UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 121 von 125
neuester Beitrag: 22.01.20 10:56
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_Ja. Anzahl Beiträge: 3115
neuester Beitrag: 22.01.20 10:56 von: Trash Leser gesamt: 481219
davon Heute: 143
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 119 | 120 |
| 122 | 123 | ... | 125  Weiter  

611 Postings, 953 Tage WirdzeitBin echt gespannt

 
  
    
27.11.19 15:53
Wo der Kurs steht kurz vor die HV.  

729 Postings, 708 Tage JuPePoHab´ihm das auch schon vorgehalten...

 
  
    
27.11.19 16:09
Er kauft grundsätzlich keine Aktien des "eigenen" Unternehmens - hat er mehrmals gepostet - , weil er von solchen vermeintlichen Stützungskäufen durch Vorstände oder Aufsichtsräte  nichts hält.
Und sinngemäß: Das Unternehmen selbst muss durch gute Leistungen und Ergebnisse  bewirken, dass die Aktie gekauft wird und der Aktienkurs dann steigt.
Wo er Recht hat, hat er Recht. Fragt sich nur, ob ihm das bei Mic noch gelingt.    

611 Postings, 953 Tage WirdzeitHast du ihn auch gefragt

 
  
    
27.11.19 16:16
Wie sieht er die Klagen gegen ehemalige Vorstände und AR?  

729 Postings, 708 Tage JuPePoNee, nicht gefragt...

 
  
    
27.11.19 17:25
weil operativ unwichtig. Außerdem: Gerichtsverfahren können sich über Jahre hinziehen und ihr Ausgang ist völlig ungewiss.  Und selbst wenn es jemals einen Vollstreckungstitel geben sollte - das Beitreiben einer Forderung ist noch mal ne ganz andere Hausnummer und kann z.B. wegen mangelnder Liquidität des Schuldners total scheitern.
Ich seh das so: Sollte es tatsächlich gelingen,  nach einem rerchtskräftigen Urteil gegen den einen oder anderen Beschuldigten  an dessen Kohle zu kommen, wäre das für Mic eine Art Zubrot, das die Bilanzen aufhübscht - mehr nicht.
Mic bzw. die Tochterfirmen  müssen endlich operativ  aus eigener Kraft richtig in die Spur kommen und  in absehbarer Zeit Gewinne schreiben.  Empl ist nach meiner Überzeugung derjenige, dem ich zutraue, das    
zu schaffen.  Ist aber alles eine Zeitfrage - leider .  

611 Postings, 953 Tage WirdzeitDer Kurs läuft Richtung 10 Cent

 
  
    
29.11.19 10:28

611 Postings, 953 Tage WirdzeitJuPePo

 
  
    
1
29.11.19 10:31
Hat Dir Empl auch gesagt für wem der jetzige Kurs attraktiv ist ?
Denke für die Verkäufer ist sehr attraktiv... :-))))
 

611 Postings, 953 Tage WirdzeitMidian deine schwarze Stern wird der Kurs

 
  
    
02.12.19 12:52
Nicht helfen... :-)))

Die 10 Cent werden kommen...  

611 Postings, 953 Tage WirdzeitMit paar Pseudo ASK käufe versuchen

 
  
    
02.12.19 15:33
Käufer zu finden....?? :-)))  

2892 Postings, 1952 Tage freu_michBei Micdata läuft

 
  
    
1
03.12.19 09:42

611 Postings, 953 Tage WirdzeitUnd noch mehr Mist..

 
  
    
2
03.12.19 11:39

611 Postings, 953 Tage WirdzeitSo würden die Aktionäre über Jahren ver.... @@t

 
  
    
1
03.12.19 11:52
Empl hätte nicht 3 Jahren gebraucht um zu feststellen  oder..?

 

611 Postings, 953 Tage WirdzeitJuPePo

 
  
    
03.12.19 12:11
Hat Dir Empl auch nichts gesagt wegen weiteren Abschreibungsbedarf oder?
Wahrscheinlich hat er das nicht gewusst... :-))))

Er hat nur gesagt er findet der jetzige Kurs attraktiv...

 

60 Postings, 631 Tage dummemückeWirdzeit

 
  
    
03.12.19 13:21
Steht doch da warum.

- Strategisch passt es nicht

- Keine Aussicht auf profitable Erträge

- Altlasten aus alten Verträgen

Ich finde das Aufräumen vor der HV und vor 31.12.19 nur konsequent.  

60 Postings, 631 Tage dummemückeNoch etwas!

 
  
    
03.12.19 13:22
Ich finde den Kurs auch attraktiv.

Die Abschreibung bei 4industries AG bzgl 3Edge ist strategisch vollkommen richtig.

Was soll 3Edge auch zwischen den operativen Success Stories wie, DISO und fibristerre?  

611 Postings, 953 Tage WirdzeitDummemücke

 
  
    
03.12.19 13:33
Komm jetzt nicht mit Fibris als MEGA PFERD
Empl will seit 2 Jahren Fibris an ASX bringen
Ohne Erfolg...  

2892 Postings, 1952 Tage freu_miches sieht nicht gut aus

 
  
    
03.12.19 14:11
jetzt glaube auch an die 10 Cent.  

3 Postings, 73 Tage ZeroinvestUnd nun?

 
  
    
03.12.19 19:34
Ist jetzt die beste Firma auch noch liquidiert worden?
Welche Stärken Pferdchen stehen denn überhaupt noch im Stall. Gibt es nicht mal ne einfache Exceltabelle wo man einträgt:

Firma A  Wert 1.0 mio
Firma b Wert 0.2 mio
Firma c Wert -0.8 mio

Gesamtwert aller Beteiligungen 0.4 mio
Bei 15 mio Aktien also x Euro pro Aktie?

Das würde doch mal helfen.
Da müsste sich doch mal jemand hinsetzen.
So viele Firmen können es ja scheinbar nicht mehr sein.

Zur Not alles liquidieren und bei Null anfangen. Vielleicht haSie dann ja wieder 15 mio und jede Aktie ist wieder 1. Euro Wert. Fertig

 

272 Postings, 1156 Tage FlachseetaucherIst schon komisch, oder?

 
  
    
03.12.19 20:53
Schrieb hier doch schon, dass die 3Edge keinen "Wert" hat. Das ist eine kleine Vertriebsfirma mit wie vielen Mitarbeitern? Und ein Empl erkennt das nach wie vielen Jahren? Absolut unglaubwürdig das Vorgehen. Er hat mit Müller etc. einen Sündenbock, ist doch aber selber kein Stück besser. Vorstand und AR nehmen noch die Reste an Geld mit, dann ist es zu Ende. Meine Meinung.  

17 Postings, 80 Tage Tenbagger260Irgendwann werden auch hier die Zocker

 
  
    
03.12.19 22:07
Wie die Heuschrecken über den Wert herfallen.
Ist nur eine Frage der Zeit.  

60 Postings, 631 Tage dummemückeLöschung

 
  
    
04.12.19 08:41

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.12.19 13:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

611 Postings, 953 Tage Wirdzeit10 Cent bald erreicht

 
  
    
04.12.19 10:19

611 Postings, 953 Tage WirdzeitWieder paar Pseudo ASK käufe

 
  
    
04.12.19 11:39
Niemand kauft mehr...  

272 Postings, 1156 Tage FlachseetaucherAbschreibung 3-Edge 4i

 
  
    
04.12.19 12:10
Also Abschreibung 2017, 2018 und jetzt noch 2019?

Das "Potential" 3-Edge war auch vorher schon klar. Das hat Empl nicht anders gemacht als die, die er nun verklagt?

Was haben Müller/Reitmeier da gedreht Mut dem Verkauf an Forderungen? Gibt es dazu Belege?

Wirdniezeit, gehe mal aus der Leitung mit deinem kindischen Zeug, du nervst. Heule woanders, bitte.  

729 Postings, 708 Tage JuPePo#3020

 
  
    
04.12.19 12:57
Für ne dumme Mücke vetritt´s Du hier, finde ich, ganz vernünftige Ansichten, denen ich mich durchaus anschließe.

Empl braucht Zeit. Viel Zeit. Doch seine Konzeption könnte / sollte irgendwann fruchten.  Ne geeignete Hammermeldung wäre z.B.,wenn das eine oder andere IPO in Australien dann doch mal glücken würde.  

272 Postings, 1156 Tage FlachseetaucherIPO in Australien?

 
  
    
04.12.19 17:57
Warum sollte ein IPO einer deutschen "Bude" mit 1-2 Mitarbeitern und minimalem Umsatz in Australien erfolgreich sein? Dummheit der Aussies als Geschäftsmodell?
 

Seite: Zurück 1 | ... | 119 | 120 |
| 122 | 123 | ... | 125  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben