UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 132
neuester Beitrag: 08.12.19 17:38
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3283
neuester Beitrag: 08.12.19 17:38 von: Rudini Leser gesamt: 354754
davon Heute: 422
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 132  Weiter  

152 Postings, 4595 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 

26242 Postings, 4358 Tage brunnetaThielert macht Gewinn

 
  
    
1
08.01.09 09:26
Hamburg -
Der angeschlagene Hamburger Flugzeugmotorenbauer Thielert schreibt wieder schwarze Zahlen. Die Thielert Aircraft Engines (TAE), in der das operative Flugzeugmotorengeschäft gebündelt ist, habe nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 die Wende geschafft und verbuche Gewinne, teilte Insolvenzverwalter Bruno Kübler mit. Stellenstreichungen habe es trotz der finanziellen Misere nicht gegeben. Die Verhandlungen mit möglichen Käufern liefen weiter auf Hochtouren.

rtr
erschienen am 8. Januar 2009
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

953 Postings, 2203 Tage michelangelo123brunneta THIELERT AG macht GEWINN

 
  
    
1
04.12.13 22:41

Nach einiger Zeit ist es nun soweit die THIELERT AG aus dem Schlaf der AktienGesellschaft mal zu erwecken,die gerichtlichen Bank-und Geschäftsobliegenheiten gegenüber der Thielert AG und zum Schadensprozess gegenüber der BDO sind nun bald doch der Öffentlichkeit,der Aktionäre und Großinvestoren offen zu legen.
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 05.12.13 15:04
Aktion: -
Kommentar: Regelverstoß - Bitte aktive Threads nutzen.

 

 

2771 Postings, 2328 Tage DieselflyerMichel,Geduld alles der Reihe nach,

 
  
    
1
07.12.13 15:17
sei unbesorgt,das nimmt von ganz alleine seinen Lauf...
Schönes WE.

Allen Investierten ein gutes Halten(der im Moment) nicht handelbaren Aktien,meine ich natürlich..
Technik hat sich ja bereits durchgesetzt, der Rest kommt mit der Zeit!  

953 Postings, 2203 Tage michelangelo123es geht nun bald weiter?

 
  
    
1
23.01.14 23:42
Wie es nun sich ereignet wird es nun bald nur Neuigkeiten zum Stand im Thielert Prozeß geben,Die Machenschaften der Bänker
in die Öffentlichkeit dringen.Es wird für Frank Thielert dem Begründer der Thielert AG und Ihn als  herausragenden Techniker&genialen Tüftler entlasten.
Nur als kleinen Hinweis ,gute "Schrauber" können nur schrauben und tüfteln,die Geschäfte machen die Berater und Bänker.
Entscheidend ist,was am Ende für die Menschheit rauskommt!
Nur ein Beispiel:Erfinder der Glühbirne Edinson oder Goebel,des Telefons Reis oder Bell,der Dampfmaschine James Watt,Erfinder des Stroms Thomas Alva Edison oder Pope,all jene die der Meschheit soviel Gutes erbracht haben!Dabei nicht zu Vergessen der Menschen die daran mitgearbeitet haben!  

11519 Postings, 3190 Tage RudiniGähhhnnnn

 
  
    
23.01.14 23:46
Dat Ding steht kurz vor der Löschung im HR. Wen willst mit dem Gelaber noch hinter dem Ofen vorlocken?  

953 Postings, 2203 Tage michelangelo123Rudini geh zu Deine Terrex

 
  
    
1
24.01.14 00:01
oder zum getgoods Trade da kannst mit Wartemal die User verurseln.Nicht vergessen immer schön gegenseitig bewerten!
Lach,lach  

11519 Postings, 3190 Tage RudiniNa

 
  
    
24.01.14 06:46
heul doch!

Muaahhhhh  

2771 Postings, 2328 Tage DieselflyerMichel ein Lob!

 
  
    
24.01.14 13:05
Du läufst ja nun in der entscheidenden Phase richtig zur Hochform auf...Wie recht du auch hast,durchaus gute Beispiele,aber diese Technik ist noch ein bischen wegweisender wie die Genannten,durchaus achtbaren und genialen Erfinder in der Vorzeit..

Details bitte aber nur in unserem Thread ausdiskutieren,geht ja auch nur die Teilhaber an.Alle anderen können nur die Technik kaufen..  

940 Postings, 3335 Tage BärensaftUnd hier die Details:

 
  
    
2
24.01.14 13:26

2771 Postings, 2328 Tage DieselflyerWenn man auf die Klingel drückt

 
  
    
24.01.14 17:19
kommt doch auch schon das Bärngesicht aus seiner klammen Höhle.Höchstinteressant.Und so billlllisch..  

3630 Postings, 2320 Tage WartemalLöschung

 
  
    
24.01.14 18:06

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 25.01.14 21:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Derartige Aussagen bitte belegen.

 

 

2771 Postings, 2328 Tage DieselflyerLöschung

 
  
    
24.01.14 19:15

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 26.01.14 08:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - am Ende des letzten Satzes. Abkürzung lässt auf bestimmte Beleidigung schließen.

 

 

2771 Postings, 2328 Tage DieselflyerDas mit den Geissens lässt

 
  
    
1
24.01.14 19:23
dich so schnell nicht mehr los.Hast hoffentlich Abhilfe gegen den krankhaften Tick gefunden.Du Armer Hanseate.Da schmeckt das Angus im Brot heut mal wieder zum Abend.Tja,wer hat ,der hat..  

3630 Postings, 2320 Tage WartemalIch glaub da ist Jemand wütend

 
  
    
24.01.14 20:33
kein Wunder, wenn es nicht läuft.  

3630 Postings, 2320 Tage WartemalKonnte nicht schlafen

 
  
    
1
24.01.14 22:57
Nach dem mir hier die Beiträge der Optimisten durchgelesen habe, kann ich wieder schlafen gehen. Die machen mich immer so müde.  

1815 Postings, 3289 Tage alpenklimmerLogo - Schlaflos

 
  
    
27.01.14 09:45
wird es noch lange für dich bleiben, wenn die Ausschüttung erfolgt .

Suizidgefärdete Typen sollten zum Arzt gehen .

Schlaftabletten und nicht jeden Tag ansaufen , wäre besser für dich .

Nur ein guter Ratschlag unter Freunden . ( kotz)

Wuahhhhaa  

3630 Postings, 2320 Tage WartemalModeration zu Schlaflos in den Alpen

 
  
    
27.01.14 10:38

alpenklimmer: Logo - Schlaflos

 

09:45

#17

wird es noch lange für dich bleiben, wenn die Ausschüttung erfolgt . Die seit drei 5 Jahren nicht erfolgte und neben bei, in den Jahren hat ein Sparbuch mehr Geld erwirtschaftet als das hier.

Suizidgefärdete Typen sollten zum Arzt gehen . Du warst also schon da. Warum wundert mich das nicht?

Schlaftabletten und nicht jeden Tag ansaufen , wäre besser für dich .Wenn Du damit den Umgang mit Leuten deines Gleichen meinst, gebe ich Dir recht. Davon bekomme ich noch die Schlafkrankheit.

Nur ein guter Ratschlag unter Freunden . ( kotz)Seid wann sind wir Freunde, nur weil Du nicht von mir lassen kannst? Das nenne ich Stalken und der Mod hat solche Beiträge hier verboten. Halt Dich doch mal an die Reglen! (schüttel)

Wuahhhhaa

 

3630 Postings, 2320 Tage WartemalHier kommen die Aktionäre nie mehr raus

 
  
    
1
27.01.14 10:49
Es gibt kein Entkommen.  

1815 Postings, 3289 Tage alpenklimmerLöschung

 
  
    
27.01.14 16:07

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.01.14 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbeleien bitte einstellen.

 

 

940 Postings, 3335 Tage Bärensaft#19 Welche

 
  
    
1
27.01.14 16:11
Aktionäre? Hier steckt doch auch das Wort "Aktion" drin. Brundlefliege und seinen Lachsalvenapportierer im Zusammenhang mit "Aktion" zu sehen ist schon recht großmütig, Respekt.

Und wenn ich so ein paar Jahre zurück blättere, sind 107.000 Shares zum durchschnittlichen Stückpreis von über 1,-- doch auch ein Nummer. Wenn dann Ende Februar zu 0.92 abgerechnet wird, hält sich der Verlust ja in locker überschaubaren Gr(u)enzen.

 

11519 Postings, 3190 Tage Rudini#20 -"wr"...ja ist klar

 
  
    
1
27.01.14 16:53
Im Übrigen heißt es richtig: Ihr könnt nicht raus...  lach

Bin ja mal gespannt, was uns der alpenklimmer für eine Auszahlung im Februar auftischt...

lach  

1815 Postings, 3289 Tage alpenklimmerLöschung

 
  
    
27.01.14 17:35

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.01.14 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbeleien bitte auf beiden Seiten einstellen!

 

 

11519 Postings, 3190 Tage RudiniLöschung

 
  
    
27.01.14 18:07

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.01.14 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbeleien bitte auf beiden Seiten einstellen.

 

 

940 Postings, 3335 Tage BärensaftLöschung

 
  
    
28.01.14 08:25

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.01.14 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbeleien bitte auf beiden Seiten einstellen.

 

 

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 132  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben