UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SILVER

Seite 5820 von 5828
neuester Beitrag: 17.07.19 10:57
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 145681
neuester Beitrag: 17.07.19 10:57 von: Galearis Leser gesamt: 14305565
davon Heute: 980
bewertet mit 246 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5818 | 5819 |
| 5821 | 5822 | ... | 5828  Weiter  

2141 Postings, 756 Tage romanov17@stksat...

 
  
    
06.06.19 09:46
Witzig ja, aber warum traurig ?  

24 Postings, 55 Tage Silberianerx

 
  
    
1
06.06.19 15:16
Ob die Deutsche Bank diese Woche noch eingeht? Möglich wärs. Dann gibt's einen Crash liebe Leute, dass es euch die Untergewandung vom Leibe reißt. hahaha.

Lieber Galearis, unser Traum vom Märchenschloss rückt näher und näher. Das System ist am Ende ihrer Kräfte. Les barons sont etabliée!  

24 Postings, 55 Tage Silberianerx

 
  
    
1
06.06.19 15:22
Nous, les barons, nous célébrons déjà la fin du monde financier. Laissez-nous griller les bons moments à venir avec chansons et plus de vin!

Mais Galearis, limite la consommation de vin à moins de troix verres par jour! lol
 

2141 Postings, 756 Tage romanov17Der Baron

 
  
    
2
06.06.19 15:37
Ist hier und mit silber gehts aufwärts !
Von Gold mal abgesehen, da fehlen paar $ zum Jahreshoch  

16126 Postings, 2053 Tage Galeariseure Durchlaucht, bitte wieder

 
  
    
1
07.06.19 08:34
in deutsch scheiben, bzw Dekreteund Mitteilungen  aus der Systemwechselabteilung  in Landessprache aushängen  lassen.
Dankeh.  

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227.

 
  
    
07.06.19 14:15
Wird mal Zeit das Silber auf 20 € in Worten €URO geht. Momentan das reinste Fehlinvest, sowas ärgert mich wahnsinnig.  

16126 Postings, 2053 Tage GalearisBaron Silberianer

 
  
    
1
07.06.19 14:50
frohlocket.....seyd allzeit bereit....aber übet Euch in Geduld...  

18328 Postings, 2731 Tage HMKaczmarekWow, da steht ja tatsächlich

 
  
    
07.06.19 19:00
...wieder eine 15 vor dem $ Komma. Nicht zu glauben...    

22 Postings, 74 Tage FleischesserDie 15

 
  
    
1
07.06.19 19:50
in Euro wär besser. Geduld dauert noch ! Schöne Feiertage für alle .  

18328 Postings, 2731 Tage HMKaczmarekKein Problem mit der Geduld

 
  
    
1
07.06.19 20:16
...der Super Mario mäht dat schon... (-:  

502 Postings, 731 Tage RingiSilber

 
  
    
2
08.06.19 21:48
Hier im Silberforum ist ja wieder ganz schön was los!

Schaut euch bei Silber mal die 200-Week Moving Average an. Wie an der Wäscheleine aufgehangen wurde der Kurs die letzten Jahre von dieser Linie nach unten wegedrückt und wir kommen nun in eine immer engere Trading-Range hinein. Liebe Leute, wenn wir in den nächsten 12 Monaten den signifikanten Ausbruch über diese Linie sehen, dann haben wir den Bullenmarkt in Silber eröffnet.
Im Bild seht ihr diese als blau-lila-farbene entscheidende Linie.

Wenn die Zinssenkungen kommen aus den USA, dann sollte es eine nachhaltige Aufwärtsbewegung geben, die parabolische Bewegung bis 2011 begann ebenfalls beim Überschreiten dieser Linie und der endgültige Absturz beim unterschreiten der Linie im Jahr 2013.

Grüße + keine Handlungsempfehlung  
Angehängte Grafik:
screenshot_20190608-191229.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
screenshot_20190608-191229.png

16126 Postings, 2053 Tage Galearisseit der Baron Silberianer zurück ist

 
  
    
1
08.06.19 22:22
scheint wieder was zu gehen.
Aber es kann Rückschläge geben. Lachen würd ich, wenn die Kryptorianer auch gneissen, dass.............................................................­..
 

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227Bitte

 
  
    
09.06.19 11:28
Wir haben auch allen Grund zum lachen. Leider ist bei Silber wie immer nur Wut da und bei Gold ist wenigsten ein Hoffnungsschimmer das es wieder hoch geht.  

2141 Postings, 756 Tage romanov17Stksat. ..

 
  
    
1
09.06.19 14:20
Was für hoffnungschimmer bei gold ?
Gold fehlen 7 $ aufs Jahreshoch

Nach den blödsinn den du über Venezuela verbreitest fängst jetzt auch beim Gold damit an ?

Bevor du was postest solltes dich auch darüber informieren.  

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227Roma mal wieder

 
  
    
1
10.06.19 18:53
https://coincierge.de/2019/...weiteren-bitcoin-handelsvolumen-rekord/ Kryptos sind in Venezuela das beste Mittel sein Vermögen gegen Hyperinflation zu schützen und waren / Dienstleistungen zu kaufen.  

2141 Postings, 756 Tage romanov17Stksat. ..

 
  
    
10.06.19 23:01
Wem glaubst du interessiert hier dein Geschwätz vom BTC und Venezuela ?
Warum labberst du das nicht im coin thread ?  

2141 Postings, 756 Tage romanov17Stksat. ..

 
  
    
10.06.19 23:04
Nachtrag
Du kannst in ganz venezuela mit BTC nichts direkt kaufen. Um waren zu kaufen brauchst du $ oder ?
Immer wieder du ? Bleib bei deiner luft, da sind typen so wie du einer bist BESTENS AUFGEHOBEN  

2363 Postings, 1996 Tage dafiskosSchnäppchenjagen ...

 
  
    
1
11.06.19 09:45
...mehr gibts ned zu sagen.  

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227Roma mal wieder

 
  
    
11.06.19 12:55
Die Venezulaner haben auch smart phones. Die gehen in den supermarkt, Tanke oder Schwarzmarkt, überweisen die coins der Händler kriegt die bestätigung und das Kilo Käse wandert über die Theke. Im Grunde wie mit Kreditkarte nur ohne Fiatgeld oder silberbarren.

Aber generell wird Dollar oder Euro lieber genommen.  

2141 Postings, 756 Tage romanov17Stksat. ..

 
  
    
11.06.19 13:57
Genau so ist aber aber nicht !
Frage: was du schon mal dort in den letzten 2 Jahren ?  

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227Roma mal wieder

 
  
    
11.06.19 15:18
Ich vertraue auf die berichte der Heimkehrer aus Venezuela, die berichten nichts gutes aus dem Land.
Edelmetalle sind fest an einen Fantasiekurs der Regierung gekoppelt.

Man kann leichter FIAT money US Dollar/Euro und Kryptos (zwischen die Arschbacken oder bequem auf dem Handy) über die Grenze schmuggeln und dort einkaufen als Silberbarren. Man muss erst warten bis das Regime gestürzt ist um einen fairen Preis für sein Edelmetall zu bekommen. Momentan kauft das Regime alles auf für ein paar Cent, stellt euch vor alle Banken der EU würde für 10 Kilo Silber nur 0,00001 Cent bezahlen und 1 Kilo Feisch kostet 100€.  

2141 Postings, 756 Tage romanov17Stksat. ..

 
  
    
11.06.19 15:39
Einmal gehe ich noch auf deine posts ein
Du kommst vom hundersten zum tausenden

Neine mir doch blos 1 einzige tankstelle in venezuela wo man direkt mit coins bezahlen kann oder einen einzigen supermarkt ? Einen blos einen ?
Du wirst mir keinen nennen können, logisch da es keinen gibt.

Das war die frage wo ist deine antwort darauf ?

Und zum Ankauf von EMS haben wir eh schon einmal eine Depatte geführt.
Nochmals du kann sie dort zu einen fairen preis vetkaufen.
Du fasselst jetzt vom schmuggeln wer soll was wohin schmuggeln ?

Du bist nur ein troll mehr nicht
Troll im BTC thread rum, hier interessiert das keinen menschen !  

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227Roma mal wieder

 
  
    
1
11.06.19 18:07
https://bitcoinprice.org/news/buy-gas-with-bitcoin-in-venezuela

Ja bitte hier Die Regierung Venezuelas hat soeben angeordnet, dass alle staatlichen Konsulatsdienste sowie andere Dienste und Tankstellen Kryptowährungen akzeptieren können. Das war im Februar, also bitte Roma informier dich bitte vorher.

https://hackernoon.com/...ust-not-the-crypto-they-wanted-5e53bfca526c

Das OTC-Handelsvolumen von Bitcoin in Venezuela auf einem Höchststand und steigt von 20 BTC im Jahr 2015 auf 2.400 BTC pro Woche in der zweiten Februarwoche, allein bei LocalBitcoins. Viel ist von der Volatilität von Bitcoin zu spüren, aber selbst der große Kryptokollaps von 2018 ist nichts im Vergleich zu der Hyperinflation, die Venezuela gesehen hat - der IWF schätzte die Inflation im Jahr 2018 auf 1,37 Millionen Prozent und prognostiziert im Jahr 2019 etwa 10 Millionen Prozent. In einer solchen Situation sieht Bitcoin selbst in den schlimmsten Situationen wie eine stabile Münze aus. Angesichts solcher Vorhersagen und der enormen politischen Turbulenzen wird die Popularität von Bitcoin und jeder von OTC angebotenen Kryptowährung mit ziemlicher Sicherheit weiter zunehmen.  

263 Postings, 614 Tage stksat|229112227Roma mal wieder

 
  
    
1
11.06.19 18:10
https://kryptoszene.de/...r-bitcoin-ersetzt-den-bolivar-in-venezuela/

So als Nachschlag für dich mein Romabaron.

Um den Schwankungen der Fiatwährung auszuweichen, setzen immer mehr Venezolaner, die mit dem Krypto-System  zuvor nicht vertraut waren, auf verschiedene Kryptowährungen. Der Umgang mit der Krypto Technologie verbreitet sich und bietet in der Zeit der Krise die einfachste Möglichkeit zur Selbstversorgung. Die Volkswirtschaft wird somit dezentral an der politischen Führung vorbei organisiert. Hier besteht jetzt die Chance für die verschiedenen Währungen sich durch Benutzerfreundlichkeit hervorzutun und sich nachhaltig in Venezuela zu etablieren.

Die Krypto Technologie könnte in einem von Krisen erschütterten Land zu einem Hoffnungsspender und einer hilfreichen Währungsalternative werden. Besteht BTC also genau hier den Charaktertest und beweist, dass eine intensive Nutzung von Kryptowährungen möglich ist? Es bleibt abzuwarten, ob nun mehr Venezolaner dem Beispiel von Carlos Hernández folgen werden.  

502 Postings, 731 Tage RingiThe Silver Supply/Demand Crunch - Mike Maloney & J

 
  
    
11.06.19 18:33
Sehr interessant, viel Spaß beim anschauen!

 

Seite: Zurück 1 | ... | 5818 | 5819 |
| 5821 | 5822 | ... | 5828  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben