UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 15 von 40
neuester Beitrag: 23.01.20 16:34
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 989
neuester Beitrag: 23.01.20 16:34 von: action72 Leser gesamt: 243373
davon Heute: 126
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 40  Weiter  

1669 Postings, 3579 Tage Starbikermoin Leute

 
  
    
30.01.18 11:23
bin heute Morgen zu 1,60 wieder eingestiegen. Unnötige Aktion! Andererseits war das auch (wie ich schon schrieb) genau die Nachricht die mir gefehlt hat.  

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Starbike wollte auch eigentlich nicht recht haben

 
  
    
30.01.18 11:43
:-D.

Wollte nur damit sagen das ich solche news dieses Jahr erwarte.

Das einsteigen ist aber jetzt noch gefährlicher als joschi schon sagte.

Über 130% Anstieg selbst große werden da wohl auf eine Pause warten.

Die Aktie braucht auch eine Pause ist zwar schön aber der Kurs muss auch gefestigt werden.  

2 Postings, 725 Tage wo_ist_mein_GeldEinschätzung

 
  
    
30.01.18 13:10
Hallo zusammen,
jetzt melde ich mich auch mal hier zu Wort (habe mich sogar extra dafür angemeldet ;)):

Ich bin seit ein paar Tagen auch mit an Board und habe sogar gestern Morgen zu 1,40 ? ruhigen Gewissens nochmal nachgekauft. Ich denke, dass wir mit dem Titel noch ordentlich Freude haben KÖNNEN.

Achtung, hier folgt jetzt Zukunftsmusik:
Wenn sich das Management ordentlich anstellt (natürlich gibt es hier noch weitere Faktoren neben dem Management oder der Konkurrenz), die bekanntgegebene Kooperation im Automobilsektor an Fahrt aufnimmt, weitere Kooperationen über verschiedenste Technologiesparten hinweg folgen und die ersten Akkus verkauft werden, reden wir hier mittelfristig nicht mehr über einstellige Kurse. Davon bin ich fest überzeugt! Da öffnet sich ein Markt von unfassbarem Volumen - den man aber auch erst einmal bedienen können muss! Sollte das der Fall sein, dann ist auch die aktuelle Marktkapitalisierung von 102,5 Mio ? (beim Kurs zu 1,70 ? das Stück) ein Witz. Aber das ist wie gesagt auf lange Frist gesehen und mit der Annahme, dass sich das Unternehmen entsprechend positiv entwickelt. Die News der vergangenen Tage deuten aber schon die ersten Schritte in die richtige Richtung an.

Dennoch ist es absolut richtig, dass wir bisher noch keinen Akku gesehen haben und eine Konsolidierung nach der Entwicklung der letzten Tage nicht verkehrt wäre.

Auf lange Frist gesehen, befinden wir uns meiner Meinung nach aktuell noch in den Kinderschuhen sowohl was das Unternehmen an sich betrifft, aber auch was den Kurs angeht.
Das ganze sollte sich aber bitte Schritt für Schritt in einem gesunden Maße entwickeln.

Ich hatte nicht geplant auch nur ein Stück binnen der nächsten 9-10 Jahre zu verkaufen. Unvorhergesehene Umstände mal außen vor gelassen.

Meine bescheidene Hoffnung...
liebe Grüße & viel Glück / Geduld  

1669 Postings, 3579 Tage Starbiker@kataklysmus

 
  
    
30.01.18 13:36
das ist mir schon klar, ich bin auch nur mit der Hälfte drin. Steigt sie weiter bleibts dabei, fällt sie, kann ich noch mal nachkaufen.
Meinen Schmerz hat Gestern Bass Metals etwas gedämpft, die ist auch 30 % gestiegen.
Die machen in Graphit! Wird ja auch für Batterien gebraucht.  

676 Postings, 1166 Tage w.k.walterBin heute morgen

 
  
    
30.01.18 14:13
auf Tradegate nochmal mit einem grßen Teil eingestiegen.
So ein Schuckstück darf man sich nicht entgehen lassen.
Jetzt kann ich getrost das Feld den anderen überlassen, die sich ärgern werden, zu spät eingestiegen zu sein.
Allen Investierten weiter viel Glück  

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32So

 
  
    
30.01.18 16:57
Jetzt werden wir sehen wie viel wert die Aktie wirklich hat.

Die Pause war nötig  

20 Postings, 728 Tage schatzsucher17Bockstarck

 
  
    
30.01.18 22:21
-0,8%

Bin gespannt ob es wieder nur ein Tag braucht um Luft zu holen.  

108 Postings, 764 Tage alternative2Gefahr ?

 
  
    
31.01.18 18:26

Ich denke dieses Unternehmen ist sicher gut aufgestellt.  Allerdings was ich auch so weiß aus meiner Heimat, dass es defintive Autohersteller gibt, die nicht nur die Abgasskandle gemacht haben, sondern auch derartige Entwicklungen gerne, ja sehr gerne auf die lange Bank schieben ... ... und bei so mancher Errungenschaft zwar offiziell mitmachen, aber diese Dinger bleiben weiter unter Verschluss... - damit die Batterietechnology weiterhin eher schlecht statt recht bleibt :-((( ... Interessant wenn jetzt von mehreren Seiten Druck kommt.... - vielleicht wird dadurch der Druck derartig erhöht... dass es wirklich zu Systemanpassungen im Batterysektor kommt. .... noch bin ich skeptisch ... noch glaube ich, dass man derartiges Verzögern will..... - mal sehen ....  

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Das glaube ich nicht.

 
  
    
31.01.18 19:37
Das es hier um Akkus geht die man denke ich überall verwenden kann somit ist das für alle märke interessant.

Die heuten Akkus sind eine Katastrophe sehe keinen Grund was zu verstecken.

Und wie schon gesagt sollte es in im Auto Bereich klappen ist der Markt groß genug die diese Akkus wollen.

Das einzige was ein Risiko ist das die Akkus noch nicht fertig sind.  

108 Postings, 764 Tage alternative2Autobatterien

 
  
    
1
31.01.18 19:57
Diesbezüglich kann ich dir sagen, dass Kreisel Electric, welche schon von 3 jahren den ersten VW Gold derartig revolutioniert hat, dass dieses Auto die doppelten KM abspulen kann, bis heute noch nicht umgesetzt ist... - danach fragte man bei Kreisel nach - und die Antwort war: IN Anbetracht der Zusammenarbeit mit VW darf man keine weiteren Informationen weitergeben :-)) ... - dass ist Realität

Dass es beim herkömmlichen Battery Markt anders aussieht, dass ist gut möglich, dass man hier viell. schneller Entwicklungen durchsetzt ... - aber auch hier.... ist viel Vorsicht angebracht ...

Alles was der Markt will, will nicht immer die Wirtschaft :-) .... daher mein Entry ... aber man wird ja sehen, wie die Entwicklungen von statten gehen ...

Eventuell gibt's auch Verträge mit Zusammenarbeit aber wird auch Massenproduktion dann damit ausgerollt ? - ich denke erste dann, dann macht diese Firma die Kohle mit Lizenzen!  

108 Postings, 764 Tage alternative2für Interessierte zum nachlesen

 
  
    
1
31.01.18 20:06

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Akku herstelle gibt es wie Sand am mehr

 
  
    
31.01.18 20:08
Aber P/L müssen stimmen und ich würde mal sagen die haben damals wohl nicht gestimmt.

Kenne noch andere Akkus die jeder hoch lobt die aber nicht in der Masse zu produzieren sind.

Viel zu teure materiellen und nicht machbar. Viele denken die Leistung wäre unfassbar wichtig das ist es aber nicht.

Darum bin ich hier investiert weil ich noch keine vergleichbare Batterie gesehen habe die so billig ist und dazu noch derbe Leistung hat und jetzt schon in Massen produzierbar ist.

Dann sind wir am Markt im Aufbau von E Auto und der Durchbruch werden erst die Akkus bringen.

Nebenbei warum sollte man teure cobald Akkus machen wenn es ohne geht macht einfach alles keinen sin.

Es ist die beste Zeit Akkus zu bringen. Und nein ich Hype nicht kann auch jemand anderes vor Nano one schaffen.

Der der es schafft kann sich glücklich schätzen.  

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Das wird vw Zuwenig Reichweite gewesen sein

 
  
    
31.01.18 20:12
Und hat auch das Hitze Problem also kaum Verbesserung  

108 Postings, 764 Tage alternative2naja....

 
  
    
31.01.18 20:22

- dass wird VW zu wenig Reichweite gewesen sein ?

* Dass kann ich nicht gelten lassen, denn die E-Schnecken die sie derzeit auf dem Markt haben, kauft Ihnen sowieso nur der Mega VW Fan ab :-))

Aber egal ist eine andere Geschichte :-) - Kreisel ist auch kein Batterieerzeuger sondern tunt die Batterien in Leistung, Ausdauer und Ladefähigkeit.

Ich bin ebenso hier investiert, weil mir gewisse Ansätze gefallen ... allerdings halt mit viel Vorsicht - Wenn der Knoten aufgeht, dann kann es krachen ... aber ich denke jetzt müsste der ganze Realisierungsprozess wirklich flott über die Bühne gehen, denn die Konkurrenz schläft nicht. - Ich wünsch uns viel Erfolg!  


 

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Es sagt aber auch keiner das der Akku von Kreisel

 
  
    
31.01.18 20:23
Nicht durchkommt sowas dauert.

Ich weiß nicht wie er aufgebaut ist ich denke mal es ist ein alter verbesserter Akku.

Den Kreisel selber bauen will?
Das ist schwer im massenmarkt und ist teuer.

Linzenzen kommt da besser aufwändige Kühlung usw wird denke ich ein recht teurer Akku sein.  

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Du musst hier eh sehr vorsichtig sein

 
  
    
31.01.18 20:24
In Aktie ist recht klein ;).

10% sind hier nichts  

610 Postings, 724 Tage Schattenmann11Wenig Infos

 
  
    
31.01.18 21:54
Dritter Tag der Konferenzen und nur eine Nachricht läßt natürlich die Aktie 8% büßen...;-)  

676 Postings, 1166 Tage w.k.walterAlle sprechen hier nur von

 
  
    
01.02.18 06:25
Akkus, die in Autos verbaut werden können. Keiner von Handys u.a.
Stellt euch mal vor, Samsung oder Apple würde diesen Akku in ihren Geräten verbauen.  

108 Postings, 764 Tage alternative2ja,

 
  
    
01.02.18 07:21
aber wissen wir die konkreten Anwendungsbereiche ? - Bis dato gibt's ja nur sehr vage Informationen ... - näheres wäre wichtiger, damit man die Zukunft definitiv mehr einschätzen könnte... - ist es heute griffig genug ... um eine Kursexplosion auszulösen ? - für mich nein ...
- aber viell. sehen es viele andere anders !?!?!?


 

676 Postings, 1166 Tage w.k.walterVielleicht könnte mal jemand anrufen

 
  
    
01.02.18 07:41
Bei meinen bisherigen Aktien habe ich das auch gemacht. Ich wurde stets freundlich und ausführlich beraten und konnte vieles nachfragen.
Nur mit meinem Englisch ist das nicht so gut. Aber die Idee ist doch nicht schlecht, oder?  

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Die Akkus werden schon für handy s gehen

 
  
    
01.02.18 08:12
Was ich auch schon 10 mal angesprochen haben Laptop und co.

Da könnte es aber sein das preis Leistung eine andere ist. Es muss sich halt einer finden der sie baut oder halt entwickelt.

Die Chance ist riesig und gehen wird das.

Sollte so ein Deal kommen knallt es hier richtig.  

2059 Postings, 3927 Tage KeyKeyGibt es denn detallierte Z.D.F. zum Vergleich ?

 
  
    
01.02.18 09:20
Habe nicht jeden Artikel im Detail verfolgt.
Aber könnte man denn schon sagen, wie sich so ein Akku auf die Laufzeit des Apple Iphone auswirken würde ?

Ich bin hier schon sehr früh investiert und könnte mir vorstellen auch noch eine kleine Zockerposition aufzubauen, wenn der Kurs wieder ein wenig zurückgehen sollte. Aber bei den momentanen Ständen warte ich eben einfach mal weiter ab.

Leider konnte ich trotz intensiver Internet-Recherchen noch nichts vergleichbares finden, zumindest nichts wo man einfach so mal über den Kauf von Aktien investieren kann. Die anderen Firmen die an ähnlichem forschen sind für die Allgemeinheit nicht zugänglich. Habe dann noch japanische Chemie-Unternehmen entdeckt, aber diese sind wohl nicht in gleicher Art und Weise fokusiert. Und was Samsung, Toshiba und Panasonic tun - man weiß es nicht im Detail. Der derzeitige Kurs von Samsung SDI ist auch erschreckend. Naja, er wird sich sicherlich bald wieder erholen. Aber wenn doch noch jemand Alternativen zu Nano One weiß, bei denen auch der Normalbürger investieren kann ? Gerne her damit ..
 

1664 Postings, 729 Tage kataklysmus32Samsung ist auch recht weit

 
  
    
1
01.02.18 09:53
Ihre Verbesserung soweit ich gelesen habe gilt den alten Akkus schneller laden usw.

Es gibt sehr viele Akku Ideen und auch sehr starke Akkus.

Das Problem ist aber das die meist für die Masse zu teuer sind oder die Materialien nicht so einfach sind zu besorgen.

Kosten werden dadurch zu hoch.

Nano one hat halt die Alternative die gegeben Rohstoffe nutzen und daraus eine neue Batterie bauen.

Die sehr gute Leistung hat und dazu billig ist. Ich denke darauf kommt es an Nano one?s Akkus werden nicht die sträksten sein aber in Massen lieferbar. Wobei ihre Leistung schon derbe ist.

Für den Handy und co Markt erwarte ich mehrere Probleme mit dem Akku anzugehen.

Das sie nach einem Jahr derbe an Leistung verlieren das eine volle Ladung deutlich länger hält.

Dazu noch Kälte und Wärme besser aushalten.

Das kann alles der Akku von Nano one es muss sich halt einer finden der ihn für sowas weiter entwickelt und baut.  

2 Postings, 725 Tage wo_ist_mein_GeldAngaben Internetseite

 
  
    
4
01.02.18 11:18
ich bin nochmal kurz die Seite von NanoOne https://nanoone.ca durchgegangen.
Auf der Seite Investors sind einige Präsentationen und Angaben zu finden. Unter Anderem heißt es dort (Stand heute) unter der Überschrift "Billion Dollar Battery Opportunities": "Nano One?s first market is the $2-3 billion lithium ion battery cathode materials supply chain." Hier gilt es natürlich zu beahten, dass das englische "billion" mit dem deutschen "Milliarde" zu übersetzen ist ;) Dennoch: Die Aussage ist sehr weit gefasst. Keine Fokussierung auf den Automarkt oder Ähnliches.

Darüber hinaus gibt es auf der Seite eine Präsentation für Investoren (http://nanoone.ca/wp-content/uploads/2018/01/...T_01_29_2018_web.pdf) (beachte: brandaktuell vom 29.01.2018). Auf Seite 6 wird in einem Schaubild dargestellt, dass die fertigen Akkus für "Electronics" (hierdrunter würde ich Smartphone, Laptop und Co. sehen), "xEV" (was gemäß Definition (http://www.all-electronics.de/abkuerzungsverzeichnis/xev/) ALLE Fahrzeuge beinhaltet, die einen elektrischen Traktionsmotor enthalten und "ESS" (keine Ahnung was das heißt) verwendet werden können. Ein weiteres interessantes Detail an der Seite ist ja, dass unter dem Schaubild uns allen bekannte Firmenlogos zu sehen sind. Panasonic, LG, Samsung, Tesla, Nissan, BYD und der obligatorische angebissene Apfel. Ich glaube nicht, dass man in der Designabteilung einfach nur Lust hatte, fancy Logos in der Präsentation zu verarbeiten. Wobei hier auch offen bleibt, was es damit auf sich haben soll. Werden Konkurennten aufgelistet? Ist das die Zielgruppe? Mögliche Kooperationspartner? Es bleibt spannend!

Auch der Zeitstrahl auf Seite 15 sieht geil aus. Es scheint, als hätte bisher alles gepasst und auch die für nach 2017 geplanten Kooperationen ("Add Partners") sind ja bereits angekündigt - zumindest eine. Der Zeitstrahl inkl. des ebenfalls online zu findenden Factsheets (http://nanoone.ca/wp-content/uploads/2018/01/...heet_2018_01_30sm.pdf (vom 30.01.2018)) machen auf mich einen sehr guten Eindruck. Auch im Factsheet werden die im Zeitstrahl angegebenen 4 Patente erwähnt aber auch noch 30! weitere (ob bereits eingereicht oder noch in der Entwicklung bleibt offen) in Aussicht gestellt. Auch hier wird nochmal erwähnt, dass 2018 Kooperationen mit der Industrie eingegangen werden sollen.

Ich komme gerne nochmal auf meine Aussage zurück, dass ich diese Stücke nicht weniger als 8-9 Jahre halten werde. Auf Seite 1 des Factsheets heißt es: "License strategy targeting a $10B (zu Deutsch: 10 Milliarden $) cathode market (2025)". Meine Meinung dazu: Ja, gerne!  

676 Postings, 1166 Tage w.k.walterDanke

 
  
    
01.02.18 12:07
für die ausführliche Darstellung. Vielleicht kannst du ja da mal anrufen. Es scheint, als ob du des Englischen mächtig bist. Wegen Zeitzverschiebung so gegen 16 Uhr.  

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben