sehr interessante Aktie

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 02.12.21 12:42
eröffnet am: 29.02.20 18:53 von: Dr. Zock Anzahl Beiträge: 164
neuester Beitrag: 02.12.21 12:42 von: ST2021 Leser gesamt: 24356
davon Heute: 65
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

636 Postings, 662 Tage Dr. Zocksehr interessante Aktie

 
  
    
1
29.02.20 18:53
Kurs heute  12,75
KGV  9,02
KCV  3,26
erwartete Rendite 19/20  1,27  =  10,16 %
langfristige Verträge sichern langfristige Einkünfte!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
138 Postings ausgeblendet.

1302 Postings, 294 Tage ST2021es läuft

 
  
    
11.11.21 14:20
Da soll wohl bald ein neues Angebot kommen ich geh davon aus nach der Dividenden Zahlung.  

1239 Postings, 538 Tage Lord TouretteSt2021

 
  
    
11.11.21 21:18
Wenn man das hier Kursmäßig so sieht,da wissen einige schon wieder mehr und das neue Angebot kommt diese Woche noch. Ich tippe Mal um die 14,80?.  

1302 Postings, 294 Tage ST202114,80

 
  
    
11.11.21 22:51
LORD TOURETTE würde mir reichen schauen wir mal.  

118 Postings, 295 Tage G559Bin raus

 
  
    
12.11.21 19:57
Ich habe gestern verkauft. Gewinn mitgenommen und nun warte ich mal, was passiert. An eine Übernahme glaube ich nicht mehr, dafür ist zuviel Zeit vergangen. Kann natürlich auch sein, dass ich eines Besseren belehrt werde, die Zukunft kennt niemand.  

1302 Postings, 294 Tage ST2021G559

 
  
    
13.11.21 12:23
Wenn es zur Übernahme kommt dann erst nach der Dividenden Zahlung bei ernsthafte Interesse werden keine Verhandlungen nach dem ersten Angebot abgebrochen. Tief ansetzen und in der Mitte einigen.  

97 Postings, 355 Tage Schwanzus LongisEx-Divi heute

 
  
    
1
16.11.21 09:11

1302 Postings, 294 Tage ST2021Eutelsat und Gazprom

 
  
    
16.11.21 14:17

118 Postings, 295 Tage G55911% Minus...

 
  
    
16.11.21 19:19
Von 13.3EUR runter auf 11.85EUR (Kurs Swissquote), macht 1.45EUR (11%) Miese. Dividende war so knapp 1 EUR. Das sieht mir ganz danach aus, als ob die Investoren die Übernahme langsam abschreiben. Mal abwarten und schauen, wie das weiter geht.  

1302 Postings, 294 Tage ST2021Steuern

 
  
    
17.11.21 10:43
Guten Morgen kann mir einer sagen wie das mit der Dividende aussieht steuerlich mit Frankreich.  

1239 Postings, 538 Tage Lord TouretteSt2021

 
  
    
17.11.21 11:57
Sind wohl noch einmal 10 - 15% und dann die 25 % hier in Deutschland,ich bin vorher raus und gestern und heute wieder rein,da kommt bestimmt noch etwas.  

45 Postings, 445 Tage Maddin1Gut informiert

 
  
    
2
17.11.21 13:15
.... seid ihr nicht gerade bez. Steuer aus Frankreich.

"Wie viel Quellensteuer müssen deutsche Anleger seit 2018 in Frankreich zahlen?
Zwischen Deutschland und Frankreich besteht ein Doppelbesteuerungsabkommen. Dadurch soll verhindert werden, dass Anleger zweimal vom Fiskus zur Kasse gebeten werden. In Frankreich beträgt die Quellensteuer seit dem 1. Januar 2018 12,8 Prozent. Sie wird von der deutschen Bank, die das Depot des Anlegers führt, bei Steuerabzug einberechnet. Dies passiert automatisch und ohne Zutun des Anlegers.

Genau wie bei deutschen Aktien werden also direkt 25 Prozent (12,8 Prozent Quellensteuer aus Frankreich + 12,2 Abgeltungssteuer aus Deutschland) plus Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer abgeführt.

Rückerstattungsanträge, wie sie vor 2018 erforderlich waren, als die Quellensteuer in Frankreich noch mehr als 15 Prozent betrug, entfallen damit."  

1302 Postings, 294 Tage ST2021MADDIN1

 
  
    
17.11.21 13:31
danke für die Ausführliche info  

1302 Postings, 294 Tage ST2021Dividende

 
  
    
17.11.21 14:08
LORD TOURETTE kann man so auch machen.  

45 Postings, 445 Tage Maddin1Ich glaube

 
  
    
18.11.21 09:06
..... da wird einfach Kasse gemacht. anders sind die Kursabschläge ohne weitere Nachrichten nicht zu erklären. Oder weiss wer was ?  

743 Postings, 1456 Tage PogrozKursverlauf sehr enttäuschend

 
  
    
18.11.21 09:15
denke auch, nach der Divi-Zahlung wird Kasse gemacht.
Es lag ein Übernahmeangebot von 12.3 Euro vor und dass wir nun bei 11.2 stehen sagt mir auch, dass vielleicht weder eine Nachbesserung des Angebots noch dass es zur Übernahme kommt......

Kann sich aber auch alles wieder schnell ändern...  

2027 Postings, 6455 Tage Cadillacfast oder überhaupt 20% Verlust

 
  
    
18.11.21 23:37
in 3 Handelstagen, dass ist schon sehr enttäuschend. 11,15 ? Wahnsinn. KGV von ca- 10 und Dividendenrendite von auch 9% ... fast 10% sind offenbar uninteressant, wenn man mit amazon  Co. Kursgewinne einfahren kann.    

743 Postings, 1456 Tage PogrozHier braucht man Geduld

 
  
    
19.11.21 09:07
Ein sehr solides invest meiner Meinung nach. Fundamental alles in Ordnung. Etwas für den langfristigen anlagehorizont.  

1302 Postings, 294 Tage ST2021Übernahme

 
  
    
22.11.21 15:05
gibt es überhaut noch Übernahmegespräche oder ist alles vom Tisch?    

57 Postings, 1430 Tage SMARTDRAGOÜbernahme wurde abgelehnt

 
  
    
22.11.21 15:45
Aufsichtsrat und Vorstand hatten die feindliche Übernahme schon damals abgelehnt, mit dem Hinweis der gebotene Preis sei viel zu niedrig. Ich denke von dieser Seite kommt vorerst nichts mehr.
Der Vorstandsvorsitzende hört aber zum 31.12.21 auf, da wird ein neuer gesucht.

Vielleicht findet sich aber aus diesem Prozess ein anderer Interessent aus der Branche, würde aus meiner Sicht mehr Sinn machen.  

97 Postings, 355 Tage Schwanzus LongisAlleine wegen

 
  
    
23.11.21 20:02
der Divi schon ein kauf.....aber nur meine Meinung.  

2027 Postings, 6455 Tage CadillacDividende pro Stück 0,93 EUR ... Quellensteuer

 
  
    
23.11.21 22:32
Bruttodividende pro Stück 0,93 EUR

Nettodividende:

abzgl. Quellensteuer 26,50 % ... Anrechenbare Quellensteuer 12,80 %

wer weiß, wie man sich die Quellensteuer zurückholt?

abzgl. Kapitalertragsteuer 25,00 %
abzgl. Solidaritätszuschlag 5,50 %
 

45 Postings, 445 Tage Maddin1@Cadillac

 
  
    
24.11.21 08:42
.... ja, da schreibe ich vorher noch groß wie es steuerlich sein soll und dann wurde ich auch damit konfrontiert. Frage den Bankberater deines Vertrauens. Das werde ich wohl auch machen. Aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommens dürfte das keine große Hürde sein . Wahrscheinlich musst es bei deinem Steuerjahresausgleich angeben bzw geltend machen und das wird dann verrechnet.

Das kuriose ist nur : Ich hatte von einem anderen französischen Konzern auch eine Dividendenzahlung. Da war das nicht so. Da wurden die 26,375% Quellensteuer  abgezogen und gut war. Warum das bei dieser französischen FIrma nun anders ist ?!

Experten bitte vortreten !  

1239 Postings, 538 Tage Lord TouretteKurs ist fast wieder

 
  
    
25.11.21 14:45
beim Übernahmeangebot und Drahi will doch PT Telecom  verkaufen. Erlös zw.6-8 Milliarden Euro,da sind Hedgefond sehr interessiert. Das wird schon noch,tippe mal knapp unter 15?.
 

45 Postings, 445 Tage Maddin1Man sieht und hört nichts.....

 
  
    
02.12.21 11:22
.... von den Übernahmeplänen. Wenn das wirklich vom Tisch wäre, hätte man das in der Finanzpresse schon längst kommuniziert. Daher glaube ich, daß im stillen Kämmerlein verhandelt wird und eines Tages ein neues Angebot auf den Tischs gelegt wird.. Wenn ich Goggel bemühe, dann kommt da gar nichts! Null. Nada !

Was meinen die Forenexperten dazu?  

1302 Postings, 294 Tage ST2021Man hört nichts

 
  
    
02.12.21 12:42
Ich werde die Aktie auf jeden fall behalten es gibt ja eine anständige Dividende von netto 6% die ist woanders schon schwer zu bekommen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben