UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wayland Group - Potentielles Übernahmeziel

Seite 17 von 24
neuester Beitrag: 12.11.19 14:38
eröffnet am: 14.01.19 11:40 von: WiFi Anzahl Beiträge: 586
neuester Beitrag: 12.11.19 14:38 von: honzi Leser gesamt: 115935
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 24  Weiter  

190 Postings, 3971 Tage Rocky11Halölle

 
  
    
26.06.19 16:32
bei meiner Bank stehen auch 33 Cent beim Verkauf, beim Kauf allerdings 16 Prozent Speed

:(((
 

2572 Postings, 3600 Tage mc.cashDas sind Fantasie Kurse

 
  
    
26.06.19 16:47
Kannst ja nicht kaufen oder Verkaufen ((-:
Oben schrieb wer das wäre bei der ING auch so war bei mir aber nicht (Bin auch bei der ING )  

190 Postings, 3971 Tage Rocky11natürlich

 
  
    
26.06.19 18:17
kann ich Kaufen, über Kanadische Banken,  mit
ein hohen Aufschlag  

2572 Postings, 3600 Tage mc.cashdarum ging es aber in 401 nicht !

 
  
    
26.06.19 18:46
Bei Deiner Bank hieß es Loooool  

111 Postings, 1805 Tage reini1956Cents

 
  
    
26.06.19 19:06
Wie kann sich etwas vervielfachen was gar nicht gehandelt wird, ich hab mal ähnliches erlebt bei einem Schweizer Pharmaunternehmen, ist schon etliche Jahre her, die waren plötzlich vom Markt verschwunden, und somit auch meinGeld  

154 Postings, 182 Tage BörsenskorpionPessimismus

 
  
    
3
27.06.19 22:10
Irgendwie nervt mich dieser Pessimismus hier gewaltig - letztlich weiß doch keiner von uns etwas. Wäre schön, wenn die Handelsaussetzung bald mal beendet wäre, damit diese Diskussion hier darüber auch beendet werden kann.

Wünschenswert wären dann noch positive Zahlen, weil die restlichen Umstände und News ja schon mal überaus attraktiv sind.

Hänge hier derzeit mit etwa -50% im Minus. Toll wäre hier also, wenn wir wenigstens mal wieder den Dollar und Euro erreichen sollten und das Management mal für mehr Vertrauen sorgen könnte als es das derzeit tut.
Außerdem sollte mehr Klarheit über den Deal mit ICC geschaffen werden. Was genau haben wir Aktionäre davon? Wieviel bekommen wir vom Kuchen ab?
Und hat Wayland das Potenzial ein weiterer Big Player zu werden oder wird es in der Versenkung verschwinden?
Ich glaube weiterhin an Ersteres!
Aber es wird nicht helfen, wenn wir uns hier im Forum zerfleischen; nur das Management kann nun für Klarheit sorgen.

Drückt die Daumen, dass wir hier spätestens im Juli mal vernünftige Informationen erhalten ;)  

2770 Postings, 2144 Tage centsuchervom 20 Feb. 19

 
  
    
28.06.19 01:56
@Reini
In Kurzfassung
Wenn der Kurs sinkt, bekommen sie mehr Warrants zu einem günstigeren Ausübungspreis!
Ein Schelm der böses dabei denkt!
submitFiling(document.form1561674652502,'AcceptTermsOfUse');  

111 Postings, 1805 Tage reini1956Optimismus

 
  
    
1
28.06.19 17:13
Es ist mir unbegreiflich wie man bei einer solchen Entwicklung optimistisch sein kann schließlich steckt ja hier auch unser Geld drin und man möchte ja damit normalerweise Gewinne erzielen, hier passiert aber genau das Gegenteil. Hier passiert einfach gar nichts, mal weiß ja nicht mal ob man überhaupt noch einen restwert hat. Und noch mal herzlichen Dank an wallstreet-online für diese herrliche Empfehlung  

2392 Postings, 3144 Tage AktienBaby#409

 
  
    
28.06.19 21:30
bitte nicht ständig die schuld bei anderen suchen, es sei denn es wird manipuliert (was ich hier aber ausschließe). jeder ist für sein invest selbst verantwortlich. wenn man sein invest nach empfehlungen der börsen-lautsprecher ausrichtet, ist man - mit verlaub - blauäugig. wer  ausschließlich  nach empfehlung und nichtempfehlung handelt, wird sein konto früher oder später gegen null fahren ... bedenken sie immer: alle lautsprecher in der welt des finazmarktes/der börse arbeiten für ihre klienten und deren interessen, nicht in ihrem ... schönes we  

2770 Postings, 2144 Tage centsucherLöschung

 
  
    
28.06.19 22:34

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 01.07.19 13:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

845 Postings, 4403 Tage sosixalso ich würde mich nun

 
  
    
01.07.19 10:26
freuen wenn wir endlich wieder handeln könnten. nun liegen sie 2 wochen hinter dem angepeilten ziel und keinerlei news. autschi. hoffentlich tut sich da bald was  !  

154 Postings, 182 Tage BörsenskorpionWir können eh nicht mehr machen als

 
  
    
4
01.07.19 10:33
das auszusitzen...
Wenn das Geld weg ist, dann kann ich es nicht ändern. Wäre ärgerlich, aber kann an der Börse passieren.

Ich will aber lieber bei meinem Optimismus bleiben und hoffe, dass die Nummer hier irgendwann wieder in die richtige Richtung geht.

Wenn der Handel irgendwann wieder einsetzen sollte, habe ich jedenfalls nicht vor bei diesem aktuellen ?Preis? zu verkaufen.  

111 Postings, 1805 Tage reini1956410

 
  
    
01.07.19 12:18
Weißt du eigentlich was du da schreibst, man muss sich doch immer auf Nachrichten von anderen Quellen orientieren. Frage, wie bist du denn auf die Aktie gestoßen kann doch auch nur durch irgendwelche Quellen gekommen sein. Klar ist jeder für sich selbst verantwortlich aber man muss sich ja an irgendetwas orientieren, keiner von den kleinanlegern hat in irgendeiner Form die Möglichkeit sich direkt bei den Unternehmen zu informieren und wenn man versucht sich mit den Leuten auseinanderzusetzen , hauen  die einem wahrscheinlich sowieso nur die Tasche voll. Und ich glaube nicht dass ich hier blauäugig eingestiegen bin, zu dieser Zeit hieß das  Unternehmen auch noch anders ,aber es kommt halt auch vor dass man sich von manchen Unternehmen . blenden lässt. Mich würde nur mal interessieren was du anders machst, dank deiner Klugheit, vielleicht kann ich daraus noch lernen. Übrigens dass es bei meinen Investment gegen Null geht glaube ich nicht, dazu bin ich viel zu breit aufgestellt nur bei dieser Aktie hier bin ich nicht mehr von überzeugt ob es nicht ein nuller wird. VG  

111 Postings, 1805 Tage reini1956Nachtrag

 
  
    
1
01.07.19 12:26
Aktien Baby ,falls du es noch nicht gemerkt hast, an der Börse wird ständig manipuliert, nur so funktioniert ja leider das System ,man muss nur sehen wie man damit klar kommt  

845 Postings, 4403 Tage sosixganz ehrlich reini

 
  
    
1
01.07.19 13:46
man kann auch an der börse in "seriöse" unternehmen investieren ohne "großese" risiko. warum wählst du keine großen unternehmen wie zb . SAP, Allianz,Adidas oder wie sie alle im dax vertreten sind. da hast du sicherlich nicht das risiko wie bei wayland . wer sich aber für ne wayland entscheidet , weiss dass das risiko höher ist. klar locken die schnellen gewinne aber eben auch die (total)verluste.du willst mir nicht erzählen dass du das nicht einkalkuliert hast, oder ? auch ich bin drauf " reingefallen"und viel zu hoch (für meine verhältnisse) (anteilsmäßig zu meinem gesamtdepot). aber da kann ich doch niemanden für verantwortlich machen ?!und sich hier gegenseitig "anzupöbeln" wird den kurs auch nicht auf den richtigen kurs bringen. ich hoffe in 1-2 jahren lachen wir alle drüber . in diesem sinne  

2392 Postings, 3144 Tage AktienBaby#14

 
  
    
01.07.19 16:42
ich beschäftige mich seit jahren mit dem marijuana index. im gegensatz zu ihnen habe ich mich nicht von marktschreiern in ein invest locken lassen.

wenn sie so schlau sind und wissen, dass an der börse nur manipuliert wird, verkaufen sie alle shares die sie besitzen und verklagen stattdessen lieber die börsen ... so können sie reich werden  

154 Postings, 182 Tage BörsenskorpionMarijuana Sektor

 
  
    
1
01.07.19 17:08
Befasse mich auch schon seit Längerem mit interessanten Cannabis Aktien...

Ich hielt/halte die Big Player der Branche aber für zu überambitioniert bewertet und habe mich stattdessen lieber mit kleineren Werten befasst, die ich für aussichtsreich hielt.
Habe mit Aleafia Health und Chemesis International satte Gewinne eingefahren.
Bei Maricann/Wayland leider (bisher) nicht.

Aber dafür gebe ich nicht W:O oder anderen Portalen die Schuld.
Mir war von Anfang an bewusst, dass sich hier womöglich nur sehr wenige Unternehmen durchsetzen werden und der Rest pleite gehen wird.

So funktioniert das ?Börsenspiel?!

Sollte aber wirklich an allen Meldungen und News über Wayland wirklich etwas dran sein - dann geht es mir bis heute so, dass ich dieses Unternehmen für komplett unterbewertet halte und hier deshalb mega Chancen sehe.

@Reini: Nimm?s mir nicht für Übel - aber hochspekulative Werte scheinen wirklich nicht so dein Ding zu sein.

Vermutlich bist du aber genauso wie wir alle einfach nur stinkig und extrem verwundert über die Entwicklung dieser Aktie. Kann ich nachvollziehen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht ändert sich das Sentiment in den nächsten Monaten ja nochmal zu unseren Gunsten.  

154 Postings, 182 Tage BörsenskorpionSkepsis an ICC Deal

 
  
    
1
01.07.19 19:03
Skepsis habe ich bzw. merkwürdig finde ich allerdings den Deal mit ICC.
Ich frage mich, wie ICC diesen Deal stemmen möchte?

Der Kauf von 49,9% an dem ausländischen Portfolio von Wayland kostet etwa das 4-5 Fache der aktuellen MK von ICC. Da stimmt doch etwas nicht.
Und Schrottaktien von ICC benötige ich auch nicht.

Kann mir das jemand vernünftig erklären?  

111 Postings, 1805 Tage reini1956Hallo

 
  
    
1
01.07.19 19:22
Also wie ich schon geschrieben habe, habe ich alle möglichen Aktien in meinem Depot aber auch sehr viele ko scheine usw. , ich will damit nur sagen das ich hohes Risiko nicht scheue.  Verluste bringen mich auch nicht um oder bringen mich an den Bettelstab. aktienhandel hat heute zu Tage sowieso nichts mehr mit unternehmenswerten zu tun,  sondern wie manipuliere ich eine Firma um  maximale Gewinne durch den Handel zu erzielen, aber wie gesagt durch Handel und nicht wie hier wo der Handel über so lange Zeit ausgesetzt ist und ich nicht nachvollziehen kann warum. Habe übrigens auch Aktien vom partnerunternehmen ICC, die werden aber wenigstens noch gehandelt, laufen zwar auch nicht besonders gut , man hat aber wenigstens die Möglichkeit zu handeln. Ich will hier auch niemanden angreifen das würde sowieso keinem helfen, ich wüsste nur zu gerne woran ich noch bei Wayland bin.  

2392 Postings, 3144 Tage AktienBaby#418

 
  
    
01.07.19 19:53
objektive und gesunde einstellung zur börse und dem damit verbundenen risiko ...  

2392 Postings, 3144 Tage AktienBaby#420

 
  
    
01.07.19 19:58
dann empfehle ich ihnen, die betreffende ir-abteilung anzuschreiben. evtl. haben sie glück und erhalten eine antwort. da sich der wayland-anteil in meinem depot  im promille bereich bewegt, ist mir die zeit dafür zu kostbar ...  

111 Postings, 1805 Tage reini1956422

 
  
    
1
01.07.19 22:25
Eigentlich ist das bei mir das gleiche, der Restwert bei mir lohnt auch keinen riesigen Aufwand, ist bei mir auch nur noch eines meiner kleinsten Positionen. Da es bei mir aber auch hier um Geld geht, habe ich gehofft dass mich hier mal jemand aufklärt. Dass ich mich hier so rein hänge, ist eigentlich auch nur der Grund ,weil ich wissen will warum man eine Aktie solange vom Handel aussetzen kann. Klingt vielleicht für manch einen etwas unverständlich, naja irgendwie verstehe ich mein Engagement hier ja selbst nicht.  

154 Postings, 182 Tage Börsenskorpionberechtigt

 
  
    
2
01.07.19 22:38
Naja, ich finde deine Frage schon berechtigt.
Aber womöglich fragen sich hier alle, was genau da los ist? Und keinerlei Besänftigung durch das Management.
Und für uns alle geht es hier schließlich um Geld (egal ob viel oder wenig).

Ich finde diese Null-Kommunikation auch unter aller Sau und kann natürlich die Befürchtungen jedes einzelnen verstehen.

Mich würde wirklich mal die wahre Substanz von Wayland interessieren.
Ist das alles nur eine medial aufgeblasene, kleine Hütte und am Ende nur ein großer Fake? Oder sind sie wirklich in Produktion, generieren Umsatz und schließen nach und nach zu den Big Playern auf?

 

111 Postings, 1805 Tage reini1956Börsenkorpi

 
  
    
02.07.19 09:24
Komisch jetzt bin ich schon wieder in diesem Chat, nur soviel, besser als du das geschrieben hast hätte ich es auch nicht wiedergeben können  

Seite: Zurück 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben