UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wer ist bei Facebook eingestiegen !

Seite 51 von 53
neuester Beitrag: 26.11.19 07:55
eröffnet am: 20.12.14 20:15 von: Martin.Cr. Anzahl Beiträge: 1324
neuester Beitrag: 26.11.19 07:55 von: Körnig Leser gesamt: 355879
davon Heute: 79
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53 Weiter  

Clubmitglied, 357740 Postings, 1993 Tage youmake222Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie

 
  
    
1
17.06.19 22:05
Der Hype um eine eigene Kryptowährung hat die Aktien von Facebook am Montag auf den höchsten Stand seit einem Monat getrieben. 17.06.2019
 

12823 Postings, 4002 Tage Roecki1000 Dollar?

 
  
    
17.06.19 22:23
sehr gewagte Prognose...  

423 Postings, 441 Tage difigianokrypto

 
  
    
17.06.19 22:37
und woher soll der strom fürs mining kommen?

das würde im erfolgsfall so viel steim benötigen wie ganz europa!  oder wird das ohne mining?

 

120 Postings, 1214 Tage Pinguin911.

 
  
    
18.06.19 09:18
Geht wohl nur ohne Mining.. Da der Kurs an einen Korb aus Fiatwährungen gebunden ist.
Eine inflationäre Komponente (Mining) würde den Kurs verzerren.  

104 Postings, 1737 Tage AssetpflegerFacebookwährung kommt Anfang 2020

 
  
    
1
18.06.19 12:19

1180 Postings, 2770 Tage klaus_2233die Herren...

 
  
    
2
18.06.19 12:26
... das wird richtig wahnsinnig fett. Verdammt spannende Geschichte ich denke das ist ein Anfang an den wir uns noch in Jahren unterhalten. Und ich denke das mit den ganzen Partnern ds Projekt die Finanzwelt verändern wird.
Unfassbar das ich jetzt Facebook Aktien hab aber bin da sehr zuversichtlich

 

104 Postings, 1737 Tage AssetpflegerFacebook will digitale Weltwährung bauen

 
  
    
2
18.06.19 12:30

"Libra": Facebook will eine digitale Weltwährung etablieren

Mark Zuckerberg will die Finanzwelt umkrempeln: Facebook hat eine neue globale Währung erfunden.

Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bitcoin auf der sogenannten Blockchain-Technologie, soll aber ohne Kursschwankungen auskommen. Facebook werde keinen Zugang zu den Transaktionsdaten haben, versicherte der für das Projekt zuständige Facebook-Manager David Marcus.

In der Anfangszeit dürfte das Digitalgeld vor allem für Überweisungen zwischen verschiedenen Währungen eingesetzt werden, sagte Marcus der dpa. Damit würde Libra mit Diensten wie Western Union oder Moneygram konkurrieren, die für internationale Überweisungen hohe Gebühren verlangen. Die Vision sei aber, Libra schliesslich zu einem vollwertigen Zahlungsmittel für alle Situationen zu machen.

Für Verbraucher soll es einfach sein, das Geld zwischen Libra und anderen Währungen zu tauschen und Transaktionen damit zu machen. So soll man Libra-Überweisungen zum Beispiel direkt in Facebooks Chatdiensten WhatsApp und Messenger ausführen können. Mit einer Verknüpfung zum Bankkonto sollen Libra auch direkt auf dem Smartphone in andere Währungen umgetauscht werden können.

Um das grosse Ziel einer digitalen Vollwährung zu erreichen, hat Facebook eine Allianz geschmiedet, die Libra Association. Diese Allianz und nicht Facebook soll das Digitalgeld verwalten. Unter den aktuell 28 Mitgliedern sind die Finanzdienstleister VisaMastercardPaypal und Stripe - was die Integration in Bezahlsysteme erleichtern dürfte. Mit an Bord sind unter anderem auch Vodafone und eBay, die Reisebuchungs-Plattform Booking.com sowie der Musikstreaming-Dienst Spotify und die Fahrdienst-Vermittler Uber und Lyft. Zum Libra-Start im Jahr 2020 hoffe er auf mehr als 100 Mitglieder, sagte Marcus. Facebook werde keine Sonderrolle in der Organisation haben

https://www.finanzen.ch/nachrichten/devisen/...-etablieren-1028286575

 

104 Postings, 1737 Tage AssetpflegerVöllige Neubewertung Facebooks wegen Kryptowährung

 
  
    
1
18.06.19 12:34
Wenn Facebook seine Kryptowährung erfolgreich etabliert würde das unendliche Verdienstmöglichkeiten generieren. Damit steht der Konzern in wenigen Jahren in einem ganz anderen Bereich bezüglich seines Wertes.  

10320 Postings, 3720 Tage raurunterDie neue Kryptowährung ist nicht der reiser.

 
  
    
18.06.19 13:00
Warum sollte ich mein Geld erst um tauchen um damit zu bezahlen? Viel zu umständlich!
Da gibt es bestimmt bessere Möglichkeiten.  

1180 Postings, 2770 Tage klaus_2233denke Global...

 
  
    
1
18.06.19 13:42
... wieviele Menschen in Südamerika haben nicht mal ein Konto?
Kreditkartenkosten sind weg bis kleiner. Brauchst keine Karte, hast keine Inflationsschwankungen, Sekundenschnell überwiesen, 2,7 Mrd user (aktuell mit insta. Whatsapp) als potentielle "Konten"? Bäm sag ich da nur.

Du kannst Gelder rumsenden auch illegale, ersetzt western union, Schwarzmarkt ist extrem groß (find ich nicht gut, ist aber da)

Also bei uns funktioniert Fiatgeld, aber schau mal ausserhalb. Ich bin gespannt  

1180 Postings, 2770 Tage klaus_2233es ist zudem eine ...

 
  
    
2
18.06.19 13:47
..."Kriegserklärung" an alle Banken. Die brauchst dann für die Abwicklung auch nicht mehr. Wir krass hat sich das Bankengeschäft in den letzten 10 Jahren verändert? Und wir älteren machen uns da Gedanken wegen transparenz, nachteile ohne Geld im klassischen Sinn. Aber die Jungen juckt das keinen Meter. Ich kann das Papier momentan nicht einschätzen aber wenn die das wirklich gestemmt bekommen dann gehts hier ab.

Und an Partnern die kompetent sind scheint es nicht zu mangeln siehe Visa , Mastercard..  

4140 Postings, 1124 Tage dome89größtes Problem wird eine Regulierung sein

 
  
    
18.06.19 15:47
Rein theoretisch kann man so ne Währung staatlich verbieten... mal sehen  

46064 Postings, 2087 Tage abholzerFacebooks Kryptowährung wird gestoppt

 
  
    
3
19.06.19 09:29

4140 Postings, 1124 Tage dome89@abholzer

 
  
    
19.06.19 13:16
Genau man wäre naiv zu denken Facebook dürfe einfach so eine art währung einführen. Guter Artikel..  

Clubmitglied, 357740 Postings, 1993 Tage youmake222Facebook hat illegal Daten von 187.000 Geräten ges

 
  
    
2
19.06.19 15:23
Facebook sammelte mit verbotener Snooping-App Daten von 187.000 Nutzern. Das Social Network kündigt Änderung seiner Algorithmen an, die sich auf die Reichweite von Kommenta ...
 

6410 Postings, 3208 Tage Gaertnerinim Gespräch mit ...

 
  
    
2
19.06.19 15:41
"David Marcus
baut Facebooks Kryptowährung «Libra» auf. Mit «Bilanz» sprach er 2015 über seine Arbeit und befand: «Für uns macht es keinen Sinn, ein Bezahlsystem aufzubauen. ..."
 

6410 Postings, 3208 Tage Gaertnerinegal, ...

 
  
    
3
19.06.19 16:14
... wie man zu fb
vor & nach Cambridge Analytica steht,
zumindest kommt nun mal bissy power in die Diskussion:
Facebook stößt mit seinen Plänen für eine globale Digitalwährung bei Politikern auf Ablehnung. Dort herrscht die Sorge, dass der Konzern über eine unregulierte Währung zu großen Einfluss ausüben könnte.
 

20 Postings, 222 Tage Traumwandlerwird wohl noch ein wenig dauern das ganze

 
  
    
2
19.06.19 22:03

1560 Postings, 629 Tage neymarlibra

 
  
    
21.06.19 09:00

1560 Postings, 629 Tage neymarFacebook und das liebe Geld

 
  
    
21.06.19 12:44

26 Postings, 329 Tage LuzifersFinanzenFacebook Libra Coin

 
  
    
2
21.06.19 16:03
Kann Facebook von der angekündigten Kryptowährung Libra profitieren?

Das ist eine spannende Frage, denn Mark Zuckerberg gibt die Kontrolle an die Libra Association ab. Ich werte das aber als strategisches Ablenkmanöver. Geld soll über Calibra mit der Anbindung an WhatsApp und den Facebook Messanger verdient werden.

Meine Meinung über die Auswirkungen von Libra auf die Facebook Aktie:


 

3719 Postings, 956 Tage nixfärstehnFacebook will,

 
  
    
3
21.06.19 20:14
dass seine Kryptowährung eines Tages dem Greenback Konkurrenz macht

Facebook Inc. enthüllte Pläne für ein neues, globales Finanzsystem mit einer breiten Gruppe von Partnern von Visa Inc. bis Uber Technologies Inc. an Bord, um eine Kryptowährung zu schaffen, von der erwartet wird, dass sie eines Tages ähnlich wie der US-Dollar gehandelt und eine neue Quelle für Kryptowährung eingeführt wird Einnahmen.

Die neue Währung namens Libra wird bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen und wird als Stablecoin bezeichnet - eine digitale Währung, die von etablierten, von der Regierung unterstützten Währungen und Wertpapieren unterstützt wird. Ziel ist es, massive Wertschwankungen zu vermeiden, damit Libra für alltägliche Transaktionen auf Facebook auf eine Weise verwendet werden kann, wie dies bei volatileren Kryptowährungen wie Bitcoin nicht der Fall war.

Das Projekt ist der Höhepunkt einer jahrelangen Anstrengung, da Facebook versucht, das Wachstum auf seinen verschiedenen Plattformen zu fördern, auf denen bereits mehr als 2 Milliarden Benutzer registriert sind.
https://www.bloomberg.com/news/articles/...veils-libra-cryptocurrency  

Clubmitglied, 357740 Postings, 1993 Tage youmake222Das sagt Facebook zum Ausfall

 
  
    
04.07.19 12:50
Über Stunden kämpfte die Facebook am Mittwoch mit Störungen ? über die genauen Ursachen schweigt das Unternehmen.
 

297 Postings, 1376 Tage medi81Der Ausfall hatte auch

 
  
    
2
04.07.19 14:09
was Gutes. Da konnte man mal sehen, wie wichtig und wertvoll Facebook mit seinen Diensten ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Tiger