UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

IVU TRAFFIC TECHNOLOGIES AG controls the city

Seite 7 von 104
neuester Beitrag: 27.09.19 12:41
eröffnet am: 17.02.12 11:51 von: Hornissen Anzahl Beiträge: 2598
neuester Beitrag: 27.09.19 12:41 von: Mäuseverme. Leser gesamt: 592776
davon Heute: 13
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 104  Weiter  

388 Postings, 2925 Tage aurelius1963Verkauft

 
  
    
16.09.13 11:28

2458 Postings, 3329 Tage AlexK30Ich bleibe weiter long...bin schön im Plus

 
  
    
1
16.09.13 12:11
und hoffe auf weitere steigende Kurse...  

31 Postings, 3133 Tage zinkerSK heute 2,26

 
  
    
23.09.13 17:57

Heute über 10 % plus. Ob das wirklich nur Charttechnik ist?

Da steckt doch mehr dahinter, oder?

 

2458 Postings, 3329 Tage AlexK30Echt krass

 
  
    
23.09.13 19:05
Aber finde ich super :-) Wenn Goodmode Recht behält geht's jetzt steil in Richtung Norden..dazu evt. paar gute Infos vom Unternehmen und wir erfreuen uns an steigenden Kursen!  

2458 Postings, 3329 Tage AlexK30Jetzt habe ich mal eine Frage an

 
  
    
24.09.13 10:08
Erfahrene in diesem Thread...gestern Abend um 19 Uhr war der Kurs bei 2,26...jetzt bei Eröffnung schon wieder 2,16 oder so..wie kann man diesen Absturz erklären? Dies passiert ja sehr oft bei IVU...an sich perfekt zum Traden, oder? Hätte man gestern verkaufen können und heute neu kaufen oder sehe ich was falsch?  

765 Postings, 3645 Tage NetSurver@alex

 
  
    
24.09.13 10:24
gestern hatten wir ein dickes Kaufsignal, dieser muss natürlich von oben bestätigt werden..
Das heißt, von unten die Marke von 2,12 / 2,15 gebrochen, diese Marken müssen nun von oben halten.. Dann hat sich der Dicke Kaufsignal betätigt. ..solange nicht unter 1,98 fällt ist gut.   ...zudem ist der Bollingerband zu niedrig.. Läuft zur Zeit dem Kurs hinterher.. Steht grad bei ca. 2,18. ..da bremst den Kurs auch ein wenig..

Du bist immer so nervöß, wenn du dich mit deiner Position nicht wohl fühlst, so verkaufe oder verringere diese! ..dann kannst du auch ruhiger schlafen oder abwarten.  

700 Postings, 2368 Tage Homer_SimpsonAlexK30

 
  
    
24.09.13 10:30
das ist der außerbörsliche Handel bzw. dessen Indikatoren. Auffällig am gestrigen Anstieg ist ja auch, dass das plötzlich ab 17 Uhr steil nach oben ging und nicht kontinuierlich den Tag über.
Bei diesen noch geringen Umsätzen kann man durch tape reading und Orderflussmanipulation schon gut Geld verdienen und den Kurs nach oben manipulieren.
Das ganze nennt man Flipping.
Ich denke allerdings, dass hier ein big player einsteigt oder seine Position erhöht und eine Bank mit beauftragt hat, das du einen bestimmten Durchschnittspreis zu erledigen. Das funktioniert nun mal am besten kurz nach Börsenschluss bzw. außerbörslich.



 

765 Postings, 3645 Tage NetSurverivu

 
  
    
24.09.13 21:37
heutiges Tief bei 2,121 ?  ..wenn es gut läuft, dann war das die Bestätigung und es läuft nun weiter nach oben.  

390 Postings, 5197 Tage dielenritzeIVU jetzt verkaufen ist wie ein Sprung von einem

 
  
    
25.09.13 21:52
IVU jetzt verkaufen ist wie ein Sprung von einem galoppierenden Pferd.

Es geht hier doch gerade erst los nach der Preisverleihung fuer die Londoner Cloud-Vernetzung. Mit IVU sitzen wir ganz entspannt. Selbst wenn eine weitere Wirtschaftskrise kommt, die IVU Produkte werden ihren Absatz auch in einer Wirtschaftskrise finden, da die Technologie so oder so gebraucht wird. Nur dies: Investieren - Abwarten - Ernten. Sehr einfach. Die Produkte von IVU sind das Gold der Zukunft: sie sind nuetzlich, wertvoll und werden gebraucht.

EasyInvestment - don't sell yet!  

310 Postings, 3609 Tage zuschauer07...

 
  
    
26.09.13 15:39
jetzt sprudelt bald der Kurs. Die A...Experten können gar nicht genug von IVU bekommen. Dabei konnte man die vergangenen Wochen gut sehen, wie hier abgeladen wurde. Hierzu passt auch die Mitteilung über Stimmrechte. Egal die A...Experten haben ihren Schnitt gemacht. Warum müssen immer solche ...blätter die Kurse bewegen. Die Schreiben tausend mal das selber mit anderen Worten und in anderer Reihenfolge. IVU soll beweisen, dass sie mehr Wert sind und nicht die ...blätter. Wenn IVU wirklich bekannter werden möchte, dann sollten sie sich eine bessere und seriösere Werbeplattform suchen bzw. mit Qualität und Leistung überzeugen.    

765 Postings, 3645 Tage NetSurverStimmrechtanteile

 
  
    
26.09.13 21:14
..die Stimmrechtanteile haben sich von Prof. Dr. Herbert ja nur verringert weil er jeweils 150k Aktien an seinen Sohn und Tochter verschenkt hatte.

..dieses geschah ausserbörslich. ..da wurde nichts abgeladen. ..die einzigen die abgeladen haben waren diie "zittrigen" ..gut so, denn der Kurs kann nun weitersteigen.  

310 Postings, 3609 Tage zuschauer07...

 
  
    
26.09.13 21:37
den habe ich gar nicht gemeint. Die Zittrigen verkaufen nicht bei steigenden Kursen, die schmeißen überwiegend bei sinkenden Kursen. In den letzten Wochen haben höchstwahrscheinlich a...leser gekauft bzw. auch verkauft. Die zwei Eus-Marke war bzw. ist ein schwerer Brocken für IVU. Von daher war es eigentlich wieder logisch, dass die sich melden um die Marke zu knacken. Kannst bei denen schon die Uhr danach stellen, egal um welche Aktie es geht. Naja am Montag stehen wir nach deren Aussage bei 3 Eus, da kannst nur kaufen.  

32316 Postings, 7169 Tage Robingroße Unterstützung

 
  
    
08.10.13 10:17

2458 Postings, 3329 Tage AlexK30Wenn ich an diesen Rückgang von 2,27 auf

 
  
    
08.10.13 10:39
2,01 geglaubt hätte, dann hätte ich feinen Gewinn einsammeln können und wieder reingehen können..man man..hellsehen müsste man können oder mehr Erfahrung haben..  

97410 Postings, 7284 Tage Katjuschamal ne Frage

 
  
    
10.10.13 11:17
Der Vorstand hat ja im letzten Interview (BRN und DerAktionär) gemeint, dass man dieses Jahr 45 Mio ? Umsatz bei 33 Mio Rohertrag erreichen will.
Nehmen wir mal an, man schafft das aufgrund des hohen Auftragsbestands auch. Mein Problem dabei ist, dass IVU derzeit deutlich höheren Personalaufwand hat als letztes Jahr.

Wie will IVU dann das Überschussziel von 3,9 Mio ? erreichen?

Denn letztes Jahr hat man ja einen sehr starken positiven Steuereffekt gehabt. Das Ebt lag bei 3,1 Mio ? aber der Überschuss bei 3,6 Mio ?.

Gehe ich jetzt mal davon aus, IVU erreicht die 45 Mio Umsatz. Wie will man dann bei höherem Steueraufwand und höherem Personalaufwand noch mehr Überschuss als im letzten Jahr erreichen?

Stell ich mir ziemlich schwierig vor. Man müsste etwa 6 Mio Ebit und 5 Mio Überschuss allein im 2.Halbjahr erreichen, um die Ziele zu erreichen. Sind da nicht negative Überraschungen vorprogrammiert? Obwohl ich ja an die Umsatzprognose glaube, aber die Gewinnprognose wirkt bei der aktuellen Kostenstruktur zu optimistisch.  

390 Postings, 5197 Tage dielenritze@Katjuscha

 
  
    
10.10.13 13:26
Gute Frage ?

Der Finanzvorstand Kochanski hat diesbezueglich aber Vertrauen in den letzten Interviews ausgestrahlt (ueber den gestiegenen Nettogewinn reden wir nach dem vierten Quartal), was angesichts der Tatsache, dass IVU in den letzten Jahren den Ueberschuss stets gesteigert hat, auch glaubwuerdig ist. Ich hoffe doch, das IVU auch dieses Jahr wie angekuendigt positiv ueberrascht.  

390 Postings, 5197 Tage dielenritzeUeberschuss-Rueckfrage

 
  
    
10.10.13 14:28
In welchem Interview hat er denn von einem Ueberschuess von 3.9 Mill gesprochen?  

97410 Postings, 7284 Tage Katjuschaoh, hast recht. Mein Fehler. Die 3,9 Mio ? stammen

 
  
    
10.10.13 16:52
von DerAktionär, also sind die Schätzung dieses Börsenbriefs.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...__searchNewsId_20095669_.htm

Wie gesagt, ich halte das für zu optimistisch. Ich glaube zwar, dass das Ebit trotz des schwachen 1.Halbjahres oberhalb vom letzten Jahr liegen wird, aber beim Überschuss rechne ich mit einem deutlichen Rückgang. Nach allem was man vom Vorstand bisher so hörte, würd ich sagen

Umsatz = 46 Mio ?
Ebit = 3,5 Mio ?
Überschuss = 3,0 Mio ?
wobei ich dabei von einem Zinsergebnis von 0,4 Mio ? und einer Steuerquote von 23% ausgegangen bin. Ob das bei den Steuern stimmt, hab ich nicht überprüft. Hat IVU noch länger irgendwelche Steuervorteile? ... na ja, eigentlich auch egal, da ich sowas eh als Sonderfaktor ansehe. Man könnte also lieber Ebit Multiplen vergleichen.  

71 Postings, 2953 Tage FrapinIVU.......

 
  
    
11.10.13 18:19
Da steckt mehr drin, als man denkt.                                                                                                                                                                                        Schönes-Wochenende.  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben