UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Donnerstach 20.01.05

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 20.01.05 23:52
eröffnet am: 20.01.05 08:26 von: first-henri Anzahl Beiträge: 318
neuester Beitrag: 20.01.05 23:52 von: trash89 Leser gesamt: 21130
davon Heute: 15
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  

36803 Postings, 6614 Tage first-henrif-h Oni BW sb & Friends-TTT, Donnerstach 20.01.05

 
  
    
3
20.01.05 08:26

 

ariva.de 

Moin moin...Traders, die US-Boersen ignorieren zur Zeit gute Wirtschaftsdaten sowie Unternehmensergebnisse (Wohnbaubeginne waren stark, Beige Book war gut, Verbraucherpreise lassen kaum Inflationsphantasie zu, höchstens Zinserhöhungsphantasie, YHOO, IBM, die beide sehr stark gemeldet haben, beide im Minus geclosed, unabhängig von der generellen Überbewertung von z. B. YHOO). Schlechte Unternehmensergebnisse werden dafür gnadenlos abgestraft...EBAY/RMBS/MOT/AMD etc. Aber der Turn wir kommen, z. B. werden die Futs wahrscheinlich heute noch steigen, derzeit liegt NasiFut ca. 20 Punkte hinter Cash, das wird so wahrscheinlich nicht bleiben... Alan G hatte bis zu 5,5 bil. US-$ zur Verfügung. Der Dax konnte sich erneut stark präsentieren (wie erwartet), gab aber im späten Handel auch deutlich nach...die Frage ist jetzt, ob ein 40 Punkte Gap offen bleibt...wir denken nicht... (siehe EW-Chart*, * im täglichen Börsenbrief des TTT-Teams ). Das Brent  (der Ölmarktbericht war sehr stark, starke Zuwächse bei Benzinvorräten und Destillaten, die US-Kältewelle sowie Unsicherheiten und Spekulationen halten es zur Zeit noch auf Niveau, als nächstes Downziel sollte 41,60 auf der Agenda stehen, das übergeordnete Downziel liegt allerdings bei 35 und ggf. 32, siehe Chart...strong watch). Das Gold (ist ausgebrochen, über 427,30 ist das Ziel 434, unter 418 ist das Ziel 409, vgl.  Chart/Channel/RT's), der Oiro (hat unter 1,3080 nach Süden zunächst Luft bis 1,2980, ggf 1,2940 und 1,2770, bei reentry 1,3080 long. (XL-Chart in #2)... strong watch in Bezug auf den Dax !! ... der BuFu (ist eher ein long, short erst unter 119,50, bei Umkehr, wir warten darauf) .. stetig fallender VDax, auf Reversal ist zu achten...es wird dann sehr rasch gehen!!...deshalb sollte man permanent VDax , PCR, Oiro, Öl und Gold auf der watch haben...der Nikkei (flat). 

...Eröffnung weit unter PP wird erwartet ...weitere Einschätzung und Charts im täglichen BB des TTT-Teams, Anmeldung erforderlich ! http://www.anmeldung.boerse-total.de 

..die Scheinchen sollten heute weiter gewählt werden (und immer einen Blick auf's Öl und Oiro), an den entscheidenden Marken ist strikt abzusichern (auf die Vola ist zu achten)... ein Blick auf die KO-Map kann nicht schaden ...auf wichtige Marken ist immer zu achten, diese sind im täglichen BB des TTT-Teams ersichtlich  http://www.anmeldung.boerse-total.de  ...alle Marken können natürlich auch zum spekulativen antizyklischen Einstieg mit engstem SL genutzt werden... also, heute auf  VDAX, PCR !, Schwergewichte (insbes. DTE, SIE, SAP, DB, E.ON ), Oiro und Gold achten ...immer alles nur meine Meinung, insbesondere wird auch auf den disclaimer im BB hingewiesen ! ...Oiro steht bei 1,3005 und Gold bei 422,6, Öl bei 44,0  Nikkei ist 1,1 % hinten , HK ist 0,8 % hinten...... natürlich kann es wie immer auch anders kommen, good trades !

Charts und Strategien zu Einzelwerten gibt's hier : http://www.ariva.de/board/201099/thread.m?backurl=index.m&a=all&729

Anmerkung: Der TTT-Shop ist "on" http://www.spreadshirt.de/shop.php?sid=27285 

Pivots und Fibos und Charts gibt's im täglichen Letter ( http://www.anmeldung.boerse-total.de ) ..Bestätigungsmail bitte nicht vergessen !

...hier die Dax-Pivots

Pivots für den 20.01.2005 DAX

Pivot-Punkte
   Resist 34.291,86   
   Resist 24.280,80   
   Resist 14.263,17   
   Pivot 4.252,11   
   Support 14.234,48   
   Support 24.223,42   
   Support 34.205,79   

Quelle: http://www.derivatecheck.de/

Der Dax

5 Tageschart

2 Tageschart, Candlestick-5-Minuten

3 Monatschart, Candlestick

Quelle: http://www.trading-room.de/trading-charts/trading-charts_dax.htm

Indikatoren und Erklärungen dazu:  www.your-investor.com/indikatoren.html

NTV zum selbst wählen

http://www.n-tv.de/2250668.html?tpl=main&seite=

RT-Futs gibt's hier: http://www.go.to/bluejack

TERMINE

 Donnerstag,  20.01.2005Woche 4 
 
US Rede St. Louis Fed-Präsident Poole
? 08:00 -  DE Erwerbstätigkeit nach Geschlecht 2004
? 08:00 -  DE Inslandstourismus November
? 08:00 -  DE Straßenverkehrsunfälle November
? 09:30 -  IT Außenhandel EU November
? 10:00 - ! EU EZB Monatsbericht
? 10:30 -  IT Industrieaufträge u. -umsatz November
? 11:00 - ! EU Außenhandel November
? 11:00 - ! EU Inflation Dezember
? 12:00 -  EU EZB PK Architektenwettbewerb
? 16:00 - ! US Frühindikatoren Dezember
? 17:00 -  US Ankündigung 20-jähriger TIPS
? 17:00 -  US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
? 18:00 - ! US Philadelphia Fed Index Januar
? 21:45 - ! US Rede San Francisco Fed-Präsidentin Yellen
? 22:30 -  US Wochenausweis Geldmenge

Viel Erfolg @all

Let's wave !

Greetz  f-h

ariva.de http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

279 Postings, 5508 Tage PremiumS moin moin :-) o. T.

 
  
    
20.01.05 08:28

36803 Postings, 6614 Tage first-henrix

 
  
    
1
20.01.05 08:29

2646 Postings, 5664 Tage nemthoGuten Morgen. Danke für die Eröffnung.

 
  
    
20.01.05 08:34
Kann mich fh nur anschließen. Wie gestern nacht im TTT diskutiert: die Reaktion auf positive Zahlen der Amis ist nicht nachvollziehbar. Nachdem zuletzt die Bullen geärgert wurden, solten bald wieder die Bären zittern.

Good luck @all
nemtho  

18298 Postings, 6838 Tage börsenfüxleindanke fh....

 
  
    
20.01.05 08:37

36803 Postings, 6614 Tage first-henriMoin Premium, nemtho, Füx !

 
  
    
20.01.05 08:43
@nemtho  Das stimmt, allerdings wurde der Verlauf so erwartet, die Technik hat mal wieder gesiegt *g

Greetz  f-h

ariva.de http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

13786 Postings, 7370 Tage Parocorpguten morgen und danke f. d. fette opening! o. T.

 
  
    
20.01.05 08:48

2624 Postings, 5746 Tage Maverixmoin @all

 
  
    
20.01.05 08:53
danke an die macher.

wünsche allen viel erfolg.  

3259 Postings, 5969 Tage pitbullmoin nemtho, börsenfüxlein u. fh,

 
  
    
20.01.05 08:53
@ fh schön dich mal wieder zu hören, danke dir und dem ttt-team für die tägliche arbeit.
ich spekuliere auf ein kurzes down auf 4200 und möchte dann long gehen. wo sollte bei 4200 der 781649 stehen (wegen kauflimit), gibt es da einen rechner dafür ??

danke  

5854 Postings, 5709 Tage anjafmoin@all

 
  
    
20.01.05 08:55
und thx fh!
Ich bin zwar nicht der selben Meinung wie F-H in Bezug auf das Gap aber wir werden sehen.
Könnte mir gut vorstellen das wir heute unter die Unterstüzung bei 4190 fallen.
Die charttechniche Situation bei den Amis ist sehr angeschlagen.
Falls sie nur noch ein paar Punkte auf Schlusskurssbasis nachgeben, könnte das eine Lawine auslösen.

ciao  

5854 Postings, 5709 Tage anjafVerkauf der Shorts der lezten Tage!

 
  
    
20.01.05 08:57
DB0NHB KK 0,64 VK 0,96

die Position zu 0,74 wird gehalten.

ciao  

2624 Postings, 5746 Tage Maverixanja

 
  
    
20.01.05 09:01
das gap können wir auch auf dem rückweg von 4140 nach 4500 schließen ;-)

ko-map ist aber bis 4175 nicht besonders gut mit longs gefüllt.
interessant wären dann wieder 4150er.

mal schaun. ich halte meine shorts mit ziel 4140.  

5854 Postings, 5709 Tage anjafmoin Maverix

 
  
    
20.01.05 09:11
ich hätte auch nichts dagegen.
Sehe das Ziel sogar eher bei 4100.
Kommt allerdings darauf an, wie schnell er nach unten geht!
Da die Unterstüzungslinie des Aufwärtstrends ja ansteigend ist. :-)

ciao  

5854 Postings, 5709 Tage anjafman taxen die die Shorts wieder besch....

 
  
    
20.01.05 09:24
Daran erkennt man schon, das die meisten damit rechnen das es nochmal nach oben geht.
Also Vorsicht mit Longs.
Nur meine persönliche Meinung.

DB0NHB KK 0,74 SL auf 0,75 nachgezogen.

ciao  

5854 Postings, 5709 Tage anjafhm, spiel ich heute mal den Alleinunterhalter?

 
  
    
20.01.05 09:35
wo seid ihr denn alle hin.

ciao  

565 Postings, 5682 Tage spiritMorgen's die stecken wohl alle voll in shorts?

 
  
    
20.01.05 09:39
Die 4200 im Dax ist ja parallel zur 10500 im Doj zu sehen. und die grossen Marken werden meistens mit Schwung genommen. Die holen vielleicht noch einen kleinen Anlauf.

spirit  

3259 Postings, 5969 Tage pitbullhallo anjaf,

 
  
    
20.01.05 09:39
möchte dir wenigstens antworten, damit du dir nicht so eisam vorkommst.
ich denke das wir heute evtl. kurz die 200 sehen und dann wieder leicht nach oben laufen.  

2646 Postings, 5664 Tage nemthoAnjaf: wir sind voll am Arbeiten ...

 
  
    
20.01.05 09:39
... nebenbei immer mal die Taxen und den Dax auf'm Schirm. Frage mich, wieso die 4200er Longs nicht gleich abgeräumt wurden, wäre doch ein Kinderspiel gewesen heuite morgen. Genaudo wie gestern die 4275er Shorts. Steckt wohl kaum noch Kohle drin.  

2646 Postings, 5664 Tage nemtho4200er sind Geschichte o. T.

 
  
    
20.01.05 09:45

3259 Postings, 5969 Tage pitbull781649 kk 1,17 o. T.

 
  
    
20.01.05 09:46

5854 Postings, 5709 Tage anjafMal zur Verdeutlichung was ich meine.

 
  
    
20.01.05 09:47
Wir sahen die letzten Tage im NASDAQ100 den Test des Aufwärtstrends.
Dabei setzte der Index genau am untern Ende auf und prallte dann ab!
Was für ein bullisches Szenario sprechen würde.
Am nächsten Tag durchbrach der Index aber die Unterstüzung und schloss auf Schlusskursbasis auch darunter.
Das wiederum spräche für ein barrisches Szenario.
Danach sahen wir einen Pullback bis zum Aufwärtstrend(Lehrbuchmässig).
Ich persönliche rechnete damit das der Index am darauffolgenden Tag dort abprallt und seine Abwärtsbewegung beschleunigt fortsezt!
Aber es kam anderst. Der Index kämpfte sich in den Aufwärtstrend zurück und bildete so eine Bärenfalle aus.
Laut Lehrbuch hätte der Index seine Aufwärtsbewegung am Folgetag weiter fortsetzen sollen.
Doch auch diesmal kam es anderst, als es die Charts vermuten liesen.
Der Index machte die ganze Aufwärtsbewegung wieder zunichte und schloss wieder unterhalb des Aufwärtstrends.
Somit würde aus der Bären-eine Bullenfalle.
Ziel sollte die Marke von 1510 und danach 1470 sein.
Wie immer alles nur meine Meinung.

Anbei ein kleiner Chart!

ciao  
Angehängte Grafik:
Bullenfallechart.jpg
Bullenfallechart.jpg

1113 Postings, 5508 Tage Corypheanamoin traders

 
  
    
20.01.05 09:47
der gestrige tag war wunderbar, nicht nur was das tagesgeschäft betrifft, sondern auch die anderen freuden des lebens. dennoch gab es etwas unglück im glück. nach glattstellung der short pos gegen 18:20 bei dow 10580 war gemäß unserer strategie ein rückkauf der halben short pos um 10600 fällig, was sich als goldrichtig und äußerst profitabel erwiesen hätte. der kauf wurde jedoch kurzfristig zu gunsten von freizeit, frau und anderen freuden gestrichen.
die tatsache, daß der dax im gestrigen frühen handel bereits sein tageshoch bei 4270 markierte und fortan fiel ist beweis für gewissen vorherrschenden verkaufsdruck. meine id-wave-id indikatoren sprechen diesbezüglich ebenfalls eine klare sprache auf mehreren ebenen, ebenso wie die damit verbundene contra strategie, deren grundlage auf "was würden die wie wann tun?" basiert. auch hier lagen wir mit unserer interpretation der vielen fakes und fehlsignale richtig, wenngleich nicht exakt innerhalb des präferierten zeitfensters.

heute werden die märkte vorerst bis um ca. 13:00 beobachtet und nebenbei die vielen anderen erforderlichen arbeiten fortgesetzt. sollten sich bis dahin keine neuen handelschancen und signale zeigen, wird der tag zur regeneration genutzt.

ich wünsche allen einen schönen und erfolgreichen tag.  

381 Postings, 5569 Tage Skalinger29Morgen zusammen

 
  
    
20.01.05 09:49

25951 Postings, 6739 Tage PichelMosche, Cory deine Übersicht/Einschätzung

 
  
    
20.01.05 09:57
morgens ist immer wieder lustig zu lesen ;-)
Nachtrag: 282768 KK 0,69/0,64/0,59 jeweils halbe

ach nochwas: eigenlich bin ich ja short eingestellt, ab er gestern warn mir die Amis zu überverkauft um 17:30, deshalb glatt gestellt. Schade wäre ein schöner gewinn gewesen (mehr als der Verlust vom Dienstag). Ich sollte noch mehr und beruhigter an die Sache rangehen, mein neues TradingSystem sagte immer noch short behalten, hätt ich mal gemacht. Ist also von meiner Seite noch nicht ausgereift (ich muß mehr drauf hören!), war gestern nachmittag wieder zu hecktisch...

im mom könnte es wieder auf long drehen mit einem Signal, "könnte"


...be happy and smile

Gruß Pichel

 

25951 Postings, 6739 Tage Pichelach noch was für die "Metros" unter euch:

 
  
    
20.01.05 09:59
bin long mit SL unter 39,10


...be happy and smile

Gruß Pichel

 

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben