UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 1 von 97
neuester Beitrag: 22.07.19 21:47
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 2409
neuester Beitrag: 22.07.19 21:47 von: LosPollosHer. Leser gesamt: 100797
davon Heute: 114
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  

3636 Postings, 970 Tage IMMOGIRLNeuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

 
  
    
5
25.06.18 08:43
Will hier mal einen neuen Tread eröffnen, da der alte nicht mehr aktuell ist nach den Beschlüssen der Hauptversammlung auf der der Vorstand eine Neuausrichtung angekündigt hat.
Im alten Thread ging es um das alte Thema reiner Uhrenhandel, was ja nun lt. den Worten des Vorstands durch die geplante Neuausrichtung überholt sein dürfte.

Er sagte das mit folgenden Worten : Zitat Anfang :"...??..Abseits dieser wichtigen Ziele, beabsichtigen wir nicht nur unser Portal, wie Eingangs angesprochen, in den kommenden Jahren neu ausrichten.
Wir möchten den Schwenk vollziehen, weg von der Zyklik des Warenverkaufs-geschäfts, hin zum Transaktionsgeschäft über die Blockchaintechnologie.
Durch die Blockchain liegt künftig das gesamte Wissen im Netz, wobei jeder alle Informationen einsehen und sicher Werte übertragen kann...???." Zitat Ende

Quelle der Information :

http://www.uhr-ag.com/wp-content/uploads/2018/05/...tsjahr-2017-1.pdf

Geplant ist weiterhin eine Kapitalerhöhung die schon ab morgen beginnen soll. Dafür natürlich auch schnell noch die Quelle:

https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=124772


Bitte hier nur sachliche Beiträge und keine unsachlichen Push oder Bash Postings.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
2383 Postings ausgeblendet.

14241 Postings, 2535 Tage willi-marlKaufkurse hier?

 
  
    
19.07.19 20:07

Nur für mutige in meinen Augen. Natürlich kann es immer mal so einen Bounce geben.  Ich habe mal eine substanzlose Aktie gesehen mit Hype von 0,3 cent nach 1,9 cent.  Ok


 

8714 Postings, 2499 Tage MaydornUhr.de

 
  
    
19.07.19 20:10
Wir kommen ja meinem Kursziel immer näher.....

nicht dass ich mich freue, ich empfinde es eher traurig für die Alt-Aktionäre..  

96 Postings, 379 Tage NHoch2Vorstand kennt D.S. nicht?!

 
  
    
5
19.07.19 20:14
Meiner Meinung nach kann diese Aussage nicht stimmen. Herr Mudring ist auch Geschäftsführer der Swissinvestor.de und der Börse Media GmbH heute heißt sie MSM GmbH die jede Menge Börsenbriefe versenden und sicherlich kennen sich die Protagonisten dieser Briefe.

Lest euch mal die Börsenbriefe z.b. Biovolt AG a la ?175% Gewinn steht direkt bevor? durch. Natürlich ging es auch hier solange gut bis sich wie auch bei Uhr.de die Bafin eingeschaltet hat. Was ein Zufall.

Unseriöser geht es nun wirklich nicht mehr.
https://www.anwalt.de/rechtstipps/...fehlung-ernst-nehmen_150201.html
https://swissinvestor.de/impressum.html



 

659 Postings, 1464 Tage Ratu Marikaich hoffe, es ist niemand allzu böse....

 
  
    
1
19.07.19 21:04

.... wenn ich gerade mein Bier über meinen Bildschirm verteilt habe. Pruuustenderweise.

Tjach, solche Schicksale soll es geben.

Dass ich mich nicht mehr vor lauter Lachkrampf einkriegen kann, liegt wohl daran, dass

  • die Uhr.de AG tatsächlich noch den Wert der ebengenannten domain mit astronomischene 300k Euronen in den Büchern hat. Aufgerufen bei https://ch.godaddy.com/domain-value-appraisal/...domainToCheck=uhr.de ist das Ding nur einen TAUSELSTEN Wert, was immer noch in den lustigen Büchern steht.
  • Ah ja, da wäre noch die kurz zuvor (ca. 6 Monate alte)gegründete Euro-20k-Firma, welche für über SAAGENHAFTE 6 Mio+ Aktienausgabe übernommen wurde. Damit müsste man wohl den Wert des Unternehmes auf 0.003 (ja, Nulllkommanullnulldrei) ansetzten, sind doch bis heute weder Umsätze noch greifbare "Monetizing"-Szenarios bekannt.
  • Die beiden Hauptaktionäre, welche für ihre 20k- Bude 6 Millionen+ Aktien bekommen haben, lachen sich ihren Weg zur Bank, ist es bei 0.06 Euronen Kurs immernoch ein 20-FACHES, welche die Gründung ihres GmbH-chens gekostet hat.

So, und jetzt mal den Bildschirm putzten.

Nein.

#vorhernochmalLachenunddannauchnochzusätzlichdieTastaturPutzenmüssoohhgraus


 

260 Postings, 92 Tage Der Chancensucher2387 100% Meinungsübereinstimmung

 
  
    
19.07.19 21:23
zu diesem Posting.  

260 Postings, 92 Tage Der ChancensucherEin paar Tage vor den ersten Mails von Ds

 
  
    
1
19.07.19 21:43
haben die selbst noch eine Meldung gebracht das sie eine PR Agentur beauftragt haben. Dann kam nur Ds und nix anderes.  

772 Postings, 1967 Tage antres32Wer hat an der Uhr gedreht-ist es wirklich schon

 
  
    
20.07.19 06:44
so spät. Heute ist nicht aller Tage-ich komm wieder keine Frage.  

103 Postings, 107 Tage Mein2tesHerzwer`s glaubt.. wird selig, und wer Wein trinkt ...

 
  
    
1
20.07.19 08:18
wird fröhlich. ..
#2376 (u.a.) @beyond-global:
solltest Du /Sie mal wieder den netten Herr M. anrufen ... und die Fragen zur> uhr.de AG +
Umfeld sollten ausgehen... bevor der Telefonhörer aus der Hand gelegt wird, k o e n n t e
man den vermutlich? für mehrere Gesellschaften erfolgreich? Agierenden ja mal fragen!?
wie er zu Börsenbriefen (im) allgemein(en) und im Besonderen zu diesen steht:
https://www.ariva.de/forum/gestern-563974?page=1#jumppos28
vorher sei ein Kurztrip empfohlen:
https://www.ariva.de/forum/...ine-himmel-540636?page=209#jump26080316
ab "...zu Börsenbriefen und (Be-)werbung.
Tip: wenn möglich, immer o f f e n e Fragen stellen :-)  

103 Postings, 107 Tage Mein2tesHerz#2390

 
  
    
20.07.19 08:23
@chancensucher:
stimme da zu. Alleine: Kann sein. Muss nicht sein?
Das meinte ich ja, als ich von Dementi schrieb. Oder einfacher: man könnte ja die beauftragte
> PR-Agentur benennen, dann würde man allen evtl. Anfragen zuvorkommen. Könnte man!??  

260 Postings, 92 Tage Der ChancensucherBid / Ask gestern abend

 
  
    
20.07.19 10:42
ich glaube ich kann mein kleines Invest hier abschreiben. Vermutlich wird nun nur das Bid bedient auf Teufel komm raus und vielleicht entwickelt sich dann auch noch mal eine kleine Trendwende, aber unterm Strich war das wohl ein Griff ins Klo für mich , der hier sein Glück versuchte. Aber ich werde drinne bleiben. Ist nur ja auch egal .  

260 Postings, 92 Tage Der Chancensucherob er sie noch hat ?

 
  
    
21.07.19 14:13

1146 Postings, 585 Tage Claudimalalles muss raus.scherf hat seinen schnitt gemacht.

 
  
    
1
21.07.19 21:41
unter 0,10 alles gesaugt,seinen e-mailverteiler angeschmissen und um 0,20 alles gegeben.das wars dann.lemminge schauen dumm aus der hose.170k will niemand kaufen.ist doch billig.oje oje...finger weg wer hier überlegt.  

2585 Postings, 1370 Tage blackjack123Da ist man mal im Urlaub

 
  
    
22.07.19 07:42
Kommt wieder und denkt, jetzt ist der Knoten bestimmt geplatzt und die Clockchain Perle ist Kurstechnisch durch die Decke gegangen bei den zahlreichen positiven Aspekten die für das Unternehmen sprechen.  ;-)  

1146 Postings, 585 Tage Claudimalpositiv? haste schon mal paar testierte zahlen

 
  
    
22.07.19 09:09
gesehn?meiner meinung nach ist das einfach nur abzhocke.ihr finanziert scherfs luxusleben.  

8714 Postings, 2499 Tage MaydornUhr.de

 
  
    
22.07.19 09:58
5 Cents im BID....
 

2585 Postings, 1370 Tage blackjack123@Claudimal

 
  
    
22.07.19 11:47
Sagt dir das Wort "Ironie" etwas?  :-)

Mir ist durchaus bewusst, positive Aspekte gibt es bei solchen AG's nicht und wenn dann nur für die Altaktionäre.  

1953 Postings, 1129 Tage Kap HoornWerte MODs, ....

 
  
    
22.07.19 11:50
... bitte Thread löschen !
WER braucht mehrere Threads (in ein u. demselben Board) zum gleichen Wert, bloß, weil es dort angeblich (!!!) eine Neuausrichtung/Bewertung gibt.
Irrsinn hoch 10 !!!  

1146 Postings, 585 Tage Claudimalhoffe die bafin kümmert sich schnellstens

 
  
    
1
22.07.19 13:25
drum.dann hat die abzocke ein ende.  

593 Postings, 902 Tage LosPollosHermanosBaFin

 
  
    
2
22.07.19 19:47
Ziemlich sinnlos der Verein.
Das Scherf ist dort eh bekannt, aber der Verein ist dermaßen zahnlos das schon zum Lachen ist.

Aber eh egal, das Scherf ist auch auf ariva bekannt. Und es haben genug auf die Fresse bekommen, trotzdem ist die Lernfähigkeit immer noch auf 0.

Man glaubt immer das es besser wird, aber beim nächsten Scherf Schrot springen wieder alle auf und das Spiel beginnt von vorne.
Hier gab es genug Referenzen zu epoxy, hat aber wieder keinen interessiert.

In den Sinn, selber Schuld kein Mitleid.
 

1304 Postings, 2070 Tage GurkenheiniWarum

 
  
    
22.07.19 19:51
Läuft Scherf noch frei herum?  

593 Postings, 902 Tage LosPollosHermanosWeil

 
  
    
2
22.07.19 19:57
es in Amerika hockt und die BaFin zu schwach ist gegen ihn vorzugehen.

Zig Mal Kontakt mit dem Verein gehabt, total sinnlos. Die tun nichts.

Bzw wenn das Scherf seinen Push durchgezogen hat haben genug stupid germans ihr Geld verloren, und er hat seinen Schnitt gemacht.
Business as usual  

1304 Postings, 2070 Tage GurkenheiniNaja

 
  
    
22.07.19 20:07
Dan verstehe ich nicht warum wir gesperrt werden,wenn wir schreiben das er ein Betrüger ist obwohl er in Amerika ist.Scherf ist ein dreckiger Betrüger.  

260 Postings, 92 Tage Der ChancensucherWas beisst ihr euch an dem Typ fest?

 
  
    
22.07.19 20:58
Der hat nur getradet, was mich mehr ärgert ist das die AG nichts tut.  

659 Postings, 1464 Tage Ratu Marika#2407 AG und "tun" Schreikrampf im Quadrat....

 
  
    
22.07.19 21:41
Sollte Dir peripher aufgefallen sein, dass bei der "AG" in der letzten 7 Monaten gerade mal weniger als Euro 150k Aktienkapital in cash gezeichnet wurden,  wäre es auch für DICH klar, dass die AG wohl keinen angemessenen Spielraum hat um nur IRGENDWAS zu bewegen.

Ein kurzer Blick in die letzte Bilanz hätte Dich darauf bringen können, dass es ausgeschlossen ist, dass irgendein "Eumel" eine domain wie "uhr.de" für Euro 300k zu kaufen, ist das Ding ja BESTENFALLS 1 Tausenlsten  der Wert. https://ch.godaddy.com/domain-value-appraisal/...domainToCheck=uhr.de

Pruuust, womit denn?

Ev. 2-3 ganzseitige Werbungen im "Stern" lancieren? Und dann Ende Kohle?

#istmanchmalEchteigenartigwassichLeutesovorstellenNurweilsieeinpa­arEuroneninnenlächerlichenTickerinvestrierthaben.

Tjach, wäre die Firma mal flüssig, wäre es was Anderes. Aber so? Rechne und behalte weniger als eine halbe Million cash (ev. mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Möglichkeit weniger als Euro 250k).

So. Und jetzt kommst Du, "changens" und klärst Deine geneigte Leserschaft auf, warum die "nix tun"

Und jetzt kommst Du, der sich aufregt, dass "die AG nichts tut". Geld? Nicht wirklich

Ärger ist hier wohl nicht angesagt. Ein wenig Realismus würde hier vollkommen genügen. *gigl*

 

593 Postings, 902 Tage LosPollosHermanosDie

 
  
    
1
22.07.19 21:47
AG tut eh was.
Dubiose PR Firmen beauftragen.

Oder glaubst du das Märchen das der ehrenwerte CEO (Lachkrampf wenn sich der Geschäftsführer einer Einmannbude CEO nennt) das ehrenwerte Scherf nicht kennt ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben