UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 518
neuester Beitrag: 17.06.19 21:27
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 12934
neuester Beitrag: 17.06.19 21:27 von: Old Bandito Leser gesamt: 1126364
davon Heute: 1634
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
516 | 517 | 518 | 518  Weiter  

3774 Postings, 2442 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

 
  
    
25
16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
516 | 517 | 518 | 518  Weiter  
12908 Postings ausgeblendet.

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Freitag

 
  
    
1
13.06.19 08:12
sehe  ich nur positive Mondstellungen auf den ersten Blick.9h33 MonD Trigon Merkur,14h53
Trigon zu NEptun, 15h13 Mars, 15h21 Sextil SaTurn,21h46 Sextil zu PLuto.
Das  Trigon zu Mars bedeutet keine Handlungsnotwendigkeit und ist meist mit nachgebenden Kursen verbunden. Da sich Mars 17h50 in OPposition zu SaTurn befindet,wird diese Wirkung verstärkt. Puts sind zu halten wie immer ,
Über den Hexensabbat hinaus, bzw Nachkauf. Astro mäßig.
Sonntag Merkur Trigon NEptun ( nebulöse Nachrichten) ,OPposition zu Saturn( es läuft nichts) JUPiter Quadrat NEptun ( voll mit falschen Vorstellungen )
JUPiter ist weiter rückläufig und kann keine steigenden Kurse begünstigen, vorläufig geworden stellt er sich noch einmal in das Quadrat zu NEptun, welches radikal zum Kauf genutzt werden sollte.
  Es ist ein physikalisches Gesetz, daß eine Verlangsamung der Moleküle mit Verdichtung der Materie verbunden ist. Eigentlich geschieht mit jedem schöpferischen Prozess nichts anderes. Andererseits wenn keine Beschleunigung möglich ist, wird auch keine Verkangsamung möglich sein. Beschleunigung ist deshalb auch ein Ziel menschlicher Entwicklung . ( man sollte das keiner Maschine überlassen) war ein Versuch zur Anregung.  

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoHat Gestern einer Maischberger gesehen

 
  
    
2
13.06.19 10:01
https://www.op-online.de/politik/...noch-dieses-jahr-zr-12400376.html


Sollte das wirklich kommen, wundern mich meine Weichen im September nicht mehr.  

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Der Anschlag

 
  
    
1
13.06.19 19:41
Auf zwei Schiffe ordne ich der OPposition des Mondes im Skorpi zu Uranus zu. Im Juli steht dann Mars im Feuerzeichen Löwe im Quadrat zu Uranus. Mal sehen,was dann explodiert.
Jedenfalls sind die Anschläge schon merkwürdig. Ich bin froh,wenn das J N Quadrat endlich mal vorbei ist, damit man wieder klarere Sachen vorfindet.
Am 17. ist Vollmond. Der 19. ist prädestiniert für die Fedsitzung,falls sie da stattfindet. Ob ich richtig liege ? Am 18. ist ein genaues SaTurn NEptun Sextil , was nicht für fallende Kurse spricht , aber wie stark macht sich die Rückläufigkeit bemerkbar ? An Fronleichnam steht Mars in Opposition zu PLuto. Das könnte darauf hindeuten, daß die Zinsen noch nicht gesenkt werden . Komme drauf zurück.  

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoMein Bild zu erklären ist zu schwierig

 
  
    
1
14.06.19 10:30
Ist die Figur abgearbeitet und die 12070 fallen, lege ich mich fest, dass das nächste Ziel 11650 ist...


 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-14_dashboard_guidants.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-06-14_dashboard_guidants.gif

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoUnterschiede zwischen den Zeiteinheiten

 
  
    
14.06.19 10:50
Hier wollte ich mal zeigen warum ich mehrere Zeiteinheiten benutze. Wie es verschiedenen mit einen Chart hinbekommen ist mir ein Rätsel



Achtet immer auf die 12070 im unteren Bereich
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-14_dashboard_guidants(1).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-06-14_dashboard_guidants(1).gif

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoAusrechnung von der eventuellen Formation bei Gold

 
  
    
14.06.19 10:59
https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/...3-15-300x231.jpg

Ich habe es bereits getan;-) Denkt aber daran, dass ist nur Theorie
Nach meiner Ausrechnung wäre Gold dann bei ca 2100 $  

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoJetzt wird wieder gegen gehalten

 
  
    
14.06.19 13:11
Das war es dann aber auch für heute.

Schönes WE  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-14_dashboard_guidants(2).gif (verkleinert auf 60%) vergrößern
screenshot_2019-06-14_dashboard_guidants(2).gif

4800 Postings, 1262 Tage Elazar@OB

 
  
    
3
14.06.19 13:14
Sollte was am WE passieren, wars das mit DAX 12K. Vielleicht wird DAX Jahrzehnte brauchen um wieder 5 Stellig zu notieren. Es kommt was gewaltiges auf uns zu, man siehts am Gold-Kurs. Der DAX Ignore-Modus wird für Opfer sorgen.  

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Nur

 
  
    
14.06.19 20:17
Mal ganz kurz:  short zu sein, ist  für Juli aus AstroSicht absolut notwendig. Bis demnächst  

921 Postings, 972 Tage Jupiter11Wochenradix

 
  
    
1
16.06.19 10:38
spannungsgeladenes radix und zugleich Vollmond, die beiden opp achsen verheissen nicht
gutes, MA Opp PL plus ME heisst starke kritik an den derzeitigen machtverhältnissen, 12 Haus kampf und bereinigung, der nicht unbedingt öffentlich ausgefochten wird, man könnte von einem logenkrieg sprechen, steigerung des kollekt.bewusstsein durch kritik an den machenschaften, der bogen ist gespannt und kann jederzeit explodieren, der Zeitgeist ist gegen die derzeitigen finanz und machtstruktur und den wirtschaftsverhältnissen,
aufst.MK im Krebs trig zu NE in 9., nach internat. und menschl.lösungen wird gesucht, die notenbanken stehen auf dem prüfstand und ich sehe einen höhepunkt mitte August wie robbi schon angekündigt, denn der löwe drängt nach eigenen machtbefugnissen, wozu der krebs zu schwach ist, zumindest der MA im krebs um diese zu bewirken
wir dürfen nicht vergessen dass sämtl. schnelle pla das quadr zu UR testen, was eine zuspitzung der situation bedeutet und löwe und stbk sind zuweit auseinander um gegenseitiges verständnis zu zeigen, denn löwe und stbk sind die herrscherzeichen im radix passe, tradition gegen neuaufkömmlinge die die bühne betreten als zuspitzung gemeint....  
Angehängte Grafik:
woche.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
woche.gif

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Erderwaermung

 
  
    
16.06.19 18:01
Hat schon jemand ausgerechnet, wieviel Wärme durch Verbrennung und Schaffen von Energie  in unsere Atmosphäre entlassen wird, Frage. CO2Zertikate könnten nur zum Geldverdienen gut sein, siehe Tesla.   Zu leben, ohne Spuren zu hinterlassen, ist ein edles Ziel. Wo eine Ursache ist, ist immer eine Wirkung. Ist ein Naturgesetz.  Auch wenn diese nicht direkt sichtbar ist. Wie z.  B  4G und 5G., Radioaktivität usw.  
Bin unterwegs, bis später.    

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11MONTAG 17.6.

 
  
    
16.06.19 19:47
10 31 Vollmond  ist häufig für einen Wechsel im Wetter und Börse gut. Er ist gerade noch Ende Schütze und wechselt 18h13 in den Steinbock. Sonst gibt es keine Mondkonstellationen. Dienstag 4h29 MonD Trigon Uranus, 13h47 SaTurn Sextil NEptun  und Merkur um 18h04 über Mars. Merkur am Mittwoch 12h56 in Opposition zu PLuto, zu welchem am Donnerstag auch Mars in Opposition steht.(siehe Ju11). Diese Stellungen werden vor allem am Mittwoch vom MonD aktiviert: zunächst 5h53 Mond über SaTurn und 59 Sextil zu NEptun, was noch gut sein könnte. 12h22 MonD Op Mars, 13h17 über PLuto, 13h19 in Op zu Merkur. Do MonD im Wassermann 14 h56  im Quadrat zu Uranus. Parallel zu den Mondübergängen letzten Monats gehe ich von fallenden Kursen aus,die am Fr morgen aufgefangen werden mit 9h42 Trigon zu VENUS und 16h02 Sextil zu JUPiter. Aber sicher finde ich auch das nicht.  Erläuterung: Mars Op zu PLuto ist wegen dessen zwei Gesichtern  schwer zu bestimmen: man weiß nicht, mit welchem Fuß getanzt wird. Merkur Op zu Pluto macht gute Schachspieler. Was das für die Börse bedeutet,möge jeder selber entscheiden, ich bleibe langfristig short,wie geschrieben. Gold wird spannend.  

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Nachtrag

 
  
    
16.06.19 19:54
Ich denke nicht an eine unmittelbare Zinssenkung und damit Enttäuschung ,und Gold fällt ?  

4800 Postings, 1262 Tage ElazarIch Tippe auf eine Zinssenkung

 
  
    
16.06.19 22:07
Wenn sie nicht kommt, dann GAME OVER.

Angeblich haben die Chinesen ein viel besseres und schnelleres Handy System als Android von Google.  

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Short

 
  
    
17.06.19 07:34
Ziemlich sicher spätestens mit Mars im Löwen im Quadrat zu Uranus  ,genau am 11.7.
Wie auch immer ,was man glaubt,der Markt hat immer recht, und hat sich bis jetzt gut gehalten. Daß die Zinsen gesenkt werden,ist ja ziemlich wahrscheinlich, aber wie eingepreist eben nicht, glaube ich. Die Zukunft kann ich ja auch nicht lesen, deswegen aber liebe ich Spekulatiusplätzchen. Astromäßig sind Calls nicht angebracht .auf keinen Fall.  

4386 Postings, 1888 Tage Robbi11Astrodata lesen

 
  
    
17.06.19 07:53
Besser formuliert als ich es kann, aber gleiche Richtung.  

8092 Postings, 3702 Tage MulticultiAn ne Zinssenkung

 
  
    
17.06.19 08:08
glaub ich vor September nicht,die FED lässt sich nicht vom Trump erpressen  

4800 Postings, 1262 Tage ElazarAstrodata

 
  
    
1
17.06.19 08:23

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoMoin

 
  
    
1
17.06.19 09:30
Noch sieht es nicht schlecht aus, dass es ein SKS beim Dow im 15er gibt. Sollte der Kurs die rechte Schulter  doch noch nach oben verlassen, wartet die blaue Trendlinie. Spätestens an dieser Stelle, sollte Schluss sein.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-17_dashboard_guidants.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-06-17_dashboard_guidants.gif

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoBeim Dax gibt es nichts neues

 
  
    
17.06.19 09:51
Nach oben bremst die Marke 12154 (heute genau abgeprallt)und die bekannte 11970

Bei Gold ist der Kurs punktgenau von oben an der grün gestrichelten Linie. Zocker könnte das ausnutzen und einen Call versuchen.

Viel Erfolg  

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoNicht 11970 sondern 12070

 
  
    
17.06.19 10:00

233 Postings, 529 Tage Blond8schräg

 
  
    
17.06.19 20:41
Die SKS ist zu schräg.  

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoWer sagt das denn?

 
  
    
1
17.06.19 21:21
Heute ein wenig langweile und da zeige ich mal etwas von meiner Anlagetechnik;-)
Sollt euch aber selbst ein Bild davon machen.. Was bei diesen Linien wichtig ist, sind die Linien die relativ früh angelegt werden..  Dafür muss man aber ein Kurs bei mir beginnen;-)

Bild 1
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-17_dashboard_guidants(1).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-06-17_dashboard_guidants(1).gif

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoBild 2

 
  
    
17.06.19 21:25
Viel spaß und erfolg  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-17_dashboard_guidants(3).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-06-17_dashboard_guidants(3).gif

1773 Postings, 502 Tage Old BanditoBeispiel SKS

 
  
    
1
17.06.19 21:27
Zu schräg;-))

 
Angehängte Grafik:
sks.gif
sks.gif

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
516 | 517 | 518 | 518  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben