UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 882
neuester Beitrag: 25.04.19 15:50
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 22046
neuester Beitrag: 25.04.19 15:50 von: Moneyshake Leser gesamt: 2222481
davon Heute: 469
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
880 | 881 | 882 | 882  Weiter  

25068 Postings, 3501 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

 
  
    
36
25.03.11 08:17

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
880 | 881 | 882 | 882  Weiter  
22020 Postings ausgeblendet.

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Das ist bekannt - ABER

 
  
    
28.03.19 00:13
Ne also es muss bis einschließlich 31.3.2019 was kommen. ;-)

Was ist denn mit der Regelung innerhalb 3 Monate nach Berichtszeitraum - Veröffentlichung der wirtschaftlichen wichtigsten Fakten in einem Berichtzeitraum? Da besteht bei börsennotierten Unternehmen eine Verpflichtung!!! So hab ich das mal gelernt. Also müsste ja ne Meldung kommen...

Aber wie gesagt, was ist hier schon normal. Hier startet der Kurs bestimmt irgendwann auch mal in Tagen um 15000% nach oben, also...

Ne kleiner Scherz, aber das andere ist so meines Erachtens...aber Geduld ;-)  

426 Postings, 68 Tage LawnmoverGigaset

 
  
    
28.03.19 09:50
Hatte im Januar ein paar kleine Brocken, aber leider viel zu früh wieder verkauft, da unschlüssig. Wer durchgehalten hat = meine Gratulation.

Wobei ich in Erwägung weiteren Potentials nicht abgeneigt wäre, erneut zuzugreifen. Mal die Zahlen abwarten. Viel Glück weiterhin. ;-)  

8 Postings, 2689 Tage grenateZahlen 30.04.2019

 
  
    
29.03.19 12:02
Die Zahlen zum Schlussquartal kommen immer erst Ende April, war die Jahre zuvor auch so.

https://www.gigaset.com/de_de/cms/gigaset-ag/...rnehmen/kalender.html  

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000News - Nein es gab immer grobe Vorabzahlen

 
  
    
29.03.19 16:04

2791 Postings, 1679 Tage freu_michGute Chancen nach Konsolidierungsphase!

 
  
    
02.04.19 21:11

2791 Postings, 1679 Tage freu_michGigaset kooperiert ab sofort..

 
  
    
09.04.19 14:10

2791 Postings, 1679 Tage freu_michinteressante Xetra-Orderbuch !!

 
  
    
09.04.19 14:12

56 Postings, 1529 Tage Christina228Enge Kooperation mit Amazon

 
  
    
1
10.04.19 16:56
Gigaset scheint jetzt die Versprechen wahr zu machen, innovative Produkte zu entwickeln, und bringt bald einen eigenen Smart-Speaker heraus! Und das Ganze auch noch in Kooperation mit Amazon... Die Präsentation findet in der nächsten Woche statt. Da bin ich ja mal gespannt.


https://www.teltarif.de/...t-smart-speaker-alexa-dect/news/76276.html  

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Gigaset Smartphone Produktion bei Galileo

 
  
    
10.04.19 18:43
Dank Vorstellung endlich mal etwas indirekte Werbung ;-) Pro 7:

https://m.youtube.com/watch?v=_0vQdtWdxGw
 

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Hier nochmal der Link zu Galileo - Gigaset Blog

 
  
    
11.04.19 09:29
der andere scheint hier nicht zu gehen:

https://blog.gigaset.com/reshoring/  

2791 Postings, 1679 Tage freu_michFreu mich schon jetzt auf der nächste Ausbruch

 
  
    
16.04.19 14:10

9 Postings, 1 Tag Moneyshake@ freu mich

 
  
    
1
24.04.19 19:56
ich habe mich die Tage mit Gigaset ein wenig auseinander gesetzt. Ich gehe wie du oder wie einige andere sehr stark davon aus das Gigaset die nächste Woche stark ausbrechen wird. Gründe hierfür gibt es einige.

1. Der Kurs wurde m.M.n. zu unrecht runter geprügelt. Stephan Mathys hat Gigaset verlassen, viele dachten wahrscheinlich das nun noch negative News folgen würden, aber dem war nicht so. Also hat sich der Kurs darauf wieder stabilisiert.

2. Thomas Schuchardt kam als neuer Finanzdirektor, neue Besen kehren bekanntlich gut. Dennoch hat man an den gesenkten Prognosen festgehalten. Also statt mit vielen Versprechungen hat man an den gesenkten Prognosen fest gehalten

3. Das Jahr 2019 könnte für Gigaset nun die Wende einläuten, denn man hat gute Produkte am Start. Man will im Smartphone Bereich mehr sich betätigen und hat mit dem Gigaset GS280 gleich ein Top Smartphone am Start. Preislich um die 250 Euro, denn nicht jeder kann sich ein Appel oder Samsung für € 1.000 leisten.

4. Hinzu kommt der Gigaset smart speaker L800HX der vom feinsten sein soll. ("Amazon Alexa") kennen wahrscheinlich mehr, also dieser Smart Speaker kommt in meinen Augen zu einem perfekten Zeitpunkt und mit 199 Euro UVP wahrscheinlich noch Ausbaubar. Aber der Markt hierfür ist riesig und Gigaset ist zeitig mit dabei.

5. Nächste Woche oder genau gesagt Dienstag den 30.04.2019 wird der Geschäftsbericht veröffentlicht, dazu die Bilanzpressekonferenz. Ich gehe davon aus das Gigaset die Weichen neu gestellt haben wird und man mit seinen Pipeline Produkten bald wieder einiges An MArktanteilen gewinnen oder zurück gewinnen möchte und wird.

Mit einer MK von gerade einmal ca. 63 Mio. ist Gigaset in meinen Augen extrem unterbewertet, wenn man sich die neuen Produkte anschaut. Und man hat hoffentlich aus der Vergangenheit gelernt und wird den Aktionären die nächste Woche dies durch gute "News" hoffentlich aufzeigen.

Für mich ist Gigaset zur Zeit ein klarer Kauf, denn ich sehe in naher Zukunft wieder Kurse über € 1.- was von jetzigem Niveau locker 100% sind. Und diese Kurse sehe ich schnell kommen als einige denken, denn hier wird bald wieder die Zukunft gehandelt und die wird so denke ich sehr gut sein.

Die hier aufgestellten Punkte sind meine Meinung, aber wer etwas Recherche betreibt wird mir Recht geben müssen.

Also wer noch zeitig dabei sein möchte sollte nicht zu lange warten, denn wie beschrieben spätestens nächsten Dienstag 30.04 sehe ich schon höhere Kurse, denn das negative ist wohl alles eingepreist. Es kann eigentlich nur besser werden, Gründe habe ich aufgezeigt.  

9 Postings, 1 Tag Moneyshakenoch wenig Beachtung...aber!

 
  
    
24.04.19 20:10
Gigaset Smart Speaker kombiniert DECT-Telefonie mit Alexa
Gigaset schickt in Bälde seinen eigenen Smart-Lautsprecher ins Rennen, der sich mit seiner DECT-Fähigkeit von der Konkurrenz abhebt. Er basiert auf Amazon Alexa.
Von André Reinhardt
Kommentare   
AAA§
Teilen (17)
Gigaset und Amazon gehen künftig gemeinsame Wege
Gigaset und Amazon gehen künftig gemeinsame Wege DECT-Festnetztelefon trifft Alexa – eine hierzulande 26 Jahre alte Technologie wird mit einem knapp vier Jahre alten Sprachassistenten verschmolzen. Eine ebensolche Symbiose peilt Gigaset an, wie uns der Hersteller via Pressemitteilung mitteilte. Das Unternehmen bereitet den Launch seines Smart Speaker vor. Am Dienstag nächster Woche wird der schlaue  Lautsprecher mit Festnetz-Anbindung der Öffentlichkeit präsentiert. Im Rahmen einer Pressekonferenz beantwortet das Team Fragen zum Gigaset Smart Speaker, auch wir werden zur Stelle sein und anschließend berichten.

Klassische Telefonie mit Amazon-KI kombiniert
Im Jahr 1993 wurde der DECT-Standard für stationäre Telefonapparate auf Funk-Basis in Deutschland eingeführt, welcher für mehr Qualität und Komfort sorgt. Am 26. Oktober 2016 brachte Amazon schließlich seinen ersten Smart-Lautsprecher Echo bei uns auf den Markt, der ebenfalls einen großen Umschwung in der Kommunikation mit sich brachte. Die künstliche Intelligenz Alexa erlaubte fortan die Telefonie mittels Sprachsteuerung, sowohl zwischen Echo-Endgeräten als auch zu Mobilgeräten mit installierter Alexa-App. Bislang blieb das Festnetz außen vor, was sich mit dem Gigaset Smart Speaker ändern soll. Der deutsche Hersteller verspricht vollmundig, das Festnetztelefon neu zu erfinden. Es handelt sich außer dem auf der IFA vorgestellten Motorola Home Phone (das bislang nicht in Deutschland erhältlich ist) um eines der ersten Produkte, das DECT-Gespräche mit Alexa ermöglicht. Fotos oder Spezifikationen des Geräts gibt es leider erst nächste Woche am 16. April.

Enge Kooperation mit Amazon
Am kommenden Dienstag werden drei Repräsentanten den Journalisten online Rede und Antwort stehen. Dabei handelt es sich zum einen um Jan Moser, seines Zeichens Produktmanager der noch jungen Abteilung Gigaset Smart Speaker und zum anderen um Raphael  Dörr, Leiter des Bereichs Unternehmenskommunikation. Der Dritte im Bunde ist schließlich Alberto Perandones, er vertritt Amazon in seiner Funktion als Senior Manager des Alexa Voice Service. Besonders die Teilnahme von Perandones an der Konferenz ist interessant, da sie auf eine enge Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Shop-Giganten hindeutet. Bereits zuvor hat Gigaset für Überraschungen im Festnetz-Segment gesorgt, etwa mit dem Android-basierten DECT-Telefon SL930A, welches wir damals ausführlich getestet hatten.  

9 Postings, 1 Tag MoneyshakeMit Amazon eine Kooperation ?!?

 
  
    
1
24.04.19 20:15
ich denke einige wissen noch gar nicht was hier entstehen kann. Amazon ist die Zukunft, Alexa das Digitale Spielzeug das man in jedem Haushalt sehen möchte.

Ein Markt der noch viel Potenzial bietet und Gigaset hat den Fuß schon mal in der Tür.

Kein Invest ohne Risiko, aber wenn hier alles so läuft wie ich es mir denke, dann wird es bald kräftig nach oben gehen...

Denkt bitte an meine Worte, wenn der Kurs über € 1.- steht. Ich habe dann meine ersten 100%...aber selbst dann sehe ich noch weit mehr Potenzial.

Also dann lassen wir erst einmal den Dienstag kommen, mal sehen was wir da alles erfahren werden. ;-)))  

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Immer ruhig mit den jungen Pferden

 
  
    
24.04.19 21:46
...erstmal liefern lassen! Was gut werden soll braucht Weile. Die hatte man hier. ;-) Aber einen Euro :-D, naja das war ja jetzt nicht so die beratende Kunst... manche glauben auch Aktien brauchen 4 Jahre um auf 130 EUR zu steigen ;-) Es kommt darauf an, wie der Verbraucher die Produkte annimmt und der Markt das wann vorweg schon honorieren will...hmm schwierig einzuschätzen die Dinge, aber meist wurde man in Vergangenheit hier nur enttäuscht, wenn alle dran geglaubt haben, es muss wieder aufwärts gehen.

Jetzt soll es nach einem der stärksten Quartale nach über ein Jahrzehnt deutlich anders sein...10Stellen vor dem Komma sind hier wohl geplant an Umsatz im Konzern, na ich bin gespannt, ob es ein deutsches Traditionsunternehmen schafft sich neu am Weltmarkt zu behaupten...

Das würde nicht nur der Firma gut tun, sondern, wenn dann die ganze Welt auf Gigaset schaut auch mal zeigen Turnaround ist auch in Deutschland möglich und damit blicken vielleicht auch mal andere Unternehmen eifrig zur Hightechindustrie in Deutschland, bis jetzt sind ja fast alle abgewandert in dieser Branche!

Nur Mut.  

9 Postings, 1 Tag MoneyshakeEine Wende

 
  
    
24.04.19 22:15
darf nicht ewig dauern denn im Digitalen Zeitalter muss man schnell sein.

Und von Weltmarkt will doch "noch" gar keiner reden, Deutschland / Europa reicht fürs erste.

Gigaset hat meiner Meinung nach den Trend verpennt, aber hat noch kurz vor knapp kapiert das man sich anderst aufstellen und positionieren muss. Das alleine ist für mich der Grund das ich hier bald einen extremen Schub nach oben sehe...

Aber wir können nun viel Spekulieren, denke am kommenden Dienstag werden wir hören wie es weiter geht.

Ich bin guter Dinge...ich habe mich die Tage schön eingekauft, hat ewig gedauert bis ich meine Menge an Aktien bekommen habe, denn es gibt kaum zu diesen Kursen Verkäufer. Wundert mich ja nicht, denn viele denken wie ich, das es hier bald kräftig nach oben gehen wird...Der Mai wird ein guter Monat, wenn nicht sogar einer der Besten in der Geschichte von Gigaset...



 

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Na denn alles neu macht der Mai...

 
  
    
24.04.19 23:26
also besser ist, einige entscheiden sich noch vorher zu verkaufen, dass erspart viel Nerven!

Der eine verkauft, der andere kauft, der eine so, der andere so, macht keinem hier das Leben froh!

Ja noch 3 Tage...

Also ich sag mal so, ich bin ein bescheidender Typ, weiß ja nicht, in was für ner Liga Sie Moneyshake spielen, aber in den letzten drei Monaten konnte man ohne die Schwelle zu erreichen Millionen Stk. kaufen. Die haben auch einige verkauft naja und einer gekauft. Wie auch immer, aber das es jetzt gar keine mehr gibt kann man auch nicht sagen...

Aber jetzt verkauft irgendwie keiner mehr, nichts zu machen...es liegen ja noch 100k bis 0,50 EUR da, mehr leider nicht, ob da noch mehr kommen? Aber kaufen will ja auch keiner mehr, sind wohl alle der Meinung mit 0,46 ist es denn auch genug...komische Börse...

demnach kommen Dienstag erstmal 3ct. Gewinn je Aktie laut Marktteilnehmer  

9 Postings, 1 Tag Moneyshake@ Highflyer1000000

 
  
    
25.04.19 09:30
schön das hier überhaupt einer sich am Thread noch beteiligt.

Also in den letzten Monaten gingen nicht wirklich so viele "Millionen" Stücke, das Volumen ist oder war mau...

Auch als es im Dezember 2018 so extrem runter ging, weil Stephan Mathys Gigaset verlassen hat, da war das Volumen mau im Verhältnis mit dem es runter ging. Mit fast doppeltem Volumen ging es Tag/e darauf wieder nach oben.

Schau dir alle Charts an, egal Xetra oder Tradegate...immer mit viel Volumen nach oben und mit wenig dann runter. Und nun seit Wochen sehr wenig Volumen, mit dem es runter geht bzw. momentan eher Seitwärts.

Fazit: Hier kaufen sich "Investoren" billig ein, und die verunsicherten Klein Anleger werfen ständig ihre Pipi Stücke diesen in den Hals. Ja um die 46 wird der Kurs ständig gehalten, aber ich denke ab Dienstag wird es einen fetten Peak geben nachdem man sich präsentiert hat.

Chart von den Haupthandelsplätzen anklicken, 6 Monate oder 1 Jahr...was sieht man? Richtig ständig grüne fette Balken, für Gigaset immer noch wenig Handelsvolumen, aber wenn Volumen dann immer mehr bei steigenden Kurse.

Jeder sollte wissen, fallende Kurse mit wenig Volumen und steigende mit viel bedeutet...??? Richtig, da werfen Kleine und es kaufen Große...so sagt man es eben in der Börsensprache.

Also die Uhr tickt...Stichtag nächster Dienstag 30.04.2019...oder wie wird hier geschrieben...AUSBRUCH TAG!!! dem schließe ich mich zu 100% an...Hier werdensich einige die Tage wundern bzw. freuen...m.M.

 

9 Postings, 1 Tag MoneyshakeNews der letzten Wochen

 
  
    
25.04.19 10:23
Sprache:AlleDEENSortieren:Datummeistgelesen
16.04.19
Gigaset L800HX: Alexa-Lautsprecher kann über das Festnetz telefonieren (Golem.de)
16.04.19
Gigaset erfindet das Festnetztelefon neu - Gigaset smart speaker L800HX (EQS Group)
11.04.19
Neue Studie über Videostreaming auf dem Smartphone (EQS Group)
09.04.19
Gigaset Smartphone-Reparatur jetzt auch on the go - Kooperation mit Phone Service Center gestartet (EQS Group)
02.04.19
Gigaset smart thermostat gibt jedem Raum die richtige Temperatur (EQS Group)
29.03.19
Gigaset als Deutsche Traditionsmarke 2019 bei PLUS X AWARDS prämiert (EQS Group)
21.02.19
Gigaset stellt neues Einsteiger-Smartphone vor: Fertigung in Deutschland (Heise)
20.02.19
Das neue Gigaset GS280 Smartphone: Das Streaming-Monster aus Deutschland (EQS Group)  

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Nur zu...

 
  
    
25.04.19 11:08
na clever kaufen, 21 x 4 Monate = 84

84Tage x Durchschnitt 50000 pro Tag macht auch einen Haufen von 4,2 Mio immer schön das Volumen anschauen waren zu haben und eine Etage höher sind bis 0,50 noch mehr... warum also, wenn hier alles so abzusehen ist, verstehe ich jetzt persönlich die Leute nicht, denn sind doch 0,50 EUR auch noch wenig? Die paar Cent sind doch gut angelegtes Geld! :-)

Denn es gibt nur ca. 26 Mio. Stk. am freien Markt zu haben!?! Also entweder passiert gar nichts oder es gibt einen gigantischen Hype, aber man könnte denken bei dem Namen die Antwort steckt ja schon in Gigaset :-D

Ja keine Ahnung gehen alle vielleicht arbeiten hier, lesen tun es ja gefühlt 500 am Tag hier.

Ich hab ja vorher schon Theorien aufgestellt Moneyshake, stehen hier auch drin, aber die Leute verkaufen einfach nicht? Ist das nicht Schade? :-(

Eine Richtung muss es sein, also sollte man verkaufen bis Dienstag? Hmm, keine Ahnung? Ziemlich unsicher alles hier, denn Nachrichten sind ja allen bekannt und es ist nichts passiert seit Dez./Jan auf News.  

9 Postings, 1 Tag MoneyshakeHeute

 
  
    
25.04.19 13:10
kaufen sich die ersten scheinbar ein, 17.000 hat sich da einer geholt. Viel ist das nicht, aber die Tage gehen meist nur 2 oder 3 K...da sind 17 k schon ein paar mehr.

Und ja Freefloat ist gering, wenn es hier also knallen wird (wovon ich stark ausgehe) dann richtig.

Und wenn Gigaset weiter so macht wie bisher, also gute Produkte für "kleines" Geld...dann...ja dann... :-))

Also der Zug steht noch, klar auch wenn er fährt wird es noch Tickets geben, aber ihr wisst ja...im Einkauf liegt der Gewinn...

Montag sehe ich die 50 kommen...oder morgen schon? Und Dienstag...Open End!  

18 Postings, 76 Tage Highflyer100000010.260.508 Aktien....

 
  
    
25.04.19 14:54
konnte man kaufen laut Volumen-Historie bei xetra, tradegate, Frankfurt und Stuttgart, den Rest hab ich nicht zusammengerechnet, fix in Excel, aber das wird denn wohl der freefloat gewesen sein, der hier immer hin und her geht. Zeitraum 3.1.19-25.4.19.

Und da sind Baader und LS sowie andere Börsen noch nicht bei!

Wer sich unsicher ist sollte lieber verkaufen! Hmm? Außerdem schont es die Nerven!  

9 Postings, 1 Tag Moneyshake@ Highflyer1000000

 
  
    
25.04.19 15:02
was hat das mit unsicher zu tun, wenn 10 Mio Aktien binnen 4 Monaten gehandelt wurden. Von 1000 anderen Unternehmen wird das an einem Tag gehandelt.

Und wenn ich mir heute die 17.000 auf Tradegate anschau...die gingen zum TH zu 47 weg, danach gleich wieder mit 2 k auf 43 gedrückt.

Das sind gute Zeichen, denn wer drückt denn ständig? Meist macht man solches wenn man sich noch günstig eindecken möchte. Das wieder deckt sich mit meinem Verdacht, das seit Wochen der Kurs um die 45 plus Minus gedeckelt wird.

Dann am Dienstag eine tolle News, tolle Zahlen, tolle Aussichten und schwuppdiewupp...Richtung 1 Euro und danach weiter immer weiter und weiter...lol  

18 Postings, 76 Tage Highflyer1000000Der angebliche Verkäufer drückt...

 
  
    
25.04.19 15:42
und da hier kaum noch welche sich zu unter dem Kurs eingekauft haben können von 0,45, wenn schon 10Mio. verkauft und gekauft wurden, gibt?s nur EINEN der sich das im großen Stil erlauben kann dauerhaft im Minus zu verkaufen und dann wieder zu kaufen. Um am Ende seine Sammlung voll zu haben und der weiß auch wie es läuft in Zukunft und DAS seit Anfang des Jahres, dass kannst mir glauben. Wer Unternehmer ist, weiß wie seine Zahlen ungefähr aussehen und das schon im Januar und nicht erst fast Mai.

Das wollte ich nur mit unsicher ausdrücken, 1 EUR ist klar, aber 40EUR, 70 EUR, 130EUR oder gar 750EUR je Aktie?

Da wird wohl einer vorher den Hahn abdrehen, wird doch sonst zu teuer oder meinst nicht?

Oder man lässt sich schön teuer bewerten über den Freefloat am Weltmarkt und hat auch sein Vermögen stark vermehrt. Die Variante gibt?s auch, also egal wie, einer hat auf jeden Fall aufgepasst.

Fakt ist ein Unternehmen mit den geplanten Dimensionen ist natürlich mehr wert als 60 Mio., wenn alles aufgeht, ich glaub ich hab es aber schon mal geschrieben, die Frage bleibt wen lässt man wie lange daran teilhaben und zu welchem Preis!!!

Von meiner Seite kann der Kurs steigen so weit der Kurs will.

Gucken wir mal.

 

9 Postings, 1 Tag MoneyshakeSo der Tag geht zu Ende

 
  
    
25.04.19 15:50
Geld und Brief steigt sehr, sehr langsam...aber es steigt. Noch 3 Handelstage dann...

Wer an einen Einstieg denkt, bitte lest euch selbst ein klein wenig ein...habe ich ebenfalls gemacht.

Ich bin der Trader, der lieber kleine Gewinne einfährt, also 50-100% und die dann meist etwas sicherer, als mehr aber dann mit sehr hohem Risiko. Hier sollte dieses Jahr wir Kurzfristige so wie Langfristige Aktionäre einiges Möglich sein.

Die Talfahrt dürfte man hinter sich haben, nun war lange Seitwärts, aber am Dienstag Präsentation und wahrscheinlich die Aussichten für die nahe Zukunft.

Und nicht vergessen...Amazon Kooperation steht im Raum...wenn das sich wirklich wie "geplant" entwickelt...dann aber HALLO

Schönen Abend noch...und immer daran denken, meist ist die Ruhe vor dem Sturm...usw. kennt man ja...und hier ist es sehr ruhig...zu ruhig...von mir nun einmal abgesehen...

Wenn sich euere Invest die Wochen verdoppelt, denkt mal an mich...;-))

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
880 | 881 | 882 | 882  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mod, waschlappen