UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1285 von 1290
neuester Beitrag: 23.07.19 10:23
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 32250
neuester Beitrag: 23.07.19 10:23 von: JacktheRipp Leser gesamt: 5499502
davon Heute: 100
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1283 | 1284 |
| 1286 | 1287 | ... | 1290  Weiter  

281 Postings, 1394 Tage KostoLeninApple

 
  
    
23.05.19 10:56

@dlg, habe ich gestern auch schon gelesen. Bloomberg schätzt, dass zusätzlich zu dem bisherigen 20% Rückgang, der Boykott in China Apple 30% der Firmengewinne kosten könnte.

Desweiteren schätzt Bloomberg, im Falle dass Apple die Produktion weg von China verlagern würde, bei den restlichen Umsätzen, die Produktionskosten um 20% steigen werden, die Apple nicht an die Kunden weiter geben könnte, da die Kunden den Preisaufschlag nicht mitmachen werden.

Außerdem sieht Bloomberg die Gefahr, dass wenn der Apple Kurs deswegen deutlich abrutscht, die Halbleiterbranche sowieso schwächelt, der ganze Index massiv leiden könnte.

Und China hat mit den seltenen Erden als Pfand noch gar nicht bekommen.

Ich glaube hier kommt ein knallharter Wirtschaftskrieg auf uns zu.

 

281 Postings, 1394 Tage KostoLeninKorrektur

 
  
    
23.05.19 11:00
Und China hat mit den seltenen Erden als Pfand noch gar nicht begonnen.  

589 Postings, 1499 Tage -wb--

 
  
    
23.05.19 11:51
dlg, nur noch kurz zu den DD Meldungen. Die Erklärung ist mE ziemlich banal. Die nehmen einfach die letzte Meldung und generieren die neue. Damit sind uU noch Informationen von alten Meldungen als ?Leiche? vorhanden. Aber entscheidend sind doch die obersten Punkte von den ?Details of the transaction(s)? in der Meldung: 4a und 4b. Sorry, daher finde ich deine Argumentation extrem weit hergeholt. Von hinten durch die Brust? ;-). Die anderen ?Grant of options? Meldungen sehen genau so aus, soweit ich das gesehen habe. Wie das jetzt genau steuerlich mit den Optionen aussieht, weiß ich aus dem Stegreif nicht.

Ansonsten haben wir wohl gerade eine politische Schaukelbörse.

@KostoLenin, an einen richtigen Wirtschaftskrieg glaube ich noch nicht. Da ist immer viel Inszenierung dabei. MMn wissen alle genau was sie verlieren können. Erst kommt der ?knallharte? Huawei-Bann und dann wird er 90 Tage verschoben, wohl nachdem die Berater von Onkel Donald ihm mal erklärt haben was das heißt. Da wird gepokert. Mal mehr, mal weniger professionell.  
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-90-tage-a-1268438.html

Mit einem Google-Bann kann man die Chinesen auch nicht erschrecken, im Gegenteil. Das wäre wohl eher eine Erlösung. Soweit ich das gesehen habe, haben die eh schon eigene Betriebssysteme angekündigt. Kritischer ist mE wie das mit den ARM Lizenzen weitergeht.  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
23.05.19 13:42
@kostolenin: Ja, mit den seltenen Erden könnte China die ganze Weltproduktion lahmlegen. Glücklicherweise sind die Chinesen klüger, als der Gegner ;-)

Zu Dialog: Gibt es jetzt eigentlich schon eine Stellungnahme, ob man Huawei weiter bedienen darf ??
Das dürften ja hauptsächlich quickcharger (iWatt) , Bluetooth und Silego sein, welche man an Huawei liefert. Hauptsächlich amerikanischen Ursprungs meine ich (?).

(Infineon liefert ja auch ausschließlich Komponenten, die nicht amerikanschen Ursprungs sind.)  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippHab etwas gefunden

 
  
    
25.05.19 19:51
Dialog verweigert die Aussage betreffend weiterer Lieferungen an Huawei.
Vermutlich (m.E. nach) darf man nicht mehr liefern, da zuviel US-Power drinsteckt ... aber prozentual war /ist der Huawei Anteil sicherlich vernachlässigbar (<5%)

https://www.nytimes.com/reuters/2019/05/20/...ei-tech-usa-dialog.html  

281 Postings, 1394 Tage KostoLeninLieferstopp

 
  
    
26.05.19 16:46
@Jack, das was du schlußfolgerst kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich dachte Dialog macht nur das design und die Produktion erfolgt in China. Was steckt denn an Amerikanischen Bauteilen in den Designs von DLG drin?

Es wurde ja auch gleich von den Medien (wie hier das Zitat aus der Nikkei Asien review) gemeldet, dass Infineon nichts mehr liefert, was sofort von Infineon dementiert wurde. Die liefern das Meiste weiterhin. Von daher würde ich auf diesen Artikel nicht allzuviel geben.

http://www.finanztreff.de/news/...tten-lieferstopp-an-huawei/16465661

Aber JB wird nicht so dähmlich sein und an die große Glocke hängen wenn sie weiterhin an Huawei liefern, weil nichts von dem was sie liefern unter die extraterrestrischen, sorry bisher sind es ja nur extraterritorialen Sanktionen, fällt

 

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp......

 
  
    
27.05.19 13:14
@kostolenin: Google lieferte auch keine "harten Dinge", ARM auch nicht.

Kann mir nicht vorstellen, dass GreenPak (Silego) geliefert werden darf .... bei iWatt-Produkten (quickcharger) und Bluetooth bin ich mir nicht sicher....

Infineon liefert nicht (!) die Dinge, deren geistiges Eigentum von den amerikanischen Zukäufen kommen. Macht bei denen glücklicherweise prozentual nicht viel aus (<5%)  

2178 Postings, 2211 Tage dlg....

 
  
    
27.05.19 16:36

30693 Postings, 6956 Tage Robinso ein

 
  
    
31.05.19 08:17
Mist . Kracht alles ein . Nächste Unterstützung bei ? 28  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
02.06.19 10:59
Bin mal gespannt, ob sich der Kundenkreis von Dialog bald etwas verstärkter auf Renesas auswirken wird. Es Beständen ja bereits gute Kontakte seitens Dialog.

Durch den Energous-Partner IDT, der von Renesas übernommen wurde, könnten sich u.U. noch weitere Synergien ergeben...

https://www.renesas.com/us/en/about/press-center/...news20190330.html

Ich kaufe grad auf kleiner Flamme wieder Dialog nach. Weiß allerdings noch nicht, ob ich vor dem Sommer nochmals auf den gewohnten Bestand aufrüsten werde.

Der Seltsame treibt noch immer sein Unwesen..  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippOppala

 
  
    
03.06.19 07:35
Infineon übernimmt Cypress für knappe 10 Mrd $....
Da wäre Dialog günstiger gewesen, liebe Bayern. :-))  

30693 Postings, 6956 Tage RobinJacktheRipp:

 
  
    
03.06.19 07:42
so wie das aussieht , fällt Dialog heute unter ? 28 . Godmode schrieb zum Chart : 27,2 - 28

" Mit dem Abverkauf fällt die Aktie in die Nähe des letzten lokalen Tiefs bei 31,63 EUR zurück. Bei Kursnotierungen unterhalb dieses Niveaus wären durchaus weitere Abverkäufe in Richtung des Tiefs bei 29,93 EUR denkbar. Im schlimmsten Fall testet die Dialog-Aktie erneut das frühere Ausbruchsniveaus bei 28,00 - 27,20 EUR "  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
1
03.06.19 07:54
Nur mal kurz zusammengefasst :
Cypress war bei 14,x bis 15 $, bevor Bloomberg das Gerücht verbreitete, dass Cypress ein Übernahmekandidat wäre.
Das Angebot lautet jetzt wohl knappe 24 $, das wäre eine Steigerung (15 auf 24) von knappen 60 % zum Kurs vor den Gerüchten.
Der Gesamtdeal (einschließlich der Schulden von Cypress) ist 10 Mrd $ !!!!!
Cypress dürfte einen Umsatz von knapp 2,5 Mrd $ machen ( auch einen Teil mit Apple).
Somit sind wir wieder beim beliebten E.V./Sales von 4 :-))


Cypress wird übrigens größtenteils über Schulden gekauft ..... ich bin froh, dass mich der Seltsame auch aus Infineon getrieben hatte ... eigentlich müsste das ein Blutbad bei Infineon geben...  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
03.06.19 08:00
Eigentlich müsste der Dialog Kurs, durch die Übernahmefantasie steigen.
Vermutlich erschrecken jedoch einige erstmal, wegen des vermutlich erfolgenden Infineon-Blutbades (mehr Konjunktiv geht nimmer).

Einerseits freut es mich extrem , dass jetzt ein mächtiger europäischer Halbleiterhersteller entstehen kann, aber gefühlt 8 Mrd $ Schulden machen, kommt vielleicht nicht ganz so gut an (Kapitalerhöhung ?)  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
03.06.19 08:06
Auch beim dritten Mal überlegen, frage ich mich :
Warum hat Infineon nicht Dialog übernommen ?
Selbst bei 4-5 Mrd $ ( EV/Sales 4), hätte Dialog nur 3-4 Mrd echte Dollar gekostet (Barmittel).
Das wäre 3 mal weniger, als bei Cypress ....  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippAha

 
  
    
03.06.19 09:10
30% durch Kapitalerhöhung ( ca. 3,3 Mrd -> vermutlich 20 Mio Aktien), vermutlich 1 Mrd durch Eigenmittel und die restlichen 5-6 Mrd durch Kredite....d.h. eine Zinsbelastung von knapp 200 Mio /Jahr ..

Da bin ich als Aktionär doch lieber auf der anderen Seite :-)
Mannoman, der ist echt mutig der Infineon CEO
Und dann noch die Trump?sche Notstandsgefahr (böse Europäer greifen die USA an)

Das wird lustig ... aber Dialog müsste jetzt eigentlich einige Prozent steigen, außer sie machen einen ähnlichen Kamikaze-Ritt :-))  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippSorry

 
  
    
03.06.19 09:24
200 Mio Aktien -> 20 % Verwässerung  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippTeufel

 
  
    
03.06.19 09:31
Infineon gibt folglich 20% seines Unternehmens her, um ausschließlich den Aufschlag des aktuellen Börsenwertes von Cypress zu bezahlen ..,
....dann müsste Infineon ja um 20% sinken, was dann wiederum die KE noch teurer macht..außer die Synergien-Effekte wären grandios ..

Nee lieber die andere Seite ;-)
 

589 Postings, 1499 Tage -wb--

 
  
    
03.06.19 12:22
Da kamen ja heute gleich zwei Meldungen.

* ARP completed
Jetzt ~72,5mio Aktien und ?nur? die untere Grenze des Kaufvolumen von 100mio? erreicht. Der Durchschnittspreis von 25,36? ist besser als ich dachte.

* FCI Deal completed
Hier habe ich mich ein wenig gewundert, da Silicon Motion die Meldung schon am Samstag rausgab.
Die Ankündigung des FC9000 klingt ja fast so als hätte man den mitentwickelt. Und mindestens einen Kunden hat man dafür auch: Venstar. Aber FCI hatte bisher auch deutliche Umsatzeinbußen in Q1 gehabt. Mal abwarten was noch kommt.

Und wenn man Kuo glaubt, dann könnten die Huawei Sanktionen den iPhone Absatz für dieses Jahr besser aussehen lassen als befürchtet.
"If Huawei smartphone shipments continue to decline in non-Chinese markets," he says, "Apple's market share gain... is likely to offset its market share loss in the Chinese market, and we expect that annual iPhone shipments could return to around 200 million units."
https://appleinsider.com/articles/19/06/01/...i-ban-says-ming-chi-kuo  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
03.06.19 16:48
ich will ja wirklich nicht angeben, aber exakt das Gleiche hatte ich im AMS Forum am 28.05. geschrieben..
Ob jetzt Kuo schon von mir abschreibt :-)
Hihi ...
Darf er gerne, denn ihm glaubt man das auch ....

Heute gab es übrigens die erste Abstufung von Dialog bei der Bank of America (also praktisch von der Bank des Auslösers :-))
Hab heute wieder ein kleines Portiönchen Dialog aufgestockt, denn irgendwann wird der Merger-Tag mal kommen. Immer dann, wenn man es überhaupt nicht vermutet (so ging es mir jedenfalls immer)  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp.....

 
  
    
03.06.19 17:39
vorerst letzter Infineon Teil..... mir geht es eigentlich nur darum, wie überhaupt solch ein merger zustandekommt :

Wenn Bagherli keine Lust mehr zu wachsen hat, dann sagt er seiner Bank: "Du, verkauft mal .. :-)"


"Infineon gezielt als Käufer angesprochen
Die Übernahmevereinbarung habe man innerhalb weniger Wochen ausgehandelt, sagte Ploss, der direkt nach der Telekonferenz per Flugzeug in die USA aufbrach. Erst vor fünf Wochen sei Infineon von einer Bank, die die Kalifornier mit der Käufersuche beauftragt hatte, angesprochen worden, berichtetet Vertriebschef Helmut Gassel. ?Aber wir arbeiten schön länger mit Cypress zusammen und kannten die Firma schon gut.? "

https://www.lvz.de/Nachrichten/Wirtschaft/...-Dresden-nicht-in-Gefahr  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippSchon wieder ein Merger

 
  
    
03.06.19 20:34
Auch First Sensor AG wird übernommen. Angebot von TE ...

https://m.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/...ingen-16218816.html

Die ?Einschläge? kommen näher :-))
Ich werde doch noch mal aufstocken bei Dialog und auch bei AMS ...
Hier wird ja mittlerweile alles vertickt, was irgendwie ein paar Käfer produzieren kann :-)  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippHihi

 
  
    
04.06.19 09:34
vermutlich treibe ich grad den Kurs hoch, aber ich werde bis heute Abend wieder voll dabei sein ...;-)
(Es grüßt die lange Halbwertszeit bei meinen Entscheidungen)

Hoffen wir mal, dass Donald Duck in den nächsten Wochen Internetprobleme hat :-))
Und hoffen wir mal, dass Bagherli maximal ein Silego ähnliches Ding dazukauft

Und lieber Bagherli: Geh mal zu Deiner Bank und rede :-))  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRipp....

 
  
    
04.06.19 10:50
Sooo, fast geschafft. Ihr Widerspenstlinge, gebt mir Eure Aktien her ;-)
Na ja, immer noch Schnitt von 28,0 +X  

2968 Postings, 1384 Tage JacktheRippSooo endlich

 
  
    
04.06.19 14:58
Wenn man mit Limit einkaufen möchte, geht fast nix ...
Endlich wieder vollzählig, jetzt kann? s losgehen :-)

Dialog ist DAS Sahnehäubchen für jeden Merger-Interessierten. Wesentlich attraktiver als Cypress.
Cypress ist natürlich eine tolle Firma mit sehr interessanten Produkten (z.B.PSOC), aber Dialog bietet ähnliches für einen wesentlich günstigeren Preis.
Vielleicht wartet man noch, ob Wattup in die Puschen kommt, vielleicht ist es auch besser, wenn man jetzt schon zum Verkauf steht ( das dürfte keiner besser wissen, als Bagherli).
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1283 | 1284 |
| 1286 | 1287 | ... | 1290  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben