UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ferratum OYJ Aktie

Seite 19 von 19
neuester Beitrag: 06.12.19 12:38
eröffnet am: 22.01.15 13:00 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 463
neuester Beitrag: 06.12.19 12:38 von: Babo89 Leser gesamt: 122159
davon Heute: 88
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
Weiter  

11 Postings, 1255 Tage ALLSVRWRTRUmsatz

 
  
    
1
14.11.19 13:44
wie sind die einzelnen Quartalsumsätze seit Q3 2018? in den Berichten sehe ich die nicht einzeln...  

7714 Postings, 3749 Tage Raymond_JamesErtragslage nach 9 Monaten

 
  
    
1
14.11.19 13:59

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...formance-m/?newsID=1225207

- Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 14,7% auf 218,1 Mio. EUR, was hauptsächlich auf Kreditrahmenverträge und und kleine und mittlere Geschäftskredite zurückzuführen ist

- EBIT um 31,8% auf 33,5 Mio. EUR gestiegen

- Die Kreditausfallsrate, bezogen auf die Umsatzerlöse, verbesserte sich von 39,2% im ersten Quartal 2019 auf 34,0% im dritten Quartal 

- Rekord-EBIT von 13,0 Mio. EUR im dritten Quartal 2019

- Die Nettoverschuldung im Verhältnis zum Eigenkapital belief sich zum Ende Sept. 2019 auf 2,61 und lag damit im Rahmen der Group Bond Covenants von 3,0 und 3,5.

- Nettobuchwert des Kreditportfolios gegenüber dem Vorjahr um 24,1% auf 365 Mio. EUR gestiegen

- Das Konzerneigenkapital erhöhte sich von 107,4 Mio. EUR zum 31.12.2018 um 12,8% auf 121,1 Mio. EUR.

- Die strategischen Schlüsselprodukte Klein- und mittelgroßer Geschäftskredit und Kreditrahmenvertrag wachsen weiter: Umsatz mit Klein- und mittelgroßen Geschäftskrediten um + 29,7% und Umsatz mit Kreditrahmenverträgen um + 25,5%, jeweils im Jahresvergleich

2019 Outlook

- Für das Geschäftsjahr 2019 bestätigt der Vorstand seine Erwartung, dass das operative Ergebnis (EBIT) 45 Mio. EUR übersteigen wird

Schätzungen:

https://de.marketscreener.com/FERRATUM-OYJ-20568917/fundamentals/447

Geschäftsjahr endet Dezember2016201720182019 (e)2020 (e)2021 (e)
Umsatz154222262297339379
EBITDA22,734,643,054,863,272,1
Betriebsergebnis (EBIT)21,131,837,844,953,160,1
Vorsteuerergebnis (EBT)14,723,222,329,338,544,5
Nettoergebnis13,020,119,325,333,138,3
KGV


8,0x6,2x5,3x
Gewinn pro Aktie ( € )0,600,920,891,171,521,77
Dividende pro Aktie ( € )0,120,180,180,250,320,38
 

61 Postings, 1999 Tage Schneeberg2@Allsvrwrtr

 
  
    
14.11.19 15:32
Revenue:
Q3/18: 66mio
Q4/18: 72mio
Q1/19: 73.2mio
Q2/19: 72.4mio
Q3/19: 72.5mio  

11 Postings, 1255 Tage ALLSVRWRTRUmsatzentwicklung

 
  
    
1
14.11.19 16:24
wenn ich es richtig verstanden habe, konzentriert man sich auf margenstärkere Angebote.

Sehen wir es positiv: zu dem aktuellen Umsatz passt das Ergebnis; das war in der Vergangenheit mit Umsatzsteigerungen nicht immer so.  

336 Postings, 1490 Tage Babo89Q4 ist üblicherweise das Umsatzstärkste Quartal

 
  
    
18.11.19 12:51
Daher gehe ich in Q4 von einem Umsatz von um die 75-80Mio. aus.
Auf das Gesamtjahr wird der Umsatz dennoch steigen, da die Quartale Q1-Q3 in 2019 einen im Vergleich zum Vorjahresquartal höheren Umsatz hatten. Somit ist für mich das Umsatzwachstum weiterhin in Takt. Die Net dept to equity ration hat sich mit 2,61 auch gut entwickelt.

Aufgrund dieser ganzen Schlüsse gehe ich von fairen Kursen von über 10€ aus. Mal sehen wo wir uns in 3-6 Monaten wiedersehen.  

7714 Postings, 3749 Tage Raymond_JamesRevenue / EPS

 
  
    
1
19.11.19 17:42
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-11-19_at_17.png
screenshot_2019-11-19_at_17.png

7714 Postings, 3749 Tage Raymond_Jamesmittelfristiger Markttrend ...

 
  
    
19.11.19 17:52

... positiv seit 12.11.2019 (Trendwende bei 8,75), https://www.finanzen.net/fundamentalanalyse/ferratum 

Ferratum Oyj : Chartanalyse Ferratum Oyj | MarketScreener

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-11-19_at_16.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screenshot_2019-11-19_at_16.png

336 Postings, 1490 Tage Babo89Guter Tag für, die hier investiert sind

 
  
    
20.11.19 20:27
wieder zweistellig!
Mal schauen wie weit es noch mit den guten Q3 Zahlen gehen kann.
Vielleicht wird es doch noch ein versöhnlicher Jahresausklang.
Kursphantasie besteht mit der Mittelfristprognose von über 100Mio. Ebitda/Jahr.

Nachfolgend der Auszug und der Link:

Confirmation of the outlook for 2019

For the fiscal year 2019 the Board confirms its estimates that operating profit (EBIT) will exceed EUR 45 million and in June 2019 the Group gave a mid-term aspiration of reaching EUR 100 million in EBIT.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...mance-in-h1-2019-7907805
 

171 Postings, 1320 Tage dealermkWahnsinn

 
  
    
1
20.11.19 20:51
Heute plus 12% auf tradegate ohne news?  

7714 Postings, 3749 Tage Raymond_Jameskgv: Ferratum fast 30% günstiger als peergroup

 
  
    
21.11.19 11:40

"Ferratum is trading at an 6.8x FY19e P/E and a 1.4x EV/sales ratio. This implies a 27% discount (on P/E) and a 44% discount (on EV/sales) to its international peers active in financial services and microlending", Edison, 4 November 2019

 

7714 Postings, 3749 Tage Raymond_James''profitabelstes Quartal der Firmengeschichte''

 
  
    
26.11.19 10:45

https://www.fixed-income.org/...Hash=262e1d5e526697b6a2d77b1a64410c17

erläuterung der produktentwicklung durch den des CFO, s. auch https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...p-accordingly.html

SME-Kredite: einfach und schnell (in einem tag) genehmigte unternehmenskredite mit niedrigem volumen und höheren zinssätzen über 6 bis 12 monate an kleinunternehmen, die eine mindestens zweijährige erfolgsbilanz aufweisen, zur finanzierung des umlaufvermögens

Prime Loans: eine art "bankenfinanzierung", online und mobile, ängere laufzeiten und höhere volumina

 

7714 Postings, 3749 Tage Raymond_Jameschart: gleitende durchschnitte beachten

 
  
    
05.12.19 13:44

Ferratum Oyj : Chartanalyse Ferratum Oyj | MarketScreener

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-05_at_13.png
screenshot_2019-12-05_at_13.png

336 Postings, 1490 Tage Babo89nächster Aufwärtschub?

 
  
    
06.12.19 12:38
Mit dem nächsten Aufwärtsschub über 10,50€ würde sich langsam aber sicher die begonnene Aufwärtbewegung fortsetzen.
Die Q3 Zahlen stimmen mich optimistisch, das wir nachhaltig über die 10€ steigen bzw. bleiben sollten.

Ich hoffe, dass der Umsatz in 2020 weiter wachsen wird. Ein Umsatzanstieg von 5-10% wäre zufriedenstellend bei weiter verbesserten Margen.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben