UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Seite 237 von 256
neuester Beitrag: 22.11.19 07:20
eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 6394
neuester Beitrag: 22.11.19 07:20 von: Wills Leser gesamt: 2114379
davon Heute: 559
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 235 | 236 |
| 238 | 239 | ... | 256  Weiter  

53 Postings, 946 Tage no.brainQuartalszahlen

 
  
    
27.04.19 08:19
Danke für den link.

Dann muss das da wohl eine Ente sein:

 
Angehängte Grafik:
byd_q1.jpg
byd_q1.jpg

8949 Postings, 1214 Tage SchöneZukunftBYD baut sein viertes E-Auto Werk in

 
  
    
1
27.04.19 18:03
Changzhou.

Investitionen kosten Geld. Aber nur so sichert man sich eine starke Position in der Zukunft. Das BYD jetzt endlich mehr Richtung Elektroautos geht und das alte fossile Autogeschäft zurück fährt ist eine gute Nachricht.
 

3705 Postings, 261 Tage GonzoderersteElektromobilität

 
  
    
27.04.19 18:47
ist nicht die Zukunft, auch wenn viele uns das hier vermitteln möchten, aber das ist ein anderes Thema, BYD wird seinen Weg machen und muss das auch in China, da sind fossile Energien ein echtes Problem, aber woher kommt nur der Strom aus der Steckdose? Und der Kobalt für die Akkus? Achse es geht ja um die Energiebilanz, da kennen sich ja alle bestens aus und haben ihre eigene Meinung  

180 Postings, 1065 Tage TradewatcherEnergie in China

 
  
    
1
27.04.19 23:43
Es werden so schnell als moeglich die Kohlekraftwerke geschlossen.
Im Bau sind 24 Atomkraftwerke und weitere 20 in Planung.
Kobalt ist nicht das Problem. Das Problem ist Nickel.
in China wird sehr stark in die Batterieforschung investiert. ByD hat 18000 im Forschungsbereich angestellt.
Byd hat jetzt auch eine Fabrik zum Recykeln v Batterien.  

242 Postings, 4139 Tage mops1111heute bekannt geg.

 
  
    
2
28.04.19 13:15
BEIJING (Reuters) - Der chinesische Elektrofahrzeughersteller BYD Co Ltd, unterstützt durch den US-amerikanischen Investor Warren Buffett, meldete am Sonntag einen Anstieg des Nettogewinns im ersten Quartal um 632 Prozent, gestützt durch die starke Nachfrage nach seinen neuen Energiefahrzeugen.

https://www.scmp.com/business/companies/article/...rst-quarter-profit  

8949 Postings, 1214 Tage SchöneZukunft@Gonzodererste: Elektromobilität ist

 
  
    
3
29.04.19 10:09
Du bist ganz klar dem FUD einer Multibilliarden-Dollar Industrie aufgesessen. Aber keine Sorge, du bist mit dem amerikanischen Präsidenten in guter Gesellschaft.

Ja man braucht auch für Elektroautos Rohstoffe. Man beachte aber das Wort auch. Die nicht nachhaltige Förderung von Öl und der Verbrauch seltener Rohstoffe wie Platin oder Palladium ist weit schwerwiegender als die Probleme die es mit Kobalt oder Lithium gibt. Und Kobalt und Lithium können in einem Kreislaufsystem genutzt und praktisch zu 100% wiederverwendet werden. Und da Auto-Akkus sehr groß und teuer sind wird das auch gemacht.

Das man ausgerechnet den Rohstoffabbau als Argument für fossile Autos nimmt ist schon ein Treppenwitz der Geschichte.

Und das bisschen zusätzlichen Strom den man für Elektroautos braucht hat z.B. Deutschland alleine schon an ungenutzter Überkapazität herum stehen. Wir bezahlen sogar das Ausland um unsere Überschüsse zu verwerten. Und auch China investiert massiv in erneuerbare Energien und ist auf dem Gebiet inzwischen weltweit führend. Alleine schon weil Wind- und Sonnenstrom inzwischen die billigsten Stromquellen sind werden sie sich weltweit durchsetzen. Und die großen Auto-Akkus helfen dabei den Verbrauch und die Produktion in Einklang zu halten.

 

3705 Postings, 261 Tage Gonzodererstewenn die Zahlen so gut

 
  
    
29.04.19 10:18
sind warum explodiert der Kurs nicht? Ich verstehe manchmal die Börse nicht, im Kurs kann es nicht schon enthalten sein, AMI Konflikt liegt erst mal auf Eis, Also warum? Wer kennt die Antwort?  

2442 Postings, 2194 Tage warren64Wer sagt, dass die Zahlen so gut sind?

 
  
    
2
29.04.19 11:57
Die Zahlen sind wie erwartet, nicht mehr und nicht weniger.
Spannender finde ich die auch in den letzten Tagen publik gewordenen Zahlen der (gesteigerten) Produktionskapazitäten.
Die sind echt beeindruckend (neues Werk von 400T Einheiten + Steigerung der Kapazitäten in zwei bestehenden Werken von je 100T Einheiten auf 300T und 400T Einheiten).
Abgesehen davon, dass die (Kapazitäts-)Zahlen leider mal wieder nicht von BYD selbst kamen, müssen aber auch diese Erweiterungen erst einmal umgesetzt und die Autos verkauft werden, bevor sich das in Umsatz und Gewinn bemerkbar macht.
 

839 Postings, 522 Tage m4758406Kurs

 
  
    
1
29.04.19 14:07
Denke man sollte froh sein das sich der Kurs hält und sehr dankbar wenn es steigt.
Diese Aktie war, die letzte Zeit, nicht billig zu bekommen, und den Preis muss es jetzt eine Weile beweisen.
Durch die starken Verkaufszahlen der letzten Monate war die Aktie doch schon ordentlich gestiegen, daher denke der jetzige Gewinn war schon im Kurs drinnen.
Bin froh hier investiert zu sein, mit Tesla würde ich mich nicht so gut fühlen. Denke dort gehts mit dem Kurs eher bergab.
Ich hab nichts gegen Tesla, für mich wär es gut wenn Tesla gut läuft, weil bin in Lithium investiert, da wär es gut wenn alle E-Autobauer stark laufen.
Glaub in meiner Tencent Aktie ist auch etwas Tesla enthalten, wobei mir das egal ist :)  

308 Postings, 252 Tage maboc5908

 
  
    
29.04.19 14:12
die Antwort würde ich auch gerne kennen. Die Aktie ist was Potential angeht sehr schwach bewertet. Keine Ahnung wo es klemmt. Der Verlauf ist jedenfalls sehr traurig. Vielleicht wird die Aktie auch künstlich niedrig gehalten. Hoffe, dass sich das mittelfristig tief in den 2-stelligen Bereich bewegt.  

53 Postings, 946 Tage no.brainKursziele

 
  
    
1
30.04.19 08:12
Irgendwie sind sich die Analysten nicht ganz einig!

Hier einige Beispiele aus den letzten Tagen - kein Anspruch auf Vollständigkeit - Auswahl ist zufällig!!!!

 
Angehängte Grafik:
prognosen_byd_30.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
prognosen_byd_30.jpg

308 Postings, 252 Tage mabocNaja billig ist relativ

 
  
    
30.04.19 10:54
mein EK ist 8,8 EUR, von daher ist alles darunter billig für mich ;)

@Kursziel: rechne mein Kursziel von 22,47 EUR mit ein. Woher ich das habe und wann das erreicht wird, ist natürlich streng geheim :D  

2166 Postings, 1481 Tage Vaioz,,,,,,,,........

 
  
    
01.05.19 07:46
@Maboc Die Erklärung würde ich gern hören warum BYD aktuell über 50 Milliarden $ wert sein soll...  

180 Postings, 1065 Tage TradewatcherMorgan Stanley untergewichten 30HKD

 
  
    
03.05.19 18:21
Seltsame Bewertungen von Morgan Stanley.
BYD geht von Rekord zu Rekord und Morgan Stanley werten brutal auf 30HKD ab. Natuerlich wird es schwierig in China fuer herkoemmliche Verbrenner. Das trifft sicher alle Konzerne die Verbrenner anbieten. Byd sicher nicht.
Oder spielt da versteckt der sich im Moment der Handelskrieg zwischen USA und Chins eine Rolle?  

3705 Postings, 261 Tage Gonzodererstenein

 
  
    
2
03.05.19 18:29
es ist die allgemeine Unsicherheit was die Aktie betrifft, zu wenig Information, zu viel Emotion, zu viele Analystenempfehlungen, zu viele Jäger sind des Hasen Tod  

839 Postings, 522 Tage m4758406Morgan Stanley,

 
  
    
2
04.05.19 00:35
JP Morgan, Hauck & Aufhäuser und wie sie alle heissen manipulieren Aktienkurse.

Beispiel 1: (Kursmanipulation von LVMH)

Verurteilungen
Bernard Arnault, der Vorstandsvorsitzende des Luxusgüter-Konzerns LVMH, hatte in Paris gegen die Investmentbank geklagt. Arnault warf der Bank vor, den Gucci-Konzern in einer Übernahmeschlacht zu positiv und seine LVMH-Gruppe systematisch zu negativ dargestellt zu haben. Morgan Stanley wurde in erster Instanz zu 30 Mio. EUR Schadenersatz verklagt. In der zweiten Instanz wurde Morgan Stanley im Juni 2006 in Paris ebenfalls verurteilt.[8] Im Rechtsstreit um fragwürdige Hypothekengeschäfte hat sich die US-Bank Morgan Stanley zur Zahlung von 1,25 Milliarden US-Dollar (925 Millionen Euro) bereit erklärt.[9]

Quelle: Wikipedia

Beispiel 2: (meiner Meinung eine Kursmanipulation von Voestalpine AG)

18. März 2019
Bewertung von Morgan Stanley
---> Halten
Morgan Stanley bestätigt für voestalpine die Empfehlung Halten - und erhöht das Kurziel von 28,0 auf 29,0 Euro.
https://www.boerse-express.com/boerse/analysen/...oestalpine-ag-14997

27. März 2019
Bewertung von Morgan Stanley
---> Übergewichten
Morgan Stanley bestätigt für voestalpine die Empfehlung Übergewichten - und reduziert das Kursziel von 36,0 auf 35,0 Euro.
https://www.boerse-express.com/boerse/analysen/...oestalpine-ag-15026

Wie kann das sein, das man vom 18. zum 27. März plötzlich von 29 auf 36 springt.
Ich meine damit die Basis der Berechnung.
Am 18. März hiess es 28-29 und schon 1 Woche später 36-35.

Beispiel 3: (JP Morgan Chase)

https://de.wikipedia.org/wiki/...B6rden_%C3%BCber_Strafzahlung_(2013)

https://de.wikipedia.org/wiki/JPMorgan_Chase#Kritik

J.P. Morgan werden ? wie vielen anderen Großbanken auch ? Tricksereien beim Verkauf von Wertpapieren und Immobilien-Krediten vor der Finanzkrise zur Last gelegt. Nachdem der US-Häusermarkt kollabiert war (siehe Subprime-Krise), verloren die meisten mit Hypotheken besicherten Wertpapiere einen Großteil ihres Wertes;
!!!!!!!!!!!!!!!!!!    ihre Besitzer erlitten hohe Verluste.    !!!!!!!!!!
Viele von ihnen machten danach Schadenersatz geltend, weil sie sich bewusst getäuscht sahen.[29]

Deren Kursziele hat nichts mit der Realität zu tun.

Beispiel 4: (die Analysten-Vollprofis von Hauck & Aufhäuser mit ihren Kurszielen bei ams AG)
25.07.18 ----> 163,65 Euro
24.10.18 ---->   70,06 Euro
10.12.18 ---->   17,19 Euro
03.01.19 ---->   16,95 Euro
08.01.19 ---->   16,90 Euro
06.02.19 ---->   17,98 Euro
29.03.19 ---->   18,35 Euro
04.05.19 ---->   52,68 Euro
Quelle:
https://www.finanznachrichten.de/aktien-analysen/ams-ag.htm

Wie die Fahne im Wind. Das hat überhaupt nichts mit einer Analyse zu tun.  

497 Postings, 710 Tage PogrozDanke Donald

 
  
    
06.05.19 08:17

2442 Postings, 2194 Tage warren64Absurd

 
  
    
4
06.05.19 09:08
Das Verhalten von Donald Trump ist absurd. Aber fast noch absurder ist, dass BYD um 6% nach unten geht bei dieser Meldung. BYD würde von einem Handelsstreit aktuell eher profitieren als dass es darunter leiden würde. BYD exportiert ja fast nichts in die USA und würde in China (> 90% des Umsatzes) sicher eher davon profitieren, wenn US-Importe sich verteuern würden.  

201 Postings, 1004 Tage floxi1Byd pendelt in einem steigenden Trendkanal

 
  
    
1
06.05.19 09:23
Wird also kurzfristig noch ca. 10 % abgeben, aber mittelfristig eher steigen.
Langfristig wird es ein Vervielfacher.
Ich versuche, durch Teilverkäufe und Käufe die Anzahl zu steigern und den Durchschnittskurs niedrig zu halten. Unter 5,40 stocke ich weiter auf.

So seh ichs. :)  

8949 Postings, 1214 Tage SchöneZukunftBYD zeigt 6 BEV auf der Shanghai Auto Show

 
  
    
2
06.05.19 14:05
von den 23 Autos die sie ausstellen. Das geht zumindest in die richtige Richtung.  

8949 Postings, 1214 Tage SchöneZukunftBYD Nr. 1 in Q1 2019

 
  
    
5
06.05.19 14:07
Bei der Anzahl der verkauften Plug-In Autos ist BYD weltweit mal wieder auf Platz 1.

Und bei den BEV immerhin auf Platz 2 nach Tesla.

Daran sieht man den Vorteil eines gigantischen Heimatmarktes.
 

8949 Postings, 1214 Tage SchöneZukunftLink zur Shanghai Auto Show

 
  
    
1
06.05.19 14:08
BYD unveiled the electric Song Pro, E1, E2, S2 and E-SEED GT hybrid concept at the 18th Shanghai International Automobile Industry Exhibition.
 

78 Postings, 469 Tage ToFekann mir mal einer erklären

 
  
    
08.05.19 12:17
wie es wieder zu diesen Sturz bei BYD kommen konnte??  

2442 Postings, 2194 Tage warren64Ganz einfach

 
  
    
4
08.05.19 13:31
Säbelgerassel Trump im Handels'krieg' ---> China-Aktien sind 'bäh'.

Mehr war da nicht dahinter, das reicht aber für einen 15%igen Absturz auch bei BYD.
Aber es war ja faktisch jede chinesische Aktie betroffen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 235 | 236 |
| 238 | 239 | ... | 256  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben