UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 716
neuester Beitrag: 20.09.19 13:50
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 17879
neuester Beitrag: 20.09.19 13:50 von: bernd1980 Leser gesamt: 2182778
davon Heute: 7935
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 | 716  Weiter  

11236 Postings, 3111 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

 
  
    
53
22.11.11 18:38
Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 | 716  Weiter  
17853 Postings ausgeblendet.

4347 Postings, 3117 Tage AktienflüsterinKönnte natürlich auch ein guter Grund sein

 
  
    
20.09.19 10:56
für den heutigen Auftritt hier !???
Reine Vermutung, wäre aber schlüssig.

Hexensabbat oder auch Triple Witching Day
Der Hexensabbat, auch dreifacher Hexensabbat (engl.: triple witching day) genannt, bezeichnet den Tag, an dem viele Terminkontrakte an den weltweit wichtigsten Börsen verfallen. Verfallen bedeutet dabei, dass für alle Optionen, Futures und andere Produkte auf dem Terminmarkt die Abrechnungspreise ermittelt werden und diese dann anschließend glatt gestellt werden.  

3484 Postings, 4908 Tage knuspriich befürchte

 
  
    
20.09.19 10:59
das sich die Spirale immer schneller nach unten geht...

und nicht mehr aufzuhalten ist.

Das Ding ist jetzt voll in der Presse!

Bei denen steht heute das Telefon nicht mehr still von den ganzen Reisenden die um Ihren Rückflug fürchten.
Wer soll denn jetzt noch guten Gewissens über TC eine Reise buchen?
Auch frage ich mich, wo denn jetzt schon die ganze Kohle von dem saisonal doch guten Sommergeschäft ist?
Alles für Berater ausgegeben?
-----------
Carpe diem

39 Postings, 2 Tage MyHomenun kommen die Shorties noch OMG

 
  
    
20.09.19 11:00
das macht keiner mit Hirn, hier zu shorten...Risiko/Chance viel zu groß...

Negative Meldung 30-40% runter... das ist die Chance... Risiko über Nacht eine Meldung wären ich betone wären 100-200% möglich...müsste eine gute News sein...dann also 100-200 % Minus möglich...

Das Verhältnis stimmt eben nicht, also hier shortet keiner mit wirklich viel Kohle...

egal bin nun aus dem Thread ersteinmal raus, denn nun lassen alle zu viel ihre Fantasie spielen...

AF wird euch das Gammelfleisch schon schmackhaft präsentieren...am Ende aber Risiko das alle "Kotzen"  

176 Postings, 750 Tage Fehler lernt MannGlatt gestellt?

 
  
    
20.09.19 11:02
Dann wäre es aber in die andere Richtung gegangen!

 

1390 Postings, 542 Tage neymarThomas Cook

 
  
    
20.09.19 11:08

1127 Postings, 2285 Tage Qantas_FlugDas wird jetzt schwierig...

 
  
    
20.09.19 11:13
... gerade in England ist die Presse ja unterirdisch. Wohl aus gutem Grund.

Wer soll jetzt noch buchen? Macht aktuell doch keiner mehr. ATOL ist auch in Gefahr - besser jetzt Gläubigerschutz beantragen und sehen, dass die Urlauber weltweit zumindest nach Hause kommen. Anschließend können dann die Reste verwertet werden. Ohne massiven Jobverlust wird es so oder so nicht gehen - TCG hatte nach der Krise 2011/12 seine Chance, aber das Management hat es leider "versemmelt"  -  denn z.B. JET2 oder TUI  haben gezeigt, wie es richtig gemacht wird. Aber alles nur meine Meinung, vielleicht war die Schuldenlast auch bereits 2012 einfach zu hoch.

 

108 Postings, 45 Tage Wayup1@

 
  
    
20.09.19 11:19
Scheut euch mal die Ordes in TG an nicht schlecht, da sehen doch noch einige das Licht am Ende des Tunnels  

39 Postings, 2 Tage MyHomeIch könnte ja nun ähnlich AF

 
  
    
20.09.19 11:41
fragen...warum stellt TC in den USA Gläubigerschutz???

Weil: ""Kapitel 15 der US-Insolvenzordnung schützt ausländische Firmen vor Zugriff und Klagen ihrer amerikanischen Gläubiger während eines Sanierungsverfahrens.""

Man hat in der USA also Gläubigerschutz gestellt, nun meine Frage an sillycon...warum macht man also solches, wenn alle Beteiligten (wie du es ja schreibst) wissen das es eh in die Insolvenz geht.

Aber wie gesagt, das ist nicht mein Ding nun alles positiv zu sehen oder darzustellen. Es besteht hohes Risiko und es gibt bei einer Chance, wenn es denn so kommt, eine Chance auf schnelle Prozente.

Also es ist ähnlich wie bei Roulette...Rot oder Schwarz...wenn es gut läuft hat man eventuell auf eines der 3 Duzent gesetzt aber eine Zahl wird es nicht geben  

380 Postings, 2865 Tage sillyconich habe nie geschrieben dass es in die insolvenz

 
  
    
20.09.19 11:46
geht.
ich hab das schon mal geschrieben, aber noch mal für dich:
gläubiger schutz stellt man damit man in der schwierigen Phase ruhe vor klagewellen hat und sich ganz auf die Vermeidung der Insolvenz konzentrieren kann, was ja das primäre ist,  

2164 Postings, 1435 Tage Viking"signifikantes Risiko"

 
  
    
1
20.09.19 11:49
echt jetzt? Da hat Frankie ja mal ne saubere News rausgehauen. Das war dem Markt sicherlich total NEU. *Hust*

Ich bedanke mich jedenfals beim Oberbasher, dem TC-Management, für eine Order-Ausführung bei 0,038, die ich
vor zwei, drei Wochen eingegeben habe... hat sogar bei 0,037 gegriffen. Naja, auch ein blindes Huhn...
Habe also nun (mal wieder) ne überschaubare Position und spekuliere einfach mal auf irgendwas überraschend positives,
vielleicht ja sogar schon am WE, die Zeit drängt ja bekanntermaßen.

Beispielsweise auf einen Überbrückungskredit des UK-Governments, vielleicht in Höhe von 500mio gbp,  
wie seinerzeit 2008 oder wann das war. Dies entspräche ja ungefähr dem Betrag, den die zivile UK-Luftfahrtbehörde aufbringen müsste,
um gestrandete TC-Urlauber im Falle einer unmittelbaren Handlungsunfähigkeit von TC, weltweit aufsammeln müsste.
...siehe meine heute Nacht geposteten Berichte und Artikel.

Oder vielleicht ein Aufstocken von Kockar und der Russin, um eine Sperrmino von 25,1% zu erreichen?
Anschließend ein großzügiger Kredit vom türkischen Staatsfond, Austausch des miserablen Managements, etc.

Oder am Montag die Feststellung der technischen Insolvenz (Gläubigerschutz!!) durch die Bankenrunde, mit evtl. positiver,
kurzfristiger Reaktion des Kurses?


Also, hochspekulative, kleine Zock-Posi, mit engem SL abgesichert, keine Empfehlung zum nachahmen, kaufen oder verkaufen.
PEACE!

 

39 Postings, 2 Tage MyHomeAch nun rede dich nicht raus

 
  
    
20.09.19 11:49
ich mach es nun wie du, zwischen deinen Zeilen habe ich gelesen...da steht INSOLVENZ...nun besser?!

Und nun wieder positives, alla AF

Zitat: "Die RBS erklärte, sie arbeite weiter mit allen Beteiligten an der Rettung von Thomas Cook."  

39 Postings, 2 Tage MyHomeViking

 
  
    
20.09.19 12:03
ganz großes Kino einen engen SL zu setzen...Montag eventuell Inso Meldung und Kurs knallt auf 0,02...dann kann dir ja nichts passieren, hast ja einen ganz engen SL...hahaha...wird hier immer besser...

Und genau das TT getroffen ... ja das nenne ich mal Profi...
 

2164 Postings, 1435 Tage Viking@MyHome

 
  
    
20.09.19 12:25
Mach mich nicht von der Seite an, Du Schlumpf.
Und jetzt nimm Dein Ritalin und schleich Dich aufs stille Treppchen.  

441 Postings, 200 Tage TiberianSunWarum muss der Umgang hier immer so sein?

 
  
    
3
20.09.19 12:33
Man versucht eine sachliche Diskussion zu führen, klar kommen die Emotionen mit rein aufgrund hoher Buchverluste bei manch einem. Klar würde man auch nie zugeben, dass man vielleicht falsch lag mit der rosaroten Investmentbrille. Alles nicht so tragisch, aber persönliche Anfeindungen müssen doch nicht sein.

Jemand wie AF argumentiert wenigstens noch rhetorisch gut und mit Inhalt, andere beschimpfen Mitforisten aufgrund ihrer eigenen nicht ausgereiften Fähigkeit, Dinge neutral zu sehen sowie andere Argumente zu überdenken und anzuhören.

Fakt ist es bleibt ein Zock.
Und jeder der behauptet, hier steht es nicht spitz auf Knopf bzgl. Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz von TC, der verschliesst seine Augen.

Man kann vielleicht von 4 Cent auf 5-6 Cent spekulieren. Aber alles darüber ist schon sehr unwahrscheinlich. Den Ernst der Lage sollte man nicht verkennen.  

39 Postings, 2 Tage MyHomeViking

 
  
    
20.09.19 12:43
ist schlimm wenn Schlümpfe einem über sind...hahaha

Setz deinen engen SL so richtig eng...je enger um so besser...SL bei einem Penny...das sind die wahren Profis...

Oder das P durch ein D ersetzen und großzügig noch ein o dazu...das passt dann besser...  

39 Postings, 2 Tage MyHomeja AF kann reden und Schön malen

 
  
    
20.09.19 12:51
das hat sie drauf...nur muss man dann ebenfalls die ROSA Brille aufziehen...

Und von 0,04 auf 0,05-6... das denke ich nicht...wenn negative Meldungen dann wie bei jeder Inso Meldung 60 % runter und auf 40% sich eventuell Intraday fangen...

Wenn positive Meldungen, dann schaut euch Ende Juli Anfang August an...von 0,05 auf über 0,15...

Eine positive Meldung wird gezockt, aber doch nicht auf 20-40 % nach oben...denke wenn dann mehr...WENN

Und nach unten ist ja nun schon viel im Kurs drin, aber man denkt immer tiefer ist kaum Platz...aber so denken nur Anfänger denn jeden Tag egal ob von 0,10 oder 0,03 sind 100% Minus möglich...aber einige rechnen so nicht wie man es aber machen sollte...denn ist doch egal ob man 100 oder 1000 Stücke kauft, wenn man 1000.- Euro investiert...vom Einsatz muss man ausgehen was man verlieren kann, nicht am Kurs festmachen...  

6327 Postings, 460 Tage DressageQueenWarum verbrennt man hier sein Geld?

 
  
    
20.09.19 13:01
Die Aktionäre gehen doch leer aus.    

108 Postings, 45 Tage Wayup1@Viking

 
  
    
2
20.09.19 13:03
Lass dich nicht Papierln! Sollens jeden Tag das gleiche Schreiben, du willst beim Zock dabei sein und ich will auch beim Zock dabei sein, darum lassen wir die zwei einfach schreiben und fertig.

Denn wir wollen es einfach wissen!

@Tiberian und Home wenn ihr kein Spielgeld zur Verfügung habt tut es mir echt leid für euch. Ich kann nur von mir reden natürlich tut es weh wenn man Geld verliert auch das Spielgeld weil man ja gewinnen will. Aber wenigstens kann ich sagen ich hab die Chance die alle 5 - 7 Jahre ist genutz entweder richtig wenns steigt so wie Gerry oder falsch wenn die Lichter wirklich ausgehen. Das ist einfach das Spiel. Keiner zwingt euch mitzuspielen, aber bitte lasst uns doch in Ruhe, denn wir wissen warum wir in TC sind und nehmen auch einen TOTAL VERLUST in Kauf, hier könnt ihr keinen mehr warnen weil die Ängstlichen sind schon alle Weg es bleibt nur mehr der Hartekern im Flieger angeschnallt sitzen. Ps: wenn ihr wirklich wem Warnen wollt, dann macht doch einen neuen Trade auf und betitelt ihn mit TC wird ein Total Verlust Finger Weg, aber wahrscheinlich seid ihr doch keine Samariter und bleibt weiter hier und wollt uns nur vera..... weil sonst macht man sowas nicht l!  

108 Postings, 45 Tage Wayup1@

 
  
    
1
20.09.19 13:06
Meinte Thread sorry Handywörterbuch!  

2535 Postings, 1586 Tage s1893Stimmung

 
  
    
20.09.19 13:27
jeder ist für sich selber verantwortlich und @tiberiansun hat es teilweise übersetzt. hättet ihr auf @tiberiansun gehört, wäre alles gut.
Aber - wer zu hoch gekauft hat oder nicht früh genug verbilligt hat oder falsche stopkurse gesetzt hat und heute abrasiert wurde unter 4 cent...jeder hat selber den knopf bei der order gedrückt.

Wieso suchen dann viele die schuld woanders? Es ist ein pennystock der nach oben und nach unten geht wie ein gummiball der hüpft.

an alle anderen - ich verkaufe trotzdem nix! schönes weekend...  

2535 Postings, 1586 Tage s1893@WAYUP1

 
  
    
20.09.19 13:29
lass die doch machen, wer hier beginnt zu jammern das hat den schuss nicht gehört.

pennystock, insolvenz geruch, wochenweis keine klaren news...und dann jammern...

wer mit den grossen zum saufen geht, der muss es aushalten oder zuhause bei mama bleiben. börse ist kein ponnyhof.  

108 Postings, 45 Tage Wayup1@s1893

 
  
    
1
20.09.19 13:47
Wer sucht die Schuld bei wem andern?! jeder will nur die Investierten veras.... jeder weiß das es hier zu einer 0 Nummer werden kann auch ich, doch die die drin sind warten einfach so wie es Gerry vorgezeigt hat. Also entweder ich hab ein Ass oder die A-Karte gezogen. So aber es ist eh egal. Mir ist es Powidl, denn ich bin investiert und wenn es hochkracht bin ich wenigstens dabei und muss mich nicht ärgern, dass ich die Chance wieder nicht genutzt habe und wenn es nicht hochgeht dann kann ich wenigstens sagen ein Versuch war es wert. Gerry hab ich nicht mitgemacht weil auf 2 Risikosachen setzt ich nicht und was kann ich jetzt sagen sch..... wäre ich nur mit ein paar Stk dabei gewesen 50 k mit 0,06 Cent plus wäre auch nicht schlecht gewesen. Aber so ist es halt, man kann an der Börse nie wissen was passiert! Und meisten wenn man am Boden liegt und alle drauftreten kommt dann doch noch was gutes angeflogen, mal schauen, mehr können wir hier eh nicht machen.  

39 Postings, 2 Tage MyHomeVolumen jetzt schon

 
  
    
20.09.19 13:47
weit über das doppelte von gestern. Mal schauen, was rein den Chart angeht...3,99 war drüben das TH knacken wir das noch???

Wenn ja könnte man nahe an die 0,05 in Germany kommen...wie beschrieben nur was den Chart angeht...  

7 Postings, 3 Tage bernd1980...

 
  
    
20.09.19 13:48
Eine saubere Insolvenz würde dem Kurs erst mal nach oben schieben.
Noch ist es nicht so weit und die Chancen auf eine Erholung stehen gar nicht schlecht.  

7 Postings, 3 Tage bernd1980...

 
  
    
20.09.19 13:50
Ich denke auch, wir schließen heute wieder bei 5 Cent.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 | 716  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, coco66, Der_Held, Ebi52, Floretta, Gartenzwergnase, harry74nrw, Kap Hoorn, Maydorn, michelangelo321