UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 685 von 739
neuester Beitrag: 28.10.20 14:14
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 18460
neuester Beitrag: 28.10.20 14:14 von: lueley Leser gesamt: 2154152
davon Heute: 6243
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 683 | 684 |
| 686 | 687 | ... | 739  Weiter  

33252 Postings, 3304 Tage lo-shGDAXi auf Tagesbasis für meine Mittelfristtrades .

 
  
    
7
18.09.20 07:17
GDAXi seitwärts im Longbereich, unten stützen die 13050, bei Überspringen der Latte sind 13400 möglich ..  mal guggen wie sich der große Verfall auswirkt ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
1gdaxi.gif

33252 Postings, 3304 Tage lo-shUS Indizes auf Wochenbasis ..

 
  
    
8
18.09.20 07:19
S&P im Shortbereich, NAS und DOW seitwärts ohne Tendenz ..  
Angehängte Grafik:
1s_p.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
1s_p.gif

864 Postings, 3889 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 18.09.2020

 
  
    
9
18.09.20 07:34

Der Ausbruch aus der Range am gestrigen Morgen hatte nicht lange Bestand. Bereits in der ersten Handelsstunde wurde die Unterkante zurückerobert und im weiteren Verlauf dann die alte Range wieder aktiviert.

Sogar das GAP zu Mittwochabend ist geschlossen worden, was ein sehr starkes Zeichen für den DAX war.

Damit stehen wir zum Freitag und damit vor dem großen Verfall der Optionen und Futures recht genau an der Stelle, an der wir uns seit Tagen nicht nur per Schlusskurs immer wieder aufhalten.

Einen Ausbruch daraus erwarte ich vor dem Verfall nicht. Ab 13.00 Uhr ist dann der nächste DAX-Future, der Dezemberkontrakt, wichtig und hier könnte es dann auch wieder mehr Bewegung geben.

Komm gut in diesen letzten Handelstag der Woche,
Viel Erfolg wünscht Bernecker1977

Risikohinweis: 84,25 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

 
Angehängte Grafik:
20200917_dax_xetra_intraday_gap.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
20200917_dax_xetra_intraday_gap.png

972 Postings, 1235 Tage HansiSalami@lue, mach bitte Weiterso. Dein a grenke Tip

 
  
    
2
18.09.20 08:13
Hab ich leider etwas spät gelesen. Könnte aber noch bei 30,40 Euro aufspringen und bin jetzt gut im Plus. Danke Dir  

13466 Postings, 1735 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    
1
18.09.20 08:45

13466 Postings, 1735 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Freitag 18.09.20:

 
  
    
6
18.09.20 08:47

"XETRA DAX: 13208
XDAX 13227
VDAX NEW: 24,54?%

DAX Widerstände: 13339 + 13460 + 13500 + 13600
DAX Unterstützungen: 13160 + 13110 + 13043/13035 + 12870 + 12745


Rückblick:

  • Der DAX sollte gestern schwach beginnen, dann aber von 13043 bis 13156 steigen.
    Nach einem Tief bei 13036 ging es aufwärts bis 13246.

Prognose:

  • Großer Verfallstermin für Derivate, der 3. von 4 Terminen des Jahres 2020.
    13 Uhr ist ein erster Höhepunkt.
  • Der DAX zieht weiter trendlos seitwärts.
    Das gilt sowohl für die Zeit seit 3. September, als auch für den Zeitraum seit 5. Juni.
  • Intra day geht es heute oberhalb von 13110 per Marktief-/ Markthochlogik weiter aufwärts.
    DAX Ziel 13339.
  • Oberhalb von 13339 wäre 13460 das Ziel, darüber wiederum 13500 (Piv R3) und die mittelfristige Horizontale 13600.
  • Unter 13110 (Vorgängertief) bzw. unterhalb von 13087 (roter EMA200/h1) fällt der DAX bis 13043/13036.
  • Unter 13035 begibt sich der DAX auf steile Talfahrt zu 12870 (S3) und 12750."

Viel Erfolg bei der Umsetzung dieser ANALYSE!
Rocco Gräfe

DAX-Tagesausblick-Hexensabbat-Derivateverfall-und-die-DAX-Ziele-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX-Tagesausblick-Hexensabbat-Derivateverfall-und-die-DAX-Ziele-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle:  DAX-Tagesausblick: Hexensabbat, Derivateverfall und die DAX Ziele... | GodmodeTrader

 

13466 Postings, 1735 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 18.09.2020:

 
  
    
5
18.09.20 08:50

"Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1865+1,1875+1,1900

Intraday Unterstützungen: 1,1843+1,1825+1,1799?

Rückblick:

EURUSD legte mit dem Beginn der europäischen Sitzung stetig zu und konnte bereits am Mittag die 1,18er Marke zurückerobern. In der amerikanischen Sitzung legte das Paar dann weiter zu und konnte annähernd die kompletten Verluste aus dem Umfeld der US-Zinsentscheidung wieder aufholen - eine beeindruckende Vorstellung der Bullen, die temporäre USD-Stärke verschwand genau so schnell wie sie gekommen war.


Charttechnischer Ausblick:

Nach der V-Umkehr im Stundenchart und der anschließenden Erholungsrally ist das kurzfristige Chartbild nun wieder klar bullisch zu interpretieren. Der SMA100 im Stundenchart fungiert heute Vormittag zunächst als Unterstützung auf der Unterseite. So lange dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt bei aktuell 1,1843 USD nicht per Stundenschluss unterboten wird, ist hier tendenziell eine Fortsetzung der gestrigen Aufwärtsbewegung zu favorisieren. Die nächsten Ziele auf der Oberseite lägen im Bereich 1,1875 USD, danach der Bereich um 1,19 USD. Unterhalb von 1,1840 USD müsste hingegen eine größere Zwischenkorrektur eingeplant werden."

Kursverlauf vom 06.07. bis 18.09.2020 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EURUSD Chartanalyse 1H Chart

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Schnelles Comeback der Bullen

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:    EUR/USD-Tagesausblick: Schnelles Comeback der Bullen | GodmodeTrader

 

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel35DJ LI 27845 SL 27810

 
  
    
8
18.09.20 10:01
Trendlinie erreicht. Entweder hält sie oder nicht, daher enger SL.  
Angehängte Grafik:
85b15b62-d8c9-424e-8ece-1ea7a561cee8.png
85b15b62-d8c9-424e-8ece-1ea7a561cee8.png

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel3527913 1/3 LO

 
  
    
5
18.09.20 10:18

13466 Postings, 1735 Tage Potter21Folgende Termine stehen heute noch an:

 
  
    
3
18.09.20 11:32

12:00     DE: Verfall Futures und Optionen (STOXX-Familie)     
13:00     DE: Verfall Indexfutures und -optionen (Eurex)     
14:30     CA: NHPI-Hauspreisindex Juli
14:30     CA: Großhandelsumsatz Juli
14:30     CA: Einzelhandelsumsatz Juli
14:30     US: Leistungsbilanzsaldo Q2 in Mrd US$     
16:00     US: Konsumklima Uni Michigan September (vorläufig)     
16:00     US: Index der Frühindikatoren August
17:30     DE: Verfall Aktienoptionen (Eurex)
Quelle:   www.godmode-trader.de

 

13466 Postings, 1735 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 23,46 -1,08 -4,40%

 
  
    
3
18.09.20 11:40
Stuttgart mit - 38 shortlastig.  

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel35DJ

 
  
    
5
18.09.20 12:06
nach mehreren Anläufen über den Widerstand bei 27930-27940 nun mit bestätigtem Shortumkehrsrab 1h und tieferem Tief. Rutscht ev. gleich jedenfalls sofern er unter die Unterstützung bei ca 27855 bzw. den PP knapp darunter fällt.  

220 Postings, 562 Tage new.in.tradingGold Ausblick

 
  
    
5
18.09.20 12:19

Wer von euch schaut gern ein bißchen hinter die Kullisen?  Ich habe da eine sehr gute Analyse zu Gold gefunden:
https://de.tradingview.com/chart/XAUUSD/1LLabpPG/

Und auch für alle die gerne im Bilderbuch blättern:

 

13466 Postings, 1735 Tage Potter21Info zur Tesla-Aktie:

 
  
    
4
18.09.20 15:07

"Im kurzfristigen Chart bildet die Tesla-Aktie seit dem Allzeithoch bei 502,41 Dollar eine symmetrische Dreiecksformation aus. Noch am heutigen Handelstag läuft der Kurs in die Spitze dieser Formation und dürfte in eine Richtung auszubrechen.

Aufgrund des überverkauften Stochastik-Indikators und der Unterstützung an der 50-Tage-Linie bei 402,85 Dollar ist ein Ausbruch nach oben wahrscheinlicher. Wird nun die obere Begrenzungslinie bei rund 435 Dollar durchbrochen, ist eine dynamische Bewegung bis zum Widerstand bei rund 462 Dollar zu erwarten. Wird auch diese Hürde überwunden, sind Kurse bis zum Allzeithoch wahrscheinlich."

Tesla in US-$

Quelle:    Chart-Check Tesla: Trading-Chance zum Wochenende - DER AKTIONÄR

 

13466 Postings, 1735 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 24,12 -0,42 -1,71%

 
  
    
2
18.09.20 15:21
Stuttgart mit - 11,11 gering shortlastig.  

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel3527775 LI, SL TT

 
  
    
5
18.09.20 15:57

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel3527863 1/2 LO

 
  
    
3
18.09.20 16:08

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel3527913 erstmal Rest LO

 
  
    
3
18.09.20 16:31

6101 Postings, 1751 Tage Pechvogel3527862 LI, SL 27800

 
  
    
2
18.09.20 17:07

313 Postings, 231 Tage KauwiNAS100

 
  
    
1
18.09.20 18:41
Erste kleine Longorder bei 13.800 platziert  

313 Postings, 231 Tage KauwiNAS100 - 10800 natürlich

 
  
    
2
18.09.20 18:43
.  

13970 Postings, 4874 Tage Romeo237Dax Nachborslich

 
  
    
18.09.20 19:28
Im freien Fall  

2682 Postings, 2982 Tage exit58@Romeo237

 
  
    
3
18.09.20 20:11
kaum geschrieben steigt der Dax als Bestätigung des besten Kontra-Indikator aller Zeiten gleich mal 50 Punkte. Besser gehts nicht mehr. Eigentlich musst Du einen Börsenbrief rausgeben aber den Leuten sagen sie müssen das Gegenteil von dem machen was Du Dir so ausdenkst.  

972 Postings, 1235 Tage HansiSalamiBin seit langem erstaunt über die

 
  
    
1
18.09.20 20:13
Treffsicherheit. Danke Romi  

131 Postings, 1192 Tage CICRIhr werdet von dem keine Antwort bekommen.

 
  
    
4
18.09.20 21:20
Das ist doch ein Bot; denn so dumm kann ein Mensch nicht sein.  

Seite: Zurück 1 | ... | 683 | 684 |
| 686 | 687 | ... | 739  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Sonne.11