UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold 2.0

Seite 124 von 128
neuester Beitrag: 22.07.19 16:21
eröffnet am: 31.07.17 15:28 von: Meiertier1 Anzahl Beiträge: 3178
neuester Beitrag: 22.07.19 16:21 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 840124
davon Heute: 980
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... | 128  Weiter  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didDas interessiert im Moment

 
  
    
19.06.19 19:21
alles nicht..Hier zählt im Moment nur hier und Heute Abend.....

Alles andere wissen wir schon lange......

Es geht nur darum, wie lange die Zentralbanken durchhalten.........

Viel Glück!!!!!!  

176 Postings, 916 Tage Fr777Ja heute Abend pajero

 
  
    
19.06.19 19:45
Die Fed wird doch eh liefern (müssen) sonst brechen die Märkte ein , weil schon einiges eingepreist ist.
Sie werden das Geduldig streichen im Protokoll und alle sind zufrieden

Hier der Link zur Liverede...Werde direkt noch ein wenig traden in meinem CFD Konto ...
Wird volatil , ein Traum für jeden Trader

https://www.federalreserve.gov/live-broadcast.htm  

460 Postings, 1530 Tage steve2007wie erwartet

 
  
    
19.06.19 21:22
Fed lässt Zinsen konstant, singnalisiert allerdings einen taubenhaften Ausblick mit möglicher Zinswende. Das reicht um den Dollar noch ein bisschen zu drücken und die EM am Ende des Tages moderat ins Plus zu hieven. Wieso die den ganzen Tag im Minus waren, nicht erklärbar genau das war zu erwarten. Spannend wies jetzt weitergeht.  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didAlles Gut

 
  
    
19.06.19 21:46
sooo Long in Gold and Silver....

Viel Glück!!!!!!!  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didGDXJ springt

 
  
    
19.06.19 21:48

584 Postings, 1714 Tage MuBerndDeckel gesprengt

 
  
    
2
20.06.19 06:06
 
Angehängte Grafik:
7dabea97-9034-4548-a3f4-1ee4dd3566df.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
7dabea97-9034-4548-a3f4-1ee4dd3566df.jpeg

4854 Postings, 3650 Tage tagschlaeferlong gold reicht - silber als wichtiges industrie

 
  
    
20.06.19 06:25
metall "darf" nicht steigen ...
man muss nur die richtigen goldminer im depot haben, dann hat man langfristig ausgesorgt mit dieser wette ... bevorzugt aus politisch stabilen regionen...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

3334 Postings, 3672 Tage mamex7Schwere Geburt

 
  
    
20.06.19 06:29
Ich denke Heuten sollte es ein klein wenig nach oben gehen ;)

Gruss an Boersenclown.
Hoffe deine Depressionen sollten etwas nachlasen...
Gute Besserung!
-----------
Was erwartet man auch in einer Welt, in der die Tiere mehr Verstand besitzen, als die Menschen.

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didUnser Börsen Clown muß sich

 
  
    
1
20.06.19 08:59
nun was einfallen lassen, wenn er noch auf den Zug aufsteigen möchte...

Sonst ist es für viele Jahre vorbei....

VG Pajero...  

584 Postings, 1714 Tage MuBerndChinesische Antwort

 
  
    
20.06.19 09:31
Die chinesische Notenbank hat sich erneut von einem großen US-Staatsanleihenpaket getrennt. Im Monat April hat sie Papiere im Gesamtwert von $7,5 Mrd veräußert, wie aus aktuellen Daten das US-Schatzamtes hervorgeht.

Für die chinesische Regierung ist das Umschichten ihrer USD Devisen in Projekte entlang der Seidenstraße ein viel besseres Geschäft. Es wird nächste Woche zu keiner Einigung mit den USA kommen.

Wir erleben eine historische Trendwende und der Verfall des USD. In der kommenden Rezession wird China weiter USD Anleihen verkaufen um die eigene Währung zu stützen.

Gute Aussichten für Gold :)  

460 Postings, 1530 Tage steve2007schaut gut aus

 
  
    
20.06.19 09:38
3 von 4 Widerstaenden auf einmal genommen. Wo ich beim Artikel ein Fragezeichen mache, ob Geld heutzutage wirklich endlich ist. Es werden doch Zahlenkolonnen in den Computer eingegeben wie es beliebt. Immer mehr Zentralbanken kaufen Aktien die BOJ und die Schweizer NB seien exemplarisch genannt. Selbst Draghi hat die Überlegung schon angestellt Aktien zu kaufen.
https://www.lynxbroker.de/analysen/...5991428&eatglc=yzulty3v3uv9  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didDie Chinesen sind im GOLD Rausch

 
  
    
20.06.19 10:03
..kaufen Gold ohne Ende sowie fast alle auf der ganzen Welt......**gg**  

13641 Postings, 2341 Tage NikeJoeWhat's up guys?

 
  
    
20.06.19 18:52

Kaum schaut man einmal nicht auf den Monitor, springt das gelb-glänzende Metall auf ein neues Hoch!
Der höchste Stand seit März 2014 !!
Da liegt die größte verbleibende Hürde = $1392

Ist das der Beginn eines neuen Bullenlaufs in Gold, der Anfang 2016 begann? Es sieht gut aus. Schön "langsam" könnte man die goldene Bärenkappe absetzen...


Der GDX ist aktuell mehr als 4% im Plus, kämpft noch mit dem wichtigen Widerstand bei 25,6. Und Barrick ist aktuell sogar mehr als 6% im Plus und hat die $14,5 übersprungen. Barrick hat ja jetzt in USA das klingenden Ticker-Symbol "GOLD"... ;-)
Die Aktie ist kurzfr. stark überkauft. Bis zum 2016er Hoch ist jedoch noch jede Menge Platz vorhanden.

 

460 Postings, 1530 Tage steve2007@ Nike

 
  
    
20.06.19 22:28
Schön das du das Lager der Berufspesimisten verlässt. Spricht ja vieles dafür das wir diese Woche den lang erwarteten Ausbruch erleben. Die 1392 hatten wir heute schon intraday, aber sollte normal kein Thema sein. Ich erwarte bei 1400 ein Gezocke, die Runden Werte haben oft eine große Bedeutung. Aber wer weiß vielleicht läuft Gold da auch einfach drüber. Bei Barrick wird Accacia immer mehr zur unendlichen Geschichte, wäre schön wenn da endlich mal Klarheit herscht. Ansonsten kann man bei Barrick bald über eine Dividendenerhoehung diskutieren.  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didNun der erste ganz große Schritt wurde

 
  
    
1
20.06.19 22:54
Heute getan....Mir kann jeder erzählen was er möchte, aber

an der Börse kann man sehr viel Geld gewinnen, aber natürlich auch

verlieren....

Aber das Ganze hier haben wir ja mit Verstand und Weitsicht erahnt.

Jetzt ist es ganz wichtig, das große Bild vor Augen zuhalten und nicht von Gewinnmitnahmen

abschütteln zulassen.

Viel Glück weiterhin  

584 Postings, 1714 Tage MuBernd@PAJERO3

 
  
    
21.06.19 14:53
Ich kann dir völlig zustimmen, das große Ganze im Auge zu behalten. Wenn jedoch die ersten Gewinnmitnahmen einsetzten und die Gewinne wieder wie Butter in der Sonne schmelzen, werden in der Regel die extrem gehebelten Zertifikatehalter herausgespült. Dafür gibt es eine mathematische Gewissheit, sowie im Casino die Bank immer gewinnt. Die Gegner sind die großen Hedger und die gewinnen in der Regel immer.

Darum habe ich nach erreichen der Zielmarke heute Nacht gegen Mittag alle Gewinne aus den gehebelten Zertifikate mitgenommen und beobachte das Geschehen mit meine Goldminenaktien :)

Der RSI hat einen überhäuften Wert. Beim nächsten Anstieg wird es schwer sein, diesen überkauften Zustand kurzfristig nochmals zu toppen.  Diese Divergenz führt zu einem extremen Rücksetzter. Mal sehen wer da die Nerven behält.

Und wenn nicht, steigen die Goldminen mit einem kleineren Hebel bis sich ein neuer Einstiegspunkt anbietet.  
Angehängte Grafik:
2acae7dd-865f-46a4-8160-9c6eb8dfb80f.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
2acae7dd-865f-46a4-8160-9c6eb8dfb80f.jpeg

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2did@Mubernd ich bin nun nach langer

 
  
    
21.06.19 17:02
Überlegung zur folgender Entscheidung gekommen.

Bei 6  Positionen und einer Depot Performance von 15,6% sehe ich keinen Handlungsbedarf,

Gewinne mit zunehmen, da sich das Bild nicht geändert hat.

Goldpreis im Plus, Minen kleine Gewinntmitnahmen.

Das Große Bild ist Possitiv!

Viel Glück weiterhin!  

1842 Postings, 1855 Tage BrennstoffzellenfanGold über 1400 USD und im Anstieg

 
  
    
24.06.19 15:43
Der Goldpreis steigt und steigt und steigt, was sich spätestens anlässlich der nächsten Quartalszahlen manifestieren dürfte (Minenaktien mit Hebel auf den Goldpreis)...

Die grossen Goldies wie Barrick (GOLD) und Newmont Goldcorp (NEM) haben den Aufwärtstrend definitiv eingeläutet.

Long and strong wie unzählige Hedge-Fonds...  

296 Postings, 1883 Tage yaqwe1Ha...

 
  
    
24.06.19 17:10
die gibt es ja auch noch. dann bin ich ja mal gespannt, wie das hier weiter geht. den letzten großen Anstieg habe ich leider ausgelassen. ich halte sicher noch etwas aus. EK bei 6,32 ?. Füße hoch und zusehen.  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2didBarrick auf dem Weg zur

 
  
    
1
24.06.19 17:14
20er Partie.....

Goldpreis korrigiert immer nur ganz kurzfristig...Korrektur wird sofort wieder aufgekauft..

Absolut Bullisch...!!!!!!!

Viel warten auf den Großen Rücksetzer....

Die warten im Moment vergeblich...

Rate jedem reinzugehen, bevor es zuspät ist....

Viel Glück !!!!!!!!!!  

296 Postings, 1883 Tage yaqwe1ja krass...

 
  
    
24.06.19 17:23
der Goldpreis scheint kein Ende zu kennen.  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2did@yaqwe1 wenn der Goldpreis mal am Laufen

 
  
    
24.06.19 17:29
ist, hält ihn und die Minen niemand mehr so schnell auf....

Korrektur fehlanzeige!!!!!!!  

296 Postings, 1883 Tage yaqwe1...

 
  
    
24.06.19 17:32
hatte hier schon mal über 200 % Plus. da soll der Kurs wieder hin.  

2050 Postings, 817 Tage pajero3.2did@yaqwe habe Geduld das schafft sie

 
  
    
24.06.19 17:37
locker wieder..Einfach laufen lassen und immer das ganz Große Bild vor Augen halten.

Sonst neigst du zu kuz auszusteigen...

Gold ist im Turnarround Modus.......

Die 1900 wurde seit 2011 korregiert...

Wir werden viel höhere Hochs sehen als die 1900er Marke....

Viel Glück!  

176 Postings, 916 Tage Fr777Die Minen

 
  
    
24.06.19 17:53
steigen mit relativ wenig Volumen.
Hier wartet noch viel Kapital an der Seitenlinie.
Ist noch viel Luft nach oben, auch wenn man den Goldpreis sieht im Verhältnis zu den Kursen der Minenbetreiber.

Silber sollte die nächsten Wochen als Nachzügler auch noch in die Gänge kommen...

 

Seite: Zurück 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... | 128  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben