UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 9 von 1396
neuester Beitrag: 15.07.19 11:46
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 34882
neuester Beitrag: 15.07.19 11:46 von: beegees06 Leser gesamt: 7950034
davon Heute: 415
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1396  Weiter  

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacVielleicht auch ein Grund warum man

 
  
    
16.07.13 09:45

nur noch in Deutschland produziert und nicht mehr in den USA?

https://de.wikipedia.org/wiki/Enercon

"...........

Industriespionage: Der Fall Kenetech Windpower Inc.

Medien berichteten seit Ende der 1990er Jahre, der US-Geheimdienst National Security Agency (NSA) hätte 1994 das deutsche Unternehmen Enercon mit Hilfe von Echelon abgehört.[19] Die so gewonnenen Daten seien dem amerikanischen Mitbewerber Kenetech Windpower Inc. übermittelt worden. Dieser hätte die Daten genutzt, um sich Zugang zu Enercons Kerntechnologien zu verschaffen und diese in den USA zu patentieren. Enercon sei dadurch der US-amerikanische Markt bis in das Jahr 2010 verschlossen gewesen.

Tatsächlich verhängte die zuständige US-Behörde, die U.S. International Trade Commission, im August 1996 ein Importverbot für Enercon bis zum 1. Februar 2010. Grund war, dass Enercon mit dem beabsichtigten Export von 280 Windkraftanlagen in die USA den Anspruch 131 des US-Patentes 5,083,039 verletzen würde. Das Patent wurde am 1. Februar 1991, drei Jahre vor der behaupteten Spionageaktion, von der kalifornischen Firma U.S. Windpower Inc. angemeldet. 1993 wurde U.S. Windpower in Kenetech Windpower Inc. umbenannt. Kenetech hat das Importverbotsverfahren gegen Enercon beantragt. Im Verfahren legte Kenetech auch Fotos von Bauteilen einer E-40-Windkraftanlage vor. Dieses Material wurde im März 1994 beim Besichtigen einer E-40 gewonnen, die Besichtigung fand mit Erlaubnis des Besitzers der Anlage statt. Die Gültigkeit des Patentes selbst wurde von Enercon in dem Verfahren vor der Kommission nicht angezweifelt.[20] Das Patent wurde (nach der Insolvenz von Kenetech im Jahre 1996) von der GE Wind Energy übernommen. Die Enercon-Zeitschrift „Windblatt“, 2/2003, S. 11, erläutert den Patentstreit aus der Sicht von Enercon und erwähnt, dass man seit dem Vorfall begonnen hat, seine Technologien mit eigenen Patenten abzusichern. Die Enercon GmbH und die General Electric Company haben 2004 ihre Patentrechtsstreitigkeiten beigelegt, seit 2004 war damit der amerikanische Markt für Enercon nicht mehr verschlossen.[20][21][22]

..........."

 

10704 Postings, 3467 Tage ThesameNordex Übersicht

 
  
    
1
16.07.13 09:59
Im Jahr 2011 meldete Nordex insgesammt 1650MW an Aufträgen.


Im Jahr 2012 waren es auch weit über 1000MW die gemeldet wurden.


Und 2013 sind es auch schon wieder 700 - 800MW.


http://www.nordex-online.com/...tx_ttnews[arc]=1&cHash=4cb1ea7a66





 

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacChinakonkurrent Sinovel mit Riesenärger

 
  
    
16.07.13 10:22

http://www.bizjournals.com/boston/blog/techflash/...its-post-doj.html

 

Jul 2, 2013, 4:20pm EDT
Sinovel to close four units post DOJ indictment

Just days after Sinovel Wind Group Co. and two of its employees were charged with stealing software code and IP property owned by American Superconductor Corp. (Nasdaq:AMSC), the company said it will divest four units in the U.S., Belgium, Italy and Canada, Bloomberg reports.

(...)

 

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacDGAP-News: Nordex USA erhält Folgeauftrag

 
  
    
1
16.07.13 11:12

http://www.onvista.de/news/alle-news/artikel/...dd401a09906b981c657bd

heute, 11:05 dpa-AFX

DGAP-News: Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind (deutsch)

 

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

 

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacBeeBee kann bis zu 300 MW groß werden!

 
  
    
1
16.07.13 11:17

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacDer i3 kommt

 
  
    
16.07.13 13:18

10704 Postings, 3467 Tage ThesameWeils so schön ist,

 
  
    
16.07.13 13:44
noch mal,,,, Nordex liefert 19 X N117/2400 = 45,6MW nach USA


http://www.ariva.de/news/...urbinen-in-den-USA-erneut-gefragt-4601211


Nordex wird 2013 ein REKORDJAHR hinlegen...hehehe  

10704 Postings, 3467 Tage ThesameMit Premium-Serviceauftrag

 
  
    
1
16.07.13 13:48
von    20  JAHREN  


http://www.ariva.de/news/...rag-ueber-45-6-MW-von-Exelon-Wind-4601083


Da wird es aber kräftig klingeln in der Nordexkasse...hehehe  

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacWindturbinen in den USA erneut gefragt-Handelsbl.

 
  
    
1
16.07.13 14:32

10 Postings, 2192 Tage Knallerbsenstrauch2.Löschung

 
  
    
16.07.13 16:00

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 17.07.13 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Pöbel ID

 

 

10 Postings, 2192 Tage Knallerbsenstrauch2.Löschung

 
  
    
16.07.13 16:13

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 17.07.13 10:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Pöbel ID

 

 

10704 Postings, 3467 Tage ThesameUnd wieder

 
  
    
16.07.13 21:46
hat Nordex 45,6MW aus dem Rahmenvertrag, Beebe, USA von 300MW bekommen,,, dann wären bis Dato 127MW fest bestellt,,,,,


bleiben dann noch 173MW aus dem Rahmenvertrag zu melden,,, und wann das ist weiss keiner...hehehe


http://www.iwrpressedienst.de/Textausgabe.php?id=4534  

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacRückkaufbedingungen von Goldman Sachs

 
  
    
17.07.13 07:53

Hat da zufällig jemand Infos zu? Ist aus 2009!

http://www.finanznachrichten.de/...iert-indirekte-beteiligung-009.htm

Nordex: Goldman Sachs reduziert indirekte Beteiligung
Frankfurt (BoerseGo.de) - Die Investmentbank Goldman Sachs hat ihre indirekte Beteiligung an dem Windanlagenbauer Nordex 14,43 Prozent auf unter 3 Prozent reduziert. Mit dem Käufer sei jedoch auch das Recht zum Rückkauf durch den Veräußerer über entsprechende Optionsgeschäfte vereinbart worden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.
 

10704 Postings, 3467 Tage ThesameJedes Land der Welt

 
  
    
17.07.13 09:01
kann sich zu 100% mit eigenen Alternativen Energien versorgen ( Selbstversorger werden ),,, man muss nur wollen...?


http://www.sonnenseite.com/index.php?pageID=6&article:oid=a25997  

10704 Postings, 3467 Tage Thesameinfos zu Nordex

 
  
    
17.07.13 10:20

10704 Postings, 3467 Tage Thesameinfos aus Südafrika

 
  
    
17.07.13 10:26

9504 Postings, 2409 Tage MelmacniacNächste Woche Gamesazahlen!

 
  
    
17.07.13 12:56

10 Postings, 2191 Tage BullenStarLöschung

 
  
    
17.07.13 16:05

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 17.07.13 22:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

 

10 Postings, 2191 Tage BullenStarLöschung

 
  
    
17.07.13 16:10

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 17.07.13 22:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

 

10 Postings, 2191 Tage BullenStarLöschung

 
  
    
17.07.13 16:45

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 17.07.13 22:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

 

10 Postings, 2191 Tage BullenStarLöschung

 
  
    
17.07.13 17:26

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 17.07.13 22:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

 

10704 Postings, 3467 Tage ThesameHallo BullenStar

 
  
    
17.07.13 17:33
Mit deinen 611,6MW Nordexaufträgen liegst du komplett falsch,,, es sind mehr als 700MW,,, hier kannst du nachrechen im Link...hehehe


http://www.nordex-online.com/...tx_ttnews[arc]=1&cHash=4cb1ea7a66  

10 Postings, 2191 Tage BullenStarLöschung

 
  
    
17.07.13 17:51

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 17.07.13 22:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

 

9504 Postings, 2409 Tage Melmacniacoh hier auch

 
  
    
18.07.13 07:30

interessant, dass der moderator lassmichrein bei meingott so ziemlich alles nicht moderiert aber er kann ja doch löschen, nur warum macht er es bei meingott niemals wenn der gegen Regeln verstößt?

 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1396  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben