UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kalvista

Seite 15 von 17
neuester Beitrag: 19.11.19 08:03
eröffnet am: 23.11.16 12:41 von: pocashi Anzahl Beiträge: 401
neuester Beitrag: 19.11.19 08:03 von: Dölauer Leser gesamt: 57079
davon Heute: 40
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 Weiter  

622 Postings, 1111 Tage bjkrug...

 
  
    
10.10.17 13:58
KalVista Pharma trading halted pending news https://seekingalpha.com/news/3300098?source=ansh $KALV  

622 Postings, 1111 Tage bjkrugdein Bauchgefühl, Pappkamerad...

 
  
    
1
10.10.17 13:59
Wird dich wohl nicht täuschen ;-)  

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameraddas besondere an der pipeline von KALV

 
  
    
10.10.17 14:16
ist, dass die studien zwar noch in der phase 1 stecken (neben einigen preclinical), die daten aber als "high predictable" gelten. Das heißt, anhand der phase 1 ergebnisse lassen sich valide rückschlüsse auf den erfolg einer späteren phase 3 schließen. Der merck deal sagt demnach alles aus, wie die erfolgsaussichten der pipeline zu beurteilen sind. Also: Trotz keiner phase 3 und phase 2 kann eine hohe marktkapitalisierung jetzt schon gerechtfertigt sein.

Ich hoffe, du bist auch dabei bjkrug.  

236 Postings, 1246 Tage Janosch5555gibt es news ?

 
  
    
10.10.17 14:29

236 Postings, 1246 Tage Janosch5555ahhh schon gefunden danke

 
  
    
10.10.17 14:31

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameradreihenweise 100er

 
  
    
10.10.17 14:57
pakete im premarkt der nasdaq......
Da kommt meiner meinung nach  ein spektakel heute :-)  

16 Postings, 1097 Tage sevincPardon

 
  
    
10.10.17 15:26

622 Postings, 1111 Tage bjkrugnee war leider zu spät...

 
  
    
10.10.17 15:44
kommen wieder Situationen, wo ich am Start bin. Glückwunsch all denjenigen, die vorher drin waren :-)  

8196 Postings, 1155 Tage Senseo2016Kauf mich hier ein - Merck weis genau

 
  
    
10.10.17 16:11
was sie machen. Tippe mal die Insider waren selbst überrascht von der NEWS - die müssen jetzt erstmal sammeln.

Meiner Meinung ist eine MK von 300 Mio fair  

8196 Postings, 1155 Tage Senseo2016RT 12,20$ +67%

 
  
    
10.10.17 16:54
Merck will pay to KalVista a $37 million non-refundable upfront fee. KalVista is further eligible to receive payments associated with the exercise of the options by Merck and the achievement of milestones for each program that potentially total up to $715 million. KalVista also will receive tiered royalties on net sales for therapeutic candidates commercialized under this agreement. KalVista will fund and retain control over the planned Phase 2 clinical trial of KVD001 as well as development of the investigational oral DME compounds through Phase 2, unless Merck exercises its options earlier.

Mein Ziel bis Ende des Jahres sind die 30 $  

8196 Postings, 1155 Tage Senseo2016Volumen ist nicht mickrig für die NEWS

 
  
    
10.10.17 17:13

3419 Postings, 2041 Tage Nobsy11#360

 
  
    
10.10.17 17:13
..finde die hier - zumindest kurzfristig - attraktiver..
http://www.nasdaq.com/de/symbol/roka/real-time
 

2553 Postings, 4218 Tage chriseb@Nobsy11

 
  
    
10.10.17 23:33
Du kaufst einen Wert nach einem 130% Anstieg??? Na dann viel Spaß

Kalvista hoher Anteil institutioneller Anleger.
http://www.nasdaq.com/de/symbol/kalv/ownership-summary

Im letzten Geschäftsbericht zum 31.7 wurden noch 26 Mio cash ausgewiesen. Mit dem Cash von Merck reicht das noch eine ganze Weile. Mal schauen was passiert. Ich könnte mir bei dem geringen Freefloat vorstellen, dass es Kalv noch einmal günstiger gibt. Bei etwas Insti Action kann es allerdings auch mal schnell steil nach oben gehen.  

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameradman konnte am dienstag leicht sehen,

 
  
    
14.10.17 19:03
dass ein größerer abgeber am markt ist, der die merck news zum ausstieg genutzt hatte. Sonst wären ganz andere kurse an dem tage möglich gewesen. Novo holdings a/s hat sich von dienstag bis donnerstag von allen seinen anteilen getrennt:

http://www.nasdaq.com/symbol/kalv/insider-trades

Freitag ging es ohne größeren abgeber am markt wieder hoch. Ob sich der kurs jetzt bei um die 10$ einpendelt - 8,5$ hatte ja merck bezahlt - oder das analystenziel von 18$ angepeilt wird, keine ahnung. Nachdem ich hier am dienstag 100% mitgenommen habe, mit schlechtem gefühl, weil ich hier vom börsenwert der firma langfristig deutlich mehr erwarte, bin ich nur zwei tage später mit dem gleichen investbetrag wieder dabei, bei ek jetzt von 9,5$. Hätte ich selber nicht für möglich gehalten. Der name merck taucht bei vielen biotechs auf, wenn sie gepusht werden sollen. Muss man sich nur wallstreetwhispers anschauen. Nur, eine beteiligung von merck bei solch kleinen playern tritt dann in der realität  nie auf. Von daher, immer noch eine hammer news, der einstieg von merck.
Dass beste wäre sicherlich, hier 2 bis 3 jahre zu warten und dann auf einen fetten buyout zu spekulieren. Der könnte meiner meinung nach locker bei 300 bis 700 mio $ liegen. Das problem ist nur: das warten. Kann auch sein, dass der kurs jetzt lange zeit wieder ohne volumen vor sich hinplätschert. Und wie langweilig ist das denn. Mein bauchgefühl sagt mir weiterhin, dass man hier langfristig viel geld verdienen kann. Ich befürchte aber, zu ungeduldig zu werden und im nächsten hype wieder abzuspringen.  

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameradanalystenziel jetzt auf 27$ angehoben

 
  
    
23.10.17 14:46

8196 Postings, 1155 Tage Senseo2016könnte heute noch im Short Squeeeeezzzze

 
  
    
23.10.17 18:21

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameradein "option agreement" gibt es bisher nur

 
  
    
26.10.17 14:30
für die diabetic macular edema (DME) pipeline.

Wie hoch wird die hereditary angioedema (HAE) pipeline bewertet? Die zugehörige phase 1 sollte bald abgeschlossen sein. Dann buyout offer für die ganze palette und merck zieht das alleine durch?

Würde alles perfekt zu Merck's diabetes portfolio passen.  

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameradlaut firmenpräsentation

 
  
    
27.10.17 14:11
wird der DME markt mit über 1 Mrd. $ eingeschätzt.

"Merck granted two options, to acquire KVD001 and/or oral DME assets until a specified time following certain data".

Wann diese "specified time" und "certain date" zutreffen, bleibt unbekannt.
Was viel interessanter ist:

"Collaboration does not cover any HAE assets - KalVista retains full rights to HAE as well as scientific areas beyond plasma kallikrein".

Und das marktpotential für HAE wird mit über 2 Mrd. $ angegeben. Also doppelt so hoch wie die produkte, die mit merck zusammen weiterentwickelt werden soll.

Ergo: Sollten die phase 1 daten für KVD818 gut ausfallen, könnte ein weitere deal deutlich über dem bisherigen merck deal folgen.
Für die HAE produkte gilt außerdem:

"We believe pharmacokinetic and pharmacodynamic data from Phase 1 studies will be highly predictive of efficacy in later trials"

Also, sobald diese studie beendet ist (wohl noch in 2017), kann es hier richtig spannend werden.

http://ir.kalvista.com/phoenix.zhtml?c=253895&p=irol-presentations

Mein tipp: buyout in höhe von 700 mio$.  

1368 Postings, 1765 Tage PappkameradKalVista Pharmaceuticals to Present at

 
  
    
08.11.17 13:42
Stifel Healthcare Conference.
Nächste woche: November 15, 2017, at 8:00 a.m. EST in New York City.

http://ir.kalvista.com/...53895&p=irol-newsArticle&ID=2315321

Besonders interessant, es wird ein webcast über der kalvista homepage zur verfügung gestellt.  

1368 Postings, 1765 Tage PappkameradKalVista Provides Update on Merck Collaboration

 
  
    
09.12.17 15:53
https://ois.net/kalvista-provides-update-merck-collaboration/

Nicht vom titel verwirren lassen. Alles bereits bekannt, dennoch interessant.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist für die zweite phase von kvd001, die noch im dezember starten soll, ein zeitraum von drei monaten angesetzt. Das wäre extrem kurz. Ich glaube nicht, dass das viele auf dem schirm haben.

Vor allem vor dem hintergrund, dass merck eine option auf kvd001 hat, mit der "schwammigen" aussage "....until a specified time following certain data".
Könnte also im märz 2018 soweit sein.  

4 Postings, 1394 Tage PrinceCharmingNeuigkeiten

 
  
    
03.01.18 14:27
vor allem zu KVD001 kamen nun 2017 keine mehr. Dem Kurs hat es nichts ausgemacht.

Aber über KVD818 wunder ich mich, da man darüber in letzter Zeit gar nichts gesagt hat. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber die Phase 1 Daten zu KVD818 werden momentan ausgewertet?  

4 Postings, 1394 Tage PrinceCharmingNeuigkeiten

 
  
    
06.01.18 13:11

1368 Postings, 1765 Tage Pappkameradsymmetrisches dreieck

 
  
    
02.02.18 13:02
tiefs liegen immer ein stück höher, und die hochs liegen immer ein stück tiefer.
Alle warten auf den entscheidenden ausbruch. Aber was soll diesen begründen? Vielleicht daten über kvd818?  
Angehängte Grafik:
kalv_trad.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
kalv_trad.jpg

1368 Postings, 1765 Tage PappkameradForm 10-Q

 
  
    
17.03.18 21:35
http://getfilings.com/sec-filings/180316/...Pharmaceuticals-Inc_10-Q/

In kurz:
Forschungs- und entwicklungsausgaben für bilanziertes quartal: 4,5 mio $
Allgemeine und verwaltungsausgaben: 2,1 mio $.

Trotz erhöhtem forschungsaufwand, da kvd001 jetzt in phase 2 und kvd900 jetzt in phase 1, bleibt der monetäre aufwand überschaubar. Der cash bestand liegt bei 58,7 mio $!

Interessant bleibt für mich, was passiert, wenn die daten der phase 1 studie zu kvd818 ausgewertet sind. Auswertung läuft aktuell. Schlägt merck dann ein zweites mal zu? Dann aber vielleicht nicht wieder als option agreement.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben