UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nanogate AG

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 10.05.19 18:46
eröffnet am: 04.10.06 13:06 von: Specnaz. Anzahl Beiträge: 384
neuester Beitrag: 10.05.19 18:46 von: AktienBaby Leser gesamt: 114291
davon Heute: 50
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  

4302 Postings, 4635 Tage Specnaz.Nanogate AG

 
  
    
14
04.10.06 13:06
Nanogate AG geht an die Börse
Saarbrücken, den 29. September 2006. Der Wertpapierverkaufsprospekt der Nanogate AG ist gestern gebilligt worden. Damit sind die Voraussetzungen für einen Börsengang geschaffen. Das Nanotechnologie-Unternehmen beginnt daher jetzt mit seiner Roadshow. Die Aktien können voraussichtlich in der Zeit vom 12. bis 16. Oktober 2006 gezeichnet werden. Die Preisspanne wird voraussichtlich am 11. Oktober 2006 veröffentlicht. Die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse ist für voraussichtlich Mittwoch, 18. Oktober 2006, vorgesehen. Mit dem Erlös aus dem Börsengang will das Unternehmen das geplante Wachstum finanzieren und seine führende Position ausbauen.Im Rahmen des Angebots werden bis zu 603.000 Aktien angeboten. Davon stammen bis zu 400.000 Aktien und somit der überwiegende Teil aus einer Kapitalerhöhung und bis zu 125.000 Aktien aus einer Umplatzierung. Darüber hinaus beinhaltet das Angebot bis zu 78.000 Aktien aus Alteigentum als Mehrzuteilungsoption (Greenshoe). Der Streubesitz wird voraussichtlich etwa 28 Prozent (vor Ausübung Mehrzuteilungsoption) betragen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger in Deutschland. Überdies ist eine Privatplatzierung in der EU und in der Schweiz geplant. Der Börsengang wird von der Landesbank Baden-Württemberg (Lead Manager und Sole-Bookrunner) und der Frankfurter Investmentbank equinet (Co-Lead Manager) begleitet. Privatanleger können die Aktie bei bundesweit allen Sparkassen, bei der BW-Bank sowie bei der comdirect bank AG zeichnen. Der Wertpapierverkaufsprospekt wurde am 28. September 2006 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt. Die Preisspanne wird erst im Rahmen der Roadshow festgelegt und bekannt gegeben (Verfahren der entkoppelten Preisfindung). Der Börsengang erfolgt vorbehaltlich der Entwicklung des Kapitalmarktumfeldes
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
358 Postings ausgeblendet.

94790 Postings, 7011 Tage Katjuschawichtiger für das Unternehmen dürfte sein, wie es

 
  
    
2
21.12.18 12:12
mit der Autobranche weitergeht. Sind die Negativszenarien übertrieben oder kommts wirklich so dicken wie einige Autoaktien so andeuten?

Also ich lass erstmal weiter die Finger von der Aktie. Da gibt's ja mittlerweile genug andere Aktien, die auch so stark oder stärker gefallen sind und attraktiver wirken.
-----------
the harder we fight the higher the wall

7 Postings, 829 Tage akfanKunststoffteile

 
  
    
21.12.18 14:02
Was wird in Bad Salzuflen wohl produziert?
Nur Oberflächenbeschichtung oder gar konplexe N-Glaze-Komponenten, also innovative Kunststoffbauteile?  

6284 Postings, 3746 Tage Dicki1So was waere sicherlich renditestark

 
  
    
22.12.18 18:05

6284 Postings, 3746 Tage Dicki1Was würdet Ihr von solchen Uebernahmen halten?

 
  
    
22.12.18 18:07

1896 Postings, 6660 Tage investadviserso, heute

 
  
    
27.12.18 15:20
habe ich ausreichend gekauft. auf diesem Niveau kann man nimmer viel falsch machen.

wünsche allen Nanogate-Investierten und Interessierten ein erfolgreiches kommendes Börsenjahr!

Gruß IA  

5032 Postings, 1721 Tage Ebi52Direkdors Dealing

 
  
    
29.12.18 15:45
hat wohl nicht den erhofften Erfolg gebracht! Es gibt halt auch Investoren, die schauen auch auf den Chart!  

1896 Postings, 6660 Tage investadviser@ebi52

 
  
    
02.01.19 09:45
welchen (erhofften) Erfolg? denkst du, die haben gekauft, um den Kurs zu stützen?

Nanogate steht vor einer (notwendigen) Unternehmenstransformation. Wenn man jetzt beginnt, Positionen aufzubauen, kann man nicht viel falsch machen. das KGV ist auch runtergekommen. Sicher, es ist (immer) noch ein wenig hoch, aber  (@ebi52) charttechnisch hat Nanogate so manche Übertreibung der letzten Jahre abgebaut.

Gruß IA  

1896 Postings, 6660 Tage investadviserBewertung Faustformel

 
  
    
02.01.19 14:57
https://www.godmode-trader.de/know-how/...-jede-aktie-richtig,4543944

hab´ mich mal so grob an Nanogate versucht und komme auf einen Kurs von 15,90.
hab´ auch mit einem "nur" 12-fachen Multiple gerechnet -> 14,20

so gesehen ist Nanogate noch überbewertet !
 

26 Postings, 300 Tage Member4Prognose

 
  
    
28.02.19 12:43
... wollte Nanogate nicht im Februar 2019 eine Prognose abgeben? Heute ist der 28. Schaltjahr haben wir auch keines. Noch sind 11 Stunden und ein paar Minuten Zeit. Bin gespannt, ob da was kommt. Oder weiss jemand etwas?

Gruß Member4  

1077 Postings, 541 Tage TonyWonderful.Wegen den paar Tagen noch eine

 
  
    
28.02.19 14:21
Prognose? Da kann man auch gleich auf die Zahlen warten!

LG Tony  

26 Postings, 300 Tage Member4Termin

 
  
    
28.02.19 14:39
Wann soll das sein? Auf der Homepage sehe ich als nächsten im Finanzkalender eingetragenen Termin die Hauptversammlung im Juni.

Gruß Member4  

7 Postings, 829 Tage akfanSchlechte Zahlen

 
  
    
28.02.19 20:35
Enttäuschende Zahlen, Prognose deutlich schlechter als erwartet!  

1077 Postings, 541 Tage TonyWonderful.Ja, bin auch entäuscht!

 
  
    
01.03.19 13:26

10694 Postings, 3277 Tage sonnenscheinchenich nehme mal an, dass die

 
  
    
07.03.19 08:17
geplanten 15 mio Mehrumsatz dieses Jahr mit der ganzjährigen Konsolidierung der Zukäufe locker erreicht werden kann. Wenig ambitioniert und leider ein Zuschussgeschäft  

1896 Postings, 6660 Tage investadviserauf diesem Niveau

 
  
    
02.04.19 10:19
kaufe ich weiter zu :o) danke an alle, die zu diesen Kursen verkaufen!  

91 Postings, 453 Tage BrokerPKGroßauftrag

 
  
    
04.04.19 10:14
Wieder wurde ein Großauftrag über 50 Mio reingeholt.

130 Mio Bördenkapitalisierung gegenüber dem Auftragspolster erscheinen sehr günstig.  

2539 Postings, 5238 Tage bradettiZiemlich erfreulicher

 
  
    
04.04.19 10:14
Auftragsbestand!  

1896 Postings, 6660 Tage investadvisersag´ ich ja

 
  
    
04.04.19 10:22
auf lange Sicht ein Schnäppchen :o)  

1077 Postings, 541 Tage TonyWonderful.Wenn der Laden nicht so margenschwach wäre,

 
  
    
04.04.19 12:48
wäre das ein toller Wert. Aber ohne Gewinne???

LG Tony  

298 Postings, 505 Tage StochProz@TonyW Nur für Geduldige mit längerem

 
  
    
04.04.19 13:05
AnlageHorizont. In der Auftragsbasis sind angeblich schon Aufträge mit Margen über 10%. So richtig spannend wird Nanogate aber wohl erst ab 2020 in Erwartung stark steigender Gewinne in 2021.

Zitat: "Nach der enttäuschenden Kursentwicklung in 2018 müssen sich Ihre Aktionäre nun auf ein Übergangsjahr 2019 einstellen. Wann und woher erwarten Sie wieder positive Impulse für die Nanogate-Aktie?

Nanogate erwartet für 2020 einen Profitabilitätsschub. Ab 2020 möchten wir wieder einen klar profitablen Wachstumskurs erreichen und erwarten eine deutliche Verbesserung des operativen Ergebnisses (EBITDA) sowie ein positives Konzernergebnis."

Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktie/...et--wachstum-und-ziele-456580.htm


 

16 Postings, 69 Tage EpikurusAnlagehorizont und EK entscheidend

 
  
    
04.04.19 14:32
Bin eingestiegen mit 1000 Stücken - mein Anlagehorizont ist ca. dre Jahre. Und solange die Zinsen nicht steigen, bleibt der allgemein erwartete Crash aus...  

2376 Postings, 2972 Tage AktienBaby...

 
  
    
10.05.19 18:46
Nanogate weitet Engineering-Kompetenz durch strategische Partnerschaft mit ERBIWA aus und plant Beteiligung

- ERBIWA ist Spezialist für Entwicklung komplexer Kunststoffkomponenten und anspruchsvoller Herstellungsprozesse

- Beteiligung von zunächst 50 Prozent angestrebt

- Ausbau zum europaweiten Engineering-Center für Werkzeug- und Produktionstechnologien vorgesehen

- Konzern gewinnt wertvolles Know-how bei der Entwicklung und Optimierung von Komponenten, profitiert von ergänzenden Oberflächenkompetenzen und einem Standort in China

quelle: https://nanogate.de/de/investor_relations/...s_detail?article_id=1218  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben