UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 1 von 698
neuester Beitrag: 13.09.19 13:19
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 17426
neuester Beitrag: 13.09.19 13:19 von: xtrancerx Leser gesamt: 2764567
davon Heute: 545
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
696 | 697 | 698 | 698  Weiter  

3117 Postings, 3780 Tage magmarotBaumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

 
  
    
26
11.07.17 09:26
Hab mal was neues aufgemacht mit zuordung Baumot A2DAM1  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
696 | 697 | 698 | 698  Weiter  
17400 Postings ausgeblendet.

4537 Postings, 935 Tage gelberbaronBaumot

 
  
    
04.09.19 14:22
verwässert den Kurs mit Kapitalerhöhung....

fairer Wert 1,50  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxMK ca.43 mio

 
  
    
1
04.09.19 14:41
baumot Schätzung Umsatz 2020  ca.170 mio   ....fairer Wert  ca.6 Euro bis 10 Euro  je nach dem was als Gewinn hängen bleibt  

4537 Postings, 935 Tage gelberbaron2020

 
  
    
04.09.19 15:26
wir haben 2019.....neue Verwässerung 70 Cent abzüglich Kurs  

1392 Postings, 706 Tage Tom8000Du checkst ja hier überhaupt nix, gelber.

 
  
    
04.09.19 15:34
Einfach nix mehr posten, anstatt Müll!!!  

1392 Postings, 706 Tage Tom8000Auch ALL Deine Beiträge seit 2 Jahren

 
  
    
1
04.09.19 15:37
sind immer gegen Baumot.
Warum investiert man Zeit gegen was, das man öffentlich schlecht redet und un den man nicht investiert ist.
Unverständlich!!!  

1392 Postings, 706 Tage Tom8000Löschung

 
  
    
04.09.19 15:51

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 05.09.19 09:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

4537 Postings, 935 Tage gelberbaronProfi108 hat mich

 
  
    
04.09.19 16:41
infiziert .....nee Quatsch ich bin investiert und mit 2,40 eingestiegen damals.....

aber KE ist immer nicht so gut oder?

Da mein gesamtes Depot rot ist nervt das zusehends.....ich dachte ja auch wie ihr....
Super Erfindung....Staat gibt diese frei.....

dann aber die Erkenntnis es kann nicht ein Filter für alle geben....jedes Auto
ist anders aufgebaut.....

und die Gemetzel zwischen DUH und Industrie und KBA und den Ministern
und Politikern der Städte und Parteien......

alles war gegen uns  

4537 Postings, 935 Tage gelberbaronich bin ja auch dafür

 
  
    
04.09.19 16:44
dass es jetzt mal auf 3 oder 4 geht....wäre schön.....wenn es runter geht
dann kaufe ich noch mal 1000 Stück zu....bin ja kein Krösus!  

1392 Postings, 706 Tage Tom8000Vom jammern und in die Welt hinausschreien

 
  
    
04.09.19 17:06
wirds nicht besser.
Geh in den Wald, schrei es hinaus!!!
einzige Devise:
Abwarten und durchhalten!

 

47 Postings, 600 Tage BlitzmerkerNeuigkeiten zur Daimler ABE ?

 
  
    
1
05.09.19 10:36
Nicht mehr auszuhalten, was hier in den letzten Tage an blödsinnigem Geschreibsel zu lesen ist...
Psychopathen und ewige Basher werden doch den positiven Verlauf nicht aufhalten können...was soll das also?

Bis Umsätze aus der Nachrüstung generiert werden, kann es noch ein "paar" Tage dauern ( ist doch logisch!). Deshalb interessieren mich auch keine Zahlen von gestern ! sondern nur zukünftige.
In der Zwischenzeit will sich Baumot um weitere ABEs kümmern.

Es wäre also sehr viel interessanter, etwas über den Stand der Daimler ABE zu erfahren. Der Test soll doch schon laufen, oder?  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxLetzt Meldung Daimler ABE

 
  
    
2
05.09.19 11:01
Königswinter, 28. August 2019

- KBA-Anträge für ausgewählte Mercedes-Fahrzeuge bereits in finaler Vorbereitung

Bereits ab den kommenden zwei Wochen wird eine mit dem BNOx-System nachgerüstete Mercedes E-Klasse die notwendigen Tests beim TÜV durchlaufen. Auf der Grundlage positiver Prüfergebnisse kann Baumot dann eine weitere ABE beim KBA für diverse Mercedes-Fahrzeugtypen beantragen. Zur Prüffamilie der Mercedes E-Klasse zählen unter anderem die Mercedes C-Klasse und der Mercedes GLK, aber auch die Mercedes A-Klasse und die Mercedes B-Klasse.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...g-in-deutschland-7931615

Also rechnen wir mal mit Ende September -Anfang Oktober mit der ABE für Daimler !  

630 Postings, 578 Tage JuPePoInstinktlos und wahrlich nicht die feine Art...

 
  
    
1
09.09.19 14:42
ist das für mich, was Hausser und Co. da aus heiterem Himmel mit der bezugsrechtlosen Kapitalerhöhung wieder mal durchziehen. Nur ein ausgewählter Personenkreis kriegt die neuen Aktien - und das zu einem Vorzugspreis von 2,10 ?.

Otto Normalverbraucher schaut mal wieder in die Röhre.  Und straft Baumot unverzüglich durch Verkaufsorders ab.  Bleibt wohl abzuwarten, bei welchem "Verwässerungskurs" ein Einstieg wieder lohnend erscheint.    

1927 Postings, 6135 Tage duffyduckwarum kapitalerhöhung

 
  
    
09.09.19 14:47
um die Produktion anlaufen zu lassen; könnte man kurzfristig Kredite heranziehen? Den mit den Umsätzen den sie vorhersagen zurückzahlen.  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxich finde die KE

 
  
    
09.09.19 15:39
enttäuschend! Hätte nicht gedacht das man eine noch braucht und wenn hätte man wenigstens die Altaktionäre mit einbeziehen können....  

648 Postings, 595 Tage guitarkingLeider ist die Firma Baumot

 
  
    
09.09.19 15:53
in Sachen KE nicht sehr seriös, die Kohle wird wohl wieder bei Hern Kavena und Konsorten eingesammelt. Ist aber bei solch kleinen Firmen leider Usus .  

338 Postings, 656 Tage 123euroJetzt haben wir wenigstens Klarheit - und ...

 
  
    
1
09.09.19 16:32
... wenn die KE dazu dient, die Nachrüstung jetzt richtig in Schwung zu bringen, ist mir das sehr Recht. Wenn der Kurs in 2 oder 4 Wochen bei 3,50? liegt (auch wegen der Mercedes ABE) ist es mir ziehmlich egal, ob ich die Aktie letzte Woche zu 2,2x gekauft habe, oder noch ein paar hundert Aktien hätte zu 2,10 (KE) bekommen können.

Wie dem auch sei:
1. VW ABE ist vorhanden.
2. Die Hersteller übernehmen den Großteil der Kosten.
3. Bei den Gerichtsverfahren wird die Nachrüstung jetzt wohl auch zum Tragen kommen.
4. Die Politik macht gerade kostenlos Werbung für die Nachrüstung.
5. Baumot wird durch die KE genügent Cash haben, um die Vorkosten zu stemmen.
6. Und in Kürze kommt noch die DB ABE

ES KANN ALSO LOSGEHEN.  

1392 Postings, 706 Tage Tom8000genau so sehe ich es auch 123!

 
  
    
09.09.19 17:04
Da juckt mich eine KE für den 'guten Zweckt' überhaupt nicht!!  

648 Postings, 595 Tage guitarkingLöschung

 
  
    
09.09.19 17:39

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 10.09.19 10:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

27 Postings, 355 Tage Attila1982Meiner Meinung nach

 
  
    
2
09.09.19 18:09
Wird sich am Kurs nichts groß ändern, da die Gesamtsituation aktuell recht stabil scheint... dazu heute noch das Backup dar Umweltministerin. Ich gebe auf die Politik seit dieselgate keinen Cent mehr, nur noch Justiz, daher ist mir das Gerede der UM egal aber vielleicht überzeugt es ja doch jemanden. Hauptsache keinen Split, den Rest überstehen wir...  

1392 Postings, 706 Tage Tom8000dem Kurs juckts nicht!

 
  
    
09.09.19 18:41
NUR das zählt.  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxHardwarenachrüstungen für Euro5 stark nachgefragt

 
  
    
10.09.19 09:53
Abgasreinigungssysteme gegen Diesel-Fahrverbote sind seit kurzem auf dem Markt ? allerdings nur für VW, Daimler und Volvo-Besitzer.

Baumot setzt zunächst auf Volumenmodelle wie den VW Passat und arbeitete auch an der Entwicklung für einen Opel Astra. Absehbar wird es nun aber zunächst nur für VW und Daimler Nachrüstsätze geben.


Die tatsächlichen Kosten für einen VW Passat-Modell benennt Baumot inzwischen mit 3300 Euro inklusive Einbau. Vor zwei Jahren wurden die Kosten vom Unternehmen noch mit 1500 bis 3000 Euro, laut ADAC zuletzt mit 2000 Euro beziffert. Baumot hat zwar die Technologie entwickelt, wird die BNOx-Katalysatoren aber nicht selber bauen.

Baumot will nun kurzfristig auch für verschiedene Daimler-Modelle Nachrüstsätze anbieten können. Eine E-Klasse mit Euro-5-Diesel werde gerade beim TÜV getestet. Wird der bestanden, beantragt Baumot beim Kraftfahrtbundesamt auch für die Motorengruppe eine ABE. A-, B- und C-Klasse sowie GLK-Modelle sollen dann auch nachgerüstet werden können.

?Wir planen noch im Oktober die ersten BnOx-Systeme in Serie zu produzieren und auszuliefern?, erklären die Baumot-Vorstände Stefan Beinkämpen und Marcus Hausser, die nur mit VW-Nachrüstung für das kommende Jahr mit einem Umsatzvolumen von rund 170 Millionen Euro rechnen.

https://www.wp.de/wirtschaft/...-5-stark-nachgefragt-id227028461.html  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxJetzt wird es eng für Herbert

 
  
    
10.09.19 09:57
Abgasskandal

Gericht ordnet Erscheinen von VW-Chef Diess im Diesel-Prozess an

Herbert Diess soll in Duisburg Stellung zu einer Talkshow-Äußerung nehmen. Der VW-Chef dürfte zu dem Termin aber nicht persönlich erscheinen.

VW-Chef Herbert Diess soll in einem Prozess um Schadenersatzforderungen für manipulierte Diesel-Fahrzeuge vor dem Duisburger Landgericht aussagen. Der Vorsitzende Richter der 13. Zivilkammer habe das persönliche Erscheinen des Vorstandsvorsitzenden bei zwei Verhandlungsterminen an diesem Dienstag angeordnet, teilte das Gericht am Montag mit.

Diess solle allgemein zur Klärung des Sachverhalts befragt werden. Es werde insbesondere um eine Äußerung von Diess im ZDF am 18. Juni 2019 gehen, sagte ein Gerichtssprecher. Diess hatte in der Talkshow von Markus Lanz zu den Abgasmanipulationen gesagt:

?Das, was wir gemacht haben, war Betrug.?

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-OWdF5MReDKvlG735Uvvg-ap4  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxOberverwaltungsgericht pocht auf Fahrverbote in Kö

 
  
    
12.09.19 16:22
Oberverwaltungsgericht pocht auf Fahrverbote in Köln

Die Fahrverbote in der Rheinmetropole rücken näher. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat entschieden: Der aktuelle Luftreinhalteplan für Köln, der keine Fahrverbote vorsieht, ist rechtswidrig.

https://www.welt.de/wirtschaft/article200196364/...bote-in-Koeln.html  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxPressemitteilung

 
  
    
12.09.19 16:28
Guter Tag für die Saubere Luft in Köln ? Deutsche Umwelthilfe gewinnt Berufungsverfahren für die Saubere Luft gegen die NRW-Landesregierung

Diesel-Fahrverbote auf vier Hauptverkehrsstraßen in Köln nach Einschätzung der DUH unvermeidbar ? Im Verfahren der Deutschen Umwelthilfe für die Saubere Luft in Köln hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen die Berufung des Landes zurückgewiesen ? DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch fordert Automobilindustrie auf, sich noch während der IAA zu verpflichten, die nun von Fahrverboten bedrohten Diesel-Pkw auf eigene Kosten nachzurüsten

https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/...rfahren-fuer-die-sau/  

5114 Postings, 1137 Tage xtrancerxLöschung

 
  
    
13.09.19 13:19

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 15.09.19 00:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
696 | 697 | 698 | 698  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: andreaslawi, widi01, inmotion, Kater Mohrle, klbuerglen, markusinthemarket, Shadow000