UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 120 von 126
neuester Beitrag: 19.02.20 12:39
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_Ja. Anzahl Beiträge: 3137
neuester Beitrag: 19.02.20 12:39 von: Trash Leser gesamt: 490116
davon Heute: 34
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 118 | 119 |
| 121 | 122 | ... | 126  Weiter  

618 Postings, 984 Tage WirdzeitGenau so bei Mic

 
  
    
20.11.19 12:33
Markt erkennt nicht das  bei Mic die Sanierung durch ist.
Wenn Mic tatsächlich saniert ist und Diso DAS MEGA PFERD ist
Wären andere Kurse denkbar.  

60 Postings, 662 Tage dummemückeFreumich

 
  
    
20.11.19 15:42
So kann man dies zwar nicht wirklich rechnen.

Denn Mic besitzt ca 21% (laut HV) an micdata und micdata besitzt dann 100% an DISO und 100% Chainledger.
Indirekt natürlich von den Werteverhältnissen.

Dh zuvor hatte mic ca 40% an micdata bei 51% an DISO.
Nun ca 21% von 100% DISO.
Nicht zu vergessen, dass micdata AG nun mind 0,5Mio an Cash haben dürfte und Schuldenfei ist und dazu profitabel!
Top!

Ich finde es super.  

60 Postings, 662 Tage dummemückeLöschung

 
  
    
20.11.19 15:43

Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 27.11.19 13:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

618 Postings, 984 Tage WirdzeitDummemücke

 
  
    
20.11.19 16:20

(noch nicht das Pferdchen galoppieren zu lassen) 


Du sagts uns indirekt wir haben hier Kursmanipulation? 

Gilt das gleiche auch für MIG? 

Der Kurs soll nicht steigen bis die Kapitalherabsetzung - Kapitalerhöhung durch ist? 


 

60 Postings, 662 Tage dummemückeWirdzeit

 
  
    
20.11.19 16:54
Von was redest Du?
Was interpretierst Du?

Wenn man eine Firma gegen Aktien erwirbt, dann richtet sich der Erwerbspreis nach dem Marktpreis und der steht bei rund 1,00? bei micdata.

Damit der Kurs endlich anspringen kann (also galoppieren), war mutmaßlich die Übernahme der restlichen 42% der DISO wichtig.
Das versuche ich Dir zu erklären.
Ist im übrigen nur meine Meinung.

mic heist mic und nicht ?MIG?. mig gibts zwar auch, aber das ist ebenso eine andere Firma. Aber du verwechselst ja  so Einiges.

Die Kapitalherabsetzung ist bei ?mic? geplant und hat auch mit micdata nichts am Hut.

Zu deiner anderen Aussage zu mic bzgl Sanierung:
der Kurs ist nun bei ca 0,20? je Aktie seit langem, nämlich seitdem bekannt ist (Januar 19), dass Altvorstände mutmaßlich getrickst haben.
Immerhin noch 3Mio Marketcap. Sehe ich mir die Bilanzsumme an, passt die Bewertung.
Die Sanierung bezieht sich auf Schulden, Overhead und Organisation und nicht auf Neugeschäft/Vision.
Das kann wohl dann erst erfolgen, wenn eine Maßnahme wie die Kapitalherabsetzung erfolgt ist. Dann preist in meinen Augen der ?Markt?, wie Du ihn nennst auch das Zukunftsgeschäft wieder ein. So eben (noch) nicht.  

618 Postings, 984 Tage WirdzeitDummemücke

 
  
    
20.11.19 17:30
Der Kurs war am 28.01.19 0,349 ? Und nicht bei 20 Cent

Es würde schon  von jemand hier geschrieben über insider handeln...

Mic und MIG  
Du interpretierst eine Tip Fehler und nicht das Pferdchen...  

618 Postings, 984 Tage WirdzeitMM nach

 
  
    
20.11.19 17:36
Kapitalherabsetzung - Kapitalerhöhung war geplant und deswegen die ganze BID Verkäufer...
Die ganze Aktien an  ahnungslose zu verkaufen und dann Kapitalerhöhung...  

60 Postings, 662 Tage dummemückeWirdzeit

 
  
    
20.11.19 18:35
2.1.2019 Schlusskurs Xetra 0,231?.
Laut Ariva.

Aber egal ob 0,20? oder 0,349?.

Die Meldung am 15.1.19 hat alles verändert.

Wahrscheinlich hat Müller abverkauft.
Denn auf den letzten HVs war nur noch ein Bruchteil seines früheren Bestandes abwesend.

Man merkt die Frustration der Aktionäre.  

60 Postings, 662 Tage dummemückeLöschung

 
  
    
1
20.11.19 20:10

Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 27.11.19 13:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

618 Postings, 984 Tage WirdzeitDummemücke

 
  
    
20.11.19 21:12
Eine kapitalherabsetzung ist kein Garantie für steigende Kurse
Natürlich sind hier viele Aktionäre von dem alten Management vera*****.
Empl hat auch viele versprochen und nicht eingehalten

Chainledger und Tymlez

Fibris und IQ Sensing  ASX listing

SHS Technologie   wurde von Empl als das mega Pferd vorgestellt...

Er kann nicht alles an alten Management schieben...
 

2896 Postings, 1983 Tage freu_michBei Micdata kauft Dr. Edgar Bernardi weiter

 
  
    
20.11.19 23:06
Betreff:

micData AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR


Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

Name:

Herr Dr. Edgar Bernardi


Grund der Meldung

a) Position/Status:

Aufsichtsrat

b) Erstmeldung/Berichtigung:


Angaben zum Emittenten

Name:

micData AG

Adresse:

Sendlinger-Tor-Platz 8, 80336 München

Staat:

Deutschland

LEI:

5299000L1CMYGIOBSG52


Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments:

Art des Instruments:

Aktie

Kennung:

DE000A2TSS58

b) Art des Geschäfts:

Kauf


c) Preis(e) und Volumen:

Preise

Volumen

1.10

1320.00


d) Aggregierte Informationen:

Aggregiertes Volumen:

1320.00

Preis:

1.10


e) Datum des Geschäfts:

18.11.2019

f) Ort des Geschäfts:

Börse München, XMUN


Weitere Angaben:




Angaben zur Pflichtmitteilung:

Pflichtveröffentlichung in/über:

pressetext.adhoc, veröffentlicht über Bloomberg, Dow Jones Newswires und Thomson Reuters

Pflichtveröffentlichung am:

19.11.2019

Sprachen der Veröffentlichung:

Deutsch



 

60 Postings, 662 Tage dummemückeWirdzeit

 
  
    
1
20.11.19 23:14
Natürlich ist die geplante Herabsetzung keine Garantie.
Aber eine Chance.
Ohne eine Herabsetzung wird es meiner Ansicht nach nur noch eine Abwicklung geben.

Empl selbst hat doch ?nur? SHS, DISO und fibristerre ?geerbt?.
Und dazu viele weitere Altlasten bzw. ?Faule Eier? bei mic selbst.
Ich denke er wurde selbst verar*****.

SHS ließ sich einfach nicht entwickeln laut Management. Deshalb hat man sich folgerichtig getrennt. Das war ja jahrelang die Müllersche ?Perle?.

DISO konnte profitabel entwickelt werden.
Und da hat Empl ganz gehörigen Einfluss gehabt laut micdata HV.
Chapeau.

Fibristerre IPO steht noch aus laut Aussagen des Managements oder auch eine anderweitige Finanzierung/Exit.
Da muss man halt mal Geduld haben.

Chainledger wurde nun in micdata folgerichtig eingegliedert und man hat abgewartet.
Anders bei Tymlez selbst an der ASX, die mal mind 8Mio AU$ verbraten haben.

Empl muss nicht alles auf das alte Management schieben.
Das alte Management hat ihn mutmaßlich schlicht auch verar*****.
Wie alle anderen Aktionäre mutmaßlich auch.

Fakt ist. mic hat nach wie vor eine Chance nach meiner Beurteilung.  

21 Postings, 111 Tage Tenbagger260Nicht vergessen zu handeln

 
  
    
1
21.11.19 08:22
Was ich damit sagen will, dass hier jemand aufkauft.
Er will nicht, dass hier zuviele drauf aufmerksam werden soll. Drum wird auch ab und an ein großerer Block in den Brief gestellt, das hält Kurzfristzocker ab und verleitet den einen oder anderen dazu, zu verkaufen.

Ein riesiger Kursausbruch gut möglich.  

2896 Postings, 1983 Tage freu_michTenbagger260

 
  
    
21.11.19 10:47
Halte ich für gut möglich was du andeutest. Mein Gedanke war, das da ein jemand sich nur wieder ein paar Pakete hin und her schiebt um den Preis mal wieder zu drücken.
für nen zock  ist die Aktie vielleicht gut,Werde mein Glück  vielleicht noch mal Probieren!!!

 

618 Postings, 984 Tage WirdzeitVor HV

 
  
    
21.11.19 13:37
Kapitalherabsetzung wird hier nichts passieren sehe eher noch tieferen Kursen.  

21 Postings, 111 Tage Tenbagger260Der Kurs reagiert ja wirklich

 
  
    
1
21.11.19 14:47
Auf meine Provokation
Danke, ich weiß jetzt was ich wissen wollte.
Bis bald  

3 Postings, 104 Tage ZeroinvestAufkauf?

 
  
    
22.11.19 13:53
Hat da heute jemand 60.000 stück zu 0.18 Euro gekauft?
Spekulativ? Insider? Oder kurz vor Ausbruch?
 

21 Postings, 111 Tage Tenbagger260Wenn die Prozesse gegen ehemaligen AR

 
  
    
1
26.11.19 09:54
Alle gutgehen, plus sonstige Einnahmen ( Fibris , Diso) muss MIG AG weit über 1 ? stehen!
Wenn hier erst noch mehr Interesse aufkommt, geht's steil nach Norden.
Klare kaufkurse!  

21 Postings, 111 Tage Tenbagger260Empl wurde als Vorsitzender des Aufsichtsrats

 
  
    
1
26.11.19 10:13
Bei Micdata AG bestätigt!  

2896 Postings, 1983 Tage freu_michTenbagger260

 
  
    
26.11.19 11:00
Wie hoch sind insgesamt die Forderungen gegen  EX Vorstände und AR ?  

2896 Postings, 1983 Tage freu_michAnsprüche gibt es viele....

 
  
    
26.11.19 11:17

Ob so viel von den ehemaligen Vorständen wegen Organhaftung zu holen ist?
Oder wurde eine Versicherung abgeschlossen, und falls ja, deckt die auch diese Ansprüche ??  

21 Postings, 111 Tage Tenbagger260Ob es eine Versicherung gab,

 
  
    
26.11.19 11:26
Weiß ich nicht, generell ist Heute üblich.
Positiv ist, das die Klagen nicht abgewiesen sind.  

618 Postings, 984 Tage WirdzeitWenn die HV nicht abgesagt wird

 
  
    
26.11.19 15:16
Dann hat Empl viele Fragen zu Antworten...  

759 Postings, 739 Tage JuPePoEine Kapitalherabsetzung ist kein Re-Split !!

 
  
    
27.11.19 15:24
Bei einem Re-Split - sagen wir  im Verhältnis 10:1 - reduziert sich zwar  die Anzahl der gehaltenen Aktien auf ein Zehntel des vorherigen Bestandes. Der Aktienkurs nach dem Re-Split vervielfacht sich aber gleichzeitig um das 10-fache - so dass der Shareholder unterm Strich keinen Verlust erleidet. Er hat eben nur weniger Aktien im Depot.

Wie ist das bei einer Kapitalherabsetzung ?  Ganz genau so - wie mir Vorstand Andreas Empl gerade auf Anfrage gepostet hat.  Wer also bei der HV am 18.12.2019 der Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1  zustimmt, muss  n i c h t  befürchten, dass er damit auf einen Schlag 90 % seines Kapitaleinsatzes verliert.

Weil ich genau dieses befürchtet hatte, habe ich Herrn Empl direkt dazu angefragt und die og. Auskunft erhalten. Der Aktienkurs wird sich nach dem Kapitalschnitt am 18.12.2019 im Verhältnis 10:1 also um das 10-fache erhöhen - wie bei einem Re-Split.

Ich kann nur hoffen, dass das auch stimmt. Denn in den Internetforen, die ich zu diesem Thema besucht habe, konnte ich das  s o   nicht  rauslesen.  Aber vielleicht habe ich mich geirrt und  irren ist bekanntlich menschlich.

Übrigens: Herr Empl, der eine  d i r e k t e  Kauf- oder Verkaufsempfehlung bekanntlich  nicht geben darf, wies darauf hin, dass er den derzeitigen Aktienkurs der Mic AG "attraktiv" findet.  Was will er wohl damit sagen ?  


 

618 Postings, 984 Tage WirdzeitEmpl findet der jetzige Kurs attraktiv?

 
  
    
27.11.19 15:51
Er kann noch Reden?

Warum kauft selber nicht?  

Seite: Zurück 1 | ... | 118 | 119 |
| 121 | 122 | ... | 126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben