Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

Seite 1 von 1578
neuester Beitrag: 02.02.23 21:05
eröffnet am: 04.02.13 21:03 von: XL___ Anzahl Beiträge: 39440
neuester Beitrag: 02.02.23 21:05 von: KeyKey Leser gesamt: 5697629
davon Heute: 1133
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1576 | 1577 | 1578 | 1578  Weiter  

11580 Postings, 3653 Tage XL___Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

 
  
    
46
04.02.13 21:03
Bei einem Kurs von ca. 1060 USD ist Apple 1 Billion USD wert. Ich denke das kann Apple innerhalb der nächsten 3 Jahre schaffen. Das Wachstum ist intakt.


Marktkapitalisierung : 416 Milliarden USD
Cash  :ca. 137 Milliarden

Ohne Cash ist das Unternehmen also in etwa so hoch bewertet wie Google. Apple macht aber etwas soviel Gewinn wie Google Umsatz.

m.E. eine krasse Unterbewertung.

Mein Kursziel für Ende 2013 : 750 USD , die 1060 knacken wir m.M.n. innerhalb der nächsten 36 Monate  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1576 | 1577 | 1578 | 1578  Weiter  
39414 Postings ausgeblendet.

3810 Postings, 5031 Tage KeyKeyMeta Platforms war gemeint, nicht Metager :-)

 
  
    
29.01.23 11:22
Ich hatte eben Hoffnung dass was herausragendes kommt, wie z.B. Autonomes Fahren das schon perfekt und überall funktioniert, viel besser als bei Tesla ..
Und eine leichte Brille wie es bislang noch niemand wahrgenommen hat. Ganz normal im Brillengeschäft erhältlich wäre und und und ..

Aber das war wohl zu viel Träumerei für die nächsten 1-2 Jahre ..
 

1974 Postings, 1962 Tage TheAnalyst51@key key: Enterprise

 
  
    
1
29.01.23 20:53
das war zuviel für so kurzfristige Periode... aber schaut mal Star Trek u Co... sowas wie dort gibts evtl in 5 Jahren... erhebliches Potential :-)  

3810 Postings, 5031 Tage KeyKey@TheAnalyst51: Innovationen

 
  
    
29.01.23 21:10
Hoffen wir eben mal, dass das mit der Blutzucker messenen Apple-Watch schneller zur Marktreife gebracht wird.

Auf Apple TV mit integriertem HomePod + WebCam (so wie es vor ca. einem Jahr mal ein Bericht (von Heise?) gab warte ich ja immer noch - das hätte ich sogar gleich gekauft).  

125 Postings, 794 Tage daniel14072 Euro Kursverlust innerhalb 60 Min

 
  
    
30.01.23 09:12
Zack und wieder 20.000 Euro weniger durch den schnellen Kursverlust von 2 Euro innerhalb einer stunde. Schon krass wie ratz fatz das geht ,wenn man nur mal so schnell 20K plus hätte .  

1974 Postings, 1962 Tage TheAnalyst51@daniel: LOL

 
  
    
30.01.23 09:15
wenn du tatsächlich so investiert bist, dann jucken doch -2% nicht...

Apple wird am Donnerstag erst für eine riesige Enttäuschung sorgen, auch bei guten Zahlen, die sind jetzt eingepreist!

Langfristig ein Muss!

SoLong  

125 Postings, 794 Tage daniel1407@TheAnalyst51

 
  
    
30.01.23 09:18
Warum bist du dir so sicher , dass die schon eingepreist sind ,wird vermutlich wieder paar 3-4 Prozent dann runter gehen !?!?
 

125 Postings, 794 Tage daniel1407....

 
  
    
30.01.23 09:26
Ich würde auch für möglich halten ,dass die Analysten nur den Wert mit ihren schlechten Nachrichten drücken wollen ,um einzusteigen ,weil sie evtl am Donnerstag wieder steigen . Man muss ja auch dazu sagen ,bei Apple wird ja nicht nur durch die iPhones Geld verdient ...  

1974 Postings, 1962 Tage TheAnalyst51@ Daniel

 
  
    
1
30.01.23 09:45
die Theorie könnte auch zutreffen, gewiss ist nur, dass wir heute erstmal Federn lassen :-(  

125 Postings, 794 Tage daniel1407Noch tiefer ...

 
  
    
1
30.01.23 12:35
Es könnte jetzt wieder reichen mit dem fallen den Kurse ,reichen 2 Prozent wieder nicht !!wenn miese Quartalszahlen kommen wird's dann wieder auf die 120 Euro oder noch tiefer gehen ..  

1974 Postings, 1962 Tage TheAnalyst51noch tiefer...

 
  
    
30.01.23 16:35
was fällt steigt auch wieder...
Nachkaufkurse :-) für die Glücklichen, die hier zum Discounttarif einkaufen dürfen :-)  

418 Postings, 1276 Tage tomwe1Daniel bleib mal auf dem Boden

 
  
    
30.01.23 17:10
Wenn Du 10.000 Stück Apple Aktien besitzt, dann esse ich einen Besen, bei 2 Euro Tiefgang verlierst du 20.000,- Euro also bitte?..sagtest du hier um 09.12 Uhr ?.

Nichts desto trotz bleibe ich eh Long,

So Long,

Tom  

125 Postings, 794 Tage daniel1407@tomwe1

 
  
    
1
30.01.23 22:01
Bei soviel minus lohnt sich das bei mir sowieso nicht ,ich habe damals wie ich geerbt habe ,das Geld vom Haus ,dass ich verkauft habe in Apple investiert .
War leider der größte Fehler meines Lebens .  

418 Postings, 1276 Tage tomwe1Daniel

 
  
    
2
30.01.23 23:00
Tut mir leid aber ich kann das nicht glauben, erst sagst du hast Apple seit Jahren und und liegst im minus, das kann nicht sein, dann auf einmal diese Mengen, alles nicht glaubhaft und Dein Verhalten hier zeigt uns allen, dass keinerlei Erfahrung da sein kann, ich meine hier nimmt uns einer auf den Arm aber wie?.

Traumwelten sind nicht immer der richtige Weg Daniel, geh mal in Dich. Warum ignoriere ich nicht einfach, denke ist der bessere Weg.

So Long,

Tom  

125 Postings, 794 Tage daniel1407@tomwe1

 
  
    
31.01.23 10:55
Du kannst es gern nicht glauben ,ich muss dir auch nicht sagen wieviel genau ich investiert habe ,dass geht im Prinzip niemand was an ,ich habe es aber nicht nötig zu lügen .sorry ist auch nicht böse gemeint .  

418 Postings, 1276 Tage tomwe1Daniel, verstehe ich voll

 
  
    
1
31.01.23 11:38
ich bin auch gut investiert und bleibe es auch, Dir alles Gute mit Deinen Entscheidungen, den anderen natürlich auch.

So long,

Tom  

107519 Postings, 8360 Tage Katjuschatechnisch betrachtet besteht kein

 
  
    
1
31.01.23 16:01
Handlungsbedarf.

Man kann warten, ob der Bereich 147-150 Dollar durchbrochen wird. Wenn ja, kann man immernoch prozyklisch einsteigen. Wenn nein, gehts abwärts. Insofern muss man da jetzt nich bei 142-144 Dollar darauf spekulieren, wohin es geht. Freitag dürfte die Sache klarer aussehen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

125 Postings, 794 Tage daniel1407....

 
  
    
01.02.23 16:44
Ist das wieder ein Kursgemetzel!!!  

125 Postings, 794 Tage daniel1407????

 
  
    
01.02.23 16:52
Was ist den heut bei Apple los ?  

125 Postings, 794 Tage daniel1407Apple Aktie: Credit Suisse

 
  
    
01.02.23 17:03

125 Postings, 794 Tage daniel1407???

 
  
    
01.02.23 19:04
Sehen wir morgen den großen Fall .. vielleicht 127 oder 125 Euro  

418 Postings, 1276 Tage tomwe1Daniel

 
  
    
01.02.23 21:45
Gewiss nicht, Kurse ziehen nach oben.

So Long,

Tom  

125 Postings, 794 Tage daniel1407@tomwe1

 
  
    
01.02.23 21:50
Jetzt wieder ja ,wird mit der FED Zins Anhebung  zu tun haben ,besser Bzw so ausgefallen wie erwartet ,morgen noch die Quartalszahlen ,dann wird sich's zeigen.  

1974 Postings, 1962 Tage TheAnalyst51@ Daniel

 
  
    
02.02.23 18:52
Glück gehabt und noch vor den katastrophalen Q4 Zahlen raus.... ?


P.S.: Ich bin dann mal SoLong :-)  

125 Postings, 794 Tage daniel1407@theanalyst51

 
  
    
02.02.23 21:04
Ne ,noch nicht .dachte die Quartalszahlen sind schon eingepreist?  

3810 Postings, 5031 Tage KeyKeySpannend

 
  
    
02.02.23 21:05
Ich habe meine vor kurzem verkauften paar Stücke wieder teurer zurückgekauft.
Und mir ist es egal in welche Richtung es geht.
Wenn es schön nach oben gehen sollte, dann verkaufe ich die gleich wieder.
Geht es schön nach unten, dann kaufe ich eine größere Stückzahl nach.
Hauptsache der Kurs bewegt sich im größeren Bereich und es gibt keine Seitwärtsbewegung.
Wie lange (wieviele Tage ?) haben wir mit Nachkäufen noch Zeit um bei der nächsten Dividendenauszahlung noch berücksichtigt zu werden ? Werde ich nachher vermutlich auch noch danach schauen :-)
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1576 | 1577 | 1578 | 1578  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben