UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Drug-Stocks im Aufwind

Seite 1 von 160
neuester Beitrag: 05.04.19 06:03
eröffnet am: 10.02.13 14:42 von: SherlockHolm. Anzahl Beiträge: 3984
neuester Beitrag: 05.04.19 06:03 von: Kampfschwe. Leser gesamt: 236299
davon Heute: 30
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
158 | 159 | 160 | 160  Weiter  

101 Postings, 2359 Tage SherlockHolmesDrug-Stocks im Aufwind

 
  
    
12
10.02.13 14:42

 

Nach der Legalisierung den Marihuana in zwei US-Bundesstaaten, sind die sogenannten "Drug-Stocks" im Aufwind. Ein Ende ist nicht in Sicht. USA wird anscheinend wie auch Holland den Drogen-Verkauf zulassen. Mittlerweile verzeichnen die Drug-Stocks gewaltige Wertzuwächse und sind laut Analysten immer noch stark unterbewertet.

 

Zuwachs in den letzten drei Monaten:

MWIP: 2.064 %

BMSN: 3.550 %

PHOT: 227 %

MJNA: 445 %

 

Wenn man die Marktkapitalisierung anschaut, ist MJNA mit 262 Mio. USD um das 200-fache höher bewertet, als z.Bsp. BMSN. Ich frage mich was wäre dort möglich? In Holland floriert immerhin das Geschäft.

Quelle: http://www.spiegel.de/

Quelle: http://www.imicrowire.com/

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
158 | 159 | 160 | 160  Weiter  
3958 Postings ausgeblendet.

803 Postings, 962 Tage sweetmandy** N E W S **

 
  
    
20.06.18 15:37
Agritek Holdings, Inc. applaudiert durch Kanada, das gerade legalisiertes Marihuana große Bedeutungen bewirkte und Weg für neue US-Droge-Politik ebnet.
Kanada ist jetzt das zweitgrößte Land der Welt, um Cannabis nach Uruguay zu legalisieren.
LOS ANGELES, CA, 20. Juni 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Agritek Holdings, Inc. (OTCQB: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabissektor in den Vereinigten Staaten und Kanada, heute stolz verkündete Kanada ist die erste wohlhabende Nation in der Welt, um Marihuana vollständig zu legalisieren.

Der Senat hat am Dienstag Bill C-45, auch als Cannabis Act bekannt, genehmigt. Die Maßnahme wurde bereits vom Unterhaus genehmigt, so dass die Zustimmung des Senats bedeutet, dass sie nun Gesetz wird. Die neue Maßnahme legalisiert Marihuana-Besitz, Heimanbau und Verkauf für Erwachsene. Die Bundesregierung wird die verbleibenden strafrechtlichen Sanktionen (etwa für den Verkauf an Minderjährige) und die Lizenzvergabe an die Produzenten überwachen, während die Provinzregierungen den Verkauf, den Vertrieb und die damit verbundenen Vorschriften verwalten werden - als solche können die Provinzen weitere Regeln wie Erhöhung des Mindestalters. Das Statut folgt weitgehend den Empfehlungen einer Task Force des Bundes zur Legalisierung von Marihuana. Es wird erwartet, dass die Regierungen Kanadas und der Provinz zwei bis drei Monate benötigen, bevor Einzelhandelsverkäufe und andere Teile des Gesetzes eingeführt werden können.

Agritek Holdings gab am Dienstag bekannt, dass es Genehmigungen und Lizenzen für das "420 Style" Resort und das Ferien-Bed & Breakfast-Anwesen ungefähr eine Stunde außerhalb von Quebec City, Kanada, erhalten hat. Das 15 Hektar große Anwesen wird auf einen Wellness-Lebensstil ausgerichtet sein und den Gastgewerbe mit einer neuen Deregulierung von Cannabis innerhalb Kanadas für diejenigen Gäste verbinden, die die Vorteile der neuen Gesetzgebung nutzen möchten. Das Unternehmen wird zusätzlich den Vertrieb, Verkauf und die Lizenzierung seiner CBD-Marken aus seinen eigenen Hanf-Anbaubetrieben in Colorado erweitern.

Agritek Holdings unterstützt und erwartet, von der neuen Ankündigung der Drug Enforcement Administration (DEA) und ihrer jüngsten Erklärung zur Legalität von Cannabidiol (CBD) zu profitieren. Dies verdeutlicht, dass einige CBD-Produkte, wie von Agritek vertriebene CBD-Produkte, von Hanf stammen Holdings Inc. Neue Bestimmungen scheinen darauf hinzuweisen, dass die Marken des Unternehmens in den Vereinigten Staaten frei vertrieben werden dürfen und nicht unter die Bestimmungen des Controlled Substances Act (CSA) fallen. Die Marken des Unternehmens umfassen Hanfpops, MD CBD Streifen, Tinkturen und weiche Gele, die derzeit unter www.Hempops.com und www.WellnessHempoil.com verkauft werden

In der Erklärung wurde klargestellt:

"Produkte und Materialien, die aus der Cannabispflanze hergestellt werden und nicht unter die CSA-Definition von Marihuana fallen (wie sterilisierte Samen, Öl oder Kuchen aus den Samen und reife Stängel) werden unter dem CSA nicht kontrolliert. Solche Produkte können dementsprechend sein." in den Vereinigten Staaten verkauft und anderweitig ohne Einschränkungen im Rahmen des CSA oder seiner Durchführungsbestimmungen vertrieben werden. "

Die Erklärung fuhr fort: "Die bloße Anwesenheit von Cannabinoiden ist nicht selbst dispositiv, ob ein Stoff in den Anwendungsbereich des CSA fällt; die dispositive Frage ist, ob der Stoff unter die CSA-Definition von Marihuana fällt."

"Agritek wird weiterhin Landgüter und Cannabis / CBD-Marken kaufen, die einen größeren Vertrieb in den USA und Kanada anstreben. Wir freuen uns auf den nächsten mutigen Schritt des Kongresses zur Verabschiedung des Farm Bill 2018, der Hanf- und Hanfprodukte endgültig aus dem Geltungsbereich entfernt des Controlled Substances Act ", erklärte B. Michael Friedman, CEO von Agritek Holdings Inc.

Eine vollständige Investorenpräsentation zu Agritek Holdings finden Sie im Investor-Bereich unserer Unternehmenswebsite unter www.Agritekholdings.com
https://web.tmxmoney.com/...id=8048812896388449&qm_symbol=AGTK:US  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300Was macht ihr jetzt

 
  
    
26.07.18 06:31
mit Agritek? Steht noch auf der Clearstreamliste? Ist sowieso nur noch handelbar auf US-Börsen aber das Problem ist das evetuell die Deutschen Broker dann in Amerika auch nicht mehr verkaufen können. So wie ich das verstanden habe.  

78 Postings, 1213 Tage SakulaClearstream und co

 
  
    
26.07.18 13:00
Consorsbank lagert alle auf der Liste genannten Wertpapiere kostenlos für Kunden nach USA um.

Es ist die einzige Lösung.

Ich mache einen Depotübertrag von ING zur Consorsbank.

 

78 Postings, 1213 Tage SakulaConsorsbank

 
  
    
26.07.18 13:04
Anbei das Schreiben

 
Angehängte Grafik:
consorsbank_clearstream_cannabis.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
consorsbank_clearstream_cannabis.png

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300habe heute

 
  
    
26.07.18 13:49
einen Termin auf der Sparkasse mal gucken was  der Berater sagt.

Wollte das Depo zu Lynx importieren aber das geht nicht.

Sehr geehrter Herr.....

vielen Dank für Ihr Interesse an LYNX.

Bezüglich des Depotübertrag bitten wir zu beachten, dass ein Übertrag von Penny Stocks zu LYNX aus regulatorischen Gründen nicht möglich ist. Sie können jedoch selbstverständlich Ihre Positionen, welche Sie bei Ihrem jetzigen Broker halten, schließen und bei LYNX wiederaufbauen. Der Depotübertrag zu LYNX ist von unserer Seite kostenfrei.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern persönlich unter +49 (0)30 – 303 28 669-0 oder per E-Mail zur Verfügung. Weitere hilfreiche Informationen finden Sie online in unserem Service Center.

Wenn ich heute verkaufe geh ich mit -50% raus. Will eigentlich nicht verkaufen. Habe bloß Angst das ich gar nicht mehr an das Geld komme wenn zum Beispiel Agritek eines Tags mal wieder bei 60cent stehen sollte. ;). Habe ich davon nichts, bei der Sparkassendepot. Bei Lynx ist es zurzeit kein Thema.  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300Wie schätzt ihr

 
  
    
16.08.18 18:01
Die Lage zu Agritek und Growlife ein? Glaubt ihr an ein Comeback von diesen zwei sowie bei CV Science?  Cv Science war für mich eigentlich auch schon ein total Verlust aber wie schnell sich das ändern kann sieht man.  

Von dem Growlife Facebook Forum wird viel über die Manager geschimpft und hoffen auf einen Vorstand wechsel. Bei Agritek hört man überhaupt nichts bzw. ist die  ein Cent Marke nach unten durchbrochen worden. Was mir persönlich nicht gefällt.  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300News:

 
  
    
20.08.18 22:41
Verlängerung beantragt hat, um seinen 10Q-Bericht für den am 30. Juni 2018 endenden Zeitraum ordnungsgemäß einzureichen.....

Link: http://ir.agritekholdings.com/news/releases/...isted-on-otcqb-4823287  

588 Postings, 353 Tage jansteinTop News * Nicht mehr bei Clearstream *

 
  
    
1
11.09.18 13:00
List of cannabis-related securities subject to CBL restrictions
Current as at 11 September 2018
CA0396054078
Arco Resources
CA13768L1085
CANNEX CAPITAL HOLDINGS INC
CA3583671001
Friday Night Inc
CA56575M1086
Marapharm Ventures Inc
CA6706841096
Nutritional High International Inc.
CA88635W1077
Tidal Royalty Corp
US0730682079
Bayport International Holdings, Inc.
US13764T1051
Cannabis Sativa, Inc.
US13765G1022
Cannabis Consortium Inc
US1376491098
Cannabusiness Group Inc.
US1713261014
Chuma Holdings Inc
US36117M1053
FutureWorld Corp.
US37951P1057
Global Payout, Inc.
US4865671006
Kaya Holdings Inc.
US5530891036
MJ Venture Partners, In
Quelle:  http://www.clearstream.com/blob/97738/...095-list-securities-data.pdf  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300News:

 
  
    
18.09.18 16:24
Agritek Holdings, Inc. gibt die Einreichung des Formulars 10-Q-Bericht mit Rückkehr zum vollständigen Status des OTCQB-Berichts und zur Aktualisierung der Aktionäre bekannt



Los Angeles, CA - ( NewMediaWire ) - 18. September 2018 - Agritek Holdings, Inc. (OTCQB: AGTK)  www.AgritekHoldings.com , heute ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabissektor in den Vereinigten Staaten und Kanada kündigte an, dass das Unternehmen seinen 10Q-Bericht für den am 30. Juni 2018 endenden Zeitraum einschließlich der Finanzberichte für das zweite Quartal (Q2) für 2018 eingereicht hat. Die Q2-Einreichung wird es AGTK nun ermöglichen, zum vollständigen Berichtsstatus zurückzukehren und zum OTCQB zurückzukehren.

B. Michael Friedman, CEO von Agritek Holdings, Inc., erklärte: "Wie die meisten Unternehmen im Cannabissektor verstehen, verbraucht Wachstum Barmittel, so dass wir immer die schwierige Entscheidung treffen müssen, wie wir die begrenzten Ressourcen, die wir haben, am besten anwenden können. Wir glauben, dass wir in die richtige Richtung gehen und werden auch weiterhin versuchen, unseren Shareholder Value kurzfristig zu steigern. "

Die Gesellschaft hat im Rahmen ihres vor Dezember 2017 eingeleiteten Schuldenkonsolidierungsplans die derivativen Verbindlichkeiten um 100% von 5,4 Mio. auf 2,3 Mio. (ca.) geschätzte $ 3 Mio. reduziert, die vom Management als "toxische Schuldverschreibungen" bezeichnet werden. "Es gibt zwei Methoden, um diese negative Position zu beheben: Erstens, um neue und freundlichere Kapitalquellen zu schaffen, und zweitens, um unsere Einnahmen und Vermögen weiter zu steigern. Indem wir mehrere Kreditgeber und Schuldverschreibungen mit einem günstigen Kreditgeber eliminieren, schaffen wir weniger Druck auf unsere Gleichzeitig halten wir an der Umsetzung dieser beiden Strategien fest, indem wir unsere Vermögenswerte erhöhen und erhebliche Investitionen in unsere Partnerimmobilien und Lizenznehmer durch Schuldenkonsolidierungsfinanzierungen tätigen sowie Produkte und Lagerbestände für zukünftige Erträge erhöhen gleichzeitig, "Sagte weiter Friedman. Das Unternehmen hat auch den Nettoumsatz auf 1,2 Mio. (ca.) gesteigert.

Link:; http://newsroom.agritekholdings.com/news/...e-to-shareholders-4823601  

588 Postings, 353 Tage janstein* Top News * Zulassung erhalten *

 
  
    
05.10.18 14:44
Agritek Holdings, Inc. kündigt ersten genehmigten Hospitality-Modell und Full-Service-Wellness-Resort als Cannabis Ansätze Legalisierung in Kanada in diesem Monat.
LOS ANGELES, CA, 5. Oktober 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTCQB: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabissektor in der USA und Kanada gaben heute bekannt, dass das Unternehmen seine Zulassung und B & B-Lizenz als erstes Resort in einer Provinz von Quebec, Kanada, erhalten hat, einschließlich der Lieferung von Cannabisprodukten für Gäste des 7.000 m² großen 8-Schlafzimmer-Betts und Frühstück Eigentum auf 15 Hektar mit Pferden, Privatkoch und Golfclub für seine Gäste.

Aus rechtlichen Gründen darf ein Aufenthalt auf dem verwalteten Resort-Anwesen alles außer dem Cannabis selbst umfassen. Gäste, die Cannabis kaufen möchten, können dies über das Online-Bestellsystem des Resorts oder den Cannabis-Concierge der Unterkunft tun. Ein Menü mit empfohlenen Stämmen sowie Vorschläge für Mahlzeiten und Aktivitäten werden allen Gästen zur Verfügung gestellt, die legale Produkte innerhalb der Provinz nutzen möchten. Das Resort hat exklusive Partnerschaften mit Gebietsanbietern, die von der kanadischen Regierung für die Lieferung von Cannabis während Gastaufenthalten zugelassen sind, entwickelt.

Kanada bereitet sich jetzt auf die Legalisierung von Marihuana für Freizeitaktivitäten in diesem Monat am 17. Oktober vor und wird damit nach Uruguay das zweite Land, das dies tut. Die bevorstehende Änderung hat einen Investitionsboom ausgelöst und die Bewertungen der kanadischen Cannabisproduzenten in die Höhe getrieben. Sie genießen einen First-Mover-Vorteil, wenn medizinische und Freizeit-Pot Traktion von den USA nach Deutschland gewinnen. Kanadas Industrie wird auch der Lackmustest dafür sein, ob Regierungen illegale Verkäufe ausmerzen, Milliarden von Dollar an Einnahmen in eine aufstrebende Industrie transferieren, Steuern generieren und Arbeitsplätze schaffen können.

"Wir freuen uns, die Genehmigung für unsere Lizenz als Bed and Breakfast in Quebec erhalten zu haben und freuen uns darauf, unser Resort zu einem der ersten Wellness-Resorts zu machen, die Hospitality-Dienstleistungen für die Cannabis-Industrie anbieten. Ausführliche Bilder des Resorts finden Sie unter www.agritekholdings.com. Die Agritek Holdings erhält 100% des gesamten Buchungsumsatzes des Resorts durch ihren exklusiven Managementvertrag, der nur eine Stunde außerhalb von Québec City liegt, und etwa eine Stunde mit dem Flugzeug von New York City entfernt. Die Unterkunft akzeptiert jetzt Buchungen ab Dezember 2018, da Kanada diesen Monat in Legalisierung geht ", sagte B. Michael Friedman, CEO von Agritek Holdings Inc.

Das Anwesen "26 Rue King" Resort ist jetzt für Buchungen gelistet und hat mit Booking.com und Expedia.com für Reservierungen und Aufenthalte zusammengeschlossen. Das Unternehmen hat auch eine Tochtergesellschaft mit Sitz in Ontario, Kanada, gegründet, um Akquisitionsmöglichkeiten zu prüfen, da Kanada eine vollständige Legalisierung von Cannabis anstrebt.

Der legale Verkauf bestimmter Cannabisformen in Kanada beginnt am 17. Oktober und führt zu einem Wahlversprechen von Premierminister Justin Trudeau. Frisches oder getrocknetes Cannabis, Cannabisöl sowie Pflanzen und Saatgut für den Anbau werden zunächst erlaubt sein. Essbare Produkte und Konzentrate werden später legalisiert. Bundesgesetze legen das Mindestkaufalter auf 18 Jahre fest, ermöglichen den Anbau von bis zu vier Pflanzen zu Hause und legen strenge Regeln für Verpackung und Branding fest. Das Gesetz verbietet auch die Ausfuhr und Einfuhr von Marihuana, außer für medizinische oder wissenschaftliche Zwecke, für die eine Genehmigung erforderlich ist. Es liegt an den kanadischen Provinzen, Regeln für den Verkauf und Vertrieb im Einzelhandel festzulegen. Provinzen haben auch die Macht, Besitz- und persönliche Anbaugrenzen zu senken, das Mindestalter zu erhöhen und einzuschränken, wo Marihuana in der Öffentlichkeit verwendet werden darf.

Das Legalisierungsversprechen hat einen sogenannten Green Rush hervorgebracht. Die Branche ist jetzt mehr als 80 Milliarden C $ (60,6 Milliarden Dollar) wert. An der Toronto Stock Exchange beträgt der Marktwert der Canopy Growth Corp. allein fast 15 Milliarden C $, mehr als die großen Produzenten konventioneller Rohstoffe, darunter der US-amerikanische Aluminiumgigant Alcoa Corp. Wichtige Firmen außerhalb der Cannabisindustrie, insbesondere aus dem Getränkesektor, sind einbezogen werden. Constellation Brands Inc., der Brauer von Corona-Bier, gibt 3,8 Milliarden Dollar aus, um seinen Anteil an Canopy Growth zu erhöhen. BNN Bloomberg TV berichtete, dass der gigantische britische Spirituosenhersteller Diageo Plc mit mindestens drei großen Marihuana-Herstellern in Kanada Gespräche über die Herstellung von Cannabis-getränkten Getränken führt. Molson Coors Brewing Co. beginnt ein Joint Venture mit Hydropothecary Corp., um Cannabisgetränke in Kanada zu entwickeln. Unternehmen wie Canopy Growth, Aurora Cannabis und Cronos Group sichern auch aktiv Geschäfte, um Länder wie Deutschland mit medizinischem Marihuana zu versorgen.

Die Agritek Holdings lädt alle Aktionäre und die gesamte Anlegerschaft dazu ein, ihre Einreichungen unter https://www.otcmarkets.com/filing/...2966562&guid=QhlZUpUTl8S0kyh einzusehen und sich auf ihrer Unternehmenswebsite www.AgritekHoldings auf ihrer Mailingliste zu registrieren .com, um über alle relevanten Neuigkeiten und Updates informiert zu bleiben.
https://web.tmxmoney.com/...id=5555225194122315&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews

 
  
    
17.10.18 14:55
Agritek Holdings, Inc. kündigt das legale Recreational Cannabis in Kanada an, nachdem das Unternehmen das erste Hospitality- und Leisure-Resort-Catering für das Land eröffnet hat.
LOS ANGELES, CA, 17. Oktober 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTCQB: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabissektor in den Vereinigten Staaten Staaten und Kanada, heute bekannt gegeben ab 12.01 Uhr Mittwoch, Erwachsene dürfen bis zu 30 Gramm legales Marihuana in der Öffentlichkeit, in ganz Kanada, tragen und teilen, nach einem Gesetz, das den Senat im Juni verabschiedet hat. Die neuen Bestimmungen sind ab heute Mittwoch, 17. Oktober, offiziell, so dass Cannabis für Erwachsene in allen Teilen Kanadas legal ist, wobei bestimmte Regionen die Autorität behalten, die Regel in bestimmter Weise anzupassen. In den Nachrichten stiegen die Topfbestände. Tilray Inc. stieg am Montag um 11,69%, Canopy Growth Corp. stieg um 14,24%, Medmen Enterprises stieg um 9,59% und Aurora Cannabis Inc. stieg um 11,03%

Kanadier dürfen auch bis zu vier Pflanzen in ihren Haushalten anbauen und Produkte wie Esswaren für den persönlichen Gebrauch herstellen. Verbraucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein, und die Herstellung, der Vertrieb oder der Verkauf von Cannabisprodukten ist eine Straftat für Minderjährige. Das Angebot an Freizeit-Marihuana könnte zumindest in einigen Geschäften zumindest früh begrenzt sein.

B. Michael Friedman, CEO von Agritek Holdings, Inc.: "Wir glauben, dass Agritek Holdings das erste" Bud and Breakfast "-Modell außerhalb der Provinz Quebec betreibt und als erstes Unternehmen die Cannabis-Industrie durch ein Hospitality-Modell anspricht. Die neun Schlafzimmer, 15 Hektar großen Anlage mit Golfplatz, Reiten und Angeln zusammen mit Kochkurse für Cannabis-Küche ist das erste seiner Art in dem Land. Es wird kein Cannabis verkauft oder auf dem Grundstück angeboten, jedoch können Cannabisprodukte über anerkannte Regierungsverkäufer bestellt und am nächsten Tag direkt an das Resort für seine Gäste, die sich qualifizieren und über unseren Concierge während ihres Aufenthalts Vereinbarungen treffen, geliefert werden. Reservierungen, die ab 2019 beginnen, sind jetzt auf den größten Online-Reiseportalen verfügbar, einschließlich Expedia und Booking.com, die auf die Adresse der Unterkunft unter www.26Rueking.com verweisen. "

Darüber hinaus verschiebt Agritek Holdings Firmenbüros nach Kanada und gründet eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, um mit der neuen Deregulierung von Cannabis innerhalb des Landes Vorteile aus Akquisitionszielen zu ziehen. Das Unternehmen verwaltet derzeit auch Fertigungs- und Anbauflächen in Puerto Rico und Colorado.

Kanada war das zweite Land der Welt und die erste G7-Nation, die Gesetze umsetzte, die einen landesweiten Marihuana-Markt erlaubten. Im Dezember 2013 war Uruguay der erste Landkreis, der die Produktion, den Verkauf und den Konsum von Marihuana legalisierte.

Die kanadische Gesetzgebung, die als Cannabis Act bekannt ist, geht auf das Wahlversprechen von Premierminister Justin Trudeau zurück, Marihuana von Minderjährigen fernzuhalten und Cannabisverbrechen einzudämmen. Es wird erwartet, dass die Legalisierung von Cannabis in Kanada eine Industrie im Wert von mehr als 4 Milliarden Dollar schafft

Neun Bundesstaaten in den Vereinigten Staaten und im District of Columbia erlauben nun die Nutzung von Marihuana für Freizeitzwecke. Medizinisches Marihuana ist in irgendeiner Form in 30 Staaten legal, laut der National Conference of State Legislatures.

Die Topfindustrie hat laut BDS Analytics in den USA im Jahr 2017 einen Umsatz von fast 9 Milliarden US-Dollar erzielt. Die Einnahmen aus diesen Verkäufen entsprechen der gesamten Snackbar-Industrie, wie von CNN Mary McDougall, Madison Park und Bani Sapra berichtet.

Die Agritek Holdings lädt alle Aktionäre und die gesamte Anlegerschaft dazu ein, sich unter https://www.otcmarkets.com/filing/...6562&guid=QhlZUpUTl8S0kYhand anzumelden, um ihre Mailingliste auf ihrer Unternehmenswebsite www.AgritekHoldings zu abonnieren. com, um über alle relevanten Neuigkeiten und Updates informiert zu bleiben.
https://web.tmxmoney.com/...id=6741673383794671&qm_symbol=AGTK:US  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300Gibt es

 
  
    
26.10.18 11:04
Einen Grund warum Agritek jetzt nur noch sinkt? Sind die Lichter aus?  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300Trump: Sessions verlässt Posten als Justizminister

 
  
    
07.11.18 21:07
US-Justizminister Jeff Sessions verlässt seinen Posten in der Regierung von Präsident Donald Trump. Er danke Sessions für seine Dienste und wünsche ihm alles Gute, schreibt Trump auf Twitter.
 

14 Postings, 548 Tage WeezyFBabyPlus 80% OTC

 
  
    
08.12.18 09:34
Gibt's Neuigkeiten ob des knappen Verdopplers!?  

14 Postings, 548 Tage WeezyFBabyResignation of CEO

 
  
    
10.12.18 16:59
Agritek Holdings, Inc. Announces Resignation of CEO, Names New Interim CEO, With Company To Bring On New Advisory Board And Management Consultants Specializing In Cannabis Sector $AGTK

https://seekingalpha.com/pr/17352896
 

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
13.12.18 15:31
Agritek Holdings, Inc. begrüßt die Verabschiedung der US-Hanffarm-Gesetzesvorlage aus dem Jahr 2018. Das Unternehmen ist bereit, die Vermögenswerte von Colorado durch zugelassene Hanflizenz- und Produktionspartner zu monetarisieren.
LOS ANGELES, Kalifornien, 13. Dezember 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabis-Sektor in Die Vereinigten Staaten und Kanada haben heute die Verabschiedung des US-amerikanischen Hemp Farm Bill von 2018 durch den Senat und das US-Parlament verkündet.

Das US-Haus am Mittwoch folgte dem Senat und genehmigte die Farm Bill von 2018, die Hanf aus dem US-Gesetz über kontrollierte Substanzen entfernt. Das Parlament stimmte zwischen 369 und 47 für die Zustimmung zu einem Farm Bill-Kompromiss, der die Neudefinition von Cannabis-Pflanzen mit nicht mehr als 0,3% THC beinhaltet. Mit der Maßnahme soll klargestellt werden, dass diese Cannabisfabriken mit niedrigem THC-Gehalt keine illegalen Drogen sind. Dies wäre die bedeutendste Änderung des Gesetzes über kontrollierte Substanzen seit seiner Verabschiedung im Jahr 1971. Präsident Trump hat nun 10 Tage Zeit, um die 867 Milliarden US-Dollar zu unterzeichnen oder ein Veto einzulegen Rechnung; Seine Unterschrift gilt als fast sicher, da der Kongress vor dem Ende dieser Sitzung am 21. Dezember seine Arbeit beendet.

Die Auswirkungen dieser Gesetzgebung auf die Cannabisbranche sind enorm. Im vergangenen Jahr erreichte der Hanfumsatz in den USA laut Hanf Business Journal 820 Millionen US-Dollar. Das ist ohne Hanf völlig legal. Es wird erwartet, dass diese Umsätze bis 2020 einen Wert von 2,1 Milliarden US-Dollar erreichen werden. Dabei wird die Verabschiedung des Farm-Gesetzes nicht berücksichtigt. Das Hanf-Landwirtschaftsgesetz enthält eine Sprache, die die Bundesliste der kontrollierten Stoffe in Bezug auf Hanf ändert. Sie beseitigt auch alle Bundesvorschriften, die den Anbau und den Verkauf von Hanf verhindern, und ermöglicht es den Landwirten, Ernteversicherungen einzuholen.

Agritek Holdings wird zu den ersten Gruppen gehören, die von dieser wegweisenden Entscheidung profitieren, einschließlich der Landwirte und der Bundesstaaten, in denen Hanf bereits gesetzlich vorgeschrieben und als Kulturpflanze mit einem unglaublichen Potenzial für die Monetarisierung der Rohstoff- und Hanfprodukte identifiziert wurde. Als nächstes werden die Unternehmen davon profitieren, dass ihre Produktlinien auf Hanf-CBD fokussiert werden, das AGTK bereits jetzt produziert, um Produkte auf nationaler Ebene legal versenden zu können.

