UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Vorstellung: Sygnis Pharma AG ehemals Lion

Seite 1 von 242
neuester Beitrag: 16.07.19 16:36
eröffnet am: 02.03.07 14:51 von: minesfan Anzahl Beiträge: 6035
neuester Beitrag: 16.07.19 16:36 von: Tenpence Leser gesamt: 1074189
davon Heute: 386
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
240 | 241 | 242 | 242  Weiter  

14875 Postings, 4593 Tage minesfanVorstellung: Sygnis Pharma AG ehemals Lion

 
  
    
22
02.03.07 14:51
Sygnis Pharma AG (WKN: 50 43 50)

früher Lion Bioscience hat die Wirkstoffforschung zwar aufgegeben, macht jetzt aber nach einer Komplettsanierung und Umorientierung in Beteiligungen.
Wichtige Pharmazeutika sind kurz vor Produktion.
Einfach verfolgen, ich denke hier sind bis 2008 zweistellige Kurse möglich!!

Neueste Nachricht:

SYGNIS Pharma AG auf Kurs


Heidelberg (ots) - Die Geschäftsentwicklung der SYGNIS Pharma AG
verläuft auch im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 planmäßig.
Das Unternehmen, das Medikamente und Wirkstoffe zur Behandlung von
Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS) entwickelt, erwartet
noch im ersten Kalender-Halbjahr 2007 den erfolgreichen Abschluss der
klinischen Phase 2a für sein Produkt AX200, das für die Behandlung
des Schlaganfalls entwickelt wird.

Die SYGNIS Pharma AG, die früher als LION bioscience AG firmierte
und den operativen Geschäftsbetrieb der BASF-Tochter Axaron
Bioscience AG übernommen hat, weist im Konzernabschluss für die
ersten 9 Monate des Geschäftsjahr 2006/07 per 31. Dezember 2006 einen
Umsatz von rund 0,1 Millionen Euro und ein negatives Ergebnis von
rund 2,9 Millionen Euro aus. Das negative Ergebnis im dritten Quartal
des Geschäftsjahres 2006/2007 betrug ca. 2,5 Millionen Euro. Das
Quartalsergebnis ist neben den laufenden Ausgaben für die
Medikamentenentwicklung stark durch Einmaleffekte geprägt, die aus
Nebenkosten der am 28. September 2006 abgeschlossenen Transaktion
resultieren. Die Gesellschaft hat für die erworbenen
Vermögensgegenstände und Schulden eine vorläufige Kaufpreisallokation
gemäß IFRS 3 durchgeführt.

Die Liquidität der SYGNIS Pharma AG beträgt per 31. Dezember 2006
ca. 28,8 Millionen Euro. Zu Beginn des Geschäftsjahres am 1. April
2006 war die damalige LION bioscience AG mit einer Liquidität von ca.
23,4 Millionen gestartet.

Für das angelaufene vierte Quartal des Geschäftsjahres 2006/07
geht der Vorstand weiterhin von einer planmäßig verlaufenden
Weiterentwicklung aus.

Den Zwischenbericht für die ersten 9 Monate des Geschäftsjahres
2006/07 finden Sie auf unserer Website unter www.sygnis.de.


Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, bei
denen es sich weder um ausgewiesene finanzielle Ergebnisse noch um
andere historische Daten handelt, sind vorausblickender Natur. Es
geht dabei insbesondere um Prognosen künftiger Ereignisse, Trends,
Pläne oder Ziele. Solche Aussagen sind nicht als absolut gesichert zu
betrachten, da sie naturgemäß bekannten und unbekannten Risiken und
Unwägbarkeiten unterliegen und durch andere Faktoren beeinflusst
werden können, in deren Folge die tatsächlichen Ergebnisse und die
Pläne und Ziele der SYGNIS wesentlich von den getroffenen oder
implizierten prognostischen Aussagen abweichen können. SYGNIS
verpflichtet sich nicht, diese Aussagen öffentlich zu aktualisieren
oder zu revidieren, weder im Lichte neuer Informationen, künftiger
Ereignisse noch aus anderen Gründen.

Originaltext: SYGNIS Pharma AG  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
240 | 241 | 242 | 242  Weiter  
6009 Postings ausgeblendet.

146 Postings, 6341 Tage tanchoAktienpakete

 
  
    
05.07.19 11:57
Stell mal 20.000Stück zum Kauf ein! Werden garantiert bedient! Die großen Verkaufs-Pakete liegen im Hintergrund!  

339 Postings, 702 Tage SteffNODDO SEYDLER Effekt

 
  
    
1
05.07.19 12:41
Keine Ahnung, aber evtl. haben Volumen und Kursbewegung nur damit zutun, dass die ODDO SEYDLER BANK seit Anfang des Monats ihre Linke Tasche - Rechte Tasche Tätigkeiten aufgenommen hat....  

339 Postings, 702 Tage SteffNUmstellung

 
  
    
09.07.19 10:09
Weiß jemand, wie lange die Umstellung der Aktien dauert, wenn der Antrag heute angenommen wird?  

46 Postings, 621 Tage s.t.a.r.sUmstellung?

 
  
    
09.07.19 11:10
Servus,
bin jetzt hier nicht mehr ganz auf dem laufenden, was meinst mit Umstellung?  

339 Postings, 702 Tage SteffNHV Agenda Punkt 7

 
  
    
09.07.19 11:33
Resolution on the Conversion of Bearer Shares into Registered Shares  

38 Postings, 882 Tage LakritzmeisterNamensaktien

 
  
    
09.07.19 11:49
Das wird bestimmt nicht lange dauern, wird doch heute alles elektronisch geregelt. Mich würde vielmehr interessieren warum die das genau jetzt wollen. Da ist ja schon ein wenig Raum für Fantasie ^^  

46 Postings, 621 Tage s.t.a.r.sTagesordnung

 
  
    
09.07.19 12:04
7. Beschlussfassung über die Umwandlung von Inhaberaktien in Namensaktien,
entsprechende Änderungen der Satzung und weitere Anpassungen
Nach dem Aktiengesetz lauten die Aktien einer Aktiengesellschaft auf den Namen oder
auf den Inhaber. Die Aktien der Gesellschaft lauten derzeit auf den Inhaber. Vorstand und
Aufsichtsrat sind der Auffassung, dass Namensaktien im Vergleich zu Inhaberaktien eine
effektivere Kommunikation der Gesellschaft mit ihren Aktionären ermöglichen. Vor diesem
Hintergrund sollen die derzeit auf den Inhaber lautenden Aktien der Gesellschaft in
Namensaktien umgewandelt werden.  

354 Postings, 2014 Tage WesHardinNamensaktien

 
  
    
09.07.19 16:41
"effektivere Kommunikation mit den Aktionären" heisst frei übersetzt (laut Lanckriet): Die Gesellschaft will wissen, wer hinter den Verkäufen steckt um deren Motive zu begreifen.  

171 Postings, 649 Tage Graf Zahl83Also

 
  
    
09.07.19 17:47
mein Motiv ist Geld. :D  

159 Postings, 3198 Tage LeSteffoenGraf

 
  
    
09.07.19 22:10
Dann bist Du der eine, der Plus ist ?!? ;)  

171 Postings, 649 Tage Graf Zahl83Frag

 
  
    
10.07.19 05:42
mich das Mal in 2-3 Jahren. Mein EK liegt bei etwa 1,25?. Glücklich kann sich schätzen, wer hier unter 0,80? kaufen konnte. Bin hier sehr langfristig unterwegs.

Schauen wir mal was die nächsten Quartalszahlen bringen und ob man irgendetwas von deren Forschungstätigkeit merkt.  

2243 Postings, 618 Tage MarketTradererst kapitalerhoehung, dann herabsetzung

 
  
    
10.07.19 10:28
https://www.ariva.de/news/...bt-ergebnis-der-hauptversammlung-7692873

alles taschenspielertricks um das unternehmen besser aussehen zu lassen, imho  

389 Postings, 2128 Tage New_ComerTaschenspiel

 
  
    
10.07.19 10:54
Hallo zusammen.
Erklärt mal bitte wie das gehen soll, ich ziehe den Kurs hoch und dann?

Ich kaufe die Aktie, egal ob eine Bank oder privat, ich will oder muss sie auch verkaufen und wenn kein Käufer da ist mache ich miese. Wie will die Bank da Geld machen.

Hier wird seid Tagen in kleinen Schritten gekauft oder sehe ich das falsch?

Gruß  

146 Postings, 6341 Tage tanchoso hat jeder seine Meinung!

 
  
    
10.07.19 11:17
ignorieren  und gut!  

354 Postings, 2014 Tage WesHardin@marketTrader, Kapitalerhöhung/-herabsetzung

 
  
    
1
10.07.19 11:53
Wenn ich CFO Roth richtig verstanden habe, werden mit diesem "Taschenspielertrick" steuerlich relevante Verlustvorträge gesichert, die sonst verloren gingen. Für die Aktionäre ändert sich absolut nichts.  

728 Postings, 3217 Tage sonnenschein2010toll

 
  
    
11.07.19 14:22
hier bewegt sich 0,nix nur dass die Umsätze mal einen Tagespeak hingelegt haben.  

339 Postings, 702 Tage SteffNWarum sollte sich was bewegen?

 
  
    
11.07.19 15:25
Die News des letzten Quartals zusammengefasst:

1. die Q1 Zahlen waren sch**ße
2. Es gibt zwei neue Produkte. Ob erfolgreich oder nicht , wird sich noch zeigen

Wir sind ganz schnell wieder bei 80cent und drunter, wenn die Q2 Zahlen so ausfallen, wie die Q1. Wenn Q2 die Erwartungen übertrifft (was tatsächlich eine sehr große Überraschung wäre), dann könnte es recht fix wieder bis in die 1,20er Regionen gehen. Aber warum sollte man das Risiko aktuell eingehen?


Bzgl. HV ist mir aber aufgefallen, dass sprachlich an zwei Stellen ein anderer Fokus gesetzt wird.
a) Es geht aktuell erstmal nurmehr um organisches Wachstum. Das war bisher anders.
b) Das Wort "Medizin" fällt auffällig häufig - wobei dies definitiv den aktuellen terms&Conditions widerspricht: "The Products are sold, and deliverables of any services are provided for the purposes of the buyer’s internal in vitro research, development or educational use only, not for in vivo, or any therapeutic or diagnostic use, nor for resale, nor for manufacturing or providing services nor any other commercial use of any kind, including without limitation, for any transfer in any form (including as part of a kit) to a third party." Auch wurde in der Q1 Telco von laufenden Studien gesprochen.

Sollte es bzgl. der Verwendung im medizinischen Bereich zu Änderungen kommen, dann würde ich mich sehr wundern, wenn wir am Tag der Bekanntmachung nicht mindestens +50% auf der Uhr haben....  

354 Postings, 2014 Tage WesHardin@SteffN

 
  
    
11.07.19 16:20
Die Einschränkung "in vitro" seitens EXN muss wohl sein, um nicht in Mithaftung genommen zu werden, falls ein Kunde dann doch "in vivo" herum experimentiert und jemand zu Schaden kommt.

Ich habe zwar überwiegend "Bahnhof" verstanden, aber auch "DNA", insbesondere bei der Vorstellung dieses neuen Metalldingsbums. Und DNA verbinde ich mit Mensch und Medizin. Ging es dabei nicht um die Früherkennung von Tumoren?  

339 Postings, 702 Tage SteffN@Wes

 
  
    
11.07.19 17:27
Naja, das Stichwort DNA sagt erstmal nix ob F&E oder Endanwendung.

AGM Präsi Seite 23:
Life Science Research Use Only ist aktueller Stand (und nur das wird aktuell gemäß Terms&Conditions erlaubt !!!!)
In Zukunft wohl auch: Diagnostika / Therapeutika Kommerzielle Anwendung (derzeit ausgeschlossen)

Seite 30: präklinische und klinische Gentherapie (derzeit ausgeschlossen)
Seite 31: Gentherapie + Diagnostika (derzeit ausgeschlossen)

 

124 Postings, 399 Tage Tenpence@SteffN

 
  
    
1
12.07.19 09:38
Wie immer, Top Analyse.
Danke und Euch allen ein schönes WE.  

171 Postings, 649 Tage Graf Zahl83Ruhig

 
  
    
14.07.19 14:53
auch mal einen Blick auf die Lizenzen und Lizenzgebühren werfen, welche ebenfalls auf Seite 31 aufgelistet werden. Leichter Geld verdienen als durch Lizenzen ist nicht möglich. Insofern, hoffen wir mal, das Expedeon diese Einnahmequelle stark erweitern kann und somit wiederkehrende Einnahmen hat, denen keine Kosten gegenüberstehen.  

339 Postings, 702 Tage SteffNPush oder Echt?

 
  
    
16.07.19 09:04
Seit Anfang des Monats gegen die Kurse über den Tagregelmäßig 5 cent und mehr nach oben. Bislang aber offensichtlich nicht nachhaltig.

Alles nur push oder echter Trend? Was meint Ihr?  

124 Postings, 399 Tage TenpenceWas glaube ich...

 
  
    
16.07.19 10:57
Du hast weiter oben mal geschrieben:"Warum sollte sich denn was bewegen"
Ich glaube das langsam das Sentiment dreht in Richtung positiv.
Es sieht auch so aus als ob es keinen großen Abgeber mehr gibt der seine großen Pakete los werden will.
Das bedeutet, wir haben einen normalen flow in dem Papier mit einem unterton der als "bullish" bezeichnet werden kann.
Meiner Meinung nach werden wir weiter langsam nach oben driften bis zum 14.08. und dann schauen wir mal wie die Q2 Zahlen sind. Es sei denn es gibt bereits vorher kursbeeinflussende News...  

171 Postings, 649 Tage Graf Zahl83Ohne

 
  
    
16.07.19 11:54
belastbare Zahlen, raten doch eh nur alle. Scheinbar mittlerweile mit einem positiven Blickwinkel, was erfreulich ist, aber das wäre im Nu dahin, wenn die Q2 Zahlen durchschnittlich sind. In vier Wochen wird man es hoffentlich genauer sehen. Aber die Aktie bei 1,07?+ zu sehen, ist schon erfreulich.  

124 Postings, 399 Tage Tenpencedas stimmt.

 
  
    
16.07.19 16:36
Es ist auch erfreulich das es erneut Käufe gab aus dem Aufsichtsrat-Umfeld.
Insiderhandel ist ja bekanntlich verboten, aber vielleicht ist das ja ein Signal für einen positiven outlook...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
240 | 241 | 242 | 242  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben