UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

wieder mal die Rada .. Kiew...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.04.14 18:33
eröffnet am: 08.04.14 12:49 von: sts091280 Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 09.04.14 18:33 von: sts091280 Leser gesamt: 1996
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

8496 Postings, 5228 Tage sts091280wieder mal die Rada .. Kiew...

 
  
    
2
08.04.14 12:49
"...
10.38 Uhr: Wüste Schlägerei im ukrainischen Parlament in Kiew: Eine Sitzung musste für zehn Minuten unterbrochen werden, weil zwei Mitglieder der rechten Partei "Swoboda" auf den Chef der kommunistischen Partei, Petro Simonenko, losgingen. Das meldet die ukrainische Agentur Ukrinform. Simonenko hielt offenbar gerade eine Rede, als die "Swoboda"-Abgeordneten auf Simonenko losstürmten und auf ihn einschlugen. Darauf kam es den Agentur-Angaben zufolge zu einer Massenschlägerei mit Abgeordneten "verschiedener Fraktionen", die ebenfalls die Tribüne stürmten. Simonenko hatte dem Bericht zufolge über die Lage in der Ostukraine gesprochen.
..."

http://www.focus.de/politik/ausland/...in-der-ukraine_id_3749194.html

Der langhaarige Swoboda ist natürlich auch mit vorn dabei ^^


 

8496 Postings, 5228 Tage sts091280das klingt gut so stelle ich mir das auch vor...

 
  
    
08.04.14 12:51
"...
12.42 Uhr: Russland ist unter Einbindung von Vertretern aus pro-russischen Regionen der Ukraine zu direkten Verhandlungen mit der Regierung in Kiew bereit. Moskau könne sich Gespräche vorstellen, ?in dem die Europäer, die Vereinigten Staaten, Russland und die ukrainische Seite vertreten sind?, sagt Außenminister Sergej Lawrow. Die russische Regierung wünsche aber, dass daran auch ?der Süden und Osten der Ukraine? beteiligt würden.
..."

http://www.focus.de/politik/ausland/...auch-im-sueden_id_3753650.html  

21410 Postings, 2118 Tage potzzzblitzIst das derselbe Langhaarige?

 
  
    
08.04.14 12:53
Ich dachte, der sei aus der Regierung entfernt worden.  

8496 Postings, 5228 Tage sts091280ja klar is der das ;)

 
  
    
08.04.14 13:02
ach enfernt warum denn der is doch lieb :)  

8496 Postings, 5228 Tage sts091280der durfte schon im Februar 2013 machen was er wil

 
  
    
08.04.14 13:23
l...
On February 15, 2013 a group of Okhtyrka locals led by Miroshnychenko brought down the Lenin monument in the city.

Da hat er erstmal eine Lenin Monument zerstört bzw. den Kopf abgerissen.
Die örtliche Polizei musste zugucken denn er zückte seinen Parlamentarierausweis und so konnten die nichts machen.  

8496 Postings, 5228 Tage sts091280So sehen Terroristen aus... lol

 
  
    
08.04.14 20:14
Da liegt ein Teil der angeblichen Terroristen...

wofür extra eine Antiterroreinheit nach Charkiw geschickt wurde...

In Jeans und Jogginghosen... ja das sind wahrlich schwer bewaffnete Terroristen....

70 Menschen festgenommen...

Der rechte Sektor in Kiew dagegen darf machen was er will dort wurde niemand festgenommen. Diese Proteste waren natürlich legitim.

 

882 Postings, 4401 Tage VerlustmitnahmenSich im Parlament kloppen ...

 
  
    
08.04.14 20:20
... ist schon geil. Hat's das in D auch schon mal gegeben? Ich probier' grad mir vorzustellen, dass sich Gysi und Merkel kloppen, oder die Nahles und der Schäuble. So richtig will's mir nicht gelingen - meine Fantasie reicht dazu nicht ganz aus.

Da denke ich mir: Es ist nicht alles schlecht in D. :)  

8496 Postings, 5228 Tage sts091280Die Regierung zeigt sich entschlossen hart gegen

 
  
    
1
08.04.14 20:37
prorussische Seperatisten vorzugehen....

...70 Kriminelle seien festgenommen wurden erklärte Übergangspräsident Turtschinow...

ARD Mittagsmagazin...

Ja nee is schon klar... würden sie mal so entschlossen gegen die Rechtsradikalen vorgehen
die immernoch ihr Unwesen auf den Strassen treiben...

Aber nein die dürfen weiterhin machen was sie wollen das wird sogar noch unterstützt.

Und da wundert man sich da im Osten protestiert wird ?
Ach nein das sind ja nur Putins Leute die dort Unruhe stiften wollen !
Das ist doch alles ein schlechter Witz...

 

8496 Postings, 5228 Tage sts091280na das passt ja... die nichtregierung macht schonm

 
  
    
08.04.14 20:59
al neue Gesetze...

Jetzt wollen sie die Bevölkerung im Osten einschüchtern damit die ja ihre Schnauze halten.

"...
Das Parlament in Kiew hat neue schärfere Gesetze verabschiedet. Demnach sollen Separatisten, falls sie zu den Waffen greifen und Gebäude besetzen, ähnlich wie Terroristen oder Kriminelle bestraft werden.

Serhiy Sobolev, ein Abgeordneter der Vaterlandspartei, setzte den Gesetzesentwurf auf. Er erklärte: ?Wir haben mehrere Strafen verschärft, u.a. bei Verrat, bei Angriffen auf staatliche Institutionen, bei Behinderung der Behörden und bei Versuchen die Regierung zu stürzen. Das Strafmaß lautet fünf bis acht Jahre Haft und für Verrat drohen 15 Jahre bis lebenslang.?
..."

 

8496 Postings, 5228 Tage sts091280Die Ultras vom FC Metallist Kharkiv freuts natürli

 
  
    
08.04.14 21:39
ch auch... können sie nun auch schön ihre rechte Gesinnung frei entfalten...

 

8496 Postings, 5228 Tage sts091280hier das Video nochmal mit der Rede und Übersetzun

 
  
    
1
09.04.14 12:32
g...

So ist das wenn jemand die Wahrheit ausspricht das stürmen Swoboda nach vorn und unterbinden es...

 

8496 Postings, 5228 Tage sts091280Es is schon traurig man erkennt eine Regierung an

 
  
    
1
09.04.14 15:03
aus der die komplette Partei der Regionen ausgeschlossen ist, die eigentlich die die Rechte der Ostukraine vertreten würde und verabschiedet mit dieser irgendwelche Gesetzesentwürfe.

Auf der anderen Seite "wundert" man sich dann über die Proteste in der Ostukraine und will für diese am liebsten allein Putin die Schuld geben.  

8496 Postings, 5228 Tage sts091280Das war die alte Sitzverteilung im Parlament...

 
  
    
09.04.14 15:05
Von 449 Sitzen entfallen auf:

   KPU: 32
   PR: 187
   Sonst.: 7
   Unabh.: 43
   UDAR: 40
   AVV: 103
   ?Swo?: 37

http://de.wikipedia.org/wiki/Parlamentswahl_in_der_Ukraine_2012

Nun werden Gesetze mit 261 Sitzen verabschiedet.  

8496 Postings, 5228 Tage sts091280Wenn ich mir so die neusten Artikel zur Ukraine

 
  
    
09.04.14 18:33
bei den "grossen" online Nachichtensendern siehe focus spiegel welt faz usw. durchlese frage ich mich wirklich für wie blöd man die deutsche Bevölkerung eigentlich verkaufen will.

Jeder der bis 3 zählen kann, wird sich doch vorstellen können das man sich als Ostukrainer im Moment mit der "Regierung" in Kiew absolut nicht zufrieden geben kann !?

Es ist doch vollkommen logisch das die Leute dort protestieren.

Wie man uns das hier verkaufen will das ist wirklich schon eine Frechheit.
Ich sehe das als Beleidigung gegen die deutsche Bevölkerung an, was die Presse und unsere Regierung uns da anbietet.
Halten die uns eigentlich für total unterbelichtet ?  

   Antwort einfügen - nach oben