?Diese wichtigste Gesetzgebung zugunsten unserer Branche könnte für Agritek Holdings nicht zu einem günstigeren Zeitpunkt kommen. Das neue Management ist jetzt bereit, die in Colorado gepflasterten Straßen des ehemaligen Managements zu nutzen, um die derzeitigen Verträge, die mit der Biomasseproduktion verhandelt werden, und die Erweiterung unserer bestehenden Marken MD Vapes, Hanfpops und von unseren landwirtschaftlichen Partnern produzierten Rohstoffen umzusetzen ein Sprecher der Agritek Holdings.

Wenn der Präsident das Gesetz unterschreibt, wird das Gesetz:

   Entfernen Sie die geringen THC-Mengen von Hanf aus dem Gesetz über kontrollierte Substanzen.
   Erlaube die landesweite Hanfproduktion und erlaube den Staaten, individuelle Pläne zur Regulierung der Ernte dem US-Landwirtschaftsministerium vorzulegen, das den Hanf genauso kontrolliert wie alle anderen Agrarrohstoffe.
   Gewährleistung des zwischenstaatlichen Handels für Hanfprodukte, einschließlich CBD.

Das Unternehmen plant, seinen vierteljährlichen Finanzbericht, der am 30. September 2018 endet, Anfang nächster Woche vorzulegen und die Geschäftstätigkeiten in Colorado, den Produktverkauf und die fortgesetzte Konsolidierung sowie die Auszahlung von Wandelanleihen zu diskutieren.

https://web.tmxmoney.com/...id=7143925694680073&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage janstein* Top News *

 
  
    
18.12.18 14:38
Agritek Holdings, Inc. gibt die Veröffentlichung eines Quartalsberichts zum 30. September 2018, die Rückkehr zum vollständigen Berichterstattungsstatus sowie eine günstige Vergleiche der Schiedsgerichtsbarkeit bekannt.
LOS ANGELES, Kalifornien, 18. Dezember 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabis-Sektor in Die Vereinigten Staaten und Kanada haben heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen vierteljährlichen Finanzbericht für die am 30. September 2018 endende Laufzeit eingereicht hat. Die Einreichung wird es Agritek Holdings Inc. jetzt ermöglichen, zu ihrem vollständigen Berichterstattungsstatus zurückzukehren und zur OTCQB zurückzukehren Aktien werden täglich über die Marke von .01 gehandelt.

Das Unternehmen freut sich außerdem, bekannt zu geben, dass es eine günstige und vertrauliche Einigung über langfristige Schiedsverfahren und Entscheidungen mit bestimmten Bedingungen der Parteien innerhalb der vertraulichen Vergleichsvereinbarung erzielt hat. Agritek Holdings hat sich außerdem bemüht, die Wandelanleihen und die Gesamtverbindlichkeiten im Vergleich zum Vorjahr zu reduzieren.

"Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unseren vierteljährlichen Bericht eingereicht haben, der das Unternehmen wieder in den Compliance- und Berichterstattungsstatus versetzt hat", sagte Suneil Singh Mundie, Interim-CEO von Agritek Holdings. ?Darüber hinaus können wir mit dem Schiedsverfahren hinter uns sofort beginnen, die Vermögenswerte des Unternehmens zu monetarisieren, die während dieses Prozesses inaktiv waren, in dem die frühere Geschäftsführung nicht die Möglichkeit hatte, gerichtlich Geld zu beschaffen, und sich auf die Ausgabe von Eigenkapital und Geld beschränkte auf bestehenden Vermögenswerten ohne gerichtliche Verfahren. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns jetzt frei bewegen können, was meines Erachtens beträchtliche Vermögenswerte und neue, dem Unternehmen freundliche Finanzierungspartner sein wird, von denen ich annehme, dass sie auf kurze Sicht einen positiven Effekt auf unseren gemeinsamen Markt haben werden die Hemp Farm Bill von 2018 und setzen unseren Aufwärtstrend fort ?, sagte Mundie weiter.

https://web.tmxmoney.com/...id=8696490360726838&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
28.12.18 14:54
Agritek Holdings, Inc. gibt den ersten Verkauf seines Marken-MD-Vapes mit neuem THD-Hanf-CBD-Öl aus Destillat und breitem Spektrum "Crystal Resistant" CBD-Öl unter Lizenz in Colorado und Puerto Rico bekannt.
LOS ANGELES, Kalifornien, 28. Dezember 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabis-Sektor in der Die Vereinigten Staaten und Kanada gaben heute die ersten Kaufaufträge für die Massen- und Großhandelsproduktion und den Verkauf der Marke MD Vapes (www.mdvapes.com) des Unternehmens bekannt. Die Marke MD Vape ist bekannt für ihre einzigartigen High-CBD-Breitspektrum-Destillatöle, die keine nachweisbaren Mengen an Delta 9 THC enthalten, und wird von unseren Colorado-Partnern abgeleitet, die zum Verkauf von registriertem Industriehanf lizenziert sind. Mit der wachsenden Beliebtheit von CBD Vape wird erwartet, dass die Nachfrage nach hochwertigen CBD-Vape-Produkten explodiert.

Die Marke MD Vape enthält CBD, CBG, CBN, CBC, CBDV und wird durch einen Destillationsprozess erstellt, der nicht nur THC entfernt, sondern auch Verunreinigungen wie Wachse, Fettsäuren und Chlorophyll destabilisiert. Das Produkt wird auch als White-Label-Marke pro Kilogramm verkauft und ist ab sofort zur Auslieferung an unsere Partner und Unternehmen in den Bereichen Nutrazeutika, Dunst, Kosmetik, Pharmazeutik, Körperpflege und medizinischer Cannabis verfügbar, die ein Produkt mit höchster Wirksamkeit verlangen ohne nachweisbare Mengen an THC.

?Unser neues Management-Team bei Agritek Holdings wird eng mit unseren neuen Kunden für die Marke MD Vape sowie mit unseren anderen Eigenmarken, die jetzt Massenmärkte werden, zusammenarbeiten, da wir meiner Meinung nach mit einer niedrigen Bewertung in die globale Cannabis-Branche eintreten und uns positionieren Für robusten Vertrieb und Erfolg ?, sagte Suneil Singh Mundie, Interim CEO der Agritek Holdings.

Letzte Woche unterzeichnete Präsident Donald Trump die Farm Bill von 2018, die Industriehanf nach Jahrzehnten der Ernte, die in einem breiteren Cannabisverbot verhängt wurde, gesetzlich legalisierte.

Diese Unterzeichnungszeremonie ist der Höhepunkt einer monatelangen Debatte über verschiedene Bestimmungen der umfassenden Agrargesetzgebung. Aber nachdem die Landwirtschaftsausschüsse des US-Senats und des Senats ihre jeweiligen Versionen miteinander abgeglichen hatten, stimmte der endgültige Farm-Bill letzte Woche problemlos mit vollen Stimmen ab. Hanf wird nach dem Gesetz über kontrollierte Substanzen ausdrücklich von der Liste der bundesweit verbotenen Drogen gestrichen.

Die Hanf-Legalisierung, eine Bestimmung des Gesetzes, die vom Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell (R-KY), verfasst wurde, wurde von beiden Parteien unterstützt, wobei Mitglieder auf beiden Seiten des Gangs die Aufnahme in das jetzt unterzeichnete Gesetz feierten. Die Hanf-Legalisierung soll laut Vote Hanf am 1. Januar in Kraft treten. Es wird jedoch zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen, um dem USDA Regulierungspläne vorzulegen, bevor Landwirte die Ernte legal anbauen können.

?Dieses Gesetz markiert die erste Änderung in der Bundesklassifizierung der Cannabisfabrik in den USA, seit sie 1970 vom Kongress ursprünglich als von der US-Kommission kontrollierte Substanz eingestuft wurde, und ebnet den Weg für den ersten bundesstaatlich genehmigten kommerziellen Hanfanbau seit dem Ersten Weltkrieg II. Wenn wir bis 2019 voranschreiten, werde ich daran arbeiten, unsere Vermögenswerte in Colorado, Puerto Rico und Kanada aggressiv zu monetarisieren ?, sagte Mundie weiter.
https://web.tmxmoney.com/...id=4611509456019021&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update +

 
  
    
08.01.19 14:57
Agritek Holdings Inc. gibt Genehmigung der Cannabis-Lizenz und Inbetriebnahme von 15.000 Quadratmetern bekannt Ft. Einrichtung in Puerto Rico.
LOS ANGELES, Kalifornien, 8. Januar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Immobilieninvestor für den Cannabis-Sektor der Die Vereinigten Staaten und Kanada haben heute bekannt gegeben, dass der Lizenznehmer und Partner des Unternehmens, 1919 Clinic, die endgültige Genehmigung des Gesundheitsministeriums von Puerto Rico erhalten hat, um sofort den Betrieb im Rahmen des Medical Cannabis-Programms für Puerto Rico aufnehmen zu können.
Agritek Holdings hat den Betrieb in den letzten zwei Jahren finanziert, alle Anbau- und Produktionsanlagen bereitgestellt und den Genehmigungsprozess für die hochmoderne Anlage unterstützt, die aus einem 15.000 Quadratmeter großen GMP-Gebäude im Herzen von San Juan, Puerto, besteht Rico.1919 Der Klinikbetrieb ist für Windlasten von Hurrikan, Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle ausgelegt und ist jetzt im Rahmen des medizinischen Cannabis-Programms von Puerto Rico für den Betrieb zugelassen. Beide Unternehmen rechnen damit, dass sie im nächsten Monat Cannabisprodukte im Auftrag von Apotheken mit Markenvertrieb verarbeiten werden.

?Ich möchte unserer in Puerto Rico ansässigen Operation 1919 Clinic und ihrem ehemaligen CEO ganz herzlich dazu gratulieren, dieses Ziel der Lizenzgenehmigung zu erreichen und diese Einrichtung gemäß den Lizenzierungsstandards der Abteilung für Gesundheit auszubauen, was sowohl ein strenger Prozess als auch eine enorme Errungenschaft ist. Diese Cannabis-Produktionsstätte mit Sitz in San Juan, einem der profitabelsten Märkte unserer Branche, wird nun schnell zu einem wichtigen Vermögens- und Ertragsgenerator für unser Unternehmen. Die Ausrüstung und Verträge, die bereits mit mehreren Apotheken auf der Insel Puerto Rico in Kraft sind, sind in der Lage und werden voraussichtlich durch die Gewinnung von Cannabis, die Herstellung und den Verkauf unserer Marken Einnahmen in Höhe von mehreren Millionen Dollar bringen, von denen Agritek durch Lizenzgebühren unseren Anteil erhalten wird. Beratungsgebühren und Lizenzierung unserer Marken ?, erklärte Suneil Singh Mundie, Interim CEO der Agritek Holdings.

Am 9. Juli 2017 genehmigte und verabschiedete die Regierung von Puerto Rico das Medical Cannabis Act, um ein neues spezielles Ermittlungslizenzverfahren zu rationalisieren und die Anzahl der in Frage kommenden Bedingungen zu erhöhen. Autismus, Glaukom, posttraumatische Belastungsstörungen und andere wurden zu einer bereits langwierigen Liste von Erkrankungen hinzugefügt, zu denen bereits Krebs, HIV und AIDS, Alzheimer, Epilepsie und Migräne-Kopfschmerzen gehörten. Von April bis August 2018 ist die Anzahl der zugelassenen Cannabispatienten auf fast 50.000 gestiegen. Wichtig ist, dass das Cannabisgesetz der Insel eine Politik der Gegenseitigkeit beinhaltet, die es den Krankenhäusern erlaubt, Patienten, die Puerto Rico besuchen, zu dienen, solange sie eine medizinische Marihuana-Karte ihres Heimatstaates besitzen.
https://web.tmxmoney.com/...id=7070165979344879&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update +

 
  
    
17.01.19 15:05
Agritek Holdings, Inc. gibt im Dezember den Verkauf von rund 2.000 MD-Vapes-Einheiten an den Florida-Markt mit neuen White-Label-Deals für kundenspezifische CBD- und THC-Formeln an die Top-Einzelhändler in Colorado und Puerto Rico bekannt.

Los Angeles, Kalifornien, 17. Januar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Cannabis-Immobilieninvestor und Markenlizenzgeber für Cannabis-Sektor in den Vereinigten Staaten und Kanada, gab heute bekannt, dass das Unternehmen bis Ende 2018 einen Umsatz von rund 2.000 Einheiten seiner Marke "MD Vape" auf dem Florida Market hatte. Das Unternehmen hat außerdem Angebote erhalten, die neuen MD Vape-Formulierungen, in denen es enthalten ist, weiß zu kennzeichnen neues breitbandiges ?kristallresistentes? Zero-THC-Hanf-CBD und dehnungsspezifisches THC für Top-Apotheken in Colorado und Puerto Rico.

Die Marke MD Vape wird in Kürze für ihre einzigartigen High-CBD-Breitspektrum-Destillatöle bekannt, die keine nachweisbaren Mengen an Delta 9 THC enthalten und über unsere lizenzierten Partner hergestellt werden. MD-Vape-Kits sind jetzt in Florida, Colorado und Puerto Rico erhältlich und mit unseren proprietären Patronen und Einwegartikeln, die mit CBD / THC-Formulierungen gefüllt sind, zwischen 19,95 $ und 49,99 USD für Premium-Sorten in zugelassenen Apotheken. Agritek erhält eine Lizenzgebühr für alle Markenprodukte. Kürzlich wurde die Vape-Produktlinie des Unternehmens in einem Artikel hier vom MMJ Observer vorgestellt:

https://www.mmjobserver.com/...et-sale-of-international-brands/29912/

?Ausschlaggebende Einnahmen waren in der Vergangenheit der einzige bestimmende Faktor, der unsere Marktbewertung bisher zurückhielt. Meines Erachtens ist unser Unternehmen mit unseren derzeitigen Vermögenswerten, einschließlich Immobilienbesitz, Lizenzen und Marken in den wichtigsten Cannabis-Jurisdiktionen, extrem unterbewertet, und wir werden uns auch weiterhin bemühen, durch die Erweiterung der Ertragskanäle, Markenbekanntheit, aggressive Marketingkampagnen und einen echten Wert für die Aktionäre zu erzielen Die anhaltende Beseitigung der toxischen Schulden hielt unsere Stammaktien unter Druck ?, sagte Suneil Singh Mundie, Interim-CEO von Agritek Holdings.
https://web.tmxmoney.com/...id=4984783861192213&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update +

 
  
    
31.01.19 15:09
Agritek Holdings, Inc. gibt Partnerschaftsvereinbarung mit der meistverkauften Marke Cannabis Edibles, Mountain High Suckers, von Colorado für Puerto Rico durch die exklusive Klinik des Lizenznehmers 1919 bekannt

Los Angeles, Kalifornien, 31. Januar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Cannabis-Immobilieninvestor und Markenlizenzgeber für Cannabis-Sektor in den Vereinigten Staaten und Kanada, gab heute eine Partnerschaft mit Cannabis-Industrie-Veteranen aus Colorado und der meistverkauften THC-Infusionsmarke ?Mountain High Suckers? bekannt, um die Mountain High Edibles-Linie in Puerto Rico über den 1919 Clinic-Lizenzpartner von Agritek zu lancieren.

Mountain High Suckers (www.mountainhighsuckers.com) hat sich als eine der ersten und erfolgreichsten Essens- und Süßwarenlinien in Colorado etabliert. Mit dem Vertrieb an über 400 Standorten hat sich das Unternehmen durch eine Joint-Venture-Partnerschaft mit Agritek Holdings verpflichtet, nach vielen erfolgreichen Jahren ein Nationalspieler zu werden, und einen Proof-of-Concept für die beliebte Linie für Lebensmittel. Mountain High wird eine der ersten national anerkannten Marken sein, die ihre Esswarenlinie in Puerto Rico in Partnerschaft mit 1919 Clinic als Hersteller in einer 15.000 Quadratmeter großen GMP-Anlage im Herzen von San Juan, die vom Gesundheitsministerium in San Juan lizenziert ist, einführen wird Puerto Rico.

Agritek Holdings ist der Ansicht, dass Cannabis-Lebensmittel und getränkte Getränke die Zukunft des Konsums von Marihuana für die Freizeit sind, und hat die Voraussetzungen dafür geschaffen, die Marke Mountain High nicht nur in Puerto Rico zu bauen, sondern als wichtiger nationaler Player auf dem Markt, indem sie ihren ikonischen Markennamen verwendet Über 20 tropische Geschmacksrichtungen, proprietäre Zutaten mit zuckerfreien Optionen und die Attraktivität des Mainstream-Verbrauchers.

?Die kindersicheren Verpackungen von Mountain High Suckers, verschiedene Geschmacksrichtungen und Markenzeichen werden für alle an der Transaktion beteiligten Parteien ein sofortiger Erfolg, insbesondere für neue medizinische Verbraucher und Touristen mit medizinischen Karten in ganz Puerto Rico. Die Insel hat bereits 60.000 registrierte Patienten, erlaubt Touristen aus allen Erholungs- und Heilanstalten die Teilnahme an einem medizinischen Programm und hat fast 60 aktive Apotheken zugelassen, die nach Namen, einzigartigen und preisgünstigen Produkten suchen. Unsere GMP-Anlage an der Kennedy-Autobahn in San Juan und die Beziehungen zu den meisten Apotheken auf der Insel durch unsere Lizenznehmerin 1919 Clinic werden uns die Möglichkeit geben, eine für den Konsumenten zugängliche Cannabis-Marke aufzubauen und aufzubauen, die den Vertrieb in jeder Apotheke in diesem Gebiet vorschreiben und national expandieren wird. " erklärte Suneil Singh Mundie, Interim CEO der Agritek Holdings.

Die ursprüngliche Mountain High Suckers-Linie wird aus mehreren tropischen und köstlichen THC-infundierten, aromatisierten Saugnäpfen, Bonbons bestehen, mit zuckerfreien Optionen und einer Erweiterung der Klinik um 1919 in weitere Nahrungsmittel, aromatisierte Harze und Dunst. Jeder Saugnapf enthält 5 mg bis 10 mg THC zusammen mit den proprietären Zutaten von Mountain High. Der Preis pro Einheit liegt zwischen 5 und 6 USD pro Portion. Zukünftige Erweiterungen in Brownies / Cookies, Gummies und anderen Formaten werden voraussichtlich im zweiten Quartal veröffentlicht.

Laut ?The Tasty Future of Cannabis Edibles? von ArcView Market Research und in Partnerschaft mit BDS Analytics erreichten die Ausgaben für Cannabis-Nahrungsmittel bis 2018 1,4 Mrd. USD, und der Umsatz ist auf dem Weg, bis 2022 mehr als 4,1 Mrd. USD zu erwirtschaften. Dies könnte jedoch beweisen nur ein Bruchteil seines Potenzials zu sein, da große Konsumgüterunternehmen in die Industrie eintreten.

Agritek Holdings wird den Umsatz mit seinem 360-Grad-Ansatz weiter steigern, von der Finanzierung der Anbaubetriebe des Lizenznehmers über eigenes Cannabis und dem Abbau von Grundstücken der 1919 Clinic bis hin zur Entwicklung und Herstellung einer kompletten Produktlinie, darunter Esswaren, Extrakte, Vape Pens und mehr .

https://web.tmxmoney.com/...id=6666129043971904&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
21.02.19 16:24
Agritek Holdings, Inc. gibt das bevorstehende CEO-Webcast-Interview bekannt, in dem die erste Bestellung von 25.000 Einheiten mit der meistverkauften Marke Cannabis Edibles, Mountain High Suckers, von Colorado für Puerto Rico durch die exklusive Klinik des Lizenznehmers 1919 diskutiert wird.

LOS ANGELES, CA, 21. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Cannabis-Immobilieninvestor und Markenlizenzgeber für Cannabis-Sektor in den Vereinigten Staaten und Kanada, gab heute bekannt, dass der CEO des Unternehmens, Suneil Singh Mundie, "Neil Mundie", in seinem ersten CEO-Webcast-Interview im Auftrag von Agritek Holdings kommende Woche vorgestellt wird Live-Interview. Darüber hinaus hat das Unternehmen alle erforderlichen Lebensmittel-Tests bestanden, die vom Gesundheitsministerium für Puerto Rico für seine neu lizenzierte Marke ?Mountain High Suckers? gefordert wurden, die ausschließlich von der 1919 Clinic in San Juan, Puerto Rico, hergestellt wird. Die ersten 25.000 verpackten Einheiten wurden bestellt und werden voraussichtlich in den Monaten März und April hergestellt und verkauft.

?Ich freue mich sehr, dass ich mich nächste Woche in meinem ersten Webcast-Interview als CEO von Agritek Holdings mit unseren Aktionären und neuen Anlagepublikum sprechen und vorstellen kann. Ich erwarte, über unsere künftige Geschäftsstrategie, die Einführung unserer nationalen Lebensmittelmarken und bevorstehende Einnahmequellen zu diskutieren, die die ursprünglichen Erwartungen bereits übertreffen. Mountain High Suckers, unsere erste exklusiv lizenzierte Marke für Esswaren in Puerto Rico, hat sich bereits an über 400 Standorten als eine der ersten und erfolgreichsten Essensmarken und Süßwarenlinien in Colorado etabliert. Ich glaube, unsere erste Bestellung von 25.000 Einheiten wird sich schnell verkaufen und Agritek sowie unsere Cannabis-Marken und -Partner als internationales Unternehmen im Cannabis-Bereich etablieren ?, sagte Herr Mundie, CEO von Agritek Holdings

Laut ?The Tasty Future of Cannabis Edibles? von ArcView Market Research und in Partnerschaft mit BDS Analytics erreichten die Ausgaben für Cannabis-Nahrungsmittel bis 2018 1,4 Mrd. USD, und der Umsatz ist auf dem Weg, bis 2022 mehr als 4,1 Mrd. USD zu erwirtschaften. Dies könnte jedoch beweisen nur ein Bruchteil seines Potenzials zu sein, da große Konsumgüterunternehmen in die Industrie eintreten. Agritek Holdings verfügt derzeit über drei essbare Marken, die in die US-Märkte einsteigen.

https://web.tmxmoney.com/...id=6056797534845110&qm_symbol=AGTK:US  

588 Postings, 353 Tage jansteinNews * Update +

 
  
    
27.02.19 15:38
Agritek Holdings, Inc. gibt Interview mit CEO Webcast mit Uptick Newswire bekannt, in dem die Ausweitung auf Cannabis-Lebensmittel und Getränke in mehreren regulierten Ländern diskutiert wird.

Los Angeles, Kalifornien, 27. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - über NEWMEDIAWIRE - Agritek Holdings, Inc. (OTC-PINK: AGTK) www.AgritekHoldings.com, ein voll integrierter, aktiver Cannabis-Immobilieninvestor und Markenlizenzgeber für Cannabis-Sektor in den Vereinigten Staaten und Kanada, gab heute bekannt, dass der CEO des Unternehmens, Suneil Singh Mundie "Neil Mundie", nun in seinem ersten CEO-Webcast-Interview im Auftrag von Agritek Holdings mit Uptick Newswire vorgestellt wird. Herr Mundie schloss sich dem Gastgeber Everett Jolly an, um über die Kultivierungs-, Produktions- und Essensaktivitäten des Unternehmens in Colorado, Puerto Rico und Kalifornien zu sprechen.

Sie können das Interview hören, indem Sie den folgenden Link in Ihren Browser einfügen oder hier klicken:

https://upticknewswire.com/...undie-of-agritek-holdings-inc-otc-agtk/

Das Unternehmen wird auch auf dem YouTube-Kanal von Uptick (www.Upticknewswire.com), Twitter und Stock Day Podcast zu sehen sein.

?Ich werde die Geschichte der Agritek Holding weiterhin mehreren Medien und Nachrichtenagenturen erzählen, um sicherzustellen, dass sich das kleine Publikum von Small Caps über unser anhaltendes Wachstum mit Projekten in verschiedenen Hoheitsgebieten im Cannabis-Sektor informiert. Unsere kürzlich erfolgten Genehmigungen und Erweiterungen des Lizenznehmers in den Lebensmittel- und Getränkemarkt, sowohl als THC- als auch als CBD-Angebot in lizenzierten Staaten, machen uns weiterhin zu einem Unternehmen, das wir beobachten sollten ?, sagte Herr Mundie, CEO von Agritek Holdings

Die Agritek Holdings kehren zurück in das Geschäft mit Lebensmitteln und Cannabis-Getränken und fallen mit der Cannabis-Getränke-Industrie zusammen, die nach einigen der größten bekannten Unternehmen große Aufmerksamkeit auf sich zog, nachdem Tilray die Übernahme von Manitoba Oil of Canada und den wachsenden CBD-Markt für Lebensmittel und Getränke angekündigt hatte in den USA ?Die jüngsten Nachrichten haben auch zum Ausdruck gebracht, dass Starbucks die erste große Kette sein könnte, die ein Getränk auf Cannabis-Basis lanciert.

?Während einige große Unternehmen erst jetzt anfangen, ein CBD- oder THC-getränktes Getränk zu produzieren, hat AGTK als erstes die infundierte Getränkeindustrie erkannt, Hanfgetränke vor einigen Jahren unter dem Symbol MediSwipe an die Apotheken importiert und lizenziert von Chillo, einem auf Hanf basierenden Energy Drink und C Swiss Tea, der in Kalifornien, Michigan, verkauft wird und über Amazon, den größten Online-Händler der Welt, erhältlich ist.

?Agritek behält alle Kontakte, Vertriebswege und Konten bei, um die neue Explosion der aufgussgetränkten Getränkeindustrie und -chancen zu nutzen. Unsere neuen Produktlinien für Getränke, die im nächsten Quartal debütieren, werden meiner Meinung nach alles übertreffen, was derzeit auf dem Markt ist unsere kundenspezifischen Marken und Formulierungen ?, fügte Mundie hinzu.

ArcView Market Research gab in Partnerschaft mit BDS Analytics bekannt, dass die Ausgaben für Cannabis-Nahrungsmittel im Jahr 2018 bei 1,4 Milliarden US-Dollar lagen und der Umsatz sich auf einem Weg befindet, bis 2022 über 4,1 Milliarden US-Dollar zu erwirtschaften. Diese Zahl könnte jedoch nur einen Bruchteil seines Potenzials darstellen Konsumgüterunternehmen drängen in die Industrie. Agritek Holdings verfügt derzeit über drei essbare Marken und plant, zwei Getränke in den US-Markt zu bringen.

https://web.tmxmoney.com/...id=7767921241470349&qm_symbol=AGTK:US  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300Agritek kündigt Reverse-Aktiensplit an

 
  
    
25.03.19 23:15
Agritek ( OTCPK: AGTK ) gibt einen umgekehrten Aktiensplit seiner Aktien im Verhältnis 1: 200 bekannt

Der umgekehrte Split wird am Dienstag, 26. März 2019, bei Geschäftseröffnung wirksam

Durch den umgekehrten Aktiensplit wird die Anzahl der Aktien von ca. 1.267.544.913 vor Split-Aktien auf ca. 6.338.578 Aktien nach dem Split reduziert.

Link: https://seekingalpha.com/news/...gritek-announces-reverse-stock-split  

838 Postings, 1941 Tage Kampfschwein300Mit einem RS

 
  
    
05.04.19 06:03
habe ich noch nie gute Erfahrungen gemacht. Jetzt muss Agritek liefern sonst ist der Kurs gleich wieder bei 0,001$.

Die einzigste was sich nach einem RS gut hält ist die Terra Tech Aktie.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
158 | 159 | 160 | 160  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben