UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1320
neuester Beitrag: 10.12.19 17:01
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 32999
neuester Beitrag: 10.12.19 17:01 von: Kater Mohrle Leser gesamt: 3055776
davon Heute: 1926
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1318 | 1319 | 1320 | 1320  Weiter  

3066 Postings, 3722 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
42
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1318 | 1319 | 1320 | 1320  Weiter  
32973 Postings ausgeblendet.

2643 Postings, 573 Tage AhorncanNa, na, na......

 
  
    
1
09.12.19 12:06

3023 Postings, 544 Tage PhönixxSorry Ahörnchen..

 
  
    
09.12.19 13:13
ich vergass...scheiss Spruch!
Es gibt genug titanbeeierte Frauen und zickige Männchen heutzutage.
Oder so....
 

166 Postings, 4352 Tage InsertScaryNamePhönixx

 
  
    
1
09.12.19 15:44
du hattest sinngemäß geschrieben, es gehe nicht weiter nach unten, sondern könne ja nur aufwärts gehen, und dafür unendlich weit?

Mit Verlaub, das ist eine etwas verzerrte Form der Wahrnehmung. Obgleich du zwar schon weit vor Kursen um 0,40 Euro von möglichen Übernahmen und "raketenartigem Durchstarten" gesprochen hast, ist vom jetzigen (und damaligen) Standpunkt aus betrachtet, ZU JEDER ZEIT ein Verlust von 100% möglich (und auch wahrscheinlicher als das Eintreten eines unentdeckten "Thousandbaggers", wie du es nanntest).
Es kann also sehr wohl noch viel weiter nach unten gehen, aber das spielt in deinem Depot wohl eher keine Rolle. Denn ob 98,91% Verlust oder 99,20% Verlust, das macht tatsächlich kaum einen Unterschied ;)  

3023 Postings, 544 Tage Phönixxrichtig, nach unten nur 100%

 
  
    
1
09.12.19 15:55
Nach oben unbegrenzt.
Ein jeder entscheide selber...  

5812 Postings, 909 Tage hardyleinLISTING

 
  
    
09.12.19 15:56
Gegenteil von Delisting!

Das Listing - ein "Börsengang light"
Das so genannte Listing ist dagegen ein "Börsengang light". Hier handelt es sich um eine bloße Notierungsaufnahme, die oft nur im Freiverkehr (in Frankfurt "Open Market" genannt) erfolgt.

Anders als der Regulierte Markt ist der Freiverkehr kein organisierter Markt im gesetzlichen Sinne. Hier gelten weit weniger strenge Zulassungsvoraussetzungen. Unternehmen im Freiverkehr gelten damit übrigens nicht im strengen Sinne als "börsennotiert".

Ein Listing ist ungleich leichter zu handhaben als ein echter Börsengang, weil nur die Zulassung zum Handel erreicht werden muss, und keine Käufer für die Aktien geworben werden müssen. Entsprechend gering ist auch die Liquidität der notierten Papiere. Hinter einem Listing steht oft der Wunsch von Alt- oder Belegschaftsaktionären, ihre Anteile besser verkaufen zu können sowie eine Marktbewertung zu erhalten.  

7099 Postings, 3076 Tage herrscher2Jaja Phöni ..

 
  
    
09.12.19 15:57

.. und dann noch dein Zitat im Jubel(Phöni)forum:

**Wie verzweifelt muss man sein um mit 100-Stck-Ordern den Kurs krampfhaft nach unten ziehen zu wollen..**

Nein nein Phöni: Da will einfach nur einer raus und retten was noch zu retten ist, findet aber keine Abnehmer - kannst du helfen??




 

5812 Postings, 909 Tage hardyleinWer lesen kann , der verstehe!

 
  
    
09.12.19 15:57
Da war doch mal was mit NASDAQ!  Moore?  

5812 Postings, 909 Tage hardyleinnochmal,

 
  
    
09.12.19 15:58

Hinter einem Listing steht oft der Wunsch von Alt- oder Belegschaftsaktionären, ihre Anteile besser verkaufen zu können sowie eine Marktbewertung zu erhalten.

 

7099 Postings, 3076 Tage herrscher2Bin neugierig ..

 
  
    
10.12.19 11:00

.. ob das Delisting noch heuer kommt und ich mit meiner Wette richtig liege!?

Mit dem Kartenfake, trotz joking MOORE/LOWTHER im Vorfeld 🤥, lag ich auch mitten im Schwarzen!  

5812 Postings, 909 Tage hardylein@Dreckscher

 
  
    
10.12.19 11:25
NC wird nicht delisted, solange NC die Gebühren bezahlt. Oder besser: Die Pusher sie bezahlen!  

2211 Postings, 734 Tage donnanovanunja Hardy ob jetzt delisted oder nicht

 
  
    
10.12.19 12:02
 kurstechnisch fällt der Unterschied nicht mehr groß ins Gewicht.

Wir Realisten lagen nachweislich  100%  richtig mit unseren Einschätzungen und vor Allem  dem Demaskieren der ständigen Unwahrheiten, die hier von der Pro NC  Fraktion LOL ins Feld geführt wurden.

Behaupten Manche dreist NC  hätte "keine Verbindlichkeiten"   ;D  

5812 Postings, 909 Tage hardyleinSchlimm war halt, dass die /einige Pusher

 
  
    
1
10.12.19 12:14

embarassdzunehmend Bewusstsein hinsichtlich der Unwahrheiten entwickelten und gegen besseres Wissen
UNERFAHRENE hineinziehen wollten!

 

5812 Postings, 909 Tage hardyleinKeine Verbindlichkeiten?

 
  
    
10.12.19 12:20
Dieses Spiel mit Begrifflichkeiten, Zahlendrehern, Prozentsätzen .... gehört  mit zum Geschäftsmodell.  

5812 Postings, 909 Tage hardyleinAlleine, wenn auf dem Kurszettel

 
  
    
10.12.19 12:21
die 0 grün erscheint, wird dies als Erfolg gewertet.  

347 Postings, 972 Tage Hans R.Guter Mensch

 
  
    
1
10.12.19 12:57
Danke Hardy. Bist ein Guter.

Hätte fast alles verloren. Jetzt kann ich 0,5 % retten.  

851 Postings, 225 Tage DreckscherLöffelOh Gott

 
  
    
1
10.12.19 13:10
ist das peinlich hier. Lasst das bitte nicht eure Freunde lesen. Man muss sich ja schämen.  

3023 Postings, 544 Tage PhönixxSo siehts aus, Hardy..

 
  
    
10.12.19 13:10
Schlimm diese hemmungs-/skrupellosen Pusher!!!
Ich habe letzte Woche (nur für Testzwecke!!!! Das müsst Ihr mir glauben!!) ein paar Stückchen gekauft. Boah was war das eckelig. Deshalb habe ich es auch nicht an die große Glocke gehängt.
Ich kuck die Viecher nicht mehr an. Auch ich bin reingefallen auf diese Pushheinis.

Ganz harmlos kommen die Pusher pfeifend und Unschuld heuchelnd ums Eck. So ganz subtil läuft das ganze ab. Mit einem scheinbar harmlosen ?Genau so ist es..? wickeln sie dich ein. Und bevor man sich versieht hat man schon ne Order gesetzt. Das läuft alles im Unterbewusstsein ab. Die wissen wie sie dich kriegen!! Mit Raketen und anderen Waffen!

Um da zu widerstehen und die Pusher-Abzocke überhaupt zu verstehen, braucht man einen stabilen Charakter! Mentale Stärke! Realismus eben!!
Wie schön auf der richtigen (Eurer) Seite zu stehen..
 

2211 Postings, 734 Tage donnanovaHans R

 
  
    
10.12.19 13:11
es war deine Entscheidung auf die Karte Hoffnung zu setzen. Sachargumente und lückenlos belegte Fakten gab es hier seit  Kursen von 2,50 Euro zu lesen.

Wer auf die Durchhalteparoilen der Pusher und Nachkaufempfehler setzte steht jetzt eben im Regen.

Das ist der Unterschied zwischen Sachargumenten und   FOMO Avancen, Workreationen und LOLs.  

2211 Postings, 734 Tage donnanovaWortkreationen sollte es heissen

 
  
    
10.12.19 13:13
damit meine ich solche Sachen wie "Zittrige die erst noch rausgeschüttelt werden müssten"  Leute die "schmeissen"  das ewig bemühte Shortygrillen oder "racketieren"  allles Nonesense der jeglicher  realer Grundlage entbehrt.


 

347 Postings, 972 Tage Hans R.Danke Donnanova

 
  
    
1
10.12.19 13:38
Auch du bist mir stets eine große Hilfe und bringst Trost und Einsicht.

Habe also soeben die verbliebenen 5,- Euro meines Invests wieder im Portemonnaie.

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie gut sich das anfühlt.
 

7099 Postings, 3076 Tage herrscher2Naja Hans ..

 
  
    
10.12.19 15:17

Kopf hoch

Aus den 5 wären in Bälde 2 geworden usw ..


Siehs eben so (o:  

1257 Postings, 3269 Tage leonardo50618Ich habe mal eine Frage an euch

 
  
    
10.12.19 15:30
Wie bekomme ich diese scheiss Werbung von Ariva auf dem linken Bildschirm weg, geht mir so auf dem Zopf.
Danke Jungs  

2211 Postings, 734 Tage donnanova"Get your portfolio Crypto Ready"? Leonardo50618

 
  
    
10.12.19 16:54
die NC Aktienwerbung+ ist das Allerletzte.  Aber da sieht der Aktionär wenigstens das irgendetwas mit seinem Geld geschieht..  Normale Marketingmassnahmen, Fehlanzeige nicht ein produk/servicebezogenes Webinar, Podcast oder Vlog hat NC  in den Jahren des "Bestehens" geliefert.  Artikel in unabhängigen Medien?   Wir  warten bis Heute  darauf.
Wie auf die Erfahrtungsberichte  der hunderten von Merchants, hust
oder der Entwicklung der Nutzerzahlen..
 

498 Postings, 718 Tage LittleZockerBoyIch finde

 
  
    
10.12.19 16:54
es auch super, dass das Universum sich endlich zeigt und den echten großen und noblen Herren und Damen die Ehre erweist. Herrscher, Donna, Hardy etc. Profeten, Götter, ach was rede ich: Supermegahyperrealisten und Augenöffner. Was soll ich nur ohne euren teuren Großmut machen. Ich habe mir soeben auch die letzten 5? zurück unter die Madratze gelegt. Ich danke euch von ganzem Herzen! Geht in die Welt und verbreitet ihre Nachricht. Alle sollen es hören und erfahren dürfen. Ich fühle mich gereinigt. :-)  

2040 Postings, 1996 Tage Kater Mohrle5?

 
  
    
10.12.19 17:01
ein Päckchen Drehtabak und den wichtigen Verlustvortrag vor den Vancover-Ganstern gerettet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1318 | 1319 | 1320 | 1320  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben