UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 1 von 122
neuester Beitrag: 09.12.19 13:20
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_Ja. Anzahl Beiträge: 3039
neuester Beitrag: 09.12.19 13:20 von: Maitag Leser gesamt: 466963
davon Heute: 7
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  

7715 Postings, 3751 Tage Raymond_Jamesmic AG: Ende der Leidenszeit ?

 
  
    
8
20.03.14 20:14
mic AG heute +9,17% in Frankfurt - die aktie hat die 3 ? zurückerobert und einen dreifachboden herausgebildet, der sicherheit geben dürfte; käme es zu einem lukrativen exit, bekäme der kurs flügel !
 
Angehängte Grafik:
micag_3fach-tief.jpg
micag_3fach-tief.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  
3013 Postings ausgeblendet.

602 Postings, 909 Tage WirdzeitDummemücke

 
  
    
03.12.19 13:33
Komm jetzt nicht mit Fibris als MEGA PFERD
Empl will seit 2 Jahren Fibris an ASX bringen
Ohne Erfolg...  

2886 Postings, 1908 Tage freu_miches sieht nicht gut aus

 
  
    
03.12.19 14:11
jetzt glaube auch an die 10 Cent.  

3 Postings, 29 Tage ZeroinvestUnd nun?

 
  
    
03.12.19 19:34
Ist jetzt die beste Firma auch noch liquidiert worden?
Welche Stärken Pferdchen stehen denn überhaupt noch im Stall. Gibt es nicht mal ne einfache Exceltabelle wo man einträgt:

Firma A  Wert 1.0 mio
Firma b Wert 0.2 mio
Firma c Wert -0.8 mio

Gesamtwert aller Beteiligungen 0.4 mio
Bei 15 mio Aktien also x Euro pro Aktie?

Das würde doch mal helfen.
Da müsste sich doch mal jemand hinsetzen.
So viele Firmen können es ja scheinbar nicht mehr sein.

Zur Not alles liquidieren und bei Null anfangen. Vielleicht haSie dann ja wieder 15 mio und jede Aktie ist wieder 1. Euro Wert. Fertig

 

270 Postings, 1112 Tage FlachseetaucherIst schon komisch, oder?

 
  
    
03.12.19 20:53
Schrieb hier doch schon, dass die 3Edge keinen "Wert" hat. Das ist eine kleine Vertriebsfirma mit wie vielen Mitarbeitern? Und ein Empl erkennt das nach wie vielen Jahren? Absolut unglaubwürdig das Vorgehen. Er hat mit Müller etc. einen Sündenbock, ist doch aber selber kein Stück besser. Vorstand und AR nehmen noch die Reste an Geld mit, dann ist es zu Ende. Meine Meinung.  

12 Postings, 36 Tage Tenbagger260Irgendwann werden auch hier die Zocker

 
  
    
03.12.19 22:07
Wie die Heuschrecken über den Wert herfallen.
Ist nur eine Frage der Zeit.  

45 Postings, 587 Tage dummemückeLöschung

 
  
    
04.12.19 08:41

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.12.19 13:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

602 Postings, 909 Tage Wirdzeit10 Cent bald erreicht

 
  
    
04.12.19 10:19

602 Postings, 909 Tage WirdzeitWieder paar Pseudo ASK käufe

 
  
    
04.12.19 11:39
Niemand kauft mehr...  

270 Postings, 1112 Tage FlachseetaucherAbschreibung 3-Edge 4i

 
  
    
04.12.19 12:10
Also Abschreibung 2017, 2018 und jetzt noch 2019?

Das "Potential" 3-Edge war auch vorher schon klar. Das hat Empl nicht anders gemacht als die, die er nun verklagt?

Was haben Müller/Reitmeier da gedreht Mut dem Verkauf an Forderungen? Gibt es dazu Belege?

Wirdniezeit, gehe mal aus der Leitung mit deinem kindischen Zeug, du nervst. Heule woanders, bitte.  

710 Postings, 664 Tage JuPePo#3020

 
  
    
04.12.19 12:57
Für ne dumme Mücke vetritt´s Du hier, finde ich, ganz vernünftige Ansichten, denen ich mich durchaus anschließe.

Empl braucht Zeit. Viel Zeit. Doch seine Konzeption könnte / sollte irgendwann fruchten.  Ne geeignete Hammermeldung wäre z.B.,wenn das eine oder andere IPO in Australien dann doch mal glücken würde.  

270 Postings, 1112 Tage FlachseetaucherIPO in Australien?

 
  
    
04.12.19 17:57
Warum sollte ein IPO einer deutschen "Bude" mit 1-2 Mitarbeitern und minimalem Umsatz in Australien erfolgreich sein? Dummheit der Aussies als Geschäftsmodell?
 

17 Postings, 1738 Tage entmafibrisTerre

 
  
    
05.12.19 16:48
fibrisTerre hat mehr als nur 1-2 Mitarbeiter, außerdem liegen anscheinend weitere Übernahmeangebote auf dem Tisch, nur ein IPO in Australiens scheint mehr Cash in die Kassen zu spülen, außerdem hält mic dann weiterhin noch Aktien an der australischen Gesellschaft, die sich ja weiterhin positiv entwickeln können.  

270 Postings, 1112 Tage FlachseetaucherFT

 
  
    
05.12.19 23:48
Wie viele Mitarbeiter sind es denn? Umsatz?

Und seit Jahren wird der IPO angekündigt, aber nicht vollzogen? Und es gibt weitere Angebote? Aber ein IPO im fernen Australien ist interessanter?

Zu viele Fragezeichen, zu viel Wunschdenken nach meiner Ansicht.
 

2886 Postings, 1908 Tage freu_michDie Umfirmierung in Securize IT Solutions AG

 
  
    
06.12.19 10:18
seit Gestern unter unternehmensregister.de  

2886 Postings, 1908 Tage freu_michMicdata AG ist nun Geschichte

 
  
    
06.12.19 10:21

270 Postings, 1112 Tage FlachseetaucherUnd was ist der Inhalt dieser Aussage?

 
  
    
06.12.19 11:24
Wieder nur Spam...  

270 Postings, 1112 Tage FlachseetaucherKurs fällt weiter...

 
  
    
06.12.19 11:30
Wäre ja auch erstaunlich, dass ein Kind nur deshalb schlauer würd, wenn es anstatt Detlev dann Helmut genannt wird.

Das sind die letzen verzweifelten Zuckungen, wenn komische neue Namen erfunden werden für ein am Boden liegendes Business. Aber die wollten ja schon Amazon, MS, Oracle etc. beibringen, wie man schnell Datenbanken durchsucht. Hat die aber anscheinend nicht interessiert. Da haben die den heiligen Gral und keine Sau schaut hin, wie unfair.  

12 Postings, 36 Tage Tenbagger260Flachseetauch

 
  
    
06.12.19 14:01
Entweder werden Aktien mit "News" gepusht und dann Millionen von Aktien auf den Markt geworfen, oder es werden von den MM Tausende von tatsächlich nicht existierenden Aktien verkauft damit der Kurs uninteressant aussieht bis genug gesammelt hat.
Der Effekt, über kurz und lang werden diese wieder explodieren, so dass ein paar hundert Prozent drin sind.
Viele Grüße und viel Erfolg  

11 Postings, 482 Tage Besa001@flachseetaucher

 
  
    
07.12.19 19:55
Oder man stellt sich die Frage ob es eigentlich jemals ein richtiges Business gab ;-)  

901 Postings, 1935 Tage MaitagAbverkauf

 
  
    
09.12.19 10:10
Angesichts 25M Aktien wird die Sau durchs Dorf getrieben..?

                                                                                       Stck

Dec 09, 2019 0.152 0.152 0.152 0.152 - -16.48%
Dec 06, 2019 0.182 0.183 0.183 0.182 1.30K 0.00%
Dec 05, 2019 0.182 0.179 0.182 0.179 18.50K 2.25%
Dec 04, 2019 0.178 0.166 0.178 0.156 119.86K 4.71%
Dec 03, 2019 0.170 0.190 0.190 0.170 15.70K -14.14%
Dec 02, 2019 0.198 0.210 0.210 0.164 55.25K 4.21%
Nov 29, 2019 0.190 0.180 0.190 0.179 79.32K 1.60%
Nov 28, 2019 0.187 0.172 0.190 0.150 38.00K 3.31%
Nov 27, 2019 0.181 0.180 0.181 0.180 4.82K 0.00%
Nov 26, 2019 0.181 0.181 0.181 0.181 - -1.09%
Nov 25, 2019 0.183 0.180 0.183 0.180 1.00K -3.68%
Nov 22, 2019 0.190 0.180 0.199 0.161 48.63K -0.52%
Nov 21, 2019 0.191 0.206 0.206 0.191 9.65K -9.91%
Nov 20, 2019 0.212 0.206 0.212 0.206 10.45K 0.00%
Nov 19, 2019 0.212 0.181 0.212 0.181 10.00K 6.53%
Nov 18, 2019 0.199 0.199 0.199 0.199 - -6.13%
Nov 15, 2019 0.212 0.180 0.216 0.180 71.90K 10.99%
Nov 14, 2019 0.191 0.217 0.217 0.181 4.50K -4.50%
Nov 13, 2019 0.200 0.200 0.200 0.200 - 3.09%
Nov 12, 2019 0.194 0.219 0.219 0.194 2.50K -3.00%
Nov 11, 2019 0.200 0.181 0.218 0.181 5.50K -5.21%
Highest: 0.219 Lowest: 0.150 Difference: 0.069 Average: 0.190 Change %: -27  

901 Postings, 1935 Tage MaitagAndererseits,

 
  
    
09.12.19 10:51
Den Abschreibungsbedarf bei der EDGE hat Herr Empl ja mächtig früh erkannt.
Was seit dem 14.April 19 bis heute an Aktien die Hände gewechselt hat, könnte man evt. hinterfragen.

... vom 3.12.19 ....Ebenso geht aus der neuen Planung zusammen mit der Entscheidung der Veräußerung hervor, dass der bisherige Wertansatz nicht gehalten werden kann. Ein realistischer erzielbarer Kaufpreis wird deutlich unter dem indirekten Buchwert der 3-EDGE GmbH bei der mic AG liegen. Der Abschreibungsbedarf bei der mic AG wird voraussichtlich bei etwa EUR 1,1 Mio. gesehen.  

17 Postings, 1738 Tage entma3-EDGE

 
  
    
09.12.19 11:12
3-EDGE ist ein reines Vertriebsunternehmen, wenn man auf deren Webseite schaut viel im Telekommunikationsbereich, evtl. sind jetzt erst mit 5G Ausschreibungen verloren worden, auf die man früher gesetzt hat.
Und der Glasfaserausbau schreitet auch nicht unbedingt schneller voran.  

602 Postings, 909 Tage WirdzeitMit solche Meldung versucht Empl Stimmung zu mache

 
  
    
09.12.19 12:08

901 Postings, 1935 Tage MaitagWas, wenn

 
  
    
09.12.19 13:03
man beschließt (endlich) zu liquidieren? Dabei kommt doch mehr rüber, als den kleinen Klitschen die Stange zu halten. Wunder.


 

901 Postings, 1935 Tage MaitagWas, wenn

 
  
    
09.12.19 13:20
Mir jedenfalls wäre ein Quote 0,4 von 1€ lieber als 0,161 pro Aktie heute und morgen 0,00€.

Wenn da partout nichts an Mehrwert rüberkommt, wäre genau das zu tun. Den Laden zu schließen im Interesse aller.
NmM.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben