoiler: Nein, nicht wie bei Wolf of Wallstreet... Was glaubst du denn, warum die KAG und die Verwahrstelle/Depotbank getrennt sind - Und in einer Verwahrstelle/Depotbank gibt es eine Handelsabwicklung, die macht den ganzen Tag nix anderes als... Naja, den Handel abwickeln. Und warum gibt es dann Clearingstellen wie z.Bsp. Clearstream? Und warum kommunizieren die Depotbank und die Clearingstelle ständig, bspw. über SWIFT-MT5xxer?
(Bitte nicht falsch verstehen, dass es da teilweise chaotisch zugehen kann weiß ich selber - Warum ich das weiß? Man kann sich denken warum - Und das ein Prüfungsbericht von EY im Zweifel nix wert ist - Naja, wer nicht mal den Kontoauszug einer Bank überprüft.)

Und sonst so? Gibt's ein neues Video von einen dieser 'Insider', für die ein xl-sheet schon rocket science ist?

Fragen...
schubbiaschwilli  

66 Postings, 33 Tage StuggiFrankBTCDie deutschen Apes machen alles richtig!

 
  
    
17.01.22 16:58
Die deutschen Apes machen m.E. alles richtig, weil wir deutschen Apes in die AMC AKTIE investieren und NICHT in Optionen oder k.o. Optionsscheine, wie leider viele Amerikaner. In diesem Punkt können die amerikanischen Apes eine ganze Menge von uns allen hier lernen. Eine Aktie kann man "aussitzen", eine Option oder Optionsschein wg. des "Zeitwertverlustes" leider nicht. Deshalb sind wir alle hier gut positioniert.
@schubbiaschwilli: Sie machen mir hier ja einen sehr kompetenten Eindruck und deshalb frage ich Sie jetzt mal ganz direkt, wie hoch Sie die Chancen einschätzen, daß wir mit unserer AMC Aktie wieder das ATH sehen, innerhalb der kommenden 12 Monate. Ich bin Optimist und halte dies für möglich und auch sehr wahrscheinlich. Wie ist Ihre Meinung und Einschätzung "schubbiaschwilli"?
Alles nur meine eigene persönliche Meinung und Einschätzung als Privatinvestor und Keine Handelsempfehlung!  

66 Postings, 33 Tage StuggiFrankBTCSobald AMC wieder Gewinne schreibt: HF kaputt!

 
  
    
17.01.22 17:08
Sobald AMC wieder Gewinne schreibt, werden sich die Shortseller zurückziehen und sind endgültig erledigt. Das könnte in 2022 gut sein. Vlt. war sogar schon 4Q21 profitabel. Wir werden sehen.
Alles nur meine eigene persönliche Meinung und Einschätzung als Privatinvestor und Keine Handelsempfehlung!  

3501 Postings, 705 Tage Moonwalker07Schnubbi

 
  
    
17.01.22 17:17
dass hier bei Amc sehr stark manipuliert wurde und noch wird , ist doch auch mittlerweile jedem klar, wird sich aber demnächst ändern, was ja auch mit ein Grund ist warum wir alle investiert sind  

443 Postings, 235 Tage Bauchlauschergleich sind wir auf TG im Plus

 
  
    
17.01.22 17:26
und dann kommen ja noch die Amis *gg*

Weckduck...  

119 Postings, 298 Tage DjangoNYCBuddy...

 
  
    
1
17.01.22 18:50
... die Luft wird dünn. Poste weiter Stuff von finanztrends, inult oder Weisheiten die du auf Google findest um damit Deine nicht vorhandenen Kompetenz zu untermauern.  

19 Postings, 222 Tage schubbiaschwilliStuggiFrankBTC / In 12 Monaten

 
  
    
17.01.22 18:52
Gude!

Was in 12 Monaten sein wird? Vielleicht bringt uns ein riesiger Meteor oder ein gamma-ray burst (Hammer-Wortspiel, oder?) alle um, vielleicht erlebt das Kino eine Renaissance, die man sich nicht vorstellen kann und AMC macht Milliardengewinne.
Was ich denke? Kennst du den Begriff Dienstmädchenhausse (https://de.wikipedia.org/wiki/Dienstm%C3%A4dchenhausse)?
Meiner Meinung nach ist das hier eine interessante Variante davon. Warum ich zu dieser Einschätzung komme? Hängt mit der Frage zusammen, warum ich hier bin: Mit AMC oder anderen Meme-Aktien habe ich nichts zu tun, ich interessiere mich aber schon dafür, wie das hier weitergeht, aber sonst auch nix. Mir ist nur irgendwann letztes Jahr aufgefallen, dass in meinem Blog auf einmal jede Menge Leute waren (im Vergleich zu den 2-3 Besuchern/Tag sonst?), die nach dem Begriff Hedging gesucht haben ? Und das in meinem Bekanntenkreis (Verein) auf einmal Leute über einen Gamma-Squeeze redeten (und mir dann auf Nachfrage Links zu Youtube-Videos von ?Insidern? gesendet wurden). Den Begriff Gamma-Squeeze kannte ich nicht (und in der ?ernsthaften? Literatur gibt es diesen auch nicht - naja, vielleicht auch 'noch nicht'), und da ich wissen wollte, was dahinter steckt, hab? ich bei meinen Bekannten und hier (und auch woanders) mal rumgefragt. Spoiler: Die Antworten waren nicht zufriedenstellend ? Und weswegen ich bei meiner Einschätzung bleibe: Eine interessante Variante einer Dienstmädchenhausse. Übrigens: Im Sommer wollte ich Puts auf AMC kaufen, hab' aber am deutschen Markt keine gefunden.

Dank&Gruß
schubbiaschwilli  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
670 | 671 | 672 | 672  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben