UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rekordzahlen aber jetzt noch kaufen?

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 21.05.19 09:33
eröffnet am: 09.05.06 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 454
neuester Beitrag: 21.05.19 09:33 von: Kicky Leser gesamt: 118607
davon Heute: 105
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

17100 Postings, 5057 Tage Peddy78Rekordzahlen aber jetzt noch kaufen?

 
  
    
10
09.05.06 10:12
Eckert und Ziegler legen gute Zahlen vor,
snd dieses Jahr aber auch schon gut gestiegen.
Aktien jetzt noch kaufen?
Zumal ich finde das die Bewertung nicht wirklich niedrig ist, und es sicherlich andere Aktien gibt die man aktuell noch zum Schnäppchenpreis kaufen kann.

Eckert & Ziegler erzielt Rekordzahlen

09.05.06 09:04




Die Eckert & Ziegler AG, ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin und Industrie, hat das erste Quartal 2006 mit Rekordzahlen abgeschlossen. Der Umsatz stieg um 32 % auf 11,3 Millionen Euro. Der Quartalsüberschuss nach Steuern und Anteilen anderer Gesellschafter erhöhte sich um 40 % auf 0,7 Millionen Euro. Das Quartalsergebnis pro Aktie erreichte 0,21 Euro (Vorjahr: 0,15 Euro).Der Ertragszuwachs gegenüber dem Vorjahresquartal resultiert im wesentlichen aus den höheren Umsätzen in den traditionellen Segmenten des Konzerns und einem höher als erwarteten Ergebnisbeitrag des radiopharmazeutischen Segments, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand mit einem Umsatz von rund 50 Millionen Euro und einer Rückkehr zum Ertragsniveau des Vorvorjahres (ca. 0,75 Euro pro Aktie).

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
428 Postings ausgeblendet.

8255 Postings, 5603 Tage WalesharkEs sieht sehr gut aus !

 
  
    
07.05.19 08:06

Eckert & Ziegler mit starkem Jahresauftakt  


Dienstag, 07.05.2019 07:50  









DGAP-News: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung Eckert & Ziegler mit starkem Jahresauftakt 07.05.2019 / 07:45 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Berlin, 07.05.2019. Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal den Umsatz um 22% auf 43,5 Mio. EUR gesteigert. Das Konzernergebnis aus fortgeführten Geschäftsbereichen lag mit 5,8 Mio. EUR um 3,5 Mio. EUR oder 152% über dem Vorjahresquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg um 0,70 EUR auf 1,14 EUR. Ursache für den höheren Jahresüberschuss war neben dem Umsatzwachstum ein margenstärkerer Produktmix als in der Vergleichsperiode.

Den größten Wachstumsschub verzeichnete das Segment Radiopharma, das im Wesentlichen getrieben durch weiter anziehende Umsätze mit pharmazeutischen Radioisotopen seine Verkäufe um 3,4 Mio. EUR oder 52% auf 10,0 Mio. EUR steigerte. Auch das Segment Isotope Products konnte mit einem Umsatzwachstum um 18% oder 4,2 Mio. EUR auf 28,2 Mio. EUR deutlich zulegen. Das Segment Strahlentherapie musste dagegen leichte Umsatzeinbußen verzeichnen und erzielte mit 6,4 Mio. EUR etwa 6% geringere Umsätze als im Vorjahr.

Der operative Kapitalfluss stieg um 6,4 Mio. EUR auf 7,7 Mio. EUR deutlich an. Ausschlaggebend hierfür war zum einen das um 3,5 Mio. EUR höhere Periodenergebnis und um 0,7 Mio. EUR höhere nicht zahlungswirksame Abschreibungen. In der Summe nahm der Finanzmittelbestand zum 31.03.2019 gegenüber dem Jahresende 2018 um 5,9 Mio. EUR auf 60,1 Mio. EUR zu.

Für das Geschäftsjahr 2019 wird ein Umsatz von etwa 180 Mio. EUR und ein Jahresüberschuss von etwa 3,50 EUR je Aktie erwartet. Die Prognosen stehen unter dem Vorbehalt eines Wechselkurses von höchstens 1,20 USD pro EUR.


 
 

445 Postings, 1754 Tage MADSEBHA rechnete mit EpS 0,7 am 02.05.2019 für Q1

 
  
    
1
07.05.19 09:24
Bei EpS 1,14 darf man seine Fantasie spielen lassen ........
https://www.ezag.com/fileadmin/user_upload/ezag/...05_02_englisch.pdf  

62 Postings, 1188 Tage Pinocchio74Eine Frage der Zeit

 
  
    
07.05.19 12:49
bis der Kurs wieder 3stellig ist. Wahscheinlich dauerts bei diesen überzeugenden Zahlen nicht mehr so lange :-)  

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrling125 binnen 2 wochen..

 
  
    
07.05.19 22:11

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlingIn den Nächsten

 
  
    
07.05.19 22:14
3 Tagen sollten wir die lange seitwärtsphase endlich nach oben durchbrechen. Ziel 1. 100 Euro Ziel 2. 125 Ziel 3.150.

Ich hatte nicht gedacht das die Ez so abverkaufen nochmal.. aber das schlägt meine Erwartungen bei weitem 200 Euro ende des s jahres..  

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlingDas ganze erinnert

 
  
    
07.05.19 22:51
mich an die Zooplus - Geschichte..
ich fibde die Verläufe sehr ähnlich. Zwar völlig Branchenfremd, kann man die Hülle aber gut al vergleich heranziehen.. EZ hat 5 mio Shares, das ist meha wenig, die Mk von 400 Mio ist auch ein Witz. Wir haben hier sin Hochspezialisiertes Unternehmen welches eine Eigenkapitalqoute von über 50 Prozent, Streubesitz bei 55 %  endlich Stark positioniert ist und noch richtig wachsen kann. Oder es kommt ganz anders. Denn diese Braut ist hübsch für die Pharmariesen. Die Radiopharma. sparten dürfte da einiges an Kunden wenn nicht sogar potentidlle Übernahme möglich machen. Ezag hat bewisen das sie es können. Ich freue. mich auf das kommende Jahr..  

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlingso und jetzt

 
  
    
08.05.19 09:42
Allzeithoch.. noch 11 Euro.. Das ist nicht mehr weit.. zwischen 100 und 110 konsolidieren wir und dann gehts weiter.. Nice  

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlingEzag

 
  
    
08.05.19 20:44
wir freundlich gebeten sich am Brakeout Schalter zu melden. Ezag bitte das Ticket Richtung 100 Euro liegt bereit..  

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlinggespannt was er jetzt

 
  
    
10.05.19 10:54
treibt. Durch oder Lurch.. Platz hatta  

12 Postings, 511 Tage sekundärsilverGewinnspanne 4-6 ?/Aktie für 2019/20 wird jetzt

 
  
    
1
11.05.19 14:25

immer wahrscheinlicher!


E&Z weiterhin sehr zurückhaltend  aber das kennt man ja mittlerweile.

Begründung: Deutlich mehr margenstarke Produkte verkauft!

Selbst wenn sich im Laufe des Jahres dies ein wenig nivelliert, sollten hier mind. 4 ?/Aktie hängen bleiben.

Zusätzlicher Trigger könnte   z.B. für die 2. Jahreshälfte die Kapazitäterweiterung zur Erhöhung der der Gallium-68-Generatoren Produktion sein....

Siehe hier vom
05/10/2018


Eckert & Ziegler ergreift Maßnahmen, um die Verfügbarkeit von GalliaPharm® Germanium-68 / Gallium-68-Generatoren in pharmazeutischer Qualität in den USA signifikant zu erhöhen
Berlin, Deutschland


Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (EZAG) hat über ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH (EZR) der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) kürzlich eine Änderung ihrer Drug Master File (DMF) vorgelegt. für seinen pharmazeutischen Germanium-68 / Gallium-68-Generator GalliaPharm®. Wenn die Änderung als akzeptabel befunden wird, können Nuklearapotheker eine signifikant höhere Anzahl an Elutionen pro Generator erzielen und damit die durchschnittliche Verfügbarkeit von Gallium-68 in US-amerikanischen Krankenhäusern um etwa 40% erhöhen.


EZAG ist ein Weltmarktführer für Generatoren für Germanium-68 / Gallium-68 in pharmazeutischer Qualität. In den USA hat die Verwendung von mit Gallium-68 gekennzeichneten Diagnostika zur Erkennung von neuroendokrinen Tumoren in letzter Zeit erheblich zugenommen.

Dieser Anstieg der Nachfrage führte zu längeren GalliaPharm®-Lieferzeiten für Radiopharmazien und löste bei den Teilnehmern der US-Industrie Besorgnis über die ausreichende Versorgung mit diesen Radioisotopen aus. Die EZAG hat diesen Bedenken Rechnung getragen, indem sie der US-amerikanischen FDA erweiterte Stabilitätsdaten übermittelt hat, die belegen, dass der GalliaPharm®-Generator von EZAG auch bei einer noch höheren Anzahl von Elutionen weiterhin sicher verwendet wird.

Im Falle einer Genehmigung würde die erhöhte Anzahl von Elutionen pro Generator wiederum Radiopharmazien und Krankenhäusern ermöglichen, von einer erhöhten Versorgung mit Gallium-68 für radiopharmazeutische Anwendungen zu profitieren.

Neben der Erhöhung der zulässigen Elutionen pro GalliaPharm®-Generator wird die EZAG ab Januar 2019 auch die Gesamtproduktion an GalliaPharm®-Generatoren steigern.



Ich nehme mal  an, das sich E&Z nun bis Ende des Jahres in einem Kurskorridor zwischen 90 bis 120 bewegen wird.

Hier bietet sich vielleicht weiterhin eine Langfristposition mit einer zusätzlichen Tradingposition für die unteren  + oberen Bereiche an.

Nur meine Meinung!

VG

 

121 Postings, 1906 Tage SmylQ1 sehr stark

 
  
    
11.05.19 14:48
Bin auch schon auf Q2 gespannt. Letztes Jahr war q1 sehr schwach und q2 sehr stark. Wenn das dieses Jahr so ähnlich ist gibt's danach kein halten mehr. Dann rechne ich mit Kursen um die 150 bis Ende des Jahres.  

8255 Postings, 5603 Tage WalesharkEs gibt hier überhaupt keinen...

 
  
    
1
11.05.19 22:16
Grund um in einen Kursgrößenwahn zu verfallen.  Euphorie ist nie ein guter Ratgeber.
Der Kurs wird steigen, keine Frage. Einfach nur genießen und den Ball flach halten.
Wie das Management !  

62 Postings, 1188 Tage Pinocchio74Morgen Präsentation in Frankfurt

 
  
    
3
14.05.19 09:59
Morgen 11:30 präsentiert Dr. Andreas Eckert an der Frühjahrskonferenz. Mal sehen ob noch ein paar zusätzlich Investoren aufmerksam werden und den Kurs in den 3stelligen Bereich tragen...
...lange kann es nicht mehr dauern!  

8255 Postings, 5603 Tage WalesharkDie Tendenz ist jedenfalls positiv !

 
  
    
14.05.19 12:01
Selbst an dem gestrigen Schlachtfesttag hat sie sich noch ganz wacker gehalten.  

445 Postings, 1754 Tage MADSEBStep by step

 
  
    
2
14.05.19 18:14
DGAP-News: Eckert & Ziegler wird in den MSCI Germany Small Cap Index aufgenommen
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ufgenommen/?newsID=1149793  

121 Postings, 1906 Tage Smyl@Waleshark

 
  
    
1
15.05.19 09:37
für mich ist das kein Größenwahn, einfache Rechnung,
KGV von 30 auf  EPS und dann noch den Cash dazu

jeder hat hier halt unterschiedlich Vorstellungen,
aus meiner Sicht aber alles andere als Größenwahn,
wenn ich hier andere Werte wie Sartorius anführen würde kann man
noch ganz andere Kursziele errechnen

das Thema Index kommt dieses Jahr auch noch verstärkt hinzu,
der MSCI Germany Small Cap sollte nicht der einzigste bleiben
 

8255 Postings, 5603 Tage Waleshark@ Smyle, OK, nimm es nicht...

 
  
    
15.05.19 11:35
persönlich. Ich halte den Ball halt lieber flach . In welchem Zeitraum meinst Du denn das
Dein KZ erreicht wird ? Ich bin grundsätzlich positiv zu E&Z gestimmt  aber  mit KZ-
Prognosen halte ich mich aus Erfahrung zurück. Wäre schön wenn  Dein KZ  erreicht würde.
Weiter viel Erfolg mit E&Z.




 

445 Postings, 1754 Tage MADSEB@all bzgl. Frühjahrskonferenz Frankfurt, 15.5.2019

 
  
    
1
16.05.19 09:12
https://www.ezag.com/fileadmin/user_upload/ezag/...nz__2019_05_15.pdf

besonders ab Seite 17!
inbesondere Seite 20, 21!

Es bedarf keinen weiteren Kommentar meinerseits, aussagekräftig genug.....
 

121 Postings, 1906 Tage Smyl@Waleshark

 
  
    
16.05.19 13:29
ich rechne noch dieses Jahr mit den Kursen, jeden Tag kommen wir dem Ziel ja aktuell näher,
deswegen hab ich auch EZAG in meinem Wiki auf die größte Position ausgebaut  

8255 Postings, 5603 Tage Waleshark@Smyl, Dein Wort in Gottes Ohr !

 
  
    
16.05.19 14:00
Aber ab einer bestimmten Marke, die niemand kennt, wird es erst mal zu
Gewinnmitnahmen kommen. Aber dann geht es hoffentlich mit neuem
Schwung weiter hoch.  

445 Postings, 1754 Tage MADSEBIst der Markt effizient?

 
  
    
1
17.05.19 06:14
SARTORIUS AG VZO O.N.EI

7,39 Börsenwert/Umsatz

Aktienanzahl 74,88 Mio
Kurs 171,9Euro
Umsatz 1,74Mrd


ECKERT+ZIEGLER AG O.N.EI

3,092 Börsenwert/Umsatz  

Aktienanzahl 5,29 Mio
Kurs 104,00
Umsatz 178Mio


 

56001 Postings, 7146 Tage Kickyinteressante Analyse vom10.05 .Aktionär

 
  
    
17.05.19 13:17

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlinghey super performance

 
  
    
17.05.19 15:57
bin richtig erstaunt das ezag das zu schnell geschafft. ich denke wir sehen erstal eine konsolidierung und. tauchen nochmal unter. die. hundert vllt 95 - 90 bereich. Von dann mit schwung wieder aufi!  

3110 Postings, 1709 Tage DrZaubrlhrlingich bin selber drin

 
  
    
17.05.19 15:59
das sage ich nicht um zu bashen nur der Markt ist angespannt und ezag krass gelaufen.. obacht..  

56001 Postings, 7146 Tage KickyECKERT & ZIEGLER - Die Bullen bleiben am Drücker

 
  
    
21.05.19 09:33

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben