UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7731
neuester Beitrag: 17.07.19 14:21
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 193275
neuester Beitrag: 17.07.19 14:21 von: rusure2012 Leser gesamt: 21022843
davon Heute: 19769
bewertet mit 219 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7729 | 7730 | 7731 | 7731  Weiter  

Clubmitglied, 26479 Postings, 5249 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
219
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7729 | 7730 | 7731 | 7731  Weiter  
193249 Postings ausgeblendet.

110 Postings, 213 Tage Regenzapfer80IR Frage/Antwort

 
  
    
27
17.07.19 12:35
The German press is still reacting very negatively to the changes at Steinhoff. One point that is often mentioned is that the management itself does not buy any shares. Is this planned by members of the management in the future or excluded by the agreements with the creditors?

Antwort:

While the restructuring has not been implemented, the group continues to exercise caution and therefore board members do not currently trade in SHF shares.
I hope that helps.  

1170 Postings, 524 Tage DerFuchs123Großartige Antwort der IR

 
  
    
6
17.07.19 12:42

" While the restructuring has not been implemented, the group continues to exercise caution and therefore board members do not currently trade in SHF shares. "

" Solange die Restrukturierung nicht umgesetzt wurde, wendet der Konzern weiterhin Vorsicht an, weshalb die Vorstandsmitglieder derzeit nicht mit SHF-Aktien handeln. "


Solange . . . . derzeit, . . . . heißt für mich . . . . Da wird etwas kommen !

Danke Regenzapfer !

 

361 Postings, 107 Tage RDA84Das

 
  
    
3
17.07.19 12:43
ist mal ne nette Info.

Man kann also ggf davon ausgehen, dass mit Abschluss CVA es evtl. mal losgeht, dass auch größere kaufen.  

361 Postings, 107 Tage RDA84Dem

 
  
    
6
17.07.19 12:46
würde auch wieder entsprechen, dass deshalb der Kurs "künstlich" unten gehalten wird, damit die Mitglieder nach Umsetzung CVA auch günstig reinkommen..

alles zwar nur Mutmaßungen, aber so wird ein Schuh draus...  

1857 Postings, 454 Tage BrilantbillEs geht nicht

 
  
    
2
17.07.19 12:52
Man kann einen Kurs nicht "künstlich" unten halten um billig zu kaufen.
Das wiederspricht jeder Logik.

Man kann höchstens den Kurs drücken um mit sl gesicherte Aktien günstig zu kaufen, aber dauerhaft unten halten und dabei kaufen geht nicht.  

14918 Postings, 5815 Tage harry74nrwOff topic algorithm Handel BaFin 2014

 
  
    
17.07.19 13:03
https://www.bafin.de/SharedDocs/.../fa_bj_1404_algorithmushandel.html

Das Problem ist jedem Profi bewusst, nur die Regulierung findet einfach nicht statt....

 

738 Postings, 395 Tage ChilliwilliBrilantbill

 
  
    
4
17.07.19 13:03
Doch, kann man.Soviel ich weiß,ist KKR(ein Gläubiger bei Steinhoff)mit 25 Prozent an Marshall Wace beteiligt,die immer noch mit einer Leerverkaufsposition von 0.6% in Steinhoff drin sind.Oder haben die ihre Position mittlerweile aufgelöst?  

21 Postings, 29 Tage LuxusasketKurs unten halten

 
  
    
2
17.07.19 13:10
Ich denke schon, dass man aktuell den Kurs durch hin und herschieben gezielt in eine bestimmte Richtung manipulieren kann. Es gibt im Moment zu wenig große Käufer, die eine derartige Manipulation verhindern könnten. Die Frage ist eher, ob sich das jetzt bei +/- 0,5 Cent überhaupt rentiert? Ich habe mir bei 8 Cent noch ein paar Stück gekauft. Sollte es noch bis 7,5 Cent laufen, dann werden es noch ein paar Stück extra.  

90 Postings, 527 Tage LaSpeziaKurs unten halten

 
  
    
3
17.07.19 13:12
Na Hallo allerseits bin auch mal wieder da
Man sieht Brilantbil das das geht oder wie sollte das funktionieren das man über Wochen und Monate den Kurs um die 0,08 cent hält das habe ich noch bei keine Aktie gesehen  

238 Postings, 495 Tage LoenneMit einer 0,6% - Leerverkaufsposition...

 
  
    
4
17.07.19 13:16
...hält man keinen Kurs unten.

Aber womit das klappt ist, wenn man mit der Angst der Investierten bzw potentiell interessierten Investierten spielt, (Buch-) Geld zu verlieren.

Machen wir uns nichts vor: Buchgeld haben hier bisher wohl über 99% aller Investierten verloren.

Die Frage ist nun: wer lässt sich hier noch rauskegeln, rausekeln...

Bei wem liegen die Nerven blank? Wer hat sich übernommen? Wer braucht JETZT das investierte Geld? Wer will Verluste realisieren, weil die ?-> ?Befürchtung? ;-)))) besteht, dass das ganze investierte Geld verloren geht?

Ich habe mich entschieden:

                                                       Barfuß oder Lackschuh!

                                                       Sekt oder Selters!

                                                       Hopp oder topppppppppp!


Dazwischen gibts für mich nix. Und ich bin guter Dinge, dass die Sache gut ausgeht...



 

90 Postings, 527 Tage LaSpeziaEntscheidung

 
  
    
3
17.07.19 13:19
Ich habe mich auch entschieden bei jetzigem 65% Verlust
Ich werde vielleicht mit untergehen aber von mir geht kein Stück weg .
?  

11 Postings, 191 Tage Matthias27@ Fuchs #193252

 
  
    
1
17.07.19 13:19
...nicht handeln.  Mir wäre lieber.....vertraglich geregelt nicht handeln DÜRFEN.
Ich wünschte das ist so gemeint. heut macht wieder richtig Spaß hier zu lesen, TIPTOP.
BG Matthias
 

2066 Postings, 547 Tage __Dagobert@Mysterio2004

 
  
    
1
17.07.19 13:23
Die Antwort war zwar schnell, aber entweder ich habe einen Knoten im Gerhirn oder sie war falsch.

Du fragst:
Warum war in den 17/18er Zahlen Confo mit 50% drin und jetzt mit 100%?

Antwort besagt aber, dass in den 17/18er Zahlen Confo zu 100% drin war (was ja nicht stimmt), und in den 19er Zahlen mit 50% wegen der Garantie (was auch nicht stimmt, da in den 19er Zahlen mit 100% drinnen)  

238 Postings, 495 Tage LoenneIn diesem Zusammenhang zum Thema: Geduld

 
  
    
4
17.07.19 13:28

                                          Geduld ist bitter,
                                  aber ihre Früchte sind süß.


                                              Aristoteles
          (384 ? 322 v. Chr., Griechischer Philosoph und Wissenschaftler)


Und jetzt kommt mir nicht mit Offtopic ;-)  

1881 Postings, 456 Tage Mysterio2004@__Dagobert

 
  
    
2
17.07.19 13:44
IR geht auf die Vollkonsolidierung ein und sagt aus, dass man die Einheit auch für die Jahre 2017 und 2018 voll konsulidiert hat, was auch zutreffend ist.

Was jedoch verwirrend und somit unglück gestaltet wurde ist die Prozentuale Besitzangabe bei Confo, 2017er und 2018er mit jeweils 50% angebeben und nun H1/19 mit 100%.

Hatte mir dazu dann auch nochmal den 2018er Report kurz rausgekrammt um zu überprüfen ob ich den nun mittelerweile auch schon ein wenig "Meschugge" bin, Angabe dort 50% und als Begründung wird dort auch der Warrant an die "New Money" Gläubiger im Rahmen der Restrukturierung bei Confo angegeben.

Und somit ist die eigentliche Frage ob denn nun die Streitigkeiten mit Seifert was die Besitzverhältnisse zu Confo angeht geregelt sind leider immer noch nicht seriös beantwortet.
 

406 Postings, 254 Tage B ojeChristoffel H. Wiese

 
  
    
7
17.07.19 13:48
Mahlzeit die Damen,

C. Wiese ist seit 31.05.2019 der Director der Gemfield Group Ltd., die am 22.03.2019 auf Guernsey gegründet wurde. Ich kann zwar nicht einschätzen ob das direkt oder indirekt mit Steinhoff zu tun hat, aber seltsam finde ich das schon irgendwie.

Boje
Free company information from Companies House including registered office address, filing history, accounts, annual return, officers, charges, business activity
 

738 Postings, 395 Tage ChilliwilliNoch ein bisschen

 
  
    
17.07.19 13:49
zum CVA.Da dieses Verfahren spätestens in 20 Tagen nach der Implementation in Kraft treten wird,sollte es doch eigentlich jedem klar sein,das Zinsen bezahlt und Schulden gesenkt werden können.Immerhin sind das Bedingungen für eine Genehmigung eines CVA.Für einen Schuldenschnitt gibt es leider noch keine Anzeichen.  

1740 Postings, 407 Tage DrohnröschenBoje

 
  
    
17.07.19 13:55
paßt gut, schließlich ist Steinhoff ein "Rohdiamant" ... ; )  

3019 Postings, 364 Tage VisiomaximaAlso

 
  
    
17.07.19 14:08
ich persönlich denk das die Gläubiger sich irgendwie Pektor holen könnten , die sind für viele Investoren und auch die Gläubiger interessant , weil lukrativ , weiß nicht wie das gehen kann / könnte , aber für mich vorstellbar.
Ansonsten toll das man hier jetzt normal diskutieren kann , find ich gut .  

8 Postings, 40 Tage minibrainAlso

 
  
    
2
17.07.19 14:11
ich persönlich denk nicht das die Gläubiger sich irgendwie Pektor holen könnten , obwohl die für viele Investoren und auch die Gläubiger interessant , weil lukrativ , wären , weiß nicht wie das gehen sollte / könnte , aber für mich nicht vorstellbar.  

1857 Postings, 454 Tage BrilantbillWas wenn..

 
  
    
2
17.07.19 14:15
Die Gläubiger einfach die Besitzurkunde von Pepkor fälschen und sich selbst als Eigentümer eintragen?

Kann mir jemand die Befürchtung nehmen dass es so kommt?  

738 Postings, 395 Tage ChilliwilliWer ist

 
  
    
17.07.19 14:15

8 Postings, 40 Tage minibrainPektor...

 
  
    
17.07.19 14:16
Pektor ist der Türsteher auf der Hauptversammlung. Denke auch nicht, dass die Gläubiger sich den krallen werden....  

1740 Postings, 407 Tage Drohnröschenchilli

 
  
    
17.07.19 14:21
Pektor ist der Bruder von Hektor. Beide sind KLBs  

929 Postings, 2426 Tage rusure2012Eine Befürchtun habe ich trotzdem, was wenn

 
  
    
17.07.19 14:21
Wiese mit dem Fluchskompensator in die Vergangenheit reist und den Kauf von Pepkor doch nicht zu Stande kommen lässt, dann sind es wirklich nicht gut aus....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7729 | 7730 | 7731 | 7731  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG