UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Big Rock Labs Inc. - Kursziel 1,20 Euro....???

Seite 25 von 25
neuester Beitrag: 20.03.19 23:17
eröffnet am: 09.09.14 15:11 von: RC-KL-2014 Anzahl Beiträge: 615
neuester Beitrag: 20.03.19 23:17 von: 7NX6K Leser gesamt: 108960
davon Heute: 85
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
Weiter  

51 Postings, 479 Tage 7NX6Kund was...

 
  
    
01.02.19 22:26
willst du uns nun damit sagen? Jedem, der hier investiert ist, dürfte das Risiko bewusst sein...  

51 Postings, 479 Tage 7NX6KAbwarten

 
  
    
05.03.19 13:33
Und wieder heißt es abwarten...  

30 Postings, 337 Tage Mr. GlückHalted Pending Fundamental Change

 
  
    
07.03.19 18:03
anstehende grundlegende Änderung angehalten.... was jemand was es neues gibt?  

51 Postings, 479 Tage 7NX6KHier kannst du alles nachlesen

 
  
    
07.03.19 20:16

30 Postings, 337 Tage Mr. GlückWarum wird hier nicht mehr gehandelt?

 
  
    
19.03.19 13:02
Weis einer mehr?  

51 Postings, 479 Tage 7NX6K@Mr. Glück

 
  
    
19.03.19 15:07
Kannst du oder willst du nicht die News auf der Seite https://thecse.com/en/listings/technology/blox-labs-inc nachlesen? Da steht doch alles!  

256 Postings, 1853 Tage JM_Mureaujetzt will man also richtig

 
  
    
1
19.03.19 19:00
dick in Cannabis machen.
Mal sehen wie lange das wieder vorhält. Der Geschäftszweck dieser
Bude ändert sich ja jährlich.
Mehr als das Geld der Aktionäre verbrennen, können sie eh nicht.  

51 Postings, 479 Tage 7NX6K@JM_Mureau

 
  
    
19.03.19 19:56
Besser als andere ?Buden?, die nach der ersten Geschäftsidee mit dem Geld der Aktionäre untergehen. Hier wird wenigstens noch versucht im Geschäft zu bleiben. Das bei solchen Investitionen das Geld höchst risikoreich angelegt ist, ist doch kein Geheimnis?! Also was soll der ganze Frust?  

51 Postings, 479 Tage 7NX6KWeitere Infos

 
  
    
20.03.19 12:44
Falls hier noch weitere Infos gesucht werden, gibt es auch eine Diskussion dazu auf Wallstreet-Online: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/.../big-rock-labs-zukunft  

256 Postings, 1853 Tage JM_Mureaualso Frust hab ich ja mal gar nicht

 
  
    
20.03.19 14:33
bin hier nur Interesse halber bei und weil sich in der Geschichte dieser Firma auch deutsche "Aktienprofis" am Geld derer für die sie eigentlich arbeiten, bereichert haben.

Man hat es mit einer Socialmedia App probiert, als Socialmedia "in" war (GoingPublic Facebook).
Als das nicht klappte, hat man es mit Blockchain probiert, weil dieses gerade "in" war.
Dann waren wohl mal auch Immobilien im Gespräch.
Und jetzt ist Cannabis "in" und man ist auch hier dabei.

In diesem Laden wird nur auf der aktuellen Welle mitgeschwommen.
Ein ernsthaftes Geschäft wurde bisher nicht aufgebaut. Da wird etwas probiert und nach paar Monaten wird abgebrochen.
Vielleicht gerade kurz vor der Insolvenz.

Der Aktionäre kauft nur den CEOs die durch Aktienoptionen zugeteilten Shares ab.
Und die CEOs lachen sich schlapp über das stupid german money.  

30 Postings, 337 Tage Mr. GlückAlso ein Investment Flop

 
  
    
20.03.19 15:35

51 Postings, 479 Tage 7NX6K...

 
  
    
20.03.19 16:38
Die Frage ist ja, was bewegt dich hier rein aus Interesse deine Zeit zu verschwenden? Na gut, deine Posts könnten eine Warnung an die sein, die noch kaufen wollen. Aber letztendlich wetterst du mit Fakten, die sowieso jeder Investierte oder potenzielle Interessent kennen sollte.
Ob das Investment nun ein Flop ist oder nicht, ist eine Frage der Perspektive.
Willst du eine sichere Geldanlage? Dann ja, totaler Flop.
Spekulierst du auf hohe Gewinne? Dann nicht unbedingt! Wenn du zu 0,02 Euro hier eingestiegen bist, liegst du immer noch in der Gewinnzone. Eigentlich kann es ja nur noch aufwärts gehen, oder das Geld ist halt komplett futsch.
Wer hier nicht mit Börsen-"Spielgeld", also Gewinnen aus anderen Aktienverkäufen einsteigt, der naja... ist halt mutig, darf sich aber nicht ärgern.
Ich persönlich spekuliere darauf, dass irgendwann eine Geschäftsidee mal zündet... wir werden ja sehen, was das Cannabis so bringt sobald wieder gehandelt werden darf.  

30 Postings, 337 Tage Mr. Glück....

 
  
    
20.03.19 17:55
Ja habe Investiert!! Erhoffe mir natürlich noch positive Nachrichten... weis aber auch was es für ein Risiko es ist! Habe bei 0.03 Euro investiert, trotzdem erhofft man sich dabei was. Wenn die Aktie eventuell jetzt bei neu Ausrichtung bei 0.10 Euro liegen würde. Werde ich mein Paket verkaufen. Cannabis ist ja momentan auch ein Momentaufnahme. Würde auch lieber in andere Cannabis Firmen investieren. Ansonsten abwarten, wann es wieder weiter geht und in welche Richtung geht!  

256 Postings, 1853 Tage JM_Mureau..

 
  
    
20.03.19 21:07
"Die Frage ist ja, was bewegt dich hier rein aus Interesse deine Zeit zu verschwenden?"

Für Sachen die mich interessieren, opfere ich gerne meine Zeit.

"Aber letztendlich wetterst du mit Fakten, die sowieso jeder Investierte oder potenzielle Interessent kennen sollte."

Sollte!
Niemand kennt alles, niemand weiß alles. Gerade nicht bei solchen Aktien.
Unter #606 hast du doch selbst solch einen renitenten Mitbürger noch getadelt.

"Ob das Investment nun ein Flop ist oder nicht, ist eine Frage der Perspektive."

Und eine "Frage der Perspektive" ist nur eine schlechte Floskel.
Die Kursentwicklung ist Mist. Die Geschäftsentwicklung ist Mist. Die Bilanzen sind Mist.
Nichts geschafft, nichts erreicht.
Auf den ewig währenden positiven Newsflow der hier immer kam, ist nichts gefolgt. Schon gar nicht Erfolg.

Nur gibt es immerzu laufend neue Aktien die auf den Markt geschmissen werden.
Das ist dann auch schon fast das einzige.  

51 Postings, 479 Tage 7NX6K@jm

 
  
    
20.03.19 23:17
Ich frage mich, warum zum derzeitigen Zeitpunkt deine Meinung so negativ ist, wenn nicht einmal ein persönlicher Verlust und daraus resultierender Frust da ist. Derzeit könnte man das Ganze doch zumindest neutral/objektiv sehen. Die Firma orientiert sich (zum wiederholten male) neu und versucht etwas auf die Beine zu kriegen.
Wenn man mit 0,02 Euro eingestiegen ist, ist derzeit ein Plus von 0,015 Euro pro Aktie da. Das ist das fast das doppelte und damit kein grundsätzlicher Flop. Noch nicht!
Ich finde solche Werte eigentlich spannender als die großen ?Sicheren?. Aber lass uns doch weiter sprechen wenn hier hoffentlich Fuß im spannenden Cannabis-Sektor gefasst ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben