UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Windhoff AG die 5.000 % Rallye !

Seite 1 von 351
neuester Beitrag: 20.01.18 18:08
eröffnet am: 02.02.11 12:41 von: Investox Anzahl Beiträge: 8754
neuester Beitrag: 20.01.18 18:08 von: tbhomy Leser gesamt: 557899
davon Heute: 1
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 351  Weiter  

1316 Postings, 6474 Tage InvestoxWindhoff AG die 5.000 % Rallye !

 
  
    
21
02.02.11 12:41

www.windhoff.de/

Windhoff AG - 5.000 % in 2.011 ?

                                                                                                                                                                   
SymbolWID
ISINDE0007018509
WKN701850

Aktuell 200.000 € Börsenwert damit wohl der billigste InsoWert ! Mania kostet fast 30 Millionen Euro das wäre ein Kurs von ca. 15 € / Windhoff Aktie wenn man den Börsenwert von Mania als Vergleich nimmt !

Aber 30 € ist unrealistisch aber ein Kursziel von 3 € sollte machbar sein - Windhoff die unentdeckte TOP Chance !

 

 

 

Kontakt
                       
WINDHOFF AG
                           Hovestraße 10
                           DE-48431 Rheine
                   
Telefon
                       
+49 (0) 5971-58-0
                   
Fax
                       
+49 (0) 5971-58-209
                   
Email
                       
info@windhoff.de
                   
Internet
                       

Windhoff ist in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau tätig.

 

Kompetenz in Bewegung    

Seit 1889 ist "Windhoff" ein fester Begriff im Maschinen- und Anlagenbau.

Herstellung und Vertrieb des Unternehmens aus Rheine umfassen heute eine breitgefächerte Palette technologisch anspruchsvoller Produkte aus den Bereichen Schienenfahrzeuge sowie Bahn- und Industrietechnik.

Gemeinsam mit anderen Unternehmen gehört die Windhoff Bahn- und Anlagentechnik GmbH seit März 2002 zur Sparte Anlagenbau der Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe.

Damit wird die bestehende Kompetenz in der Bahn- und Anlagentechnik ergänzt und ausgebaut: Die Unternehmensgruppe ist heute ein wichtiger Systemlieferant für Bahn und Industrie.

Die Windhoff Bahn- und Anlagentechnik GmbH sieht die Grundlage ihres Geschäftserfolges in der sorgfältigen und analytischen Planung von Projekten ebenso wie in der hervorragenden Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen. Dazu gehören auch ein Beratungs- und Serviceangebot auf höchstem Niveau.

Windhoff bietet für jeden besonderen Anwendungsfall die jeweils beste technische Lösung, sowohl für maßgeschneiderte Systeme in höchster Qualität als auch für rationelle Serienfertigung. Am Anfang steht die "Denkfabrik". Sie ist mit zahlreichen Ingenieuren die Keimzelle aller Leistungen von Windhoff. So entstehen die Grundlagen für maßgeschneiderte Einzellösungen und Komplettsysteme.

Auf den folgenden Seiten können Sie sehen, wie Bewegung kompetent umgesetzt wird.

 

 

4876 Postings, 5263 Tage krauty775.000 % ... Deine Bescheidenheit kotzt mich an...

 
  
    
2
02.02.11 12:42
5.000.000.000 % für den Anfang und dann zündet die Rakete richtig....  

1316 Postings, 6474 Tage Investoxkrauty

 
  
    
2
02.02.11 13:03

Immer fair bleiben schau Mania 8.000 % da sind 5.000 % bei Windhoff doch angemessen !

Windhoff startet doch erst zur Rallye !

 

 

1316 Postings, 6474 Tage Investox0,20 ?

 
  
    
02.02.11 14:21
nächste woche 0,58 ?  

2139 Postings, 3608 Tage cityhallNein

 
  
    
1
02.02.11 14:25
unter Chance auf 5.000.000.000.000. gehe ich hier nicht rein..... was sind denn 5-TAUSEND Prozent..... Kinderkacke

Also bitte einen neuen Thread mit mehr NULLEN!!!
-----------
nichts geht mehr

4876 Postings, 5263 Tage krauty77Was für ein Newsflow...

 
  
    
02.02.11 14:28
Windhoff Asset-Deal - Ad hoc 08.03.02
DGAP-Ad hoc: Windhoff AG 08.03.02
Windhoff Insolvenzverfahren - Ad hoc 04.03.02
DGAP-Ad hoc: Windhoff AG 04.03.02
DGAP-Ad hoc: Windhoff AG 18.12.01

Quelle: ariva.de  

91 Postings, 3178 Tage raineerLöschung

 
  
    
07.02.11 00:15

Moderation
Moderator: Happy End
Zeitpunkt: 07.02.11 01:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

509 Postings, 4948 Tage AIRA_LOVEwindhoff

 
  
    
1
02.03.11 10:52
sollte als nächstes starten wie bluepool, deinboeck, eurobike & co!  

712 Postings, 3206 Tage Monchi1080lets start

 
  
    
15.03.11 13:49

712 Postings, 3206 Tage Monchi1080Etwas Input

 
  
    
16.03.11 20:31
Wirtschaftsblatt

1/2011





Kompetenz auf der Schiene

Es sind die Herausforderungen, die kreative Köpfe zu Hochleistungen motivieren. Diese Erkenntnis prägt das Arbeiten bei Windhoff in Rheine, denn die Sonderschienenfahrzeuge und Bahntechnikanlagen, die das Unternehmen in viele Teile der Welt liefert, sind meist Unikate.

Die Mannschaft von Windhoff produziert Einzellösungen. Mit 223 Frauen und Männern werden am Firmensitz im Münsterland besondere Produkte entwickelt und konstruiert. Zum Einsatz kommen sie beim Bau und der Instandhaltung von Gleisanlagen und Oberleitungen, sie übernehmen besondere Cargo- und Rangieraufgaben oder sind bei Lösch- und Rettungseinsätzen anwendbar. "In unserer vielfältigen Nische sind wir der Technologieführer", erklärt Manfred Schmitz, der gemeinsam mit Georg Vennemann die Geschäfte führt. Zum Windhoff-Portfolio gehört auch der Bereich Bahn- und Industrietechnik. Erst im vergangenen Herbst hat das Segment ein neues Bahndepot im algerischen Caroubier mit einer Unterflur-Hebeanlage ausgestattet. Zum Auftrag zählten auch schienenverfahrbare Hebebocksätze, ein Drehgestell-Prüfstand und ein Zwei-Wege-Rangierfahrzeug. "Wir haben uns in der internationalen Bahnindustrie als Generalausrüster für alle Werkstattbereiche profiliert", beschreibt Schmitz die Position des Traditionsunternehmens, das seit 2002 zur Sparte Anlagenbau der Unternehmensgruppe Georgsmarienhütte gehört. Für die Industrie liefert Windhoff Schrottkorbfähren, Pfannentransporter, Torpedopfannenwagen und Rangierfahrzeuge.


Auf allen Gleisen vertreten
Schienenfahrzeuge aus Rheine sind weltweit im Einsatz. Sie fahren auf Bahnstrecken, auf Straßenbahnschienen, in U-Bahn-Tunneln, auf Werksgeländen oder in trimodalen Verladeterminals. Windhoff liefert beispielsweise Instandhaltungsfahrzeuge in die Niederlande, Lösch- und Rettungszüge für die Schweizerischen Bundesbahnen und Oberleitungswartungsfahrzeuge für eine über 300 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitsstrecke in Taiwan. "Jedes Fahrzeug wird auftragsbezogen gefertigt", beschreibt Georg Vennemann das Geschäftsprinzp. Die Firma arbeitet mit rund 6.000 Zulieferern zusammen. Schon wegen der unterschiedlichen Gesetze und Betriebsverordnungen kann man keine Standardprodukte anbieten. Aktuell bilden 45 Ingenieure und Techniker die Denkfabrik der Technologieschmiede. Um die Forderung der Märkte nach flexibleren Lösungen erfüllen zu können, haben sie in den zurückliegenden Jahren ein modulares Produktsystem entwickelt. Die neue Technik flexibilisiert den Einsatz der Fahrzeuge und erhöht ihre Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Auf- und Anbauten wie Container, Krane, Arbeitsbühnen, Schneeräumer oder Tanks können sicher und schnell gewechselt werden, was die Einsatzmöglichkeiten erheblich erweitert. Die modulare Technik bietet Windhoff mittlerweile auch für Zweiwegefahrzeuge, die auf der Straße und auf Gleisen bewegt werden können. Auf Basis leistungsstarker zwei-, drei- und vierachsiger Marken-LKW kann Windhoff eine neue Generation multifunktioneller Fahrzeuge anbieten, die jeder Aufgabe im Gleisumfeld gewachsen sind.

Sondermaschinenbau trifft Bahn
Die Zukunftsaussichten in der globalen Bahnindustrie sind rosig. Marktanalysten rechnen auch in den kommenden Jahren mit stetigem Wachstum. Bei Windhoff sorgen die Prognosen zukünftig für zusätzlichen Personalbedarf.

F: Herr Schmitz, welche Kompetenzen brauchen Sie?
A: Um weiter wachsen zu können, wollen wir unsere Entwicklungsabteilung personell nachhaltig stärken. Wir suchen dafür erfahrene Ingenieure aus den Bereichen Schienenfahrzeugtechnik, Antriebs- und Elektrotechnik sowie Anlagen- und Maschinenbau. Zudem halten wir die Ausbildungskapazitäten auf hohem Niveau. Aktuell lernen bei uns 25 junge Männer und Frauen.

F: Was können Sie den hellen Köpfen offerieren?
A: Die Marke Windhoff steht für eine breitgefächerte Palette technologisch anspruchsvoller Produkte aus den Bereichen Schienenfahrzeuge sowie Bahn- und Industrietechnik. Als technologischer Schrittmacher einer Branche bieten wir spannende Aufgaben für Männer und Frauen mit Ideen. Bei uns können sie an der Zukunft des spezialisierten Schienenverkehrs mitwirken.

F: Welche neuen Herausforderungen kommen auf Windhoff zu?
A: Die Innovationszyklen in der internationalen Bahnindustrie werden immer kürzer. Vor allem in den Wachstumsmärkten in Südamerika und Asien entstehen neue Bahninfrastrukturen. Deswegen professionalisieren wir unser Veränderungsmanagement. Wir entwickeln neue Modulvarianten für unsere Basisfahrzeuge und steigern deren Wirtschaftlichkeit und Multifunktionalität. Wir wollen zudem auch immer internationaler werden und erweitern unsere flankierenden Beratungs- und Serviceangebote.  

712 Postings, 3206 Tage Monchi1080Obwohl das Unternehmen

 
  
    
24.03.11 11:59
wieder Personal sucht etc. passiert recht wenig. Denke hier tut sich die nächsten Monate nichts ... Wie seht ihr das ?  

6 Postings, 3140 Tage MrKnowledgeDer Handel und die kommunikation ist bereits

 
  
    
24.03.11 22:30

gegeben

Schon, dass wir uns hier austauschen und mögliche investoren die nachrichten lesen zeigt doch, dass es vorwerts geht

Ich hab die aktie gekauft, weil sie billig ist und potential zum steigen hat

Besonders wegen der geringen marktkapitalisierung steigt die aktie schon bei geringen käufen

Da reichen schon ein paar hundert um was zu reißen

 

Ich halte auf jeden fall weiter - meinen gesetzten betrag nehm ich gern als kollateralschaden hin fals sie fällt

 

Ich bin der meinung:

Etwas kleingeld tut nicht weh, wenn man es in den spielautomaten steckt und danach nicht mehr hat

doch freut man sich umso mehr wenn man dadurch ein vielfaches gewinnt

 

Die wahrscheinlichkeit, dass die aktie des unternehmens wieder aufblüht scheint momentan noch gering

doch sobald mehr investoren die immense gewinnchance wahrnehmen wird die aktie vermutlich in die höhe schießen

 

Viel Glück allen

keine kaufempfehlung - nur meine meinung

 

1157 Postings, 3496 Tage Aditi+++++++++let the battle begin++++++++++++

 
  
    
1
31.03.11 22:34


stay tuned and get ready for a MASSIVE stock price explosion

ariva.de

... YEAAAAAAAH  

306 Postings, 3125 Tage it2012Windhoff die nächste Duebag

 
  
    
04.04.11 09:40
Wird Windhoff die nächste Duebag Düsseldorf (DUF) WKN: 556060 ?

* ebenso wie duebag seit fast 10 jahren am tief!

* mcap:ca. 170K

* ca. 2,1mill aktien (100% freefloat)

* immernoch enge verbindung zur GMBH (gleiche Personen)  

53 Postings, 3092 Tage Spielmacher76tote Hose

 
  
    
1
04.05.11 16:51

Wann kommt hier mal Bewegung rein? Hat jemand news?

 

854 Postings, 6587 Tage geheimtipperhier gehts wohl loooos

 
  
    
17.05.11 10:34

276 Postings, 3003 Tage pythonuswindhoff

 
  
    
05.08.11 16:26

wann tut sich was bei windhoff? hat jemand neuigkeiten

 

3845 Postings, 3323 Tage DeRojeNeuigkeiten noch keine

 
  
    
19.08.11 09:11
aber krabbelt immer weiter hoch. Wird wohl hübsch gemacht .  

18 Postings, 2904 Tage jinxawgeht noch was?

 
  
    
09.11.11 12:55

oder ist hier wohl ende der fahnenstange?

gibts irgendwelche news? 

 

53 Postings, 3092 Tage Spielmacher760,10

 
  
    
05.12.11 21:05

wäre schön wenn wir die 0,10 mal knacken könnten.

 

53 Postings, 3092 Tage Spielmacher76bid 0,09

 
  
    
27.12.11 22:00

bid zieht mit.

 

1316 Postings, 6474 Tage Investox0,60 Plus 500 %

 
  
    
1
12.03.12 10:53

3933 Postings, 2985 Tage GoroschWas ist denn hier los??

 
  
    
1
12.03.12 11:00

2113 Postings, 2875 Tage Shorthate-2.0hmm

 
  
    
1
12.03.12 11:03
seltsam! und gigantische Umsätze dazu....  

1701 Postings, 3017 Tage stockworld88...

 
  
    
12.03.12 11:08
11:06:41  0,70 35000
11:05:39  0,609 5000
11:02:42  0,60 3000
11:02:03  0,589 1500
11:01:53  0,595 2500
11:01:44  0,55 3000
11:01:39  0,598 2000
11:00:06  0,58 3000
10:59:46  0,629 1650
10:59:05  0,639 360

Diff. Vortag
+556,00 %

Tages-Vol.
136.500

Geh. Stück
331.512  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 351  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben