UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Novoheart Holdings Aktie

Seite 8 von 8
neuester Beitrag: 21.01.20 09:17
eröffnet am: 16.10.17 16:35 von: hulkier Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 21.01.20 09:17 von: janstein Leser gesamt: 34135
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
Weiter  

787 Postings, 771 Tage jansteinGood * N E W S *

 
  
    
16.12.19 09:29
Novoheart vergibt Lizenz für die Harvard-Technologie zur Entwicklung von Human Heart-in-a-Jar der nächsten Generation.
Novoheart hat im Rahmen seiner proprietären MyHeart ? -Plattform das weltweit erste "menschliche Herz im Glas" entwickelt
   Novoheart erhält von der Harvard University die Exklusivlizenz für die Integration zukunftsweisender Bioreaktortechnologie, die Modellventrikel und optionale Ventile in das Modell ?Human Heart-in-a-Jar? integriert
   Das resultierende Modell der nächsten Generation wird eine beispiellose Biotreue sowie eine verbesserte Vorhersagegenauigkeit, Kapazität und Vielseitigkeit für breitere kommerzielle Anwendungen in der Arzneimittelforschung und präklinischen Tests auf Sicherheit und Wirksamkeit aufweisen

VANCOUVER, British Columbia, 16. Dezember 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein globales Stammzellen-Biotech-Unternehmen, das die weltweit erste Technologie erfunden und vermarktet hat und als einziges "menschliches Herz-in-einem-Glas" -Modell für die Wirkstoffforschung und -entwicklung freut sich, eine exklusive Lizenzvereinbarung mit dem Office of Technology Development der Harvard University bekannt zu geben.

Die Vereinbarung ermöglicht es Novoheart, seine hochmoderne MyHeartTM-Plattform mit Harvards bahnbrechendem Modell der Herzkammer- und Bioreaktortechnologie im Tissue-Maßstab zu kombinieren. Die Ventil-Bioreaktortechnologie wurde im Labor von Kevin Kit Parker, PhD, entwickelt, der Professor der Tarr-Familie für Bioingenieurwesen und Angewandte Physik an der John-A.-Paulson-Schule für Ingenieur- und Angewandte Wissenschaften in Harvard ist Inspired Engineering und Principal Faculty Member am Harvard Stem Cell Institute. Das daraus resultierende ?Human Heart-in-a-Jar? der nächsten Generation soll ein überlegenes menschliches Herzmodell für die Modellierung von Krankheiten, die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln mit unerreichter Biotreue sowie signifikant verbesserter Vorhersagegenauigkeit, Kapazität und Vielseitigkeit bieten.

Novoheart-Mitbegründer und CSO Kevin Costa kommentierte: ?Durch die Integration der Ventil-Bioreaktortechnologie von Harvard in unser eigenes Human-Heart-in-a-Jar-System wird Novoheart seine Fähigkeit zur Modellierung von Krankheiten auf ein beispielloses Maß an Biofidelität für In-vitro-Herztests beim Menschen verbessern. Dies wird zur Entwicklung von Herzmodellen der nächsten Generation führen, die ohne funktionelle Klappen nicht möglich wären, auch nicht für häufig vorkommende Herzerkrankungen wie dilatative Kardiomyopathie und hypertrophe Kardiomyopathie. Die Modelle können direkt auf die Entdeckung neuer Therapeutika gegen solche Krankheiten angewendet werden. ?

Die akademische Arbeit von Luke MacQueen, einem wissenschaftlichen Mitarbeiter im Parker Lab und im Wyss Institute, wurde kürzlich auf der Herbsttagung der Materials Research Society mit dem Best Poster Award ausgezeichnet.

Parker sagte: ?Mein Labor entwickelt technisch hergestelltes kardiovaskuläres Gewebe, um die Physiologie des Systems besser zu verstehen, die Ursachen und Mechanismen von Krankheiten besser zu identifizieren und regenerative Lösungen für Patienten in Not zu entwickeln. Während wir diese Arbeit bei Harvard fortsetzen, ist es erfreulich, dass unsere Innovationen in eine Plattform übernommen wurden, die für die Entdeckung und Entwicklung neuer Therapeutika von unmittelbarer Bedeutung ist. ?

Der Ansatz von Novoheart ist ein wichtiger Schritt weg von der Verwendung von Mäusen in traditionellen Testmodellen, die aufgrund wesentlicher Unterschiede im genetischen Aufbau und in der Physiologie nur eingeschränkte Vorhersagemöglichkeiten für die Wirkstoffentdeckung bieten. Novohearts firmeneigene humanspezifische Herzmodelle bieten eine innovative und leistungsstarke Plattform für die Entwicklung neuer Therapien und Tests auf Sicherheit und Wirksamkeit.

Ronald Li, Mitbegründer und CEO von Novoheart, erklärte: ?Novohearts menschliches Herz im Glas wird bereits von unseren verschiedenen Pharma- und Biotech-Kunden verwendet. Wir gehen davon aus, dass die Integration der Harvard-Technologie unsere kommerziellen Anwendungen und Angebote für eine vereinfachte Wirkstoffentdeckung und -entwicklung erweitern wird. ?

Quelle:  https://web.tmxmoney.com/...newsid=5719863902820528&qm_symbol=NVH  

787 Postings, 771 Tage janstein* N E W S *

 
  
    
07.01.20 09:52
Anhaltender Erfolg von Novoheart mit F & E-Zuschüssen: Innovation Technology Fund für die Entwicklung von Smart Cardiac Screening-Technologien

   Grant wird fortschrittliche Forschung und Entwicklung sowie den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) finanzieren, um die Arzneimittelentwicklung unter Verwendung der von Novoheart entwickelten menschlichen Herzkammern und Gewebe zu beschleunigen
   Die daraus resultierenden Fortschritte dürften den Umfang und die Fähigkeiten der MyHeart ? -Plattform von Novoheart erhöhen und die Vermarktungsmöglichkeiten für die marktführenden Technologien von Novoheart erweitern

VANCOUVER, British Columbia, 7. Januar 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein weltweit tätiges Stammzellen-Biotechnologieunternehmen, gibt bekannt, dass sein Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Novoheart Limited hat einen weiteren Zuschuss von der Innovations- und Technologiekommission (ITC) der Regierung der Sonderverwaltungsregion Hongkong erhalten. In Kombination mit einem Cash-Rabatt-Programm und einer Finanzierung für die Einstellung von Forschungs- und Entwicklungstalenten wird das Unternehmen in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich Zuschüsse in Höhe von insgesamt über 10 Mio. HK $ (1,67 Mio. CAD) von der ITC erhalten. Dies ist das dritte große F & E-Matching-Stipendium, das das ITC Novoheart für die Pionierarbeit des Unternehmens im Zusammenhang mit seiner preisgekrönten MyHeart ? -Plattform für biotechnologisch hergestelltes menschliches Herzgewebe gewährt hat. Insgesamt wurden mehr als 22 Millionen HKD (3,7 Millionen CAD) vergeben. .

Mit dem neuen Zuschuss werden Forschungen finanziert, um die Möglichkeiten des Wirkstoff-Screenings in der firmeneigenen Kammer für humanes ventrikuläres Herzorganoid (auch als ?Human Heart-in-a-Jar? bezeichnet) und in der Human Ventricular Cardiac Anisotropic Sheet (hvCAS) weiter zu verbessern. Aufbauend auf Novohearts proprietärer Plattform für maschinelles Lernen wird außerdem ein ganzheitlicher Ansatz für künstliche Intelligenz (KI) mit erweiterter Multiplex-Technologie für maschinelles Lernen entwickelt, um Daten aus mehreren MyHeart ? -Tests als ?intelligentes System? zu integrieren. Das System wird die einzigartigen Stärken jedes Assays abwägen, um die Fähigkeit von Novoheart zu maximieren, das Screening und die Arzneimittelklassifizierung zu automatisieren und dadurch das Streben nach sichereren und besseren Arzneimitteln zu beschleunigen.

Novoheart hat sich zum Ziel gesetzt, die Wirkstoffforschung mit seiner proprietären MyHeart ? -Plattform zu revolutionieren und ist das einzige Unternehmen auf der Welt, das die einzigartigen hvCAS- und "Human Heart-in-a-Jar" -Tests anbietet, mit denen das menschliche Herz im Labor modelliert und hochpräzise Ergebnisse erzielt werden können Wirkstoff-Screening-Plattformen für Wirkstoffentwickler weltweit. Der neue ITC-Zuschuss wird die Entwicklung der automatisierten nächsten Generation dieser menschlichen Herztests unterstützen und den Durchsatz, die Genauigkeit und die Empfindlichkeit beim Screening von Arzneimitteln auf toxische oder therapeutische Wirkungen auf das Herz weiter verbessern. Die Plattform wurde entwickelt, um Arzneimittelentwicklern dabei zu helfen, ihr Vertrauen in die Auswahl und Investition von Arzneimitteln zu stärken, die am wahrscheinlichsten in klinischen Studien erfolgreich sind.

?Novoheart freut sich über die jüngste Finanzierungsrunde des ITC - eine große Anerkennung unserer Arbeit in den letzten Jahren. Wir sind dankbar für die weitere Unterstützung, die wir auf dem Weg zu unserem Ziel der Revolutionierung der Arzneimittelforschung und der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten auf der ganzen Welt leisten können ?, sagte Professor Kevin Costa, Mitbegründer und Chief Scientific Officer von Novoheart.

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...newsid=5917718014056293&qm_symbol=NVH  

787 Postings, 771 Tage janstein* Novoheart schließt Vertrag mit Global Pharma *

 
  
    
21.01.20 09:17
Novoheart schließt Vertrag mit Global Pharma über die Entwicklung einer neuartigen Mikrotiterplatte für das Wirkstoff-Screening mit hohem Durchsatz unter Verwendung von entwickelten menschlichen Herzgewebestreifen ab.

   Neue 96-Well-Mikrotiterplatten (hvCTS-96) zur weiteren Verbesserung der Funktionen der MyHeart ? -Plattform für das Hochdurchsatz-Screening von Verbindungen auf künstlichen menschlichen Herzgewebestreifen
   Novoheart geht eine Partnerschaft mit einem globalen Pharmaunternehmen ein, um die neue Mikrotiterplatte zu entwerfen und zu entwickeln und behält das vollständige Eigentum an All IP
   Novoheart will in einen Milliardenmarkt eintreten und wiederkehrende Einnahmen aus dem Verkauf von Mikrotiterplatten an globale Pharma- und Biotech-Kunden erzielen

VANCOUVER, British Columbia, 21. Januar 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Novoheart (?Novoheart? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: NVH; FWB: 3NH), ein weltweit tätiges Stammzellen-Biotechnologieunternehmen, gibt den Abschluss bekannt eines Forschungs- und Entwicklungsvertrags, der von einem der 10 weltweit führenden Pharmaunternehmen gesponsert wird. Mit den Vertragsleistungen wird Novoheart seine derzeitigen Testmöglichkeiten für die MyHeart ? -Plattform weiter ausbauen und eine neue vielseitige Hochdurchsatz-Mikrotiterplatte entwickeln, mit der Hunderte von Medikamenten unter Verwendung von speziellen humanen ventrikulären Herzgewebestreifen (hvCTS) gescreent werden können. Die als hvCTS-96 bezeichnete Einweg-Mikroplatte ist eine kundenspezifische Platte mit 96 "Vertiefungen", die zur gleichzeitigen Kultivierung von 96 einzelnen Miniatur-hvCTS verwendet wird. Sie ist mit Roboter-Plattenhandhabungssystemen für das automatisierte Hochdurchsatz-Screening kompatibel.

Die Wirkstoffentdeckung beginnt häufig mit dem Screening einer großen Anzahl von Verbindungen oder Kandidaten, um diejenigen zu identifizieren, die für weitere Tests und Entwicklungen von Interesse sind (z. B. diejenigen, die auf eine bestimmte Krankheit abzielen können). Während generische Mikrotiterplatten häufig in der Forschung eingesetzt werden, um die Geschwindigkeit und Effizienz durch automatisierte Prozesse zu steigern, sind für das Wachstum eines kleinen funktionellen Herzgewebestreifens pro Well kundenspezifische Spezial-Mikrotiterplatten erforderlich.

Mit der MyHeart ? -Plattform von Novoheart, zu der auch die "Human Heart-in-a-Jar" -Technologie gehört, werden technische Modelle für menschliches Herzgewebe bereitgestellt, mit denen die Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteln getestet werden kann, um Reaktionen des Menschen genauer vorherzusagen. Der hvCTS-96 wird die Breite und Tiefe der MyHeart ? -Plattform erweitern, indem er Kunden eine Reihe von komplementären, aber unverwechselbaren neuen Technologien bietet. Der Markt für Mikroplatten wird auf 980 Mio. CAD (750 Mio. USD) geschätzt .1

Novoheart behält sich das Eigentum an allen Rechten an geistigem Eigentum im Zusammenhang mit dem neuen Mikrotiterplatten-Design vor. Novoheart erhielt für das Design ein Sponsoring des globalen Pharma-Partners in Höhe von ca. 400.000 CAD. Die zum Patent angemeldeten, kundenspezifischen Mikrotiterplatten sollen fortlaufend als Screening- und Forschungsinstrument an den beauftragten Pharma-Partner verkauft sowie an andere globale Organisationen im Bereich Wirkstoff-Screening und -Entwicklung vermarktet und verkauft werden.

Novoheart und sein globaler Pharma-Partner planen außerdem, gemeinsam ein begutachtetes Forschungspapier zum neuartigen Mikrotiterplatten-Design zu veröffentlichen. Weitere wissenschaftliche und sonstige Details werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

"Screening-Kapazität und Genauigkeit stellen zwei der aktuellsten und wichtigsten Probleme dar, mit denen die Entwickler neuer, innovativer und lebensrettender Medikamente und Therapien konfrontiert sind", erklärte Ronald Li, CEO von Novoheart. "Wir freuen uns sehr über die Entwicklung der neuen Mikrotiterplatten mit Gewebestreifen und deren Ergänzung zur MyHeart ? -Plattform, da sie den Branchenvertretern eine einzigartige, genaue und skalierbare Screening-Lösung bieten werden."

1 Forschung und Märkte, Marktgröße für globale Mikroplatten, Marktanteil, Anwendungsanalyse, regionaler Ausblick, Wachstumstrends, Hauptakteure, Wettbewerbsstrategien und Prognosen, 2018 bis 2026

Über Novoheart:

Novoheart ist ein globales Stammzell-Biotechnologie-Unternehmen, das eine Reihe von Prototypen für menschliches Herzgewebe der nächsten Generation entwickelt. Es ist das weltweit erste Unternehmen, das miniaturisierte menschliche Herzpumpen entwickelt hat, die die Wirkstoffentdeckung revolutionieren und dabei helfen, Zeit und Geld für die Entwicklung neuer Therapeutika zu sparen. Die bio-künstlichen menschlichen Herzkonstrukte von Novoheart, die auch als ?menschliches Herz im Glas? bezeichnet werden, werden unter Verwendung modernster und proprietärer Stammzellen- und Bioengineering-Ansätze hergestellt und von Arzneimittelentwicklern für genaue präklinische Tests verwendet Wirksamkeit und Sicherheit neuer Medikamente, um die Erfolge bei der Wirkstoffforschung zu maximieren und gleichzeitig die Kosten und den Schaden für die Patienten zu minimieren. Mit der kürzlich erfolgten Akquisition von Xellera Therapeutics Limited zur Herstellung von GMP-zertifizierten klinischen Materialien (Good Manufacturing Product) entwickelt Novoheart jetzt Gentherapien, zellbasierte Therapien sowie Therapeutika der nächsten Generation für die Herzreparatur oder -regeneration.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Ronald Li, Geschäftsführer
info@novoheart.com

Für Medienanfragen oder Interviews wenden Sie sich bitte an:
Medienarbeit
media@novoheart.com

Quelle:  https://web.tmxmoney.com/...newsid=6920099750160439&qm_symbol=NVH  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben