UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3229 von 3248
neuester Beitrag: 19.07.19 22:36
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 81197
neuester Beitrag: 19.07.19 22:36 von: Schwarzwäld. Leser gesamt: 17155720
davon Heute: 69
bewertet mit 157 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3227 | 3228 |
| 3230 | 3231 | ... | 3248  Weiter  

2256 Postings, 3176 Tage fusziEndlich redet eine mal Tacheles:

 
  
    
2
09.05.19 16:46
Quelle:
https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=148707460

------------------------------------------------
Maybe this will help everyone to bring us all together

--Original Message-----
From: Bryan ONeil
To: www.uscourts.gov. ; helpdeskde ; oneilb ; jmclaughlin ; griffincounselpc ; wgouldsbury ; dastin
Sent: Sun, Apr 21, 2019 11:03 am
Subject: Judge Mary F. Walrath. 5th Floor, Courtroom #4 ...Fwd: Final WMI Washington Mutual Bankrupcy

Please deliver to Judge Mary Walrath

-----Original Message-----
From: Bryan ONeil
To: oneilb
Sent: Sat, Apr 20, 2019 4:41 pm
Subject: Final final

Bryan ONeil
Admin · 1 hr
I will be sending this or something like it to as many people that I can on Wednesday, Hoping for resolution soon but I am tired of being lied to and treated badly. Do not expect much, they are well beyond repair. IMO
-----Original Message-----
From: Bryan ONeil
To: oneilb
Sent: Sat, Apr 20, 2019 2:02 pm
Subject: The Court : Chapter 11 Case No. 08-12229 (MFW) (Jointly Administered) Hearing Date: April 22, 2019 at 11:30 a.m. (ET) Response Deadline: April 12, 2019 at 5:00 p.m. (ET)
Chapter 11 Case No. 08-12229 (MFW) (Jointly Administered) Hearing Date: April 22, 2019 at 11:30 a.m. (ET) Response Deadline: April 12, 2019 at 5:00 p.m. (ET)
To the Court and all concerned, the Service List and the U.S. Executive Branch,
As a means of introduction I am a retired Finance and general Business Professor that has over the last 11 years been abused by our Liberal Education and Legal system. To be explained upon request, however I will limit this to the Greatest Financial Theft of our Banking system in our time: The theft of Washington Mutual Bank by JP Morgan. For those that say this is too late, the Bankruptcy system has still not completed this process and I am hoping for a resolution on Monday 4/22 but I have been hoping this for ten years.. As to the writing of this letter it (The Court and Brian Rosen, Litigation Trust Attorney) continues to violate it's "Fiduciary Responsibility" and commit criminal activity to equity which can be proven by further discovery and the uncovering of two buried cases of Project West and Project Filmore in the Texes jurisdiction. I am not an attorney but would be agreeable to acting as Pro se at any time, or with pro bono council at any time.

I will be attempting to make this brief but not all encompassing:
1. Because of some "confidential Agreement" we have been left in the dark in all legal proceedings for Equity for the past 10 years +.
2. Our attorneys that should be working for us, have used and abused us at every turn. They have twisted every Bankruptcy Law to their favored distribution preference.
3. The existing BK Judge JMW at first knew the Net Worth of Equity but after being played by the existing LT(Litigation Trust) Attorney, Brian Rosen, for WMI to cut our distribution, has devastated our representation here.
4. My relationship with Brian Rosen, Attorney to the LT, who is suppose to represent the "Beneficiaries of the "LT" including Equity has hung the phone on me and treated all Shareholders with contempt.
5. I am frustrated in my attempt to figure out what the strategy of our representation(BR) is to "Equity". Even when it may be perceived as being pro equity (JMW statement in court of 10 Billion being there or Alice Griffin/Representation by Astin/ Mclaughlin), Who stands for us ???
Although there is more than 10 years of theft and corruption to uncover and rediscover, I believe what I have represented here is just the tip of the iceberg. In this very intense experience of Bankruptcy and Corporate law and Finance , I am ashamed for what this system represents and has become. In a short reflection It has been an evil experience to realize what we have become in our Laws and the manipulation of our system of Capitalism. We can do better than this and this is why I will be doing anything I can do to make this better.

Bryan O'Neil, BA, MBA, EdD.
21 Lawson Farm Road
Londonderry, NH 03053
SERVICE LIST
Proskauer Rose LLP Brian S Rosen Eleven Times Square 8th Avenue and 41st St New York, New York 10036-8299
Weil Gotshal & Manges LLP John P Mastando 767 Fifth Avenue New York, New York 10153
Paul N. Heath Richards Layton & Finger PA One Rodney Square 920 N King Street Wilmington, Delaware 19801
Amanda R. Steele Richards Layton & Finger PA One Susheel Kirpalani James C. Teece Benjamin Finestone Quinn,Emanuel Urquhart & Sullivan LLP 52 Madison Avenue New York, New York 10010
Rafael X. Zahralddin-Arvena Shelley A. Kinsella Elliott Greenleaf 1105 North Market Street, Suite 1700 Wilmington, Delaware 19801
Michael Rosenthal Gibson, Dunn & Crutcher 200 Park Avenue New York, NY 10166-0193
Eric Grossman, Esq. Chief Legal Officer Morgan Stanley 1585 Broadway New York, New York 10036
General Counsel Credit Suisse Securities (USA) LLC 11 Madison Avenue New York, New York 10010
Karen P. Seymour, Esq. General Counsel Goldman, Sachs & Co. 200 West Street New York, New York 10282
General Counsel UBS Securities LLC 299 Park Avenue New York, New York 10171
General Counsel Barclays Capital Inc. 745 - 7th Avenue New York, New York 10019
General Counsel Deutsche Bank Securities Inc. 60 Wall Street New York, New York 10005
General Counsel Citigroup Global Markets Inc. 390 Greenwich Street New York, New York 10013
General Counsel Greenwich Capital Markets, Inc. 600 Washington Blvd Stamford, Connecticut 06830
General Counsel J.P. Morgan Securities Inc. 277 Park Avenue New York, New York 10172
General Counsel Keefe, Bruyette & Woods, Inc. 787 - 7th Avenue New York, New York 10019
General Counsel Cabrera Capital Markets LLC 10 South LaSalle Street, Suite 1050 Chicago, IL 60603
General Counsel The Williams Capital Group, L.P. 650 Fifth Avenue, 9th Floor New York, New York 10019
General Counsel Bank of America Merrill Lynch One Bryant Park New York, New York 10036
J. Kevin McCarthy, Esq. Senior Executive Vice President and General Counsel BNY York Capital Markets, Inc. 240 Greenwich Street New York, New York 10286
General Counsel Ramirez & Co., Inc. 61 Broadway, Suite 2924 New York, New York 10006
The Press:
Bryan O'Neil, BA. MBA, Ed.D
21 Lawson Farm Road
Londonderry, NH 03053
P.O. Box 424
251 Veazey Cove Road
Sanbornville, NH 03872
Email: oneilb@aol.com
Business Web Site: http://www.accentrealtynh.com/
Londonderry, NH HM 603-437-0728
Sanbornville, NH HM 603-871-8173
Cell 603-505-5593
Disclaimer: This article is not an investment recommendation. Any analysis presented in this article is illustrative in nature, is based on an incomplete set of information and has limitations to its accuracy, and is not meant to be relied upon for investment decisions. Please consult a qualified investment advisor. The information upon which this material is based w

 

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaXome hatte ja auch erst in 2018

 
  
    
7
09.05.19 16:56
zugekauft...und wird wohl demnächst richtig profitabel....

" Erwerb von Assurant Mortgage Solutions ("AMS")
Am 1. August 2018 erwarb die Xome Holdings LLC, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Gesellschaft, AMS für 38 Mio US-Dollar in bar unter zusätzlicher Berücksichtigung der Erreichung bestimmter zukünftiger Leistungsziele, die zum 31. Dezember 2018 zunächst auf 15 Mio US-Dollar geschätzt wurden. Der Gesamtkaufpreis wurde auf 53 Mio $ geschätzt. Die Übernahme erweitert die Produktpräsenz von Xome und erweitert das Kundenportfolio von Drittanbietern in den Bereichen Bewertung, Titel und Außendienst. Das Unternehmen hat seine Kaufpreisallokation abgeschlossen und immaterielle Vermögenswerte in Höhe von USD 24 Mio  und einen Firmenwert von USD 13 Mio im Jahr 2018 erfasst. Die Gesellschaft erwartet, dass der gesamte Firmenwert steuerlich abzugsfähig ist..."

 

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaNationstar Kauf reflektiert, Kosten

 
  
    
6
09.05.19 17:03
"Der Gesamtkaufpreis betrug ca. 1.777 US-Dollar,
bestehend aus Barzahlungen in Höhe von 1.226 US-Dollar und übertragenen Aktien im Wert von 551 Mio US-Dollar.
Der Kaufpreis wurde aus den verfügbaren liquiden Mitteln und den Krediten unter vorrangig unbesicherten Anleihen finanziert (siehe Diskussion unten).
Vor der Übernahme war Nationstar ein börsennotiertes Unternehmen, das Gebühren durch die Erbringung von Service-, Originations- und transaktionsbasierten Dienstleistungen verdiente, die sich hauptsächlich auf Einfamilienhäuser in den Vereinigten Staaten bezogen.
Diese Akquisition markiert den ersten Einstieg des Unternehmens in die Hypothekendienstleistungsbranche, in der Nationstar tätig ist und der mit der Geschäftsstrategie des Unternehmens übereinstimmt.

Am 13. Juli 2018 schloss Merger Sub das Angebot von 950 Mio US-Dollar Gesamtnennbetrag von 8,125% Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2023 (die "2023 Schuldverschreibungen") und 750 Mio US-Dollar Gesamtnennbetrag von 9,125% Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2026 (die "2026 Schuldverschreibungen" und, zusammen mit den 2023 Schuldverschreibungen, die "Neuen Schuldverschreibungen") ab.
Der Erlös aus den neuen Schuldverschreibungen wurde zusammen mit dem Erlös aus der Ausgabe von Stammaktien der Gesellschaft und den Barmitteln und beschränkt verfügbaren Barmitteln der Gesellschaft verwendet, um die Übernahme von Nationstar durch die Gesellschaft und die Refinanzierung bestimmter bestehender Schulden von Nationstar abzuschließen und die damit verbundenen Gebühren und Ausgaben zu bezahlen.
Zum Zeitpunkt des Vollzugs der Übernahme fusionierte Merger Sub mit und auf Nationstar, wobei Nationstar weiterhin als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens tätig ist."

 

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaPacific Union Kauf

 
  
    
6
09.05.19 17:05
"On February 1, 2019, the Company completed the acquisition of all the limited liability units of Pacific Union Financial, LLC (?Pacific Union?), a California limited liability company. The purchase price was estimated to be $116 Mio , which is subject to adjustment."
und
" The purchase price allocation has not been finalized as of March 31, 2019 , as the Company continues to analyze respective valuations of acquired assets and assumed liabilities as specified above. "  

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaGinnie Mae....und Fannie und Freddie demnächst ???

 
  
    
5
09.05.19 17:11
Repurchase of loans out of Ginnie Mae securitizations .....600 Mio in letzten 6 Monaten ?
Mr Cooper scheint ordentlich wachsen zu wollen und zu dürfen. ---Außer beim Kurs....??!!  

8959 Postings, 3173 Tage ranger100@planet

 
  
    
3
09.05.19 19:22
Die Zahlen geben mit Ausnahme der Aktiendaten den Wert in Millionen Dollar an.  Es sind also NICHT 183 Dollar oder 1777 Dollar....

 

8959 Postings, 3173 Tage ranger100...

 
  
    
1
09.05.19 19:35

PART I. Financial Information


Item 1. Financial Statements  

MR. COOPER GROUP INC.

CONSOLIDATED BALANCE SHEETS

(millions of dollars, except share data)










 

Successor

 

March 31, 2019

 

December 31, 2018

 

(unaudited)

 

 

Assets

 

 

 

Cash and cash equivalents

$

181


 

$

242


Restricted cash

339


 

319


Mortgage servicing rights, $3,481 and $3,665 at fair value, respectively

3,488


 

3,676


Advances and other receivables, net of reserves of $   71    and $47, respectively

1,147


 

1,194


Reverse mortgage interests, net of reserves of $8 and $13, respectively

7,489


 

7,934


Mortgage loans held for sale at fair value

2,170


 

1,631


Mortgage loans held for investment at fair value

118


 

119


Property and equipment, net of accumulated depreciation of $27 and $16, respectively

112


 

96


Deferred tax asset, net

1,024


 

967


Other assets

1,578


 

795


Total assets

$

17,646


 

$

16,973


 

 

 

 

Liabilities and Stockholders? Equity

 

 

 

Unsecured senior notes, net

$

2,461


 

$

2,459


Advance facilities, net

578


 

595


Warehouse facilities, net

3,050


 

2,349


Payables and other liabilities

1,975


 

1,543


MSR related liabilities - nonrecourse at fair value

1,343


 

1,216


Mortgage servicing liabilities

90


 

71


Other nonrecourse debt, net

6,388


 

6,795


Total liabilities

15,885


 

15,028


Commitments and contingencies (Note 18)



 



Preferred stock at $0.00001 - 10 million shares authorized, 1 million shares issued and outstanding, respectively; aggregate liquidation preference of ten dollars, respectively

?


 

?


Common stock at $0.01 par value - 300 million shares authorized, 91.0 million and 90.8 million shares issued, respectively

1


 

1


Additional paid-in-capital

1,095


 

1,093


Retained earnings

662


 

848


Total Mr. Cooper stockholders? equity

1,758


 

1,942


Non-controlling interests

3


 

3


Total stockholders? equity

1,761


 

1,945


Total liabilities and stockholders? equity

$

17,646


 

$

16,973


 

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaDavon

 
  
    
09.05.19 19:36
gehe ich aus, daß das allen? klar ist,..... und deswegen für diejenigen, die "mil" entsprechend
an verschiedenen Stellen per Hand teilweise hinzugefügt.
Die Zahlen ohne Mio-Stelle sind einfach die Abkürzungen der Originalzahlen in den Geschäftsberichten.
Ich hoffe, er wird auch gelesen......?
Dankeschön jedenfalls für den Hinweis.  

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaUnd zu dmdm

 
  
    
4
09.05.19 19:50
https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=148708729

die aktuellen finra-Zahlen
https://fintel.io/so/us/coop
2019-02-14 13G/A Greywolf Capital Management LP 5,403,674

playertimingtactics...  

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaDie nächste Aktualisierung

 
  
    
5
10.05.19 14:33
der Stückzahlen der vielen großen Player steht bis spätestens 15.5. an,  
lt. JusticeWillWin, bzgl der Frist, bis wann  alle gefiled haben müssen.

Das wird mal wieder interessant, weil.... entweder abgestoßen oder gehalten/nachgekauft
doch Rückschlüsse zulassen wird....?

Vor allem die Insider und Mitbeteiligten in der ganzen Geschichte, von Morgan Stanley, DB, Credit Suisse, GS, bis hin zu den Hedgefonds und ehemaligen Release-Schwergewichten, die schon länger irgendwo in den letzten 10 Jahren mit WMI, WMB, Wmih, Coop verbandelt waren. Das sind die knowing people und actions are telling....  

2090 Postings, 3626 Tage whiskyandcokePlanet

 
  
    
10.05.19 15:38
Spätestens bis 15.05 und am 16.05.19 ist HV, oder?
-----------
NIE WIEDER CONSORSBANK !!!

5242 Postings, 3831 Tage landerGesetze, die MBS Trusts vor FDIC und Konkurs schüt

 
  
    
9
10.05.19 16:21
https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=13990.msg250140#msg250140
Safe Harbor Legislation for MBS Trusts that were properly securitized
ZItat Dmdmd1:
Dieses Thema ist ein kurzer Hinweis auf die verschiedenen Gesetze, die MBS Trusts vor FDIC und Konkurs schützen.

1) 2002 Delaware ABSFA:

IHUB Beitrag #573721

Auszug:

"Am 17. Januar 2002 erließ der Staat Delaware das Asset-Backed Securities Facilitation Act, 6 Del.C. 2703A (die "ABSFA"). Die ABSFA schafft effektiv einen sicheren Hafen nach dem Delaware State Law, um festzustellen, was ein True Sale bei Verbriefungstransaktionen ist.

Die ABSFA sieht zunächst vor, dass jedes "Eigentum, Vermögen oder Recht, das angeblich ganz oder teilweise im Rahmen der Verbriefungstransaktion übertragen wird, nicht mehr als Eigentum, Vermögen oder Recht des Veräußerers gilt". Angesichts der vorstehenden Bestimmung sind, soweit Delaware-Recht anwendbar ist, die traditionellen rechtlichen Kriterien zur Bestimmung, was einen True Sale im Rahmen einer Verbriefung darstellt, als irrelevant anzusehen.

Die ABSFA erklärt ferner, dass ein "Veräußerer in der Verbriefungstransaktion.... soweit die Emission durch das Delaware-Gesetz geregelt ist, keinerlei Rechte, weder rechtlich noch billig, hat, um Vermögenswerte, Vermögenswerte oder Rechte, die angeblich ganz oder teilweise vom Veräußerer übertragen werden sollen, zurückzuerwerben, zurückzufordern, zurückzuerhalten, zurückzuerhalten, zurückzuweisen, zu widerrufen, zurückzukaufen oder als Eigentum des Veräußerers zu kennzeichnen". Die ABSFA sieht auch vor, dass im "Falle eines Konkurs-, Zwangsverwaltungs- oder sonstigen Insolvenzverfahrens über den Veräußerer des Vermögens des Veräußerers, soweit die Angelegenheit dem Delaware-Gesetz unterliegt, dieses Eigentum, seine Zustimmungen und Rechte nicht als Partei des Vermögens, des Vermögens, der Rechte oder des Vermögens des Veräußerers angesehen werden".

So macht das Landesrecht eine Verbriefungstransaktion effektiv völlig frei von dem Risiko einer Neucharakterisierung. ?

________________________

2) FDIC 2009

IHUB-Post-Nr. 563125

Auszug:

?
https://www.housingwire.com/articles/...nsfer-new-existing-abs-assets

"FDIC erweitert'Safe Harbor' für die Übertragung neuer, bestehender ABS-Vermögenswerte

12. November 2009 Diana Golobay

Die Federal Deposit Insurance Corp. (FDIC) genehmigte am Donnerstag eine Übergangsregelung, die einen "sicheren Hafen" für die Übertragung von Vermögenswerten im Zusammenhang mit bestimmten Arten von Asset-Backed Securities (ABS) von versicherten Verwahrstellen vorsieht. Der Übergangs-Safe Harbor gilt für alle Verbriefungen, die vor dem 31. März 2010 ausgegeben wurden, um die Vermögenswerte vor einer Beschlagnahme durch die FDIC in Fällen, in denen die versicherten Verwahrstellen versagen, zu schützen. ?
________________________

3) IHUB-Post-Nr. 574173

Delaware Statutory Trust (DST) Gesetz 2002

Auszug:

"Nach dem Artikel von Morris James

https://www.morrisjames.com/newsroom-articles-292.html


"Konkursferne Merkmale.

Eine Sommerzeit ist eine juristische Person, die von ihren Eigentümern und Managern getrennt ist, und diese Trennung verringert die Wahrscheinlichkeit, dass ein Konkursgericht die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten der Sommerzeit mit denen des Treugebers konsolidiert.

Kein Gläubiger eines wirtschaftlichen Eigentümers der Sommerzeit hat das Recht, in Bezug auf das Eigentum der Sommerzeit in den Besitz eines Rechtsmittels zu gelangen oder diese auszuüben, und ein wirtschaftlicher Eigentümer hat im Allgemeinen kein Interesse an einem bestimmten Eigentum der Sommerzeit.

Eine Sommerzeit kann von einem wirtschaftlichen Eigentümer oder einer anderen Person nur in Übereinstimmung mit den Bedingungen ihres Treuhandvertrags gekündigt oder widerrufen werden. Eine Sommerzeit hat eine ewige Existenz und wird nicht durch die Auflösung, Kündigung oder den Konkurs eines wirtschaftlich Berechtigten beendet oder aufgelöst, es sei denn, die Bedingungen des Treuhandvertrags sehen etwas anderes vor.

Die vertragliche Flexibilität des Sommerzeitgesetzes ermöglicht es den Parteien, die Möglichkeit der Sommerzeit einzuschränken, das Konkursverfahren durch die Benennung eines "unabhängigen Treuhänders" freiwillig einzuleiten. Dieser "unabhängige Treuhänder" kann in der Treuhandvereinbarung vereinbaren, dass er für die Entscheidung, den Insolvenzschutz anzustreben, verantwortlich ist, und alle treuhänderischen Pflichten, die der unabhängige Treuhänder dem wirtschaftlichen Eigentümer sonst schulden könnte, können vertraglich begrenzt werden. Darüber hinaus kann unter geeigneten Umständen die Macht und Autorität einer Sommerzeit beschränkt werden (z.B. durch Beschränkung dieser Macht und Autorität auf die Erhaltung des Vermögens der Sommerzeit), so dass die Sommerzeit nicht mehr als Schuldner nach dem US-Konkursgesetz angemeldet werden kann.

...

Isolierung des Treuhandvermögens aus der Anlage

10 Del. C. §3502(b) ("Abschnitt 3502") sieht vor, dass Banken und Treuhandgesellschaften nicht dem Rechtsbehelf der Pfändung unterliegen, weshalb Geld und andere Vermögenswerte, die sich in der Verwahrung und Kontrolle einer Bank oder Treuhandgesellschaft befinden, von der Pfändung ausgenommen sind.

Die Rechtsprechung hat den Schutz von § 3502 auf angemessene Rechtsbehelfe ausgedehnt, die von den Gläubigern angestrebt werden ("[P]roperty, das von der Abgabe und dem Verkauf im Rahmen eines Gerichtsverfahrens befreit ist.... kann nicht durch einen Gläubigerwechsel erreicht werden.").

Daher ist die Beteiligung eines wirtschaftlich Berechtigten an einer Sommerzeit vor allen Gläubigern eines solchen wirtschaftlich Berechtigten geschützt, solange das Treuhandvermögen in Delaware von einer Bank oder Treuhandgesellschaft gehalten wird".
Zitatende
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

MfG.L:)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

5242 Postings, 3831 Tage landerMr. Cooper Group Inc. Short Interest

 
  
    
4
10.05.19 16:43
https://www.nasdaq.com/symbol/coop/short-interest

Mr. Cooper Group Inc. Short Interest

Settlement Date Short Interest Avg Daily Share Volume Days To Cover
 4/30/2019 4,714,021 1,227,105  3.841579          §
 4/15/2019 4,144,902 1,028,088  4.031661          §
 3/29/2019 4,166,506 1,469,446  2.835426          §
 3/15/2019 2,738,573   861,294  3.179603          §
 2/28/2019 2,455,455   339,874  7.224604          §
 2/15/2019 2,173,935   362,559  5.996086          §
 1/31/2019 2,674,226   531,901  5.027676          §
 1/15/2019 3,067,750   601,682  5.098624          §
12/31/2018 3,137,021 1,560,844  2.009824          §
12/14/2018 2,162,478   750,993  2.879492          §
11/30/2018 1,775,770 1,073,196  1.654656          §
11/15/2018 1,754,477   908,692  1.930772          §
10/31/2018 2,307,400   782,538  2.948611          §
10/15/2018 1,215,177   445,118  2.730011          §
 9/28/2018 1,022,893   569,977  1.794622          §
 9/14/2018 1,112,476   337,432  3.296889          §
 8/31/2018 1,573,352   479,026  3.284481          §
 8/15/2018 1,572,756   617,887  2.545378          §
 7/31/2018 1,389,934   258,573  5.375403          §
 7/13/2018 6,371,914   899,634  7.082785          §
 6/29/2018 5,836,761 1,106,410  5.275405          §
 6/15/2018 5,942,487 1,114,527  5.331847          §
 5/31/2018 5,830,665 1,039,396  5.609667          §
 5/15/2018 5,804,946   532,96810.891735
§
MfG.L:)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

881 Postings, 3223 Tage Planetpaprika#whiskyandcoke

 
  
    
5
10.05.19 20:38
ja, der 15. wird wahrscheinlich spannender  :-)
als der 16.  - .....das Durchwinken der Gehälter und Provisionen...

mal schauen, ob es kritische Fragen gibt, z.B. zur Werthalbierung des Unternehmens nach Re-Split,
zu den reserved shares, zu dem beachtlichen Bonus für die Führungskräfte,
.....die natürlich einen viel tieferen EK haben aufgrund der free shares.....
-sprich EK-Senkungen jeweils ihrerseits.....?

In so fern ist es müßig über einen idealen Einstieg zum Nachkauf aus Sicht der Angestellten bei COOP nachzudenken. Trotzdem könnte der Boden erreicht sein, das Gap oberhalb ( wie jedes inzwischen hier ) will geschlossen werden,
alles sieht nach Nachkauf aus und doch traue ich dem Ganzen nicht und warte erst mal ab,
weil es einfach unter $10 gehalten wird...... oder sich eben immernoch befindet.
Lieber lege ich bei steigenden Kursen nach, verpasse zwar etwas,  bin mir dafür aber über den zukünftigen Trend sicherer.
Und wenn man rechnet, wie sehr wir seit Wamu/Wmih verwässert wurden, muß ein COOP-Kurs
für die Meisten (?) schon sehr zulegen, um als lukratives Investment zu gelten.
Die Bereitschaft zum Verfolgen, traden, wurde den moms+pops  richtig vermiest über Jahre.
Es ist schon spannend zu sehen, wie z.B. ein Lodas alle dips genutzt hat, dachte er,..... den ganzen Weg von $18 auf $9.....angeblich....wer Zeit hat zu warten, good investment....allerdings bisher und für Altaktionäre.....bitter.
Dazu kommt die Schwäche des russell-Index, die Schwäche der mortgage-Firmen, die Schwäche der Weltkonjunktur, usw..........aber Mr.Cooper für 9 Dollar ???  Nee, oder ?


 

269 Postings, 1198 Tage oheim1neues Kursziel

 
  
    
2
13.05.19 13:54
Barclays senkt Kursziel für Mr. Cooper Group Inc. von $18 auf $11. Equalweight.

https://www.godmode-trader.de/artikel/...-mr-cooper-group-inc,7329932  

881 Postings, 3223 Tage Planetpaprika$11

 
  
    
13.05.19 15:46
Auch nicht besser.... ( Kursziel ist ja fast erreicht..... )....pffffff......  

881 Postings, 3223 Tage PlanetpaprikaJ.B. shares

 
  
    
3
13.05.19 15:54
https://ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/...in-beneficial-ownership-4

und der COOP-Kurs reagiert auch schon auf`s neue Kursziel,..... natürlich nach unten....  

881 Postings, 3223 Tage Planetpaprikadas meinte ich

 
  
    
7
13.05.19 17:34
mit BOD shares erwerben  zu denBOD kolo-shares macht einen EK von....?

05/06/2019 Christopher G. Marshall
Vice Chairman & CFO 45,026 Stück  Acquisition at $9.03 per share.
05/03/2019 Christopher G. Marshall
Vice Chairman & CFO 64,974 Stück  Acquisition at $9.11 per share.

Soweit so gut. Hier die kostenlosen Stückzahlen :
05/01/2019 Christopher G. Marshall
Vice Chairman & CFO 536,194  Award at $0 per share.......
und der Vollständigkeit halber....:
03/01/2019 Jesse K. Bray
PRESIDENT & CEO; Director 72,701  Award at $0 per share.

https://www.marketwatch.com/investing/stock/COOP/profile

Bin auch schon wieder weg.  

3243 Postings, 3119 Tage zocki55coop...eine wahnsinnsaktie

 
  
    
4
13.05.19 18:06
Aktie runterprügeln und danach immer weiter in die Kasse greifen.

ohne Worte...!
 

373 Postings, 3231 Tage supra1Das heute...

 
  
    
2
13.05.19 20:04
...haben wir aber nur dem Idioten Trump zu verdanken!  

3243 Postings, 3254 Tage kroetendetektorDer Wendepunkt dürfte durchschritten sein...

 
  
    
8
14.05.19 08:22
positiv fällt mir die inverse SKS-Formation auf,  wovon es noch zwei weitere gibt, die sich alle überlagern. Ich habe nur eine eingezeichnet, sonst wird es unübersichtlich. Mitten im Tief gab es das größte Handelsvolumen seit April, kurz darauf bildete sich ein auffälliges Bullish Engulfing Pattern.

Accumt/Dist und OBV bestätigen die Wende. Eine wichtige Hürde ist die 50-Tage-Linie, weiter oben wartet immer noch das Gap.

Grüße

kroetendetektor
 
Angehängte Grafik:
2019-05-13_coop_tageschart.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
2019-05-13_coop_tageschart.png

5077 Postings, 3047 Tage neverenoughpositiv

 
  
    
7
14.05.19 08:28
positiv wäre hier doch fast nur noch den Chart horizontal zu spiegeln und paar ceo Geldsäcke und Anwälte durch die Stadt zu jagen.

wir waren bei 3,74*12 = $44,88
vor dem ganzen Coop-Dreck  

3243 Postings, 3119 Tage zocki55wo sind eigentlich hier die

 
  
    
1
14.05.19 09:11
Fibonacci Spezialisten ?  

380 Postings, 3400 Tage klarer-kopfCEO Jay Bray Kauft

 
  
    
3
14.05.19 18:04
Weitere Insider-Käufe bei der Mr. Cooper Group
Kann. 14, 2019 9:50 ET Mr. Cooper Group Inc. ( COOP ) Von: Stephen Alpher, SA Nachrichtenredakteur
CEO Jay Bray kaufte Ende letzter Woche Aktien im Wert von fast 500.000 US-Dollar und gewann 52,9.000 Aktien zu einem Preis von 9,36 US-Dollar. Der Kauf brachte seinen Bestand auf 1,76 Millionen Aktien.
COOP  + 0,8%  heute auf 8,93 USD  

Seite: Zurück 1 | ... | 3227 | 3228 |
| 3230 | 3231 | ... | 3248  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